Menü Schließen

RIG FOR RED – Actions

.

 

 

Das, was ihr hier seht, ist sehr, sehr wichtig! Denn es ist ein Beweis für Q!

▶️ Mehr noch ist es ein Beweis dafür, dass Trump / Q die Fäden noch in der Hand halten!!!

▶️ Q erklärt hier Schritt für Schritt was passieren würde. Aber wir erfahren erst jetzt, wie recht er wieder hat, nachdem wir mitten drin sind und das gerade hautnah miterleben.

▶️ Wir haben neulich erst in einem Artikel erklärt, was diese Nachricht von Q – übrigens vom Juni 2020 – bedeutet und wie weit wir bis jetzt gekommen sind. Es ist alles minutiös geplant!

▶️ Oben drüber seht ihr die Namen Pence und Pelosi. Und wenn ihr einen Beitrag weiter nach oben geht, dann seht ihr einen Brief an die beiden. Das war Red3.

▶️ Red 4 ist etwas eher Außergewöhnliches, denn Mike Pence wird vor dem 20. januar dort eine Rede halten!

▶️ Red 5 ist der nächste Schritt und hier steht: Nationale Militärische Kommandozentrale.

Wenn das nicht in die heutige Zeit passt! Wieder einmal hat die Glaskugel, in die Q gelegentlich zu schauen scheint, funktioniert

 

https://t.me/tagesereignisse/990

 

U P D A T E  01.01.2021

 

 

 

 

U P D A T E  30.12.2020

Es gibt das ganze Jahr über bereits den Begriff “Rig for Red”.

Im Oktober bekam es besondere Bedeutung, rund um “Hunt for Red October” (mit Sean Connery).
Die Bezeichnung beschreibt bei U-Booten den Wechsel in den Angriffsmodus, wenn die Beleuchtung von Weiß auf Rotlicht gewechselt wird.

Bereits im Frühjahr sahen wir rot beleuchtete Gebäude, später dann zahllose weitere, was als “Aktion der Veranstaltungsbranche” falsch dargestellt wurde.
Zuletzt wurde das ARD-Gebäude rot beleuchtet.

In allen Fällen indizierten diese Beleuchtungen Maßnahmen der White Hats, entweder die Rettung von Kindern in DUMBS (New York Central Park) oder bei der ARD die vermutliche Übernahme.

Johannes Müller

***

WELCH EINE INSZENIERUNG DER EREIGNISSE – GREAT SHOW!

Leser-Zuschrift:

Habe grade mit meiner Mutter telefoniert. Sie hat direkten Blick auf den Frankfurter Fernsehturm. Sie sagte: „Ich habe das seit 31 Jahren, wo ich hier lebe noch nie gesehen.“

Ich als geborener Frankfurter hab sowas auch noch nie gesehen.
RIG FOR RED (Communication)

ERGÄNZUNG:
Meine Mutter sagt mir grade, es geschah gegen 17 Uhr und als sie die Nachrichten anschalten wollte gingen die nicht (HIER das Video)!

 

23.06.2020

https://www.youtube.com/watch?v=9WMAtOLIwJE&feature=youtu.be

image_pdfimage_print

Diesen Beitrag teilen:

18 Kommentare

  1. Selma

    Liebe Maggie,

    danke für diesen Beitrag, der den Menschen, uns, wiederum hilft, das Bewusstsein zu schärfen! Heute Morgen dachte ich über die Tönnes-Schlagzeilen, das Menschenfleisch in Mc D…., Schlachthäuser, Krankheiten, die durch tierisches EW bedingt sind, nach…sah Bilder aus Krankenhäusern vor mir, …;

    … auch darüber, dass vegetarisch lebende Eltern auf anonyme Hinweise hin, Besuch vom Jugendamt bekommen,

    …über die Selbstheilung, über den Frieden, …über die Kraft durch das Verbundensein mit dem Natürlich-Gesetzmäßigem.

