Newsletter Anmeldung

Aktuelle Beiträge
Archive

Das wahre Geheimnis über den Ursprung und das Ende der Menschheit –

Offenbarung des verlorenen Wissens der Schöpfung – Buch des wahren Erwachens für innere Heilung und Befreiung in der Zeitenwende

Im Folgenden einige Auszüge aus der Buchbeschreibung und anschließend eine Art Rezension

http://petrahelgaweber.com/

 

Enthüllung des „göttlichen Wissens“ zur Zeitenwende

Über eine spezielle von uns entwickelte Informationsfeld-Analyse, die ähnlich wie das Remote Viewing über die Fernwahrnehmung arbeitet, bekamen wir Zugang zu den Texten der bisher geschlossenen Bibliotheken des Wissens der Schöpfung.

Die Informationen kommen unter anderem direkt von der göttlichen Quelle und wurden durch das Lesen im morphischen Feld und durch das Lesen im Feld des neuen Bewusstseins sowie durch eine spezielle Informationsfeld-Analyse gehoben.

 

Buch des wahren Erwachens für innere Heilung und Befreiung in der Zeitenwende

Das erste Kapitel beschreibt die derzeitige Situation der Zeitenwende und der Endzeit. Die Veränderungen des Bewusstseinswandels sind in allen gesellschaftlichen Strukturen spürbar.

Im nächsten Kapitel liest Du in einer Autobiographie.
Du bekommst einen Einblick in ein Menschenleben, das zeigt, in welchen Verwirrungen wir durchs irdische Leben in unserer Sinnsuche taumeln und die vielen Hinweise für das Erinnern an uns Selbst ignorieren oder einfach aufgrund der Betäubung des Bewusstseins nicht erkennen.

Folge uns weiter in die Erfahrungsebenen Deines Seins, als der Ur-Konflikt entstand. Dort findest Du auch die Erklärung, was die Urquelle wirklich ist und warum das Urvertrauen verloren ging. Wir offenbaren das Geheimnis der Schöpfung von Anfang an bis zum heutigen Ende der Evolution der Menschheit. Du erfährst, was es wahrhaft bedeutet, Schöpfer zu sein. Diese Veröffentlichung ist eine umfassende wissenschaftliche Abhandlung über die sieben Stufen der Evolution und den misslungenen Schöpfungsverlauf und dessen Folgen.

Das nächste Kapitel lüftet das Geheimnis des wahren Christus. Viele Christen erwarten die Wiederkunft von Jesus Christus in der Endzeit in Jerusalem. Was sie nicht wissen: Christus ist schon längst wieder da, jedoch nicht als Jesus Christus.

Wir reisen weiter in das göttliche Selbst – auf einer völlig neuen Sichtweise. Wir eröffnen das Geheimnis des Himmels. Du erfährst, wer Gott und die göttliche Quelle wirklich sind. Die Informationen stammen aus der göttlichen Quelle und durften bisher nicht gelüftet werden. Doch Gott selbst bat jetzt um Klärung.

Das Geheimnis der göttlichen Weiblichkeit wird besonders die Leserinnen begeistern, aber auch den männlichen Lesern neue Klarheit bringen. Denn das Buch enthüllt auch, wie die grundlegenden Missverständnisse zwischen Frau und Mann entstanden sind und sich heute in den Beziehungen auswirken. Es erklärt, warum das ewige Leben verloren ging und wir bis heute nicht der Karma-Spirale entkommen konnten. Es verrät zudem, wo der Heilige Gral zu finden ist, nach dem so viele seit Ewigkeiten suchen.

Das Geheimnis der wahren Liebe zeigt auf, warum die größte Sehnsucht der Menschheit – die nach der Liebe – bisher im Irdischen nicht erfahrbar war und warum so viel Leid durch die verwehrte Liebe entstand.

Soweit die Buchwerbung von Petras Webseite

Auch in Videos spricht sie das ganze Thema an und erzählt wie es zu allemdem kam. Dazu möchte ich hier im Folgenden meine Meinung sagen. Jeder möge es jedoch für sich selbst beurteilen.

