Newsletter Anmeldung

Aktuelle Beiträge
Archive

.

Eigentlich glaubten wir nach der Auflösung des Matrix-Kontroll-Gitternetzes, dass wirs geschafft hätten – Magda nannte ihren Bericht deshalb auch Vollendung. Die Verursacher hatten wir ja auch schon großteils ins Licht oder in Quarantäne gebracht – also, was sollte noch kommen?
Es zeigten sich plötzlich KI-Hologramme in Menschen, die ein bestimmtes Szenario abspielten – doch wo kamen die denn jetzt her? Wir machten uns erneut auf die Suche nach den Ursachen und Verursachern und Sandra wurde auf überraschende Weise fündig. Hier ihr Bericht:

 
“Wieder einmal habe ich mir die Frage gestellt und es hat mir keine Ruhe gelassen,  warum es sich “Unter Bewusst Sein” nennt. Habe schon sehr sehr lange, eigentlich schon Jahrzehnte das Gefühl, dass etwas von unten kommt, was die Frequenz in meinem Körper stört, etwas was von unten über die Füße kommt, eine unruhige Energie, die mein Körper-Wohlgefühl massiv stört.
 

Auf der Suche nach dem Ausgangsort der KI-Hologramme kam ich erneut auf das Thema und habe dann festgestellt und mehrfach nachgetestet, dass die Störungen durch Frequenzen aus der Erde kommen, sich über unsere Füße in unser Energiefeld einschleichen. Und plötzlich konnte ich erkennen: Es ist Repto-Energie, die voller Hass gegen die Menschen und Mutter Erde und auf Zerstörung ausgerichtet ist.

Wie sich dann herausstellte, kam diese Energie aus einem verborgenen Gitternetz unter der Erde, welches die Überreste des Matrix-Kontroll-Gitternetzes waren. Überreste insofern, dass dies die Ausläufer des überirdischen Kontrollnetzes in die Erde waren – dort war es quasi verankert und interagierte mit diesem.

Daraufhin habe ich als erste Aktion die 100 % Original Mutter Erde gefragt , ob ich helfen darf, was ich tun kann. Es kam JA,  und ob ich SY einsetzen darf, was erlaubt wurde. Ich habe dann die Anzahl ausgetestet, welche erforderlich waren zur Löschung  des Hasses und zur Deinstallation des kompletten Netzes und Transformation der Zerstörungsenergien von Erde und Menschen! Und alsdann habe ich das ganze lügenhafte “Unterbewusst Seins Netz” gelöscht, so dass nur noch das Ursprungs-Unterbewusst Sein, verbunden mit den Menschen und  der Erde vorhanden ist. Dies habe ich in Verbindung und mit Hilfe der Urschöpferquelle gemacht.

Die falsche “Unter-Bewusst Seins” – Frequenz Schwingung war auf Krankheit und Zerstörung ausgerichtet, es machte uns krank und blockierte die reinen, gesunden Schwingungen unseres Innersten Selbst.

Die Nacht danach war nicht einfach, hatte da wohl gestern diese Energie sehr verärgert mit meiner Aktion. Massive Angriffe und Energie Absaugungen. Es waren Schlangen und dunkle Energien, bekam kaum Luft und mir wurde schwindelig. irgend wann konnte ich sie zurück weisen und löschen.
Am Morgen danach bekam ich ein Gefühl und Bilder von Mutter Erde:

Es handelt sich um Einzeller und Ihre Programme, die an das Netz gekoppelt waren, diese habe ich gelöscht.

Diese kommen nicht von der Erde sondern alle aus dem All; sie sind mit Meteoriten auf die Erde gekommen. Wahrscheinlich auch die meisten Pilzarten.
Sie verändern unsere Frequenz, unsere  DNS und bauen sie um.

Im Laufe des Tages habe ich dann festgestellt, dass viele Seelen aus der Erde hoch kamen, auch sie waren im Netz gefangen und wurden mißbraucht und wussten nicht wohin. Habe die Ursprungsquelle allen Bewusstseins sowie Ihre Engel darum gebeten, diese ins Licht die reinste Liebe zu führen. 

Im weiteren Verlauf stellte sich heraus, dass die KI-Hologramme aus der Erde ebenfalls aus diesem Netz kamen oder besser gesagt mit ihm verbunden waren. Auch diese haben wir in SY transformiert, doch sie kamen erneut zurück, daran arbeiten wir noch. Das hatte dann nochmals für Aufregung gesorgt, aber mittlerweile haben wir alles im Griff und einige melden schon spürbare Freiheit”
.
*******
.
Danach hat Siri sich an die Arbeit gemacht und mehrere Infofelder und Dunkle Energien gelöscht und transformiert. Hier ihr Bericht:

“Durch den Willen der Urquelle allen Seins ermächtigt und bedingt durch die Vorarbeiten der Auflösung des Repto-Netzes, hatte ich die Aufgabe übertragen bekommen alle Arten von schwarzmagischen Konstukten zu deinstallieren. Dies geschah mit Hilfe der SRI YANTRAS über das universelle Quantenfeld auch im morphologischen Quantenfeld und Äthernetz von Mutter Erde.

Es betraf alle schwarzmagischen Konstrukte der gesamten KI-Matrix der Dunklen Mächte, inclusive der Schwarzen Magie und den satanischen, luziferischen Glaubensprogrammen der KI-Religion-Matrix. Diese wurden bewusst und unbewusst GEISTIG von Menschen und Wesenheiten für private, familiäre und gesellschaftliche Zwecķe zum Machtmissbrauch und zur Manipulation an den Menschen eingesetzt u.a. von Institutionen (Kirchen, Synagogen, Moscheen, Klostern u.a.), Organisationen, Logen und Verbünden, auch der Freimaurer. Sie waren mit feinstofflichen, ätherischen Frequenzen-Ankern und Verbindungskanälen vom Reptonetz und deren Hologrammen zu den Menschen verbunden. In meiner inneren Wahrnehmung habe ich sie als riesige schwarze Energiefelder “gesehen”.
Bedingt durch die Auflösung des Repto-Netzes sind nochmals viele erdgebundene Seelen befreit worden und nach Hause zur Urquelle allen Seins begleitet worden. Alle reptiloiden Wesenheiten wurden der Urquelle übergeben, denn sie gingen nicht freiwillig.”
.
*********
.
Auch dies geschah:
Siri befreit das ERDMAGNETFELD
Sie schrieb mir: DANK deiner Informationen über deine Testfähigkeit und die Ursache bin ich heute Früh so geführt worden, dass ich mit der Urquelle allen Seins das Erdmagnetfeld befreien konnte.
Zuerst habe ich das verborgene Infofeld der gesamten Erde geöffnet. Es kam die Info, dass über dem Erdmagnetfeld nochmals ein verborgenes Infofeld liegt. Dieses habe ich geöffnet und ich konnte erkennen, dass eine schwarz-magische Frequenzhülle dieses umgab. Es war energetisch mit Ankern und Verbindungskanälen verbunden mit Wesenheiten die der Dunkel-Agenda angehörten. Diese Hülle ist entfernt und alle Wesen sind der Urquelle übergeben worden.
Dann habe ich bei der URQUELLE allen Seins verfügt, dass eine harmonische Anpassung zu den Gehirnen aller Menschen geschieht und dass es uns ermöglicht wird mit unseren Gedanken positive Gefühle zu erschaffen, dass wir diese bewahren können und manifestieren können, damit wir sie in unserem Leben wirklich integrieren und erfahren können.
.
**********

.