    Anlass zu diesem Thema gab mir auch ein „durchmischter“ Beitrag zum Thema Spiritualität und Fleisch-Essen, min. 8:40 – https://youtu.be/FvsrZy6V9uA

  2. Josef

    Angsteinsicht
    in die Maskenpflicht:

    Wem vertrauen wir
    eigentlich?
    Uns anscheinend
    am allerwenigsten.
    ***
    Solange sich die Leute
    mit ihrer Verlarvung
    identifizieren,
    wird von ihnen aus nichts
    in Richtung Generalentlarvung
    passieren.

    Tief Luft holen!
    Unmaskiert.

  3. Simone

    Ich kann leider nichts von dem Beitrag sehen oder gar aufrufen…
    Zufall?

    Ich finde dieses Thema mit essen immer wieder interessant…
    Pflanzen haben auch Seelen und dieses hochgezüchtete Getreide bewirkt sicherlich auch nichts gutes…

    Was bleibt dann noch? Steine lutschen?

    Es wird einfach Zeit, dass wir gar nicht mehr essen müssen…

    • Maggie

      Liebe Simone, so manches ist tatsächlich Zufall, nicht alles kann vorher bestimmt sein. Wochenlang sehe ich den Nachbar gar nicht, dann begegnet er mir 3 mal an einem Tag – und dennoch ist es Zufall.

      In deinem Fall kann es sein, dass dein Netz (oder Laptop oder Browser) einfach nicht genug Power hat, diesen Beitrag, der nur aus einem Video und vielen Fotos besteht, anzuzeigen.

  4. regina

    Also mir gehts wie Simone. Ich kann die neuen Beiträge oft nicht sehen. Am nächsten Tag aber gehts dann plötzlich. Diesen Beitrag kann ich im Moment nicht sehen. Auf den Spuren Jesus konnte ich erst nicht sehen, inzwischen aber schon. Woran es liegt weiß ich nicht. Kann eh nicht alles anschauen, da wär ich überfordert. Mir genügt es was ich sehen kann.

  5. Uwe

    Liebe Regina und Simone, danke für eure Rückmeldung. Wenn so etwas auftritt, dann probiert es einfach ein paar Minuten später nochmal. Es kann durchaus vorkommen, dass die Server, auf dem die Bilder oder Videos gespeichert sind, für einige Sekunden nicht erreichbar sind oder auch dass mal die eigene Internetverbindung zeitweilig hängt.

    Habe jetzt das Timing beim Laden der Website-Inhalte noch etwas optimiert. Nun sollten solche Aussetzer bei der Anzeige externer Inhalte nur noch selten vorkommen.

  6. elok

    Eine tolle Übersetzung vom Freigeist für alle, die noch immer zweifeln und dem Q Plan nicht vertrauen:

    Hier als PDF und als Pflichtlektüre.

    2020-09-16-vertraut_dem_plan-charlies-transskript

    Gruß Elok!

  7. Uwe

    Was ist aus den Kindern in Untergrundanlagen geworden? Was der Mainstream verschweigt!

    Im Frühjahr 2020 startete die größte Geheimoperation in der Geschichte der Menschheit. Die Befreiung von weltweit Millionen entführten Kindern aus Untergrundanlagen. Frauen und Kinder wurden jahrzehntelang in großer Zahl in Kinderzuchtstationen zur Gewinnung von Adrenochrom gefangen gehalten.

