Menü Schließen

MANIFEST RELIGIONS-MATRIX

.

Heute Abend um 21Uhr MEZ finden wir uns hier gemeinsam zu diesem Manifest ein! Wenn du mitmachen möchtest, dann reinige dich zuvor gut, damit dein göttliches Herzfeld und die Zirbeldrüse frei sind, deine Zirbeldrüse an das zentrale Nervensystem angebunden und damit Kontakt zum Hyperraum hat. Und sei dir bewusst, wer du wirklich bist, sprich aus deiner göttlichen Einheit heraus von ganzem Herzen was ich unten im Kästchen zusammen getragen habe.

 

 

Vorwort
Der Anunnaki Jahwe/Thot, der sich auf Erden als Gott und Schöpfer ausgab, obwohl er niemals selbst etwas erschaffen, sondern nur kreuzen oder genetisch verändern konnte, hat durch seine verbalen (Ich bin, der ich bin!) und schriftlichen Täuschungen (Thora u.a.) einen Großteil der Menschen verführt und hypnotisiert und genötigt, ihn als den allein wahren Gott anzubeten. Später setzte er noch eines drauf, indem er seinen Sohn Jesus/Jeshua und den Heiligen Geist, der die Jungfrau Miriam/Maria befruchtet haben soll, anbetungswürdig machte und sogar den Papst als Stellvertreter auf Erden einsetzte, nachdem er diese wieder verlassen hatte.

Er war damit einer der Gründer der Religion-Matrix und war darin sehr erfindungsreich! Dies gab er in seinem Geständnis auch zu. Doch leider wissen die meisten Menschen nichts darüber und folgen den Jahrtausende-alten Traditionen, gehen weiterhin in die Kirchen und beten und lobsingen zu den installierten Matrix-Figuren.

Durch den Boom der charismatischen LobpreisMusik-CDs (z.B. Hillsongs) und durch die Bibelschulen werden nicht nur Sonntags auf diese Weise Energien freigesetzt, die unvorstellbar sind. Und da die Dunkelkräfte ja selbst keine Energien haben, um etwas zu erschaffen, sammeln und benutzen sie diese religiösen von Herzen kommenden kraftvollen Energien für völlig andere Zwecke, wie z.B. für die Wettermanipulation. Ja, da habe ich auch gestaunt. Testet wahr!

Natürlich fördern die Dunklen auch die religiösen Ansichten überall, auch in der aufgeklärten alternativen Szene, ja sogar unter den Patrioten, denn dort gibt es reiche energetische Ernte. Die Amerikaner sind ja bis zum Militär alle total religiös. Und um dieser Täuschung und diesem Betrug und Missbrauch der Energien ein Ende zu bereiten, haben wir neben der Meditations-Energie-Umleitung nun eine weitere Aktion gestartet, welche die religiösen Energien transformiert und sie an die derzeit benötigte Stelle transportiert.

Dabei ergaben sich nach und nach weitere Aspekte und es wurde ein umfassendes Manifest für die Religions-Matrix daraus.
Solltest du dich detailliert von dieser Glaubens-Matrix lossagen wollen, dann schau mal, ob du mit dieser Vorgabe etwas anfangen kannst: https://bewusstseinsreise.net/glaubens-transformation/

Unser Manifest lautet

 

Wir, die bewussten, souveränen HerzMenschen, beteiligen uns am Abbau aller Kontroll-Matritzen der Repto-Draco-Invasoren zur Versklavung der Menschheit.

In diesem Zusammenhang beschließen und fordern wir die sofortige Entfernung aller Täuscherwesen, welche vorgeben lichtvoll zu sein, aber die Menschheit lediglich auszubeuten trachten. Da nennen wir in erster Linie alle Fake-Jesus-Entitäten und den charismatischen Fake-Geist, sodann alle falschen Marien-Erscheinungen, sowie alle sich als Aufgestiegene Meister und Erzengel ausgebenden Entitäten.

Ferner fordern wir den Abbau aller religiösen Institutionen, die diese falsch geleiteten Energien fördern.
Und wir verlangen Offenlegung der gesamten Religions-Matrix! Die Wahrheit wird erhoben, die Lüge wird entfesselt und getilgt. Das universelle Quantenfeld und das Ätherfeld der Erde muss umgehend von diesen Lügen und Illusionen bereinigt werden. Wir verbieten religiösen Betrug auf allen Ebenen! Die Täuschungen der HerzMenschen werden generell verboten!

Alle Gebets- und LobpreisEnergien zu Jesus-Christus, Yeshua, Gott Vater, dem heiligen Geist und dem charismatischen Geist, Maria, Mutter Gottes, zu katholischen Heiligen, zu Erzengeln und Aufgestiegenen Meistern, Jahwe (Hallelu-Jah), sowie Christ Michael Aton und anderen Geistwesenheiten, die sich als inkarnierte Messiasse ausgeben – werden ab sofort eingefangen und als bewusstseinsfördernde Kraftenergie transformiert in die Bewusstwerdung/das Erwachen religiöser HerzMenschen zurückgeführt.

Die Zirbeldrüse, welche von den religiösen Führern energetisch verschlossen wurde, (indem sie schon dem Säugling ein Kreuzzeichen auf die Stirn aufbrachten und ihn dem Trinitäts-Fake-Gott übergaben) muss bei allen beseelten Menschen geöffnet werden, um ihnen einen neuen Zugang zur wahren Schöpferin und dem HÖCHSTEN BEWUSSTSEIN zu ermöglichen.

Der Geist des Menschen muss die Option haben positive schützende Molekularstrukturen in seinem Feld aufzubauen. Wir fordern die Beseitigung jedes Hindernisses. Der Verschluss der Geistebene muss bei allen Seelen aufgelöst werden.

Wir fordern heute auch, dass alle wahren HerzMenschen sich ihrer Göttlichkeit bewusst werden können und sich erinnern, wer sie wirklich sind.
Alle von Thot/Jahwe/Anu installierten Schutzmechanismen müssen heute gefunden und gelöscht werden, damit wir Menschen imstande sind, die religiöse Matrix Thots zu erkennen und sie zu verlassen.

Wir geben dieses Manifest an das HÖCHSTE BEWUSSTSEIN mit der Bitte um sofortige Umsetzung unserer Forderungen zum Wohle aller HerzMenschen, denn wir als ein Teil von Dir, haben in deinem Sinne entschieden!

Wir manifestieren heute das Licht der Wahrheit und der allumfassenden Liebe aus unserer göttlichen Bewusstheit heraus – eine Wahrheit, die die Kontroll-Matrix aufzulösen vermag!

.

image_pdfimage_print

Diesen Beitrag teilen:

26 Kommentare

    • Maggie

      Liebe Angelika,
      ich meinte natürlich 21 Uhr in DE. In Portugal habe ich wenige Leser.

  1. Engelhardt Birgit

    Und noch eine Warnung vor Geistheilern , vor Sananda , dem Santiner .Und nehmt bloss kein black goo !

    Geistheiler nutzen nur die Not anderer aus ; die in schlechter seelischer Verfassung sind

  2. irene H

    Liebe Maggie,

    …“mit der Bitte um sofortige Umsetzung unserer Forderungen“

    da ich in den letzten 35 Jahren mit „Forderungen“ nicht zum Ziele
    kam, hatte ich vor ca. 1 Woche einen beinahe identisch mit DIR/euch
    übereinstimmenden Satz formuliert, allerdings als Bitte an das LICHT der WAHRHEIT um Auflösung von Kontroll-Mechanismen und mit:
    dies ist mein reiner Wunsch, dies ist mein reiner Wunsch, dies ist
    mein reiner Wunsch

    denn JESU hatte früher darauf hingewiesen: „was ihr in meinem NAMEN erbitten werdet, das wird euch werden“ (da der SOHN EINS mit dem VATER ist)

    also ich hätte grundsätzlich Probleme damit, von irgendjemandem
    etwas zu fordern – denn ich möchte auch nicht, dass das mit mir gemacht wird. Auf diese Weise gelangte ich damit (manchmal im Laufe der Zeit) zu sehr überraschenden Ergebnissen.

    und da es geheissen gehabt hatte: EINER für alle, alle für EINEN,
    kann ich mir nicht vorstellen, dass solche Forderungen z.B. nur für
    HerzMenschen Erfüllung würden finden können.

    • Maggie

      Siehst du, liebe Irene, genau das macht Religion – sie lässt dich glauben, dass du nur „im Namen Jesu“ erfolgreich bitten kannst, aber genau das hat der echte Jesus sicher nicht gesagt. Denn der echte wusste genau, dass jeder beseelte Mensch (HerzMensch) eins mit dem Vater ist, da er von diesem HÖCHSTEN BEWUSSTSEIN seinen Seelenfunken im Herzen hat. Der von dir zitierte BibelJesus aber verstand den Menschen als Sünder, der wegen der Erbsünde keinen Zutritt mehr zum Vater hatte und deshalb seine Mittlerrolle benötigen würde. Du kannst aber auch ihn in dein Herz einladen, damit er dein Herr ist und über dich bestimmen kann – auch das sieht diese Religions-Matrix vor. Dann bist du nicht mehr souveräner Mensch, sondern Sklave deines neuen Herrn und Hirten, der aus deinem Herzen heraus dein Leben bestimmt – nennt sich „Lebensübergabe“.

      Nebenbei bemerkt steht im Originaltext nicht BITTEN, denn das ursprüngliche Wort war FORDERN. Genaueres bitte selbst recherchieren, habs nicht mehr in Erinnerung. Das, worauf wir ein Recht haben, können wir auch einfordern und nicht erbitten/betteln. Im religiösen Schuldkult hat man allerdings keine Rechte mehr, da ist man Sünder und darf nicht am Tisch des Herrn speisen, sondern die Krumen unterm Tisch aufklauben (des BibelJesus Worte).

      Zum HerzMenschen hast du wahrscheinlich auch eine falsche Vorstellung. HerzMenschen sind einfach beseelte Menschen. Für seelenlose Roboter oder Klons mache ich keine Manifeste, sondern nur für meines gleichen.

      Auch lass ich meine Manifest immer prüfen und austesten, dass in der Regel jeder Satz passt und dass alles auch vom HÖCHSTEN BEWUSSTSEIN angenommen wird. Meist ergeben sich diese Manifeste ja gerade aus der Zusammenarbeit mit dem HBS und machen mir die Wichtigkeit dessen bewusst.

      Dass du damit grundsätzlich ein Problem hast, muss nicht heißen, dass du damit richtig liegst. Ich hoffe das denkst du nicht wirklich.

  3. Maggie

    Passende Nachricht zur aktuellen Religions-Matrix

    Der Tempelberg brennt!
    https://t.me/c/1446836324/3236
    https://t.me/c/1446836324/3240

    Die Bedeutung des Tempelberges für die 3 „Weltreligionen“ kennt wohl jeder und so dürfte es nicht vermessen sein, auszusprechen was wohl alle denken:

    Wenn „Gottes Zuhause auf Erden“ brennt, ist der „Weltuntergang“ nah!

    Gut so, denn eine „Welt“ wie diese kann kein „menschlicher Mensch“ mehr wollen!

    Und nach jedem Untergang folgt bekanntlich ein Aufgang!

    Freuen wir uns auf einen baldigen „WeltenAufgang“ und verstehen wir diesen als einmalige Chance alles BESSER zu machen!

  4. irene H.

    Liebe Maggie,

    herzlichen Dank für Deine umfangreiche und ausführliche Stellungnahme sowie die zahlreichen Hinweise und Weiterverknüpfungen mit dem GEBET
    – das könnte auch als gebet! verstanden werden – nicht als fordern.
    HerzMensch war mir bisher noch kein vertrauter Begriff gewesen, dafür Seele umso mehr.
    Das Höchste Bewusstsein hatte uns ja den freien Willen geschenkt, folglich war es für uns möglich, alles auszuprobieren und Schuld hatte es deswegen seit dieser Erkenntnis für mich nicht mehr gegeben.
    Was jedoch noch intensiv in mir arbeitet ist, Forderungen an das
    Höchste Bewusstsein zu stellen.
    In meiner Vorstellung ist es das Höchste Bewusstsein, das alles im
    Kosmos im Gleichgewicht, in der Harmonie hält. Diesem könnte ich nicht meine Forderungen (egal welche) stellen, da es dann immer in die andere Richtung wieder für Ausgleich sorgen müsste, um wieder in Harmonie zu sein – wie bei einem Pendel.

    • Maggie

      Ja, Irene, das kann ich gut verstehen, da brauchts einen Weg bis man zu der Überzeugung gelangt.

      Bei Dekreten stellt man Forderungen und Hilfsgesuche an die Quelle oder andere Instanzen
      Bei Manifesten handelt man aus dem Bewusstsein heraus, dass man selbst ein Fraktal der höchsten Instanz ist – diese ist für uns das Höchste Bewusstsein.

      Wir sprechen also niemand an – wir sinds ja selbst!

      Wir souveränen HerzMenschen beschließen als individuelle Fraktale des HÖCHSTEN BEWUSSTSEINs in unserer vollen Herzkraft
      Es steht dann im QuFeld und wirkt dadurch, dass sich unsere Absichten/Beschlüsse mit der wirksamen Kraft des HBS verbindet.