Und nun darf ich auch noch mal zum Einsatz kommen, denn die gelöschten KI-Hologramme erneuerten sich immer wieder und wir suchten nach Lösungen. Durch das Zusammenspiel mehrerer Informationen und die gemeinsame Vorgehensweise, konnte ich ERPRESSUNGEN feststellen. Ich nahm Kontakt zu Mutter Erde auf und es stellte sich heraus, dass sie nichts gegen die KOLLEKTIVEN MENSCHEN-ERPRESSUNGEN tun konnte, da sie selbst unter ERPRESSUNG stand. Fragt mich nicht, wie so was möglich ist, wie so was zustand kam. Eventuell werden wir es irgendwann einmal erfahren. Habe also alle Erpressungen transformiert und dann erneut alle KI-Hologramme. Nun sollte es passen, wir werden es noch überprüfen.

.

Abschließend

Wir haben uns damit nun nicht nur um Befreiung bemüht sondern auch darum, euch darüber zu informieren, was den Mädels immer ziemlich schwer fällt alles in Worte zu fassen. Aber ich bin da immer hinterher, denn ich denke es ist wichtig, dass ihr wisst, was geschieht, selbst wenn ihr nicht alles verstehen könnt – ihr seht, die Befreiung ist großartig (die Versklavung wars aber auch!)

Nun ist also das Repto-Erdgitter dabei sich aufzulösen. Die Erde wird sozusagen gelockert, gibt alles mögliche frei, was blockiert oder gebunden war. Das sollte Befreiung bringen für viele Wesenheiten, wodurch das Bewusstsein in die Freiheit und in die Erweiterung kommen kann!
(Erkenntnis Elenas: Das BWS der Erde ist die Summe aus allen Bewusstseinen der Wesen, die auf ihr leben)

Also reinigt sich in Folge auch das BWS der Erde und dehnt sich aus, erhöht sich in der Schwingung und damit in die nächst-feinere Dichte. Manches von dem was frei wurde, integriert die Erde selbst, vieles muss aber von uns Menschen integriert/angenommen werden und einiges löst sich einfach auf, weil es bereits erledigt ist. Es ist ein Prozess, der einige Wochen andauern könnte.

Diese Prozesse der Integration sind sehr wichtig (ansehen, erkennen, integrieren!). Bedeutet eigentlich aus dem Erlebten den Kern/die Erkenntnis zu ziehen = das Erlebte ANSEHEN/FÜHLEN (aus vergangenen Leben wissen wir nicht was wir erlebt haben, ev haben wir die Erkenntnis daraus nicht gezogen, die jetzt in irgendeiner Form zu uns/in uns hoch kommt) > ERKENNEN > INTEGRIEREN> BEREICHERT SEIN! Dies alles sind deine Schätze, die dich GANZ machen und dir die nächste Stufe der Evolution ermöglichen! Dafür bist du hier!
Diese Umstände können wir nicht kollektiv/ pauschal “reinigen” oder “bekämpfen”, da jeder Mensch selbst durch diesen Prozess gehen muss.

Die momentane Situation könnte uns schon ein wenig irritieren oder ratlos dastehen lassen. Deshalb hier mal ein Tipp von Elena, wie man am besten damit umgehen sollte:

Kommt nun z.B. Schmerz oder andere Empfindungen hoch, dann sollte man zentriert bleiben und beobachten, bis klar entschieden werden kann, woher er kommt und was er will. Ist es ein fremdes KI-Hologramm oder hat es mit einem selbst zu tun, mit Dingen, die jetzt frei werden und geheilt werden sollten usw.?

Ansage könnte folgende sein:

Ich integriere in meinem ganzen Wesen alles was zu mir gehört!

Ich lasse keine Einmischung zu und keine Störung meiner natürlichen Prozesse!

Die Umstrukturierung meines Systems erfolgt sanft und in der lebendigen Ordnung!

Nachzutragen wäre noch, dass durch die Auflösung des Repto-Netz auch so allerhand Unschönes bloßgestellt wurde, wie u.a. sogar Schlangen. Auch diese müssen entfernt werden. Wir sind noch dran! Mutter Erde wird jubeln!

.

Allen gute Weiterreise und völlige Befreiung!

❤ Von HERZ zu HERZ! ❤ Maggie

Maggie D.

.

Processing your request, Please wait....
  • Birgit:

    Nun verstehe ich auch meine Wahrnehmungen der letzten Tage, spürte die Energien, welche von der Erdseite hochkamen, sehr stark….
    Auch während der Gedanken an gebundene Seelen, bsw
    der in Kriegen gefallenen Soldaten.
    Diese Seelen übergab ich bewusst der Urquelle und ihren Engeln.
    Von Herzen Birgit

  • Tippitop:

    Ja, wie schön. Danke dafür. ‘Mutter Erde wird jubeln!’ .. und wir und unsere Seelen auch.
    Ich empfinde den Artikel als Wahrheit. Wenn ich das mal so sagen darf? 🙂

  • Dank für den Stupser unlängst,
    Mit-Seele Maggie!

    Seid Helle!
    Je mehr es Klarsinnigen gelingt,
    Dumpfbackige aufzumischen,
    desto weniger erhalten Finsterlinge die Möglichkeit,
    im Trüben zu fischen.

  • Alexander48:

    Ach schön wäre das alles. Aber ich scheine da einiges falsch zu machen. Mein Körper wird des nächtens maltretiert, ohne dass ich wirklich etwas dagegen tun kann. Wo lebe ich da bloß, dass ich davon nicht befreit werde. Eigentlich müsste ja alles vorbei sein.

  • Maggie:

    Aus einer Mail

    Die Urquelle hat sich entschieden aufzuräumen und das ist wunderbar.
    Übrigens helfen mir persönlich die Plätze der Neuen Erde ganz wunderbar. Dort sprudeln die wunderbaren Energien aus lauter kleinen Wirbeln, die dort entstanden sind. Das ist ganz neu und hat vermutlich mit der Befreiung von Mutter Erde zu tun, hurra!

    Ich danke Dir nochmal und wiederum für alles, was Du tust!!!

    Herzensgrüße
    Claudia

  • hallo maggie und mitreisende,

    jetzt wird mir alles klar. seit vorigen freitag hat es mich gebeutelt, ich spürte das da etwas war, wo nicht zu mir gehört. bin gefallen, starke kopfschm.ich nenne ihn komischer schwindel,ausgelaugt, ect. hell oder dunkel? ich nenne es anpassung. auch bin gegen das dunkle vorgegangen, sie haben keine kraft mehr, dennoch probieren sie alles. keine angst haben, das ist das erste.
    MUTTER ERDE will unsere hilfe.
    ganz viel liebe zu euch allen.

    • Maggie:

      Liebe Sylvia, schön, dass du deine Erlebnisse hier berichtest, doch muss ich dir sagen, dass dir noch nicht alles klar ist. Bitte lies aufmerksam im Beitrag “Abschließend” und dann schau noch einmal auf das Dunkle, welches dir begegnet ist und prüfe, ob es zu dir gehört, z.B. auch aus früheren Inkarnationen – und dann nimm es an. Reinige, was zu reinigen ist und akzeptiere den Dunkelpart den du einmal irgendwann gespielt hast, denn das ist dein Erfahrungsschatz, den du mit auf den Rückweg nimmst.

      Die Dualität wurde aufgelöst; wir leben mit beidem, mit unserer lichten Seite als auch mit unserer dunklen Seite als gleichwertig, als zwei Aspekte eines ganzen. Wenn wir alles angenommen haben als vom Urschöpfer gegeben und gewollt, dann kommt der Frieden, der alles Denken übertrifft. Diese Zeit ist jetzt, dies ist die aktuelle Herausforderung.

      Ganz viel Liebe auch zu dir!

  • hallo maggie,

    ich weis, das es nicht ganz zu dem bericht gehört, aber ich mußte es mal los werden. ich danke dir für deinen ratschlag, anscheinent ist da noch etwas.
    ich habe die ganze inkarnationen unserem urschöpfer übergeben (NEGATIVE) ich weis doch nicht mehr was ich getan habe! habe ich es noch nicht richtig angenommen? das anmehmen fällt mir immer noch schwer.ist schon besser geworden.
    kannst du mir vielleicht einen rat geben?

    • Maggie:

      Liebe Sylvia, es gehört schon zum Beitrag, denn es ist der Reinigungsprozess, der unter “Abschließend” angesprochen ist. Und ich denke auch, dass du mit deinen Fragen nicht alleine stehst.

      Es ist zwar nicht der Weg, dass die Urquelle das für uns macht, aber offenbar ist die Absicht ausschlaggebend, dass es geschieht. Deine Seelenanteile sind integriert!

      Zur Schwierigkeit das Dunkle in uns anzunehmen:

      Ich habe mir das immer so vorgestellt, dass die Urquelle ja wollte, dass wir beide Spielvarianten ausprobieren, also habe ich wohl auch mal den Bösewicht gespielt. Diese Erfahrungen meiner Seele schenke ich der Urquelle, sie werden also nicht transformiert. Meine Seelenanteile rufe ich gereinigt zu mir zurück. Es sind also dann keine bösen Seelenanteile mehr, verstehst? Wir akzeptieren nur, dass wir das Dunkle auch mitgestaltet haben. Es ist nicht gut oder böse, keine dualen Gegensätze, es ist einfach Erfahrung.

      Sicher ist es dennoch eine gute Sache, die durch uns Geschädigten um Vergebung zu bitten, einfach pauschal und unwissend. Ich hoffe das hilft ein wenig.

    • Maggie:

      Liebe Sylvia, es gehört schon zum Beitrag, denn es ist der Reinigungsprozess, der unter “Abschließend” angesprochen ist. Und ich denke auch, dass du mit deinen Fragen nicht alleine stehst.

      Es ist zwar nicht der Weg, dass die Urquelle das für uns macht, aber offenbar ist die Absicht ausschlaggebend, dass es geschieht. Deine Seelenanteile sind integriert!

      Zur Schwierigkeit das Dunkle in uns anzunehmen:

      Ich habe mir das immer so vorgestellt, dass die Urquelle ja wollte, dass wir beide Spielvarianten ausprobieren, also habe ich wohl auch mal den Bösewicht gespielt. Diese Erfahrungen meiner Seele schenke ich der Urquelle, Elena nennt sie Schatz, sie werden also nicht transformiert. Meine Seelenanteile rufe ich gereinigt zu mir zurück. Es sind also dann keine bösen Seelenanteile mehr, verstehst? Wir akzeptieren nur, dass wir das Dunkle auch mitgestaltet haben. Es ist nicht gut oder böse, keine dualen Gegensätze, es ist einfach Erfahrung.

      Sicher ist es dennoch eine gute Sache, die durch uns Geschädigten um Vergebung zu bitten, einfach pauschal und unwissend. Ich hoffe das hilft ein wenig.

  • namaste maggie,

    ich danke dir von herzen für die aussagen (seelenanteile) sniff. ich habe es immer zur transformation frei gegeben, ein SCHATZ oh ja das ist er für mich.
    von herzen danke.

Kommentieren

Liebe Wahrheitssucher

und
BEWUSSTSEINS-REISENDE!
.

Ich wünsche eine gute erkenntnisreiche und von Erfolg gekrönte Bewusstseinsreise und freue mich über eure Erfahrungen auf dem Weg zum Ziel!
.
Falls du einen guten Beitrag zu den Themen hast oder wichtige aktuelle Infos, dann lass es mich wissen! Alle Leser werden dafür dankbar sein!
.
Maggie Dörr

Neueste Kommentare
Oktober 2018
M D M D F S S
« Sep    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031