    Viele der Kinder wurden an diesen Orten geboren und sind dort auch gestorben. Die Befreiungsaktion stand unter Leitung der Präsidenten Trump und Putin, sie wurde von US amerikanischen, russischen und chinesischen Spezialeinheiten durchgeführt. Nach bisherigem Kenntnisstand konnten alle oder zumindest ein Großteil der Frauen und Kinder befreit werden…

    https://www.pravda-tv.com/2020/10/was-ist-aus-den-kindern-in-untergrundanlagen-geworden-was-der-mainstream-verschweigt/

  8. Alexander48

    Hallo Regina und andere, die regelmäßig Probleme mit den Laptop haben: Betreibt sie nur mit dem Akku und schliesst die Laptops nie wieder an den Hausstrom an. Beim Laden der Akkus Netzwerkkabel ziehen. So behaltet ihr eure Kontrolle über das Laptop und eure Passwörter. Nach dem Arbeiten mit dem Laptop dieses Gerät am besten einsperren und Schlüssel an sich nehmen. Musste ich machen, sonst hätte ich kaum alle E-Mails erhalten und viele Seiten nicht aufmachen können.Also: Nur ein Stecker im Laptop.

  9. anna

    @Alexander48:

    verstehe ich nicht! Fritz-Box auch weg? Wie soll man aber dann ins Internet kommen?

    Danke für technische Aufklärung!
    love, anna

  10. Alexander48

    Nein, alles andere (Router, Drucker usw.) an Ort un

    d Stelle lassen, nur Laptop abkoppeln. Bei Ge brauch dann nur Kabel vom Router zum Laptop in den L. stecken, aber kein Stromkabel einstecken
    , also mit Akku betreiben.

  11. Josef

    Zum Jahreswechsel:
    „Freuet euch“,
    ist zu viel verlangt.
    „Seid getrost“,
    trifft’s schon eher.
    Aber das Erstere kommt
    unaufhaltsam näher.

    Gruß dazu!

  12. Maggie

    https://t.me/tagesereignisse/1008
    Der Präsident soll heute – unter einem Vorwand – nach Colorado geflogen sein. Das wäre sehr interessant, denn es bedeutet, dass wir hier, bei Q Drop #4414 bereits beim letzten Punkt sind.

    Der lautet, grob übersetzt:

    EAM-LOYALISTEN:
    RED1: POTUS Twitter Entfernung
    RED2: Zentraler Kommunikations-Blackout [kontinental USA]
    RED3: CLAS-Bewegung PELOSI oder PENCE
    ROT4: Verlegung von MIL-Assets [10th Mountain_1st Marine_CPSD_Marine_QVIR] an zentrale Orte unter dem Deckmantel der Kontrolle von Bürgeraufständen.
    RED5: NAT MIL COM CEN
    RED6: SEC OF DEF _instruct1
    USSS
    CASTLE_ROCK
    Q

    ▶️ Castle Rock befindet sich in Colorado.

    ▶️Dort befinden sich insgesamt 6 Militärbasen.

    ▶️Ich denke, die Verlegung von Militär an kritische und zentrale Orte unter dem Deckmangel der Kontrolle von Bürgeraufständen sehen wir gerade live, wenn wir nach DC schauen. Sie werden auch an anderen Orten sein.

    ▶️RED 5 Die Nationale Militärisch Kommando befindet sich im Pentagon und so wie es aussieht, sitzt dort ⬇️

    ▶️RED 6 der Verteidigungsminister. Das wäre Miller.

    ▶️RED 5 und 6 müssen wir nicht unbedingt mitbekommen haben

    ▶️USSS wisst ihr sicherlich, das ist der US Secret Service. In diesem Fall ist er berechtigt, Personen festzunehmen.

    ▶️Aber wenn es stimmt, dass Trump in Colorado ist, dann wäre das der letzte Punkt.

    ❗️Das bedeutet, dass Trump alles minutiös geplant und immer noch im Griff hat. ❗️

    Ich betone nochmal, dass das im Konjunktiv geschrieben wurde. Es könnte also sein.

    In jedem Fall ist es der Zeitplan, der von Q vorgegeben wurde und bedeutet, dass die Nationalgarde bestimmt nicht zu Bidens Schutz in DC ist.

    Hinzu kommt noch, dass ein General zu Frau Pelosi den Befehl verweigert haben soll. Weil sie ihm nicht zu befehlen hat. Lediglich der Boss und das ist Trump.

    Schau’n wir mal, ob die Blaