Newsletter Anmeldung

Aktuelle Beiträge
Archive

Liebe Mitreisende!

Der folgende Beitrag kam mir zugeflogen und ich bat Margarete um Übersetzung, denn er macht noch einmal aus einer etwas anderen Perspektive deutlich in was wir hier stecken und vor allem hoffe ich durch diese Fakten auch zu Lösungen zu kommen, sei es bewusst in Eigenmacht oder aber auch mit Hilfe des SRI YANTRAS. Es geht dabei ums große Ganze, nicht nur um unserer Einzelschicksal. Bitte prüft mit und macht euch Gedanken. Gerne schreibt mir in Mails eure Vorschläge. Wir können es gemeinsam schaffen. Bei alledem ist mir derzeit noch nicht klar, wie man die Schwingungserhöhung und die Abnahme des Erdmagnetfeldes hier einfügen soll? Irgendetwas geschieht ganz offensichtlich auch von außen ohne unser Zutun. Wieso sonst kommen alle diese Wahrheiten über unsere Gefangenschaft nun so deutlich ans Licht? Haben wir also doch endlich Hilfe?

Maggie D.

 

Nennen Sie sie niemals Archons – wie Sie helfen können, die Matrix zu sprengen

Cameron Day, am 31. Januar 2012

http://www.ascensionhelp.com/blog/2012/01/31/never-call-them-archons/

 
Dieser Artikel wurde 15 Jahre lang erstellt, da ich so lange brauchte, um diese Informationen in ein zugängliches Format zu bringen. Dies wird ein paar sehr wichtige Teile des Gesamtpuzzles darstellen, wie wir diesen Planeten und alle darauf in eine aufgestiegene Frequenz des Seins versetzen werden. Ein Schlüsselaspekt dieser Verschiebung wird die “Säuberung des Bewusstseins” der gesamten Menschheit sein, die keine kleine Aufgabe ist, um sicher zu sein. Dieser Artikel behandelt detailliert das Haupthindernis für diese Bewusstseinsbereinigung sowie eine Lösung, die Ihre Hilfe benötigt, um erfolgreich zu sein.

Ich habe letztes Jahr über die “lebende Schattenwolke” geschrieben, die diesen von Energieparasiten bevölkerten Planeten umgibt. Diese parasitären Wesen haben sich entschieden, mit den Illusionen von Trennung, Angst, Dunkelheit, Isolation, Eroberung, Versklavung, Schmerz, Leiden, Folter usw. so weit wie möglich zu experimentieren. Dadurch haben sie sich vollständig vom nahrhaften Licht des Seins abgeschnitten, das das Leben im Universum unterstützt. Das Ergebnis ist, dass sie sich energetisch ernähren müssen, indem sie von niederfrequenten Energien ernähren, die mit ihrer gewählten Ausdrucksweise mitschwingen.

Diese Wesen nennen sich “Archons”, was “Herrscher” oder “Lords” bedeutet, weil sie sich selbst als Herrscher und Versklavter der Menschheit sehen. (Die alten Gnostiker gaben ihnen in ihren Schriften diesen Titel zuerst, basierend auf direkten psychischen Erfahrungen mit diesen Wesen.) Während die geschickte Versklavung und Manipulation der Menschheit durch das unsichtbare Wesen bis jetzt recht erfolgreich war, werde ich sie NIEMALS als meinen Herrscher oder Vorgesetzten ansprechen in irgendeiner Weise, genauso wie ich körperliche Parasiten nicht als meinen Vorgesetzten betrachten würde, obwohl sie mir körperliches Unbehagen bereiten könnten, bis ich sie aus meinem Körper entferne.

Unsere Gedanken haben Kraft – viel mehr, als wir oft erkennen. Worte und Titel haben Macht, weil sie unsere Gedanken in bestimmte Überzeugungen einrahmen, ohne dass wir es überhaupt merken.

Daher ist es sehr wichtig, dass du, wenn du an diese Energieparasiten denkst, NIEMALS “Archon” nennst, weil du ihnen dadurch buchstäblich deine Kraft und Energie geben wirst.

Ich (Cameron Day) nenne sie lieber Ankle Biters – Knöchel Beißer. (Ich, Maggie D. bevorzuge Arsch-ons) Das lässt sie genau wissen, was ich von ihnen halte, nämlich dass sie niedrige Parasiten sind, eine Infektion des Bewusstseins, die aus meinem System durch die richtige Verwendung meines Willens durch energetisches Clearing und Transmutation (?) gereinigt wird. Dies dient auch dazu, sie wirklich wütend zu machen, was sie entlarvt und uns die Handhabung erleichtert.

Trotz ihres selbsternannten Status als “Herrscher” der Menschheit verstecken sie sich wie kleine Würmer im Schatten unseres Geistes und senden Impulse niederfrequenter Emotionen und Gedanken an unser Ego und unsere emotionalen Körper, um eine niedrige Frequenz hervorzurufen, emotionale Energie, die sie verbrauchen können.

Weil sie sich gerne verstecken, müssen sie “rausgeschmissen” werden, um behandelt zu werden, so dass eine gesunde Dosis Respektlosigkeit und ein wenig Arroganz notwendige Zutaten sind, wenn sie mit diesen Parasiten konfrontiert werden.
(Anm.: Dann folgt ein Abschnitt, dass wir früher Hochkulturen hatten und dadurch Neid hervorriefen)

Zitat weiter: Das Problem für sie war, dass die Erdenmenschen so mächtig waren, dass wir sie buchstäblich mit einem Gedanken abwischen konnten. Diese Wesen haben nur Macht über andere, die sie manipuliert und in Angst versetzt haben. Ein völlig bewusster Mensch, der sein Inneres Göttliches Selbst kennt, kann von diesen parasitären Wesen in keiner Weise beherrscht werden. Die Knöchelbiter werden metaphorisch versohlt, weil sie sich schlecht benommen und weggeschickt haben.

Aber diese Knöchelbiter sind möglicherweise die cleversten Manipulatoren im Universum, einfach weil ALLES, was sie können, Manipulation und Täuschung sind. Übung macht schließlich den Meister. Sie studierten diese ungeheuer mächtigen Menschen und sehnten sich nach der Macht und Energie, die sie ihnen entziehen konnten, wenn sie nur einen Weg finden würden, sie zu manipulieren, zu erobern und zu versklaven. Sie entwickelten einen Plan, um einige wenige Menschen in Machtpositionen sehr sorgfältig zu manipulieren, um Unschuldige zu schaffen

Fehler mit schrecklichen, katastrophalen Auswirkungen. Diese Menschen experimentierten mit neuen Methoden, Energie in großen Mengen zu nutzen und zu übertragen. Die Experimente waren beispiellos und sehr ehrgeizig – zu ambitioniert, weil die Knöchelbiter einige dieser Menschen durch ihren Ego-Geist heimlich beeinflussten, um den Rahmen dessen zu erweitern, was für möglich gehalten wurde. Als eine fortgeschrittene Testphase am Nordpol des Planeten katastrophal fehlschlug, explodierte dieses große, extrem mächtige Gerät mit solcher Wucht, dass es auf dem Planeten gewaltige Kataklysmen verursachte, die riesige Eismassen schnell schmolzen und eine Flut verursachten, die fast jedes Küstengebiet zerstörte auf dem Planeten innerhalb eines Tages. Die große Menge an Tod und Zerstörung war unvorstellbar, und nur ein Rest der vielen Milliarden Menschen überlebte. Sie waren schwer traumatisiert, trauerten über den Verlust ihrer Lieben und konzentrierten sich nur auf das physische Überleben. Sie flohen in sichere Orte, um ihre einstmals große Zivilisation wieder aufzubauen. Diese Geschichte klingt sehr nach dem, was wir als “Fall von Atlantis” kennen, aber es geschah tatsächlich lange vor der Zivilisation von Atlantis, auch wenn sie viele Jahrhunderte später in ähnlicher Weise unterging. Das unglaubliche Trauma dieser Erfahrung verursachte bei den Überlebenden einen Verlust der Wahrnehmung, wodurch sie sich der anderen Dimensionen, die sich immer mit der 3. Dichte vermischen, weniger bewusst sind. Sie konnten sich einfach nicht die Zeit nehmen, sich auf eine andere Dichte zu konzentrieren, sondern auf diese, weil ihr physisches Überleben davon abhängig war, dass sie sich vollständig auf den physischen Bereich konzentrierte. Gleichzeitig gaben die tiefen emotionalen Schmerzen, der Schmerz und die Verwundungen des Menschen den Knöchelbeißern eine enorme Menge niederfrequenter Energie, die sie konsumieren konnten, was ihnen erlaubte, sich an den Leiden der überlebenden Menschen zu ergötzen und stärker zu werden. Die Knöchelbitter fanden heraus, dass sie, solange sie sorgfältig verborgen blieben, eine kleine Gedankenform in die Gedankenwelt der traumatisierten Menschen schicken konnten, die sie an alles erinnerten, was sie verloren hatten. Dies würde eine Kaskade von schmerzhaften Gedanken und Emotionen in der Person erzeugen, die mehr Energie für die Knöchelbitter erzeugen würde.

Als jede nachfolgende Generation der Menschheit geboren wurde, wurden die Knöchelbeißer mutiger und führten ein Programm direkter Einmischung in das menschliche Bewusstsein ein. Sie unterwarfen Menschen unterschwellig, blind für ihre Anwesenheit zu sein und erlaubten ihnen, die Gedanken einer Person direkter zu beeinflussen. Sie programmierten auch das menschliche Bewusstsein so, dass es von jeder Erwähnung der Knöchelbeißer oder ihres dunklen Einflusses auf Menschen zurückschreckte, so dass die unmittelbare Reaktion einer Person, wenn sie mit solchen Informationen konfrontiert wird, Unglaube, Spott und Hohn ist.

Schließlich programmierten sie in ihrer brillantesten finsteren Bewegung das menschliche Ego neu, um ihrem eigenen Ego zu ähneln, und ermutigten das Ego-Bewusstsein, alle anderen Ebenen unseres Seins zu beherrschen. (Anmkg. Klingt nach Thots Ego) Sie haben die Menschen im Wesentlichen so umprogrammiert, dass sie wie sie sind: ängstlich, eifersüchtig, kleinlich, unehrlich, brutal, versklavend, mörderisch, unversöhnlich, bestrafend usw. Dies versicherte, dass Menschen als energetische Nahrungsquelle für Tausende und Tausende von Jahren leicht zu handhaben wären.

Diese Ebenen des Programmierens sind seither im menschlichen Gedankensystem vorhanden und verewigen die diskordanten Missgeschicke, die wir als menschliche Geschichte kennen.

 

Das dunkle Kontrollgitter

Im Laufe der Zeit bauten die Knöchelbiter eine Energie zuführende Struktur, die den gesamten Planeten umgibt , wodurch sie automatisch von Menschen erzeugte niederfrequente Energie sammeln und ängstliche oder andere niederfrequente Botschaften in das menschliche Bewusstsein senden können, damit die Menschen Energie für die Knöchelbiter erzeugen . Diese Struktur existiert in einer “höheren” Dichte als diese, so dass sie nur psychisch oder außerkörperlich wahrgenommen werden kann. Ich entdeckte es erstmals 1997 während einer außerkörperlichen Reise, aber ich hatte keine Ahnung, was es war. Ich wurde sehr schnell von zwei Wesen abgefangen, die sich als “Führer” verkleideten, aber ihre Energie fühlte sich eher wie Gefängniswärter an als jede Art von wohlwollendem Führer.

Im Laufe der Jahre habe ich Informationen über dieses Kontrollnetz gesammelt, aber ich weiß immer noch nicht so viel darüber wie ich es gerne hätte. Hier ist, was ich weiß. Diese Struktur ist wie ein dunkles Netz von Energie, das den Planeten umgibt und schwer und drückend ist. Es dient dazu, Energien zu blockieren, die vom galaktischen Kern und anderen Teilen der Galaxie zur Erde kommen, aber es kann sie nicht vollständig aufhalten. Das Gitter ist mit “negativer Rückkopplung” programmiert, die subtile Signale in das Unterbewusstsein und den Ego-Geist sendet, um die Menschen auf niederfrequente Überzeugungen und Denkmuster zu konzentrieren.

Dieses “dunkle Kontrollgitter” ist mit einer künstlichen Intelligenz programmiert, um sich selbst zu reparieren und den Knöchelbeißern zu melden, wenn es beschädigt ist. Das Gitter unterstützt die “Sammler” der Knöchelbeißer, die amöbenähnliche Lebewesen sind, die mit fast jeder Person auf dem Planeten verbunden sind und all die niederfrequenten Energien aufsaugen, die wir in unserem täglichen Leben abgeben. Knöchelbiter reisen durch dieses Gitter, um sich um Probleme zu kümmern oder um eine Person direkt zu unterdrücken, deren Energiefrequenz zu hoch für die dunkle Agenda wird. Die “Bosse” in der Knöchel-Biter-Hierarchie erscheinen gewöhnlich mit einer “reptilischen” humanoiden Erscheinung, obwohl sie sich mit vielen verschiedenen Erscheinungen verkleiden können.

Die Knöchelbiter haben ihre Vorteile gegenüber Menschen genutzt, um das, was wir für “menschliche Natur” halten, vollständig zu korrumpieren. Sie fragen sich vielleicht, was “menschliche Natur” ohne diese Knöchelbiter und ihr dunkles Kontrollgitter wäre. Was als “menschliche Natur” betrachtet wurde, um zu lügen, zu betrügen, zu stehlen, zu vergewaltigen, zu versklaven und zu morden, ist ein falsches Programm, das in den menschlichen Geist eingebaut wird und NICHT wirklich menschliche Natur ist. Wahre menschliche Natur ist mitfühlend, fürsorglich, sensibel, liebevoll, vergebend, kooperativ, empathisch, kreativ, energisch, freudig, wissbegierig, unbändig, nonkonformistisch, erhebend und GÖTTLICH. Um unsere WAHRE menschliche Natur wiederherzustellen, müssen wir die falsche Programmierung der Knöchelbiter aus dem Weg räumen.

weiter:

https://bewusstseinsreise.net/2-mindparasiten-entmachten-gefangenschaft-beenden-matrix-sprengen/

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Processing your request, Please wait....
  • Margarete:

    Zitat Maggie: Bei alledem ist mir derzeit noch nicht klar, wie man die Schwingungserhöhung und die Abnahme des Erdmagnetfeldes hier einfügen soll? Irgendetwas geschieht ganz offensichtlich auch von außen ohne unser Zutun. Wieso sonst kommen alle diese Wahrheiten über unsere Gefangenschaft nun so deutlich ans Licht? Haben wir also doch endlich Hilfe?

    Margarete: Ich denke und habe es schon oft erlebt, dass wir von der echten Licht-Seite mehr Hilfe bekommen, als wir es wahrnehmen können. Die Lichthelfer arbeiten still, jede Abteilung nach ihren Stärken und meistens unauffällig. Sie machen das, was gemacht werden soll in einem weitreichenden, oft für uns in einem nicht wahrnehmenden Rahmen. Die anderen kommen mit viel Wind und Getöse daher, dahinter meist ein aufgeblasener Luftballon. Ausnahmen bilden jedoch die echten Dämonen. Ich persönlich habe aber auch den Eindruck, dass die echten Lichtwesen deutlicher hervortreten, wir werden es in naher Zukunft bestimmt benötigen.

  • gerd:

    LIEBE MAGGIE

    offenbar ignorierst du die Berichte unserer Berichterstatter oder hälst sie für unglaubwürdig weil du in Frage stellst das wir doch Hilfe erhalten
    obwohl das überall doch berichtet wird -für mich sind diese Äußerungen alle glaubwürdig zumal es gegenseitige Bestätigung gibt-und das führt zu
    erkennen und Akzeptanz.-angefangen mit der Hilfe ,dem Beginn der kosmischen Strahlung aus dem Zentrum unserer Galaxie usw usw

    schau dir nur mal an, wie fein..achtsam..respektvoll.. JANA HAAS…
    von unseren Engeln ..HELFERN.. spricht

    liebe Grüße gerd

  • Aussenseiterin:

    Ich habe gestern eine Doku über eine Frau gesehen,die sich um mehrere Häftlinge,denen der Hinrichtungstod bevorstand,gekümmert hatte. Einen davon hat sie bis zum letzten Atemzug begleitet.
    Ihre Erzählungen waren der Auslöser,dass es mir wieder komplett abgelöscht hatte. Denn Vieles ,was sie über ihr eigenes Leben erzählte,deckte sich mit Meinem. Immer knapp am Tod vorbei, Glück im Unglück, Leiden bis zum Geht-nicht-mehr,aber nie ganz krepieren. Alles wird offenbar zugelassen, nur der physische Tod,der eigentlich die pure Erlösung wäre, nicht. Nach diesem eigenen Höllentrip opferte sie dann eben ihre Kraft und Zeit für diese Häftlinge. Und jetzt kommts: wieder geschahen Wunder über Wunder. Türen wurden geöffnet..allerdings auch ständig mit Verzögerungen und Hindernissen. Doch zu guter Letzt musste bzw. “durfte” sie dann doch zusehen, wie der noch junge Mann an der Giftspritze verenden musste. Warum soll man eigentlich noch irgend einen verdammten Finger hier rühren wenn schlussendlich doch immer alles zerstört wird?

  • Margarete:

    Liebe Außenseiterin, aus dir schreit der Frust! Ich kann dir nur anbieten einmal kurz nachzuschauen wo da die Blockade liegt. Maggie leitet dir sicherlich meine Email-Adresse zu. LG

  • Margarete:

    Liebe karin, wäre das nicht einen Post unter “Erfahrungen mit Heilern” wert? Hier würde es untergehen, zu schade drum. Mir ist nur der stark maskenhaltige Verhalten aufgefallen. Vielleicht melden sich noch andere Teilnehmer. LG

  • Kastanienbaum:

    Maggie D.:
    22.01.2018 um 19:49

    “Sie dient dem falschen Licht!” (Jana Haas)
    Perfekt ausgedrückt, finde ich, denn sie möchte wirklich dem Licht dienen!

    Nur: An ihren Voträgen spricht sie praktisch nur von sich (aus ihrem Leben und von ihren Begabungen), was schon mal nicht stimmen kann. Dies nimmt definitiv zuviel Platz ein und macht die Veranstaltungen statt lebendig eher langweilig, weil an den Seminarthemen komplett vorbeigeredet wird. Das lange um den Breiherumreden kann unerträglich sein. Habe einen Vortrag vorzeitig verlassen. Ausserdem basiert ihre Ideologie auf der fortwährenden Unterstützung von aussen und das ‘Anrufen’ des Aussen (geistige Hierarchie). Diese Unterstützung durch “die Hilfreichen” findet wohl statt, aber die innere Kraft, das innere Licht müssten m.E. mehr Raum einnehmen.

    Übrigens orte ich das Phänomen “dem falschen Licht dienen” als das Hauptproblem geistiger Lehren, insbesondere unter den sog. Lichtarbeitern. Dies wurde durch gewisse Kreise absichtlich so eingefädelt inkl. halbwahrer bis falscher Theorien, welche uns einerseits spalten bzw. unsolidarisch machen sollen andrerseits eingebildet, kopflastig oder phantasieanfällig (Falle!) – ist ja in diesem Blog bekannt.

    Wahrheit ist kein Honig, an dem man kleben bleibt oder eine Kopiervorgabe fürs Geschäftemachen. Wahrheit ist sehr klar, nüchtern und plausibel und manifestiert sich als innere Impulse. Die äussere Wahrheit resoniert dann mit der inneren und umgekehrt. Auf Wolke 7 zu schweben bedeutet noch lange nicht, sich auf 7D zu befinden. Manches findet ganz einfach nur in der Phantasie statt.

    Eine der Grundvoraussetzungen zur Schwingungserhöhung ist ‘Integrität mit sich und andern’. Finde es gut, sich selbst bewusst zu sein, was man nicht genau weiss und wo man sich sicher ist (vieles bewegt sich auf der Ebene von Annahmen und übernommenen Manipulationen). Gewisse Dinge weiss man ganz klar, ohne sie irgendwo gelesen zu haben und andere gar nicht (bei mir sind es die enorm verschachtelten und verbogenen Dinge; ich nehme dann dieses Verschachtelte und Verbogene wahr – ist ja auch schon mal was, aber je nachdem nicht die Wahrheit dahinter).

  • gerd:

    JA so ist das halt IHR LIEBEN

    danken möchte ich euch für das beleuchten meines falschen Eindrucks

    herzliche Grüße gerd

  • Gaby Rubina:

    Ich arbeite und beschäftige mich seit geraumer Zeit mit den Nag Hammadi (gnostischen) Schriften und bin einer Gruppe von Menschen angeschlossen, die sich untereinander schon länger austauschen. Unser gnostischer Lehrer ist John Lamb Lash, der schon seit vielen Jahrzehnten die gnostischen Lehren weitergibt. Er ist übrigens derjenige, der diese Mindparasiten Archons nannte….er ist der einzigste, der den Mandela-Effekt investigierte, und folgendes sagt:

    Unsere Erde, genannt Gaia-Sophia, hat von 2011-2014 einen re-set gemacht und ist seit 2014 bis hin zum Ende des Kali-Yuga in einer Korrekturphase….und zwar weil Sophia, unsere Erde ein beseeltes Wesen mit Bewusstsein ist, und erkannt hat, das das Projekt Mensch (Rhomay) Annomalien aufweist und das Experiment Erde/Mensch total aus dem Ruder gelaufen ist. Deswegen re-set und correction.
    Wer sich dafür mehr interessieren sollte, kann sich auf YT unzählige Vorträge von JLLash anhören.. Er ist Experte auf dem Gebiet Archons.

  • Birgit Siegmund:

    Hallo Wahrheitssucher! Ich kann ein weiterführendes Video von Elena vom Orania- Zentrum empfehlen. ( Manipulation, dunkle Materie, Mind Control).https://www.youtube.com/watch?v=aQ3JXI62K9A . Auch wenn es vielleicht Einige stört,dass Produkte empfohlen werden- das Wissen, welches vermittelt wird,ist hochinteressant und für mich teilweise neu. Dabei konnte ich mittels Armlängentest herausfinden, dass mein Astral-Körper anscheinend nicht fest in mir verankert ist und dies ja eine Wirkung auf mich hat. Die Informationen von Außenseiterin deuten mir darauf hin, dass Sie anscheinend ziemlich gepeinigt wird und ich verstehe, dass Sie frustriert ist und sich Fragen stellt, ob noch etwas Sinn macht- da ich dies auch gut kenne. Und wer dann glaubt, dass da nur Blockaden gelöst werden müssten- negative von der göttlichen LÜgenhierarchie aufgezwungene Erfahrungen sind definitiv keine Blockaden , sondern Traumata, welche therapeutisch bearbeitet werden müssen oder ist es so, Blockade gelöst und damit Traumata neutralisiert? Ich denke, der Astral-Körper ” verzieht” sich, weil er keine solchen Sachen fühlen will- WEr dies aber noch fühlt und fragt, der kann sicher sein, dass er noch ziemlich intakt ist. ( meine eigene Interpretation) Viel Wahrheitsfindung wünscht Birgit Siegmund

Kommentieren

Liebe Wahrheitssucher

und
BEWUSSTSEINS-REISENDE!
.

Ich wünsche eine gute erkenntnisreiche und von Erfolg gekrönte Bewusstseinsreise und freue mich über eure Erfahrungen auf dem Weg zum Ziel!
.
Falls du einen guten Beitrag zu den Themen hast oder wichtige aktuelle Infos, dann lass es mich wissen! Alle Leser werden dafür dankbar sein!
.
Maggie Dörr

Neueste Kommentare
Juli 2018
M D M D F S S
« Jun    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031