      Wir übergeben unseren Entscheid alsdann aber AUCH manchmal gleich an andere Helfer, von denen wir wissen

      Wir übergeben dieses Manifest dem UNIVERSELLEN UNENDLICHEN BEWUSSTSEIN und der Galaktischen Föderation der wahren Lichtkräfte, welche mit dem HBS zusammen an der Umstrukturierung und Befreiung der Erde arbeiten.

      D.h. wir als individuelle Fraktale des HBS beschließen und übergeben dann den Beschluss dem universellen HBS
      Wie diese Forderungen dann ausgeführt werden, liegt in deren Ermessen. Manchmal entscheiden wir allerdings auch, dass Widerspenstige aufgelöst werden, aber auch hier liegt es in deren Ermessen, wie das gemacht wird.

      https://bewusstseinsreise.net/vom-dekret-zum-manifest/

  5. Karin

    Hallo Maggie,

    ich habe gestern Vormittag das Dekret gelesen und hatte sofort entschlossen um 21 Uhr dabei zu sein. Bei weiterem lesen, ist ja immer sehr viel Information, bekam ich plötzlich heftige Nackenschmerzen. Ich bekomme kaum Kopf oder Nackenschmerzen und dann auch nicht so heftig. Jedenfalls kam es mir dann so vor als würde mir tatsächlich was im Nacken sitzen. Im laufe des Tages wurde alles schwerer, als hätte man mir einen Bleimantel übergeworfen so schwer fühlte sich der Körper an und zum Abend hin fühlte ich mich dann auch irgendwie krank ohne Symptome und musste zeitiger ins Bett. Ich will ja nichts herbeireden aber kann es sein, das mich irgend etwas besetzt hat? Ich habe dann doch noch meinen freien Willen bekannt und eine Lichtkugel aufgebaut um in mir alles raus zu sprengen, aber komisch war das schon. Normal würde ich darüber nicht schreiben, aber vielleicht hat ja noch Jemand etwas komisches erlebt. Heute Morgen waren die Schmerzen weg aber irgendwie geht es mir noch nicht so gut. Kann man das austesten? Wenn ja wie?
    Ich danke Dir schon mal!

    „Das Wichtigste ist, dass die Angst vor dem was auf der Welt passiert, nicht dein Herz erfüllt.“

    Gehabt Euch wohl ihr WunderWesen!

    • Maggie

      Liebe Karin, das ist ja der Oberhammer!

      es handelt sich um einen Frequenz-Käfig, den dir einer der Fake-Jesusse übergestülpt hat, d.h. er hatte schon zuvor Zutritt zu deinem System.
      Wir haben da wohl einen Fehler gemacht, indem wir diesmal das Manifest nicht vorher im kleinen Kreis bereits ins Feld gestellt und aktiviert hatten, sondern es am Abend gemeinsam mit allen Lesern tun wollten. Dadurch hatte der Feind noch Gelegenheit zuzuschlagen. Ich werde das gleich löschen und schauen ob es weitere Betroffene gibt.

  6. Karin

    Das war sicher eine noble Geste es mit allen zu teilen, deshalb hatte ich mich auch gefreut dabei zu sein 😉
    Ich habe heute noch deine empfohlene goldene Dusche genommen, aber irgendwas sitzt mir noch oberhalb im Rücken. Ich wäre Dir wirklich sehr dankbar für deine Hilfe. Ich selbst versuche noch mal eine Absprengung von innen heraus.

    Liebe Grüße
    <3 <3 <3

    • Maggie

      Jag ihn zum Teufel, diesen Fake-Jesus!

      Und schau, dass du nix von ihm im Haus oder gar am Hals hast.

    • Maggie

      Liebe Karin!
      Ich bekomme das nicht ganz gelöst. Es ist eine persönliche Lossagung von einem der Fakes erforderlich. Vielleicht kannst du dir denken, von welchem.

  7. Franziska

    Hallo Maggie,
    obwohl ich mich bei den meisten Dekreten und Manifesten beteilige (vielen Dank für Deine Arbeit.), hatte ich diesmal schon eine deutliche innere Warnung vernommen (es hatte mich auch früher schon immer Mal hinterher unangenehm erwischt) und es deswegen nur angelesen.
    Ich hatte aber auch gestern ähnliche körperliche Erscheinungen wie Karin – vormittags Kopfschmerzen und später schlechte Laune. Heute Morgen kamen weitere körperliche Unannehmlichkeiten dazu. Es geht mir inzwischen jedoch besser. Ob es mit dem Manifest-Artikel zu tun hat, weiß ich nicht. Es könnte natürlich auch anders begründet sein. Ich wollte es Dir trotzdem kurz schreiben.

    Lieben Gruß, Franziska

    • Maggie

      Derzeit ist leider vieles möglich, siehe Geimpfte versus Ungeimpfte.

      Unsere Manifest Impfen wurden sabotiert und wir wissen noch nicht wie?

      Wir haben gestern den ganzen Tag daran gearbeitet und vieles selbst transformiert.

  8. Jörn

    Hallo Zusammen,
    die Empfindungen wie Karin sie beschrieben hat, kann ich auch für mich bestätigen.
    Bereits während des Lesens heftige Nackenschmerzen, ein Gefühl als wenn etwas mit großer Kraft an meinen Schultern und Nacken zieht/drückt…habe es ignoriert und weiter gemacht. Seit gestern ohne erkennbaren Grund untere Rückenschmerzen, sehr eigenartig.
    Habe wie hier beschrieben die Lichtkugel und goldene Dusche angewandt, wird besser.

    Vielleicht wäre es hilfreich, dass bevor solche Manifeste gemeinsam gelesen werden, eine kleine Anleitung wie man sich schützen bzw. danach reinigen kann, angemerkt werden.
    Ich bin nicht so firm wie die meisten hier möchte euch aber gerne unterstützen, möglichst ohne danach Hilfe von Dir Maggie in Anspruch nehmen zu müssen.

    Übrigens vielen lieben Dank für die die Ausführungen zum Quantengebet, habe mir das Buch „Der Jessaja-Effekt“ gleich bestellt, so etwas habe ich schon seit geraumer Zeit gesucht, mag jetzt naiv oder amüsant klingen, aber ich war mir nicht sicher wie ich nach all dem Wissen nun beten sollte oder wie überhaupt in ein inneres Gespräch gehen. Vielen lieben Dank an euch alle. 🙂

    • Maggie

      Lieber Jörn, wie gesagt, sowas kam eigentlich bisher m.W. noch nicht vor. Ich kanns mir nur so erklären, dass doch so manch einer mal irgendwann einen Fake-Jesus eingeladen hatte oder einen Fake-Engel oder Meister und der sich dann im eigenen Biosystem mit dem Manifest angesprochen fühlt und sich wehrt, solange es noch ging. Gereinigt wird eigentlich vorher, damit wir mit voller Herzkraft durchdringen können.

      Also bitte versteht, dass sich niemand durch ein Manifest etwas einfängt, das ist nicht möglich. Das muss schon zuvor im System gewesen sein; kann oftmals völlig unbemerkt bleiben, bis der richtige Zeitpunkt für ihn gekommen ist.

  9. Katy

    Da jetzt hier so einige ihre Nackenschmerzen damit in Verbindung bringen, empfehle ich dringend an eurer Physis zu arbeiten. Mentale Blockaden können mit einer hochenergetischen Massage gelöst werden. Schröpfen hilft auch. Wenn die mentale Blockade sich löst, verschwindet sie nicht automatisch im Körper. Die Stauung wird in den Meridianen sitzen und wenn das nicht auf der physischen Ebene bearbeitet wird, wird euer Nacken und ganz besonders unterer Rücken steif. Lasst euch mal so richtig von einem guten Masseur durchkneten. Schröpfen hilft auch! Ist mein Job 😉

    Als ich das Manifest gesprochen haben, war alles super!

    • Maggie

      Davon rate ich momentan ab, weil sie ev. alle geimpft sind und der Körperkontakt tatsächlich dann Probleme lostritt. Ich weiß noch nicht, inwieweit wir das beseitigen konnten.

      Aber Blockaden kann man auch im SY löschen, ebenso Meridian-Blockaden, Merdian-Verkreuzungen, -Verdrehungen, wobei ich letztere meist besser mit visualisiertem Aufzwirbeln gelöst bekomme.

  10. Karin

    Liebe Maggie,

    zum Nachmittag hin hatte es sich in den Unterleib verlagert aber das ist jetzt auch vorbei. Mir geht es wieder besser. Das heißt, wäre ich wirklich krank gewesen würde ich jetzt im Bett liegen. Doch ich wußte, dass ist was anderes. Natürlich habe ich einiges an Schmuck im Haus, die Besetzung fand wo anders statt. Ich trage keinen Schmuck. Allerdings hatte ich mich in letzter Zeit mit meinem Schutzengel beschäftigt, weil heilen für mich ein Thema ist. Ich muss wohl an meiner Formulierung arbeiten. Das sollten wohl alle überdenken. Jedenfalls Danke für deine Hilfe! Kannst Du mir sagen was ein Frequenzkäfig ist? Ich beschäftige mich gerade mit Frequenzen im Musik Bereich. Was hältst Du von den Schuhmann Frequenzen? Angeblich sollen die auch nicht echt sein. Intuitiv würde ich dem zustimmen aber, ich mag so oder so keine dauerhaft tiefen Töne.

    Gehabt Euch wohl ihr Lichtwesen!

  11. Jörn

    Liebe Maggie, danke für diesen Hinweis, beim nächsten Manifest werde ich es vorher machen.
    Was den Fake-Jesus anbelangt, dürfte er sich nun endlich verabschiedet haben, meine Beschwerden haben sich aufgelöst.

    Was die Massage und das Schröpfen anbelangt, nun das mag hilfreich sein, aber wie Maggie es schon angesprochen hat, in diesen Zeiten nehme ich davon gerne Abstand, bin da eher auf eigener Suche Blockaden zu lösen und es wirkt.
    An der Physis kann man auch mit Gymnastik arbeiten ohne sich in unbekannte Hände geben zu müssen, Magnesiumöl ist ein hervorragendes Hilfsmittel was ich nur jedem empfehlen kann.

  12. Waltraud

    Mir ging es sehr gut mit und bei dem o.g. Manifest und hinterher war ich sehr berührt. Nachdem Maggie ganz deutlich geschrieben hat, daß eine Reinigung vorab unbedingt nötig ist, habe ich dies auch, so gründlich wie ich konnte, gemacht. Ich hab zwar ein bißchen Halsweh bekommen, aber das hat wahrscheinlich einen anderen Grund.
    Ich glaube, dieser Hinweis stand noch nie vor einem Manifest, oder? Hatte sicher den Grund und um das zu vermeiden, an dem ihr obigen Kommentatoren gerade knabbert.

    Maggie schrieb, s. oben:
    Wenn du mitmachen möchtest, dann reinige dich zuvor gut, damit dein göttliches Herzfeld und die Zirbeldrüse frei sind, deine Zirbeldrüse an das zentrale Nervensystem angebunden und damit Kontakt zum Hyperraum hat.

  13. Jörn

    Liebe Waltraud,
    ich denke ich habe mich ein wenig mißverständlich ausgedrückt, das tut mir leid.
    Ja, Maggie hat es geschrieben und ich habe es auch gelesen gehabt, aber um ehrlich zu sein wusste ich nicht genau wie.
    Nun jetzt weiß ich es (Lichtkugel/goldene Dusche), in Zukunft achte ich darauf klar und deutlich zu schreiben was gemeint ist. 🙂

  14. Karin

    Liebe Waltraudt,

    es freut mich das es bei dir so gut gelaufen ist. Wenn du meinen Post genau liest wirst Du feststellen, das das alles bereits Vormittags angefangen hat.
    Zum anderen, ich bin weder geimpft noch lasse ich mich von irgendjemand massieren. Psychisch wie physisch bin ich frei von Altlasten. Deshalb bin ich mir sicher und auch intuitiv war das sofort so, das mich etwas anderes ergriffen hatte. Jetzt werde ich generell bevor ich ins Netz gehe mich innerlich schützen und vorher eine goldene Dusche nehmen. Vielen Dank für diesen Tip nochmal Maggie.

    Habt ein sonniges Wochenende und Sonne im Herzen!

    Karin

  15. Vasiliki

    Liebe Freunde, ich freue mich solche Herzensmenschen zu treffen, da die Typen mit deren Trans human ism weitermachen und durch ANGST zur freiwilligen Impfung mit noch mehr AntiMensch Technologie unterwerfen. Es ist ein grosse Versuch die Menschen zu Biorobotern zu transformieren… es ist nicht nur die Religion… der Versuch von der Urquelle abgeschnitten zu werden ist imens…

    Ich als Heilerin kann nur bestätigen dass etliches aus meinem System rauswilll. Vor allem am hinteren HERZ LUNGEN CHACKRA… Man darf nicht vergessen dass wir Teil eines Systems sind und auch unsere DNA aus vorleben vieles korrigieren will.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert