Newsletter Anmeldung

Aktuelle Beiträge
Archive

.

Das Wesen der Erde

Die Erde ist aus der Sonne geboren und damit ein Teil der Planetenfamilie unseres Sonnensystems, ein lebendiger Organismus mit  Bewusstsein (Planetenbewusstsein). Aus ihr sind wiederum wir geboren, d.h. unser lebendiger Bio-Computer, der menschliche Körper, wie wir ihn nennen, wenngleich nicht in jedem dieser Körper wirklich Mensch drinnen ist. 🙂

Mit unseren menschlichen Sinnen nehmen wir nur einen kleinen Teil der wirklichen Existenz der Erde wahr. So wie wir selbst in verschiedenen stofflichen und nichtstofflichen Ebenen gleichzeitig existieren, besitzt auch die Erde neben ihrem physischen Körper  weitere feinstoffliche Existenzebenen. Und letztlich hat auch die Erde Seele und Geist!

In den alten Kulturen war das Bewusstsein, dass die Erde ein lebendes, bewusstes Wesen “mit Herz und Hirn” ist, eine Selbstverständlichkeit. Mit der “Materialisierung” der Naturwissenschaften und der Medizin und ihrer unvollständigen Lehrdogmen, die vor einigen Jahrhunderten begann, ist dieses Bewusstsein jedoch überwiegend verloren gegangen, und die Erde wird von vielen Menschen heute nur noch als Mittel angesehen,  rücksichtslos ihre materiellen Bedürfnisse zu befriedigen.

Wir sind eine Symbiose mit der Erde!

Die Sonne versorgt die Erde mit Lebensenergie, die hauptsächlich im Wasser gespeichert wird, welches dann auf verschiedensten Wegen uns Menschen mit Lebensenergie versorgt. Aber auch die Bäume sind Empfänger und Sender von Lebensenergie – so schade, dass man bemüht ist, diese von der Erde zu eliminieren. Aber das wird nun bald aufhören! Nachdem Bäume die Lebensenergie über die Sonne aufgenommen und verarbeitet haben, stoßen sie genau jene Bestandteile dieser Energie aus, die die Zellen des physischen menschlichen und tierischen Körpers benötigen. Wie muss das wohl gewesen sein, als die Erde noch von gigantischen Mutter-Bäumen bewohnt war und welche Auswirkungen mag das gehabt haben?

 

Braucht die Erde Heilung?

Bitte unbedingt anklicken und mitmachen!

https://www.eldestgathering.com/app/download/5587434166/Aeltestentreffen2018_MASTER_v06_klein.mp4?t=1512414629

.

.

Wahrscheinlich geht es ihr wie auch uns: Eigentlich haben wir ein Immunsystem und sonstige Regenerationskräfte, die das ganz von selbst machen, solange das alles nicht ein Übermaß annimmt. Und das scheint mir bei der Erde ganz extrem der Fall zu sein, dass sie mit den eigenen Heilungs- und Selbstreinigungskräften nicht mehr hinterher kommt, da die Menschheit sich einfach zu viel Raubbau, Kriege und Umweltverschmutzung leistet. Hinzu kommen dann noch Einflüsse von außen (AIF), die Naturkatastrophen nach sich ziehen, sowie aller technologischer Beschuss uvm. Das schafft die Erdmutter einfach nicht mehr, es sei denn wir geben ihr einige Tausend Jährchen und das dauert dann uns zu lang – zu lang für uns, sie schafft das auch alleine! Doch wir wollen ja in gesunden Verhältnissen leben und gesunde Pflanzen und Tiere um uns haben und selbst auch gesunde Nahrung und Wasser aus ihr beziehen. Also dürfen wir uns was einfallen lassen, bevor sie sich alles selbst “vom Leibe schüttelt”, was ihr durch Hochfrequenz-Technik und Künstliche Intelligenz übergestülpt wurde und wir die Leidtragenden wären.

 

.

 

MUTTER ERDE weint!

.

Wie können wir der Erdmutter helfen?

 

Natürlich in erster Linie durch Beachtung der Naturgesetze, doch das steht nicht immer in unserer Macht allein. So müssen wir uns erst einmal darauf konzentrieren, alte Fehler der Menschheit und ihrer Besatzer aus der Vergangenheit zu harmonisieren.

Beachte: Es geht an erster Stelle um Reinigung – nicht um Heilung der Erde! Heilen kann sie sich selbst, so wie auch wir uns selbst heilen können, wenn wir uns von den Fremdmanipulationen befreit haben. Also mögen diejenigen, die ein Verständnis davon haben, ihren Blick auf diese Themen richten.

Ich habe selbst letztes Jahr einiges ausprobiert z.B. mit Quarzsteinen, Bildergebnis für Rosenquarzdie ich informiert habe und mit dem SRI YANTRA, das ich zur Transformation von Chemtrails einsetzte, aber auch um alles Lebendige von Traumen zu befreien, sei es durch Katastrophen oder durch Kriege. Ich halte diese Bildergebnis für KristalleTraumalöschung für sehr effizient. Mineraliensteine oder spezielle Energieplatten kann man an Erdatmungspunkten, die man mit dem Tensor findet, in die Erde einbringen, damit sie mittels der Energiewirbel der Erde ihre Informationen oder transformierte Lebensenergie großflächig weiter tragen. (Hier ist leider auch schon viel Unfug getrieben worden, denn natürlich können Dunkle Kräfte die Menschen dazu verleiten negativ informierte Steine auf der Erde zu verteilen (siehe Chintamaniaktionen)

Dann erfuhr ich von Erdakupunktur, was ja nur logisch ist, wenn man bedenkt, dass die Erde ein lebendiger Organismus ist, wie wir auch. Und bei uns wenden die Chinesen ihre Akupunkturnadelmethode an, um gestaute Energien wieder in Fluss zu bringen oder aber man kann das einfach in Schöpferkraft und Eigenermächtigung anordnen und es geschieht. Bildergebnis für ErdakupunkturAuch kann man das SRI YANTRA mit dieser Sache beauftragen. Das Ergebnis ist gleich. Folglich gibt es auch für die Erdakupunktur große dicke Holznadeln, die dann an die entsprechenden Stellen der Stauungen ( Meridianblockaden) in die Erde eingebracht werden oder man macht es von der Couch aus mental mit einem SRI YANTRA, was die billigere und effektivere Methode ist.

Natürlich zählt auch Phermakultur und sonstige Bodenverbesserungen mit Agni Hotra z.B. zu dein Heilungsmöglichkeiten der Erde!Bildergebnis für permakultur

Auf diese Weisen kann jeder auf seine Art die gute Mutter Erde unterstützen.

Informationsfeld-Reinigung

Auch das morphogenetische Feld der Erde ist ein Bereich, der Reinigung benötigt, so wie auch unser persönliches Feld, unsere Aura und unser Zellgedächtnis immer wieder geheilt und gereinigt werden sollte. Gleichermaßen wie wir aus unserem Unterbewusstsein oder der DNS gespeicherte Informationen löschen können, besteht auch universell im Quantenfeld die Möglichkeit z.B. lügnerische Informationsfelder, wie z.B. Fake News oder religiöse Glaubensstrukturen oder Prophetien, sowie alle Pläne der Illus aus dem Quantenfeld zu löschen. Dazu verwende ich meist mehrere SRI YANTREN mental.

Es gibt Orte mit viel schwarzer Magie, verfluchte Orte, Plätze wo satanische Blutrituale durchgeführt wurden, Orte wo Schlachten stattfanden, wo heute noch Seelen fest hängen usw. Das wurde von Menschen geschaffen und das muss von Menschen wieder geheilt werden. Ich bin überzeugt, dass in unserer Zeit Menschen inkarniert sind, um genau diese Aufgaben zu erfüllen, wie wir ja in dem Beitrag zur Seelenbefreiung bereits gesehen haben. Die Aura der Erde ist nun gereinigt. (März 2018)
Auch bei der Reinigung von Flüchen und Bannen und schwarzmagischen Wesenheiten und Dämonen kann das SRI YANTRA sehr gut eingesetzt werden, wenngleich sein Erfinder, Bernhard Wimmer, davon nicht begeistert ist. Ich denke jedoch, dass uns gerade dieser kosmische Wirbelgenerator für diese Zeit geschenkt wurde, um diese Aufgaben überhaupt erfüllen zu können.

BernhardWimmer.com

 

.https://bewusstseinsreise.net/das-sri-yantra-ein-kosmischer-wirbelfeld-generator-und-mehr/

.

Processing your request, Please wait....
  • Philipp E.:

    Hallo liebe Menschen,

    Bitte setzt Euch auch mit dem Thema Agnihotra auseinander. Ich mache es sehr gerne und es hat enorme Heilungskräfte für unsere Erde mit allem was dazu gehört.

  • veronika:

    Erde, die uns dies gebracht,
    Sonne die es reif gemacht:
    Liebe Sonne, liebe Erde,
    Euer nie vergessen werde.

    Zitat Christian Morgenstern

  • Erik:

    Hallo Maggie,
    ich muß schon wieder zur Tenortestung fragen…
    Ich finde nichts zu Erfahrungspunkten, kannst Du mir und anderen Unwissenden da auf die Sprünge helfen?

    • Maggie D.:

      Stand doch gar nix im Beitrag zur Erde von einem Tensor, oder?

      Und dabei mache ich es euch doch soooo einfach! Gib doch mal in die SUCHE, re Seite HP einfach nur Tensor ein ( nicht Tenor!)- und lass dich überraschen!

  • Erik:

    Mir ging es in diesem Fall mehr um folgende Bestellung Teil:

    Mineraliensteine oder spezielle Energieplatten kann man an Erdatmungspunkten, die man mit dem Tensor findet, in die Erde einbringen, damit sie mittels der Energiewirbel der Erde ihre Informationen oder transformierte Lebensenergie großflächig weiter tragen.

    Und ich sehe gerade daß meine obige Frage durch die Autokorrektur verkorkst würde, Erfahrung spunkte sollte Erdatmungsspunkte heißen, Entschuldige bitte

  • Helga Müller:

    Ich denke, daß wir aktiv selbstbestimmte Prozesse einleiten müssen, durch
    Manifestation, um diesen geplanten Vorhaben der Eliten entgegenwirken zu
    können, wie z. B.

    Freiheit für Menschen, der Erde, Fauna und Flora
    keine Kriege gegen ”
    Keine Vernichtung ”
    Keine Ausbeutung ”
    Keine Verblendung ”
    keine Vernebelung ”
    usw. Also die Fremdbestimmung vorab blockieren, ungefähr wissen wir ihre
    Ziele, die ewig geplant sind, aber noch nicht voll umgesetzt. Also noch
    eine Lücke vorhanden ist, in der wir uns noch bewegen können.
    Bisher habe ich immer den momentanen Tatbestand transformiert, das ist
    immer ein Nacharbeiten, wir sollten einen Schritt voraus sein. So kam
    mir der Gedanke beim Ansehen von Roland Rettke’s Video.
    Wir sind immer im Hintertreffen.
    Auch wenn alles gleichzeitig abläuft, so geschieht es doch in unserer
    Zeitlinie und die müssen wir in alle Himmelsrichtungen, oben/unten
    löschen, blockieren, in der Zukunft im umfassenden Sinne für alle, und neu
    unseren Willen einsetzen.

    Was nutzt es, wenn man mit dem Tatbestand nicht einverstanden ist, aber
    es war ja schon geschehen.
    Es besteht eine Bindung an deren Willen/Agenda, an deren Richtschnur
    wir entlang laufen, eben wie die Schafe, machen wir doch den Bock
    zum Gärtner, säen wir unsere Zukunft.
    LG Helga

  • Maggie D.:

    Auf Ins Jetzt – Permakultur & Transition

    https://www.youtube.com/watch?v=ENkuftZnazk

    Erdisieren mit dem Küchenabfallzerkleinerer

    https://www.youtube.com/watch?v=0YnoSaEL6LU
    https://www.youtube.com/watch?v=jPr08-JmPH8

  • Maggie D.:

    Wie ich gerade erfahre ist die Aura von Mutter Erde gereinigt von all den Seelen, die dort festhingen weil sie einen traumatischen Tod erlitten hatten. Offenbar haben sich viele Völker daran beteiligt, jeweils ihre Ahnen dort zu heilen und zu befreien. Das ist sicher ein schwerwiegender Faktor, wenn es darum geht, warum die Welle so lange auf sich warten ließ.
    Aber nun ist es geschehen! Die Erde kann sich ungehindert aufschwingen! Lasst uns die neue Zeit willkommen heißen!

  • Rosie:

    Was die Selbstermächtigung betrifft so habe ich festgestellt, dass ich in dieser Hinsicht eine Art “Gebrauchsanweisung” benötige. Bei mir reichte eine einfaches “Stopp” oder “Nein” in den Himmel gerufen nicht aus, um eine Wirkung zu erzielen.
    Letztlich ist ja Magie ( egal ob schwarz oder weiß) auch Selbstermächtigung, jedoch in Zusammenhang mit Kenntnissen über die Anwendung bestimmter Worte, Bilder und andere Zutaten, die für das gewünschte Ergebnis benutzt werden.
    Ich sage es, weil es leider meine Erfahrung ist, weil mir oft das “gewusst wie” fehlte. Wenn du z.B. Kartoffeln kochen willst und nicht weißt, dass zunächst das Wasser kochen muss, kannst du lange auf das Ergebnis warten! Da reicht es nicht aus laut zu sagen: Kartoffeln jetzt gar!

    So habe ich für mich herausgefunden, dass meine Selbstermächtigung effektiver funktioniert, wenn ich mich an bestimmte Abläufe ( quasi Gebrauchsanweisung) halte. Ein von mir frei umformuliertes Beispiel, nach Anregungen aus einem aktuellen Interview mit Christina von Dreien:
    1. Ich verbinde mich mit der Ur-Quelle
    2. Ich gebe in Auftrag bzw. Ich weise an: Chemtrailprogramme und Chemtrails über meinem Aufenthaltsort auflösen und blauen Himmel installieren
    3. Alle Speicher- und Sicherungsprogramme und infoenergetische Abdrücke, sowie alle Auswirkungen und Nebenwirkungen die daraus entstehen können sollen mit aufgelöst werden
    4. Dies geschieht zu meinem höchsten Wohl und zum Wohl aller Beteiligten
    5. Danke
    Ich schreibe dieses nur, da es gfs. noch andere gibt, die sich fragen, warum ihre Bemühungen wenig Wirkung zeigen. An Glauben mangelt es mir nicht. Meine aufrichtige Bewunderung gilt allen, die mit “Chemtrails weg” und “Stopp” und “Nein” Ergebnisse erzielen und in ihrer Kraft permanent drin sind!
    LG

    • Maggie:

      Liebe Rosie, Punkt 3 ist wohl mehr für KI gedacht, Programme in unserem System, und ev. bei Verträgen und Gelübden.

      Ich halte es für besser, in Übereinstimmung mit der Urquelle zu sprechen, die nicht will, dass wir gegen unseren Willen vergiftet werden. In diesem Bewusstsein mit Herzenergie getragen sollte es klappen. So nebenbei mal Stopp zu sagen ist zwar gut, um meinen Willen ins Feld zu setzen, aber das muss noch lange nicht zur Auflösung reichen.

  • Maggie:

    01.07.2018

    Unfassbar!
    Siri und das SRI YANTRA haben letzte Woche ungefaire 400 000 Dunkle transformiert. Sie standen bei ihr an und wollten das! Ich habe nur Hilfsdienste geleistet, während Siri diese ganzen negativen Energien wahrgenommen hat, was sie sehr schwächte. Gestern waren es noch 2000 – ich denke die waren am Abend schon weg! Es waren auch noch viele erdgebundene Seelen – ev. eine Erleichterung für Mutter Erde? Heute testet alles frei! Die Erdenmutter braucht keine Heilung mehr! (Viele Gifte wurden ja auch von euch bereits transformiert, sei es in Wasser, Luft oder dem Erdboden)
    Aber das ihr das alles so merkt fasziniert mich echt!

  • Albrechto:

    Liebe Maggie, Liebe Aneet,

    es war so auffallend für mich dass ich mich gefragt hab, ob auch andere Menschen das (wenigstens) merken. Endlich! Damit hat sich auch bestätigt, dass Dunst eigentlich DOR war.

    Die Freude und eine gewisse Erregung auf den heutigen Tag steigern sich. Mach heute bei den “Offenen Gärten” mit. Bin schon gespannt wie die Besucher so drauf sind.

    Euch beiden wünsche ich einen ebenfalls wundervollen Sonntag.

    LG Albrechto

  • Sally Sunrise:

    Hallo, Ihr Lieben,
    Heute Morgen saß ich mit meinem Mann bei strahlendem Sonnenschein und blauem Himmel im Wintergarten beim Frühstück. Mein Blick schweifte über die Weiden bis hinten zum Waldrand, da konnte ich es plötzlich spüren: Mutter Erde baut da etwas auf der Erdoberfläche auf, das sich wunderbar wohlig und doch sehr kraftvoll anfühlt. Einfach wunderschön und beglückend! Im Rücken fühlte ich mich besonders gestärkt, wie gewappnet vor feindlichen Angriffen von hinten. Da kann man nur genießen!
    Herzlich
    Sally

  • Maggie:

    Die Erde wird weiter von satanischen Abdrücken gereinigt, was sehr leicht möglich ist, da Satan die Erde bereits verlassen hat.

    Ich wurde heute Morgen dahingehend geführt alle möglichen satanischen Abdrücke im universellen Quantenfeld und im Ätherfeld der Erde zu transformieren. (Weihungen, Taufen, Gebete, Gesänge, Rituale, satanischer Sadomasochismus, Alpträume) Es laufen Hunderte SY!

    Satanische Texte, Bücher, Relikte und magischen Waffen waren bereits gereinigt! Auch um den rituellen Kindesmissbrauch hatte man sich schon gekümmert und ihre Seelen befreit.

    Der Vatikan wurde bereits von einigen Akteuren erfolgreich gereinigt – er bricht gerade auseinander! Spezifische Sexualpraktiken habe ich noch einmal zur Transformation gegeben.

    Es werden 400 satanische Installationen transformiert.

    Nun geht es an die satanischen Verbindungen der Menschen wie Politiker, Parteien, Konkresse, Kirchen, Logen, Sekten, Musikindustrie, Hollywood-Film-Porno-Industrie, Disneyland, Medien, Ärzte, Gesundheitssysteme, Krankenhäuser, Psychiatrien, Altenheime, Behindertenheime, Hilfsorganisationen, Gewerkschaften, Kindergärten (Sexualerziehung), Schulen und Hochschulen sowie Universitäten und die Justiz mit ihren Richtern!
    Diese müssen alle beseitigt werden, indem wir die verbindenden Schnüre durchtrennen.

    Alle Inkubus und Sukkubus werden transformiert

    Ich schreibe euch das nicht nur, weil ihr informiert sein sollt über diese umfassende Befreiung, die immer noch läuft, aber sich dem Ende zuneigt, sondern auch um euch zu inspirieren. Was immer euch als erstes einfällt, was noch gemacht werden sollte, schreitet zur Tat, man kann nicht an alles denken, selbst wenn ich im Fluss bin, werde ich auch abgelenkt und womöglich ist meine Liste unvollständig.

    Darüber hinaus noch dies:

    Lilith-Energie wurde im Ätherfeld der Erde gereinigt

    Das Ätherfeld der Erde wird von Patriarchatsgedanken gereinigt

  • Helga Müller:

    Liebe Maggie,
    leider gibt es auch Sodomie, Tierwettkämpfe fallen mir auch noch, werden
    auch rituell genutzt, denke auch an Tieropferungen.
    LG

    • Maggie:

      Danke für den Hinweis. Ich teste allerdings, dass dies in den Oberbegriff RITUALE fällt und somit includiert war. Aber ich habe soeben noch Psychiatrien, Krankenhäuser und Altenheim eingefügt und deren Reinigung aktiviert.

  • Sally Sunrise:

    Liebe Maggie,
    bei den Rechtanwälten gibt es sicher auch noch Handlungsbedarf! L.G.

  • Ingrid:

    Liebe Maggie,
    was mir noch einfällt sind Gewerkschaften, Kindergärten (Sexualerziehung), Schulen und Hochschulen sowie Universitäten (Genderprofessorenvixe).

    Was ist mit den Programmen des Vergessens (woher wir kommen und als was wir vorher gelebt haben) und des Alterns.Mit diesen Programmen wurde unsere DNA verändert. Sie haben nicht an unseren Genen herumgefummelt, sondern uns diese Programme eingetrichtert und wir haben sie selbst installiert. So habe ich es jedenfalls bei Alf Jasinski verstanden.
    LG Ingrid

  • Lavendel:

    Grandiose Info, liebe Maggie!
    Psychotronische Kriegsführung/Waffen (Folter, Mord durch Scalar, Micro, ELF…) gegen u.a. Aussteiger, Kritiker fiel mir ein, falls noch fehlend.

    Lavendelgrüße

  • Birgitt M.:

    Liebe Maggie,

    hätte da was:

    “Die Tempeldienerinnen hatten die damals heilvolle Aufgabe, Männern das volle Ausleben der Sexualenergie zu ermöglichen, bis sie dann mit ungefähr 30 Jahren ins zöli gingen um mit dieser Energie im inneren zu arbeiten. Sie wurden verehrt wie Göttinen. Sie hatten sich also ausgetobt und gingen weiter.”

    Beachte bitte: HEILVOLLE Aufgabe.^^ (würg)
    Tempeldienerinnen, anderes/netteres Wort für Prostituierte.

    Obwohl, das läuft wohl auch unter Patriarchats-Gedanke?

    Bis zum heutigen Tag denken Patriarchen, sie hätten ein RECHT auf den weiblichen Körper (wir MÜSSTEN ihnen zu Willen sein).
    Und haben da auch überhaupt kein Unrechtsbewusstein, wenn sie sich einfach nehmen, was sie wollen (vgl. Harvey Weinstein & Co).

    Pornographie, Prostitution, Vergewaltigungen, Lustmörder…es ist ekelhaft!

  • Petra:

    So gigantisch, was Ihr alles bedenkt und klärt und löst.
    Vielen Dank!

  • Maggie:

    Sehr schööönes Liedl! Leider zu kurz und ein Repeat gibt es wohl auf YT nicht …

    https://www.youtube.com/watch?v=uiT62nNhZYw&feature=youtu.be

  • Mirjam:

    Hallo ihr Lieben,
    letzte Nacht hatte ich einen schönen Traum,
    Ich habe von vielen SY’ s geträumt die alle in einer Formation waren und über den ganzen Globus verteilt. Immer wieder stach eines heraus und leuchtete auf in wunderschönem Licht.
    Ich habe mir am morgen gedacht einen Globus oder eine Weltkarte zu besorgen und darauf visuell oder mit Markierungen überall SY’s zu installieren.
    Werd ich machen
    Lg Mirjam

    • Maggie:

      Liebe Mirjam, was du gesehen hast in deinem wunderbaren Traum entspricht wahrscheinlich den Tatsachen, da wir für alles Mögliche mittlerweile rund um den Globus Millionen von SRI YANTREN installiert haben, die alle negative Informationen verwirbeln. Ein schöööner Traum!

  • Lavendel:

    Tolles Lied, Maggie! Hier ein schööönes von mir, Gabriellas Song aus “Wie im Himmel”… achja, auf die Untertitel achten und diesen wundervollen Film natürlich ansehen, davon geht auch Heilung aus:

    https://www.youtube.com/watch?v=u2Vr1ODCUag

Kommentieren

Liebe Wahrheitssucher

und
BEWUSSTSEINS-REISENDE!
.

Ich wünsche eine gute erkenntnisreiche und von Erfolg gekrönte Bewusstseinsreise und freue mich über eure Erfahrungen auf dem Weg zum Ziel!
.
Falls du einen guten Beitrag zu den Themen hast oder wichtige aktuelle Infos, dann lass es mich wissen! Alle Leser werden dafür dankbar sein!
.
Maggie Dörr

Neueste Kommentare
Dezember 2018
M D M D F S S
« Nov    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31