Newsletter Anmeldung

Aktuelle Beiträge
Archive

.

Zu Ehren dieses Mannes und natürlich auch zu eurer Information möchte ich diese Zusammenfassung heute veröffentlichen.

 

1) Entdeckt ein parasitäres System, das die gesamte Infrastruktur der Erde in Form von politischen Eliten, Sonderdiensten, Wissenschaftlern und Kulturschaffenden kontrolliert, die das Management großer Gruppen von Menschen wirksam beeinflussen.

2) Mit seiner Hilfe wurde die Tschernobyl-Katastrophe gestoppt und die Strahlung des Kernkraftwerks 1986 und 1987 vollständig neutralisiert.

3) 1990 wurde im gesamten Gebiet der UdSSR ein Ernteausfall erwartet. Nikolai Levashov steigerte die Bioeffizienz der Pflanzen und die Weizenernte übertraf die Norm um das Dreifache.

4) Er lebte in den USA und verwandelte das trockene Klima Kaliforniens in eine Oase voller Feuchtigkeit.

5) Er stoppte mehrere Taifune, die drohten, Häuser zu zerstören und den Tod von Amerikanern zu verursachen.

6) Im Jahr 2003 änderte er die Flugbahn des Planeten Nibiru (Planet X) um 90 ° und lenkte eine Bedrohung für die Erde ab.

7) Im Jahr 2010 zerstörte er zusammen mit seiner Frau Svetlana “Waffen der Klimakriegsführung”.

8) Von den 1980er Jahren bis zu den letzten Tagen seines Lebens war er mit Heilung beschäftigt und heilte schwere Krankheiten und Verletzungen.

 

Anmkg. Was es mit NIBIRU und dessen Bewohner, die Anunnaki, auf sich hat, kannst du hier genauer nachlesen:
https://bewusstseinsreise.net/die-innerirdischen-zu-nibiru-und-deren-erdenplaene/

 

1) Discovered a parasitic system that controls the entire infrastructure of the Earth in the form of political elites, special services, scientists and cultural figures who effectively influence the management of large groups of people.

2) With his help, the Chernobyl disaster was stopped, and the radiation of the nuclear power plant was completely neutralized in 1986 and in 1987.

3) In 1990 across the whole territory of the USSR a crop failure was expected. Nikolai Levashov increased the bio-efficiency of plants and the wheat harvest exceeded the norm by three times.

4) Living in the US, he turned the arid climate of California into an oasis filled with moisture.

5) He stopped several typhoons that threatened to destroy homes and cause the death of Americans.

6) In 2003 he changed the trajectory of the planet Nibiru (Planet X) by 90 ° and diverted a threat to the Earth.

7) In 2010, together with his wife Svetlana, destroyed “weapons of climatic warfare”.

8) From the 1980s until the last days of his life he was engaged in healing, and healed serious illnesses and injuries.

Nikolai wrote monographs on the physics of the cell, on the microcosm and macrocosm; books on the history of ancient Russia, highlighted the key world events of the last millennium. Levashov created a theory about the inhomogeneity (anisotropism) of the universe, about birth and death, about the Spirit and Mind. He was engaged in social activities, science, research, and the development of recuperative technologies – «SvetL».

 

Processing your request, Please wait....
  • Jojo:

    Wirkt auf mich wie eine Kopie von G. Grabovoj. Psiram war wie immer fleißig, besonders seine antisemistische Haltung wird hervorgehoben.
    https://www.psiram.com/de/index.php/Nikolai_Levashov

    • Maggie:

      Lieber JoJo, warum weist du hier eigentlich auf Psiram hin? Dies ist eine Seite, die alles Echte kritisiert z.B. als antisemitischer Okkultist, Geistheiler, Telepath und besonders als Verschwörungstheoretiker betiteln!?

  • Jojo:

    Liebe Maggie,

    ich meine, man sollte sich beide Seiten anhören, die Wahrheit liegt meist irgendwo in der Mitte. Oder auch nicht, dann muss man halt anderswo suchen, bis sie uns findet.

    „Wer sucht, soll nicht aufhören zu suchen, bis er findet;
    und wenn er findet, wird er erschrocken sein; und wenn er erschrocken ist,
    wird er verwundert sein, und er wird über das All herrschen.“ [Thomas, 2]

    • Maggie:

      Ich widerspreche: Die Wahrheit liegt nicht in der Mitte! – und schon gar nicht bei psiram, wo die Verschwörungen nicht ernst genommen und ihre Aufdecker als Verschwörungstheoretiker bezeichnet werden!

      Bin etwas streng heute, gell! Ja, langsam nervt diese ganze Lügen-Matrix echt heftig!
      Urschöpferin, lass Unterscheidungsvermögen regnen – ohne Unterlass!

  • Birgit:

    Hallo Jojo
    Es ist sicher gut., sich ..auf dem Weg der Wahrheitssuche…vielseitig zu informieren.
    Aber gerade PSIRAM ist spez. Für diesen Zweck nun wirklich kein guter Ratgeber.
    Dort wird Alles niedergemacht..was nicht der derzeitigen ” Norm ” entspricht.
    Auch ein ehemaliger Chef von mir…ein sehr guter Wu der Vater Arzt..wird dort diffamiert als Lügner
    Und Spinner und sogar Antisemit.
    Das nur als kleines Beispiel …was ich sogar persönlich wiedergeben kann.
    Liebe Grüsse

  • Cora:

    Zu Jojo

    Meiner Erfahrung nach findet man genau dann das, was man sucht, wenn man aufgehört hat, danach zu suchen. 😉

  • Sandra:

    Liebe Mitreisende,

    mir stellt sich gerade eine Frage, es kommt mir so vor, dass nicht nur die Lügen aufgedeckt werden, sondern dass wir auf etwas vorbereitet werden sollen. Oder warum gerade der ganze Trubel mit Trump und Putin, die evtl das ganze mit Nibru offenlegen wollten, habe ich irgendwo gelesen. Weiß nicht mehr wo….

    und dieser Text aus dem o.g. Link;die Innerirdischen zu Nibru und deren Erdenpläne: Wir haben es mit verzweifelten Menschenwesen zu tun, die nichts zu verlieren und alles zu gewinnen haben. Wir alle werden viel Fingerspitzengefühl aufbringen müssen – da ist es hinderlich eure Weltraumfrühwarnsysteme so stehen zu lassen, dass sie als Angriff auf Nibiru gewertet werden können. Eure Regierungen und Mächtigen wollen das nicht begreifen, also räumen wir ein bisschen auf für den Rest der Menschheit, der nicht so borniert und kriegslüstern ist!“

    Nur ein Gedanke.

  • Matthias M:

    Hallo,alle zusammen!

    Habe mir mit meiner Freundin zusammen den Svettel (Nach Nicolai Levashofs Frau benannt)Urmaterie Generator,vom Oranja Zentrum gekauft.Das Gegenteil
    vom versrochenen ist eingetreten.Meine Freundin bekam
    Albträume…Körperlich besser fühlen am Anfang…(RW:Mit Seck fängt man Mäuse,)haben heftig gestritten..
    trennung..und mehr.Kamen aber nicht auf Idee das es am Svettel lag,im gegenteil…
    Beim einholen eines rates,mit erschwerter Anreise plus immer stärkeren Kopfschmerzen.. je näher ich kam.Beim vorzeigen gleich die Frage,warum ich ein Nephilim
    Kreuz (Fleur-de-Lys)um den Hals habe.Da immer nur nach Lichtschwingung
    gemessen habe und nicht die Schattenschwingung kamen 2,8 Mio. Schattenschwingung heraus.Nach ablegen und gleich in Alufolie gepackt(das
    Teil ist Schwarzmagisch und hat uneingedämmt 3-5m Reichweite wenn es mit einem Träger verbunden ist) waren es noch 1,1 Mio. was 4 Dim. Astralparasiten und eine mänliche 4 Dim. Todesenergie war(Erdgebundene Energie eines verstorbenen Wesens das in 4.Dim. hängen geblieben ist). Mit vereinten Kräften konnte dies beseitigt werden.
    Dannach waren noch 200 tsd. übrig
    (Ego mit allen Inhalten Schockzustände,niedere Gefühle und Gedanken..)

    Bis Ego komplett transformiert ist hat jeder eine Schattenschwingung.
    Ab 900 Tsd.(grosser Ego..)kann man sicher sein nicht gewollte
    Begleiter an Bord zu haben.Wenn man unsere Seelenenergie(unsere Macht
    zu wirken) mit einem glas
    Wasser vergleicht…1 liter Inhalt.0,5 l licht,0,5 l schatten und
    entfernt das dunkle um 0,4 l können wir licht wieder auf 0,9 l auffüllen.
    Jede Entwicklung läßt Glas wachsen aber,reaktion bleibt gleich.

    Die frage zum thema:Benutzte Victor L. schon das Nephilim Kreuz?Gibt viele Produkte in seinem Namen siehe (Oranja Zentrum Shop)oder wurde sein Name
    Missbraucht?Wenn..
    er das getan hat was man Ihm nachsagt,muß er schon lange Fähig sein (selbst wenn er nicht Geburtsstrahl Indigo,12.Chakra 3.Auge mitbringt)zu Channeln.
    (Akashakronik,nur gemeint.Rest höchstwarscheinlich unterwandert,gefälscht oder mit der Falschen Seite verbunden).
    und weiß um die bedeutung und wäre nicht so selbstlos wie dargestellt.

    Hat jemand Infos um Licht ins Dunkel zu bringen?

    Lichtvolle Grüße an alle und Danke für euer mitwirken,Matthias

  • carmen:

    hallo matthias M.
    war das der svetl anhänger für 400 euro?? meine tochter hat so einen auf kredeit gekauft.meiner tochter geht es auch sehr schlecht.
    https://www.orania-shop.de/svetl-anhanger.html

    • Maggie:

      Matthias schrieb im Juli!

      Liebe Carmen, warum reklamiert ihr denn nicht? Diese Frage wäre auch an Matthias zu stellen!

  • carmen:

    der ist persönlich nur für die eine person und nach dem tragen nicht mehr übertragbar,….so schreiben die in der beschreibung!ausserdem ist mehr als 14 tage vergangen!die betrügen und machen doch mit ABSICHT die menschen krank!

    • Maggie:

      Dennoch kein Grund, nicht zu reklamieren! Du kannst ja mal anfragen, ob sie dir beweisen können, dass sie dich nicht betrogen haben.

  • Birgit F.:

    Hallo zusammen,

    ich lese hier gerade von Levashov. Ich habe mir das Buch MIB2 gekauft und da hat Jason Mason noch ganz am Schluß

    das Nibiru-Interview – Sicherheitsfreigabe “Cosmic Top Secret”

    gebracht mit Bob Dean, einem hochrangigem Militärbedienstetem. Er sagt darin, dass Nibiru auf uns zukommt, höchstwahrscheinlich auf unserer Seite der Sonne und uns dadurch schwerste Schäden oder mehr zufügen kann; anders als wenn er auf der uns abgewandten Seite der Sonne rein kommt. Remote-Viewer, die auch Informationen von ET’s und Regierungskreisen der USA bekommen, haben dies bestätigt.

    Levashov hatte ja angeblich mit seinen geistigen Kräften dem Planeten eine andere Richtung verpasst, so dass er der Erde nicht gefährlich werden kann. Dem scheint nicht so zu sein!

    Deswegen auch alle die Untergrundbasen und -städte und auch die Zeitkapsel am Flughafen Denver, wo sich keiner einen Reim drauf machen kann!!

    • Maggie:

      Nun, liebe Birgit, da steht Aussage gegen Aussage, das sollten wir mal prüfen.

      Doch zuvor ein Video, aus dem zu erkennen ist, dass diese Untergrundstädte schon sehr alt sind und nicht für Nibiru gebaut wurden. Gefahr aus dem Weltall gab es halt schon immer mal.

      https://www.youtube.com/watch?v=76aFoxS9pgI

  • carmen:

    die können uns auch noch aus der ferne schaden,wenn die wollen,auch ohne anhänger,nur aufgrund eines bildes usw.ich will die nicht noch anheizen.

  • indigo:

    Nibiru soll im August 2018 in Sonnennähe zu sehen gewesen sein

    ttps://youtu.be/4OYU7x7fVWQ

  • Birgit F.:

    Hallo Maggie

    diese alten Untergrundstädte meine ich sicherlich n i c h t ! Der Link war ganz trotzdem interessant.

    Herr Dean hat selbst mitgewirkt an solchen Untergrundbasen zusammen mit der FEMA. Diese gibt es überall und sollen gewaltig sein und kaum zu glauben und es soll niemals öffentlich bekannt gemacht werden! Die Eliten haben sich auf das Chaos wegen Niburu so vorbereitet und die Menschheit im Ungewissen gelassen!

    Aber es ist sicherlich zu prüfen, ob Niburu noch in seiner ursprünglichen Umlauf ist oder nicht. Die Aussagen können sich überschnitten haben, aber es kann auch eine weitere Verdummung der Menschheit gewesen sein (das wir nicht mehr in Gefahr sind!)

    Hier ist noch eine höchst genaue Prophezeihung (bis jetzt) in der Niburu erst 2046 kommt und Riesenschäden anrichtet.

    https://www.pravda-tv.com/2018/06/palmblatt-prophezeiungen-zur-zukunft-europas-bis-2050/

    • Maggie:

      Das Interview habe ich übrigens 2015 auch mal veröffentlicht:

      https://bewusstseinsreise.net/bob-dean-camelot-zu-nibiru-und-sitchin/

      Auszug:

      Nun, sie haben die Technologie. Und wir sprechen hier nicht nur über die Anunnaki. Da sind auch noch viel ältere Zivilisationen, Milliarden Jahre ältere. Und die haben eine Technologie, die in eine Kategorie passt, die Kaku nennt: Type III Zivilisation

      (Anm. des Übersetzer: Ich bin auf den Seiten von http://www.indiadaily.com/editorial/tech_default.asp darauf gestossen).

      BD: Also, eine Typ III Zivilisation hat die Technologie, um die Auswirkungen einer Passage Nibiru’s zu beeinflussen bzw. abzuschwächen. Und wenn sie sie anwenden, dann in der Art, dass sie einen Schutzschild um ihre Welt herum errichten.

    • Maggie:

      Nun erinnere ich mich mehr und mehr: Ich hatte die ganzen Nibiru-Beiträge rausgenommen, als ich erkannte, dass die Gefahr vorüber war.

      Bei meinem Durchsuchen dieser alten Beiträge fand ich diesen hier, der den erfrischenden Brief von Putin an “seinen Freund” zu Trumps Wahlsieg enthält:

      https://bewusstseinsreise.net/es-geht-wohl-um-nibiru-disclouser/

Kommentieren

Liebe Wahrheitssucher

und
BEWUSSTSEINS-REISENDE!
.

Ich wünsche eine gute erkenntnisreiche und von Erfolg gekrönte Bewusstseinsreise und freue mich über eure Erfahrungen auf dem Weg zum Ziel!
.
Falls du einen guten Beitrag zu den Themen hast oder wichtige aktuelle Infos, dann lass es mich wissen! Alle Leser werden dafür dankbar sein!
.
Maggie Dörr

November 2018
M D M D F S S
« Okt    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930