Mein Fazit
Maggie Dörr

Die vertrauenseinflößende göttliche Präsenz
Nachdem Petra Weber zusammen mit Kai ordentlich Transformationsarbeit geleistet hatte (offenbar war das trotz der vielen Seminare noch immer nötig?) durften sie „die göttliche Präsenz“ spüren – oh, Mann, das kommt mir sehr bekannt vor, denn auch ich habe in meiner intensivsten Christenzeit den Archontengott Jahwe/Jehova immer wieder spüren dürfen. Diese „göttliche Präsenz“ war aber nicht die der URQUELLE, sondern die des Möchtegerngottes und Täuschers, des Demiurgen also, der sehr gut auch Empfindungen imitieren kann und wenn es nur im Nervensystem ist. Ich kann also gut verstehen, dass man sich von solchen Gefühlen überwältigt und bestätigt und geborgen fühlt. Ich weiß aber auch mittlerweile, dass es ein Fake ist! Und das habe ich nur schwer verdaut, es ist einfach so unglaublich link!

 

Das Geschäft mit den GEHEIMNISSEN der QUELLE
Nun haben Petra und Kai natürlich exakt auch aus dieser Quelle ihrer göttlichen Präsenz ihre so wichtigen Informationen erhalten, ja, sie haben sie dort abgeholt. Und dies alles sind natürlich langbehütete GEHEIMNISSE! (Wir offenbaren das Geheimnis der Schöpfung von Anfang an bis zum heutigen Ende der Evolution der Menschheit, das Geheimnis der göttlichen Weiblichkeit, das Geheimnis der wahren Liebe, Geheimnis des wahren Christus, das Geheimnis wer Gott und die göttliche Quelle ist) Die Informationen stammen aus der göttlichen Quelle und durften bisher nicht gelüftet werden. Doch Gott selbst bat jetzt um Klärung. Und diese Quelle, dieser persönliche Gott erlaubt es nun den beiden mit den göttlichen Infos ein Geschäft zu machen – E-Book für sage und schreibe 30,-€ und natürlich Seeeeminaaare! Wer es sich also leisten kann, der wird durch Petra und Kai von der Quelle, von „Gott“ himself informiert und darf endlich seine Bestimmung erfahren und endlich die wahre Menschheitsgeschichte hören – ja, money makes the spiriutal weel go around! Das kennen wir ja nun schon zur Genüge, liebe bewusst Reisende, oder!

 

Archontische maskierte Schlagwörter und maskierte Informationsfelder
Selbsterweckung und Selbstermächtigung sind mittlerweile auch Schlagworte, die an der astralen Götterebene 9 nicht ungenutzt vorüber ziehen, ebenso wie der Begriff Quelle, der ein bisschen wie Urquelle klingt. Natürlich werden sie diese als Lockmittel benutzen, das ist so sicher wie das …. lassen wirs lieber …
Also: Drittes Auge sei wachsam! Besonders dann, wenn du feststellen musst, dass wie bei Sananda auch, ein falsches Informationsfeld über einer HP liegt. Womit ich nicht sagen möchte, dass die Menschen dies selbst tun, sondern dass die Menschen den vermeintlichen Göttern freie Hand geben – sie dürfen ja sogar durch sie wirken, sie führen – warum also nicht ein nettes Informationsdesign über die Website stülpen, ein positiv schwingendes natürlich? Ich habe mir erlaubt es aufzulösen, bin jedoch gespannt, wie schnell es wieder erneuert werden wird.

 

Genügt die kosmische Welle oder brauchen wir die Übernahme von Geistführern?
Die Welle wird uns treffen, uns alle, ob wir vorbereitet sind oder nicht, ob wir unsere Gabe, Berufung, Bestimmung oder sonstiges Verborgene wissen oder nicht. (M.E. ist unsere Bestimmung einfach nur in einer dualen Welt Erfahrungen zu machen incl. allen Facetten von Gefühlen, die man in anderen Dimensionen so nicht erfahren kann) Die Welle transformiert, was wir selbst noch nicht beackert haben, so oder so – wozu also teure Seminare, bei denen wir nie wissen können, ob sie nicht wieder bindend wirken durch irgendwelche Aktionen, die dort stattfinden und über die man nicht genügend nachdenken kann, bevor man mitmacht.

Fragen wie diese, die Petra Weber ihren Zuhörern gerne stellt, sollten besser nicht gestellt werden:„Weisst du, welches Wesen durch dich hindurch sprechen möchte, wirken möchte?“

Denn wozu sollten wir anderen Wesen Gelegenheit geben, unser Leben mit unserer eigenen Macht für sich zu nutzen? Wenn sie hier wirken wollen, mögen sie hier inkarnieren!

Die Hilfe durch Geistführer ist mit Vorsicht zu „genießen“, denn wer von uns kennt sie schon und wer kann es wirklich beurteilen, ob sie gute oder eher verlogene manipulierende Astralwesen sind. Damit haben wir ja selbst auf Erden mit den Menschen Probleme der Beurteilung, oder?

Bitte belest euch auch in diesen Beiträgen:

.https://bewusstseinsreise.net/die-fallen-der-7-ebene/

https://bewusstseinsreise.net/bewusst-leben-2/erkenntnisse-aus-lichtreisen/
Hier besonders den Beitrag zur GÖTTEREBENE und den über die Verführung der Endzeitbotschafter!

Seid vorsichtig! Die Zeit ist so angespannt und die Dunkelmächte sind es ebenfalls. Sie versuchen alles und imitieren auch ALLES!

In verbindender Liebe!

Maggie D.

Processing your request, Please wait....
  • Sonnenblume:

    Schon beim Lesen dieser Zeilen zog sich mein Herzbereich zusammen und sendete mir sehr unangenehme Gefühle, was für mich deutliche Warnsignale sind.

    Im weiteren Verlauf zog dann mein Magen nach und es zeigte sich immer mehr Übelkeit.Warum?

    In diesen Zeilen sind die typischen und geradezu klassischen Merkmale aufgeführt, wie
    Gurus und Co. die Leute täuschen. Hauptmerkmal:
    Die Behauptung, WIR haben die Wahrheit!
    Oder: die Behauptung, WIR haben Verbindung zur Quelle!

    In den von dir geführten nur wenigen Zeilen tauchen diese Merkmale gleich an mehreren Stellen auf:

    1) “Enthüllung des göttlichen Wissens”
    2) “bekamen wir Zugang zu den Texten der bisher geschlossenen Bibliotheken des Wissens der Schöpfung.”
    3) “Die Informationen kommen unter anderem direkt von der göttlichen Quelle ”
    4) “Buch des wahren Erwachens ”
    5) “die Erklärung, was die Urquelle wirklich ist”
    6) “Wir offenbaren das Geheimnis der Schöpfung”
    7) “Du erfährst, was es wahrhaft bedeutet, Schöpfer zu sein”
    8) “lüftet das Geheimnis des wahren Christus”
    9) “Wir eröffnen das Geheimnis des Himmels”
    10) “wer Gott und die göttliche Quelle wirklich sind”
    11) “Doch Gott selbst bat jetzt um Klärung”
    12) “Es verrät zudem, wo der Heilige Gral zu finden ist, nach dem so viele seit Ewigkeiten suchen.”
    13) “Das Geheimnis der wahren Liebe”

    Bo eyyyyyyy, ist das starker Tobak! Sämtliche Fragen der Menschheit seit Tausenden von Jahren sind jetzt plötzlich gelöst und in diesem Buch zu finden………..Mann ist das schräg!

    Es sind sind klassischen und üblichen Tricks der Astralwesenheiten, die hier wieder mal zum Vorschein kommen. Immer wieder derselbe Schmäh seit Urzeiten, auf den die Menschen seit Urzeiten hereinfallen bzw. getäuscht werden sollen.

    Sobald jemand von sich behauptet, “Verbindung” zum Wissen des Schöpfers oder zu Gott zu haben, dann müssen die Alarmglocken schrillen.
    Denn genau das ist die “Botschaft” der uns täuschenden Astralwesen.
    Und in diesem Falle hier wird diese Taktik gleich in geballter Ladung serviert. Ich denke, wenn man die 13 Punkte hintereinander liest, dann wird es sehr deutlich.

    • Maggie D.:

      Liebe Sonnenblume, ja es wird wirklich sehr deutlich und ich hoffe sehr, dass es Menschen hilft, ihre Entscheidung zu treffen und sie davor bewahrt in diese täuschende Archontenfalle zu tappen. Und natürlich hoffe ich auch für Petra, dass sie sich das genau anschaut und mit Kai zusammen noch einmal überprüft.

      Die geballte Ladung Täuschung, die hier zu sehen ist, ist ein Zeichen der Verzweiflung einer Zeit des Umbruches, einer Zeit in der das duale Spiel ausläuft. Es werden wirklich alle Register der Dunkelmächte gezogen!

  • ALFARINN:

    Hallo Maggie,

    Danke,du hast mir aus dem Herzen gesprochen. was die Frau W. betreibt ist die noch eine Eso-Gelddruckmaschine.Es gibt soo viele Widersprüche in Ihre Aussagen, die ich hier nicht wiederholen will, jedoch betrachten wir es als ein Quest, in dem WIR wieder ein Mosaiksteinchen gefunden haben.Die Wahrheiten die uns präsentiert werden bestehen aus teilen von Pure Wahrheit und Lüge, dass gleiche mit Lügen- in jeder Lüge gibt es ein Körnchen Wahrheit.Das ist dass Spiel(erschaffe dir dein eigenes Lügendetektor) eine kann nicht ohne andere funktionieren. Das wichtigste in dem ganzen Spiel, dass wir die pure Wahrheit
    “genetisch” erkennen die ist in unsere DNA, darum spüren manche Menschen das mit Ihre Organen(Wie bei Sonnenblume,jeder hat da seine eigenes Empfinden)
    Man kann uns vergiften, uns manipulieren usw., jedoch die können nicht die Infos die unsere DNA enthält verändern, geschweige “an zu zapfen”.Die versuchen es immer wieder. Beispiel 100.000 Lichtarbeiter für ein leben in Kosmos,(der Cobra hat empfohlen) um versuchen an die Informationen rein zukommen.
    Über die DNA wahrheit, kann jeder nachprüfen wenn er den Film “Avatar” gesehen hat.Das was dort gezeigt wird, dass waren wir, das war unsere Planet, die DIE zerstört haben nicht WIR(jeder der sagt das WIR unsere Erde zerstört haben-Lügt!Das waren die andere “Götter”) natürlich wie in allen HW filmen gibt’s dort ein Happyend, nun unsere Happyend wird anders aussehen, unsere Happyend heißt BEWUSSTSEIN.Fazit: die Wahrheit ist in uns und das kann uns keiner nehmen und zerstören.

    PS: Und hören wir auf uns Gedanken über die Archons zu machen, die sind nur ein klebrige “Dreck” an unseren Füßen, den man leicht wegwischen kann, in dem man Ihnen keine Aufmerksamkeit mehr schenkt. Sollte der “Dreck” an deiner Schuhen kleben, wechsle die Schuhe-erhöhe dein Bewusstsein, so einfach ist das nicht WahR ? 😉

  • Danke,..liebe Maggie,
    …für Deine unermüdliche “Apokalyptische Arbeit” (*lach*),…Deine Offenlegungs-Arbeit auf so vielen Ebenen.
    Bei Deinem Beitrag über das Buch von Petra Helga Weber kann man recht einfach die Codes erkennen, …die so typisch sind für die “metaphysischen Radiostationen” in den SaturnRingen, die für 98% aller Durchgaben von “Gott” oder der “göttlichen Quelle” zuständig sind.

    Eines der typischen Kennzeichen dieser künstlichen und hochtechnologischen Sendestationen ist, daß sie sich meist nur auf Individuen oder ganz kleine Gruppen einstellen können und Ihren metaphysischen FrequenzMüll durchgeben können.
    Wenn die wirkliche “Quelle der Schöpfung” spricht, dann ist das eine Brandungswelle von Frequenzen, die den gesamten Planeten einhüllt und in einer InformationsFlut badet.
    Und dann gilt einfach der alte Satz: “Wer hören KANN (…weil er diese hohen Energien aufnehmen kann…), der höre.

    Die wahre SchöpferQuelle braucht keine Vermittler und keine Missionare,..oder “Übersetzer”, …sondern einfach Menschen, die den anderen sagen können,…wie sie ihr Energiefeld reinigen und anheben können, um die Informationen aus der Quelle selbst erfassen zu können.

    Es ist erstaunlich, wie sich all diese “Durchgaben” gleichen und doch unterscheiden, je nach den Regionen oder Kulturräumen.
    Im Nordamerikan. Raum wird eine mehr “technische” und “metaphysikalische” Sprache gesprochen, hier im europäischen Raum mehr eine “metaphysische”, die mit Worten und Begriffen aus dem Alten Testament und dem Christentum verbunden sind….usw.
    Nirgendwo, ..außer vielleicht (…und das auch nur im Ansatz…) aus dem vedischen Kultur- oder GedankenkRaum wird uns eine Möglichkeit gegeben, eine Information zu erhalten, die uns in unserer individuellen Souveränität bestätigt, und uns die Möglichkeit des geistigen Erfassens gibt, damit wir eine” metaphysische” Information einordnen können, ohne ins geistig diffuse und emotional überschwemmte “Brabbeln” zu kommen.

    …und hier an dieser Stelle möchte ich einmal auf den von uns Allen ständig verwendeten Begriff “GOTT” kommen.
    Ich kenne wenig hässlichere Beispiele, als dieses Wort, das für das Größte und Schönste und den Ursprung der Liebe verwendet wird.
    Es besteht aus dem BildSymbol “G”, das in der gesamten abendländischen freimaurerischen Metaphysik eine außerordentlich große Bedeutung besitzt ( als Symbol).
    …und der Silbe “…ott”, …einem richtigen “Peitschenknall”-Laut.

    Ein ähnliches Wort ist “Schafott”. !!
    Da ist einfach das Symbol “G” durch das Wort “Schaf” ersetzt !!

    “Gott” der Herr und seine “Schaf”herde…in BuchstabenSymbolen auf das engste verknüpft.!!
    Unsere Sprache dient immer auch dazu – als festgelegte “BedeutungsMelodie” – unser Denken einzubinden in eine bestimmte und oft auch vorgegebene MATRIX. Eine KontrollMatrix.!!
    Immer wenn wir also dieses Wort verwenden, geben wir unser Einverständnis, innerhalb dieser Matrix zu denken.
    Wie kann sich da ein befreiender Seelengedanke entwickeln ?

    Nachdenkliche Grüße
    Bernhard

  • Christina:

    Liebe Sonnenblume,
    auch bei mir zog sich einiges in meinem Körper zusammen. Wenn wir bis jetzt nicht gelernt haben, auf unsere Gefühle bzw. unser Herz zu hören, fallen wir darauf rein.
    Danke Dir und Maggie für Eure Kommentare.
    Alles Liebe – Christina

  • nondual:

    Wahres göttliches Allwisen müsste uns fast unverzüglich in die geistige UND physische Freiheit führen.
    DARAN kann man solche Informationen sehr gut überprüfen!

    Ob die angeführten Texte das bewirken, weiss ich nicht.
    Vermutlich nicht!

  • Marline:

    mittlerweile messe ich auch den Grad der Täuschung und des “falschen Weges” daran, wie “teuer” er ist. Klingt vielleicht total blöd, aber ich bin auch genug auf so was reingefallen.
    37,-Euro für ein E-Book, da geht bei mir sofort das Rollo runter!
    Ich hab das Gefühl, dass diese Astralwesen solche Leute mit dieser Geldverdienmachinerie auf ihre Ebene locken und an sich binden wollen. Genau das hat ja unser sterbendes System kaputt gemacht : “Geld verdienen wollen um jeden Preis”. Und jetzt soll dasselbe System auf spiritueller Ebene weitergeführt werden?
    Und dann immer diese überdimensionale Werbung, das kommt bei mir ganz schlecht, da leuchten bei mir auch mittlerweile die Alarmglocken rot.
    Und das mit dem Alleinwahrheitsanspruch geht bei mir auch gar nicht mehr.
    Früher hätt ich es vielleicht aus Neugier gekauft aber mittlerweile laß ich die Finger von solchem “Viel gedöns um nichts” – hab mein Lehrgeld bezahlt und renn nicht mehr jedem Guru hinterher.

  • Valerie:

    jo, nicht schlecht, Herr Specht, bzw. Bernhard …
    Petra Weber ist für mich schon seit Monaten ein absolutes “no go” – Danke, liebe Maggy

  • Sanjeevani:

    Ich habe das Buch gelesen und auch ein Seminar bei Petra Helga Weber mitgemacht. Zuerst war da eine gewisse Euphorie, wie oft nach solchen Seminare. Danach ging es mir immer schlechter. Sie ist fest davon überzeugt, dass wir im September uns hier auflösen und auf einen neuen Planeten gehen, Aurora.
    Als ich sie nach 2Wochen anschrieb um gewisse Zweifel zu äußern, schrieb sie zurück, dass sie ihren Weg weiterging und mit Klugscheissern nicht mehr diskutieren würde. Von der Freundlichkeit auf dem Seminar war nichts mehr zu spüren. Dieser Kai Christus und viele andere hatten sich auch von dieser Gruppe gelöst und sie meinte auf meine Frage hin warum sie immer weiter Seminar e gäbe obwohl sie doch vorher sagte, dass alles erlöst wäre, dass die anderen Schuld wären, weil sie wieder ins Ego gegangen wären und sie das jetzt ausbaden müsse. Ich war etwas geschockt aber auch erleichtert weil ich wieder einmal erkannt habe, dass dies auch mal wieder nur ein Griff in die Tonne war. Jetzt habe ich nach 25jähriger Suche und Verarschung die Nase voll von diesen sogenannten Heilsbringern. Alles ist für etwas gut.

    • Maggie D.:

      Sehr interessant! – am 16.6. kommt ein neuer Beitrag zum Thema! – Die Frau ist wirklich unvergleichlich – aber eben auch nur verführt …

  • Sanjeevani:

    Liebe Maggie,
    ich kenne diese Trips aus eigener Erfahrung nur zu gut, daher hat mich dieses Seminar auch angezogen um mir dies noch einmal bewusst zu machen. Dies schrieb ich auch Petra Weber und bot ihr an, mit ihr darüber zu reden, was sie jedoch strikt ablehnte. Vor vielen Jahren hatte ich bipolare Störungen und erfuhr solche Synchronizitäten am laufenden Band. Ich war kaum noch in der Lage zwischen Realität ne diesem inneren Erleben zu unterscheiden. Damals machte ich auch mit einer Freundin stundenlange Aufstellungen zig Hellseher bestätigten unsere Wahrnehmungen. Heute bin ich dankbar dafür, dass es in tiefen Depressionen endete. Ich weiß nicht wie solche geistigen Manipulationen geschehenen – des ist mir auch egal. Ich mag Petra und Maria sehr gern nur brauche ich wenig Phantasie um mir vorzustellen, wie s da weitergeht. Ich bin froh, dass ich damals Stopp gesagt habe. Beide sind felsenfest von ihrer Mission überzeugt und wollen niemand bewusst übers Ohr hauen, davon bin ich überzeugt. Wie du oben schreibst liebe Maggie, unvergleichlich aber eben auch nur verführt.

  • Rosie:

    Das was Petra Helga Weber beschreibt – Doppelung der Erde in Aurora369 – erinnert mich stark an die neue Quantum Cumputer Technologie, mit der es möglich sein soll, Paralleluniversen zu erschaffen bzw. zu betreten. Es ist ein Universum der künstlichen Intelligenz auf Grundlage außerirdischer Technologien. Ein Prototyp davon wird ja anscheinend bereits von Google betrieben. Der Wechsel auf Aurora369 ist m.E. kein spirituelles Erlebnis, sondern wenn es dann überhaupt eintreten sollte, ein Angebot einer künstlichen Intelligenz, mit der Petra Helga Weber möglicherweise in Verbindung steht oder infiziert wurde und denkt, es sei ” Gott”.
    Ihre Anhängerschaft sollte sich davor hüten, mit dieser KI in Kontakt zu kommen. Es sollen ja schon einige herumlaufen, die als ” vollkommen transformierte Selbste” von ihr bezeichnet werden. Ich befürchte, dass hier KI am wirken ist.
    LG

Kommentieren

Liebe Wahrheitssucher

und
BEWUSSTSEINS-REISENDE!
.

Ich wünsche eine gute erkenntnisreiche und von Erfolg gekrönte Bewusstseinsreise und freue mich über eure Erfahrungen auf dem Weg zum Ziel!
.
Falls du einen guten Beitrag zu den Themen hast oder wichtige aktuelle Infos, dann lass es mich wissen! Alle Leser werden dafür dankbar sein!
.
Maggie Dörr

Neueste Kommentare
August 2018
M D M D F S S
« Jul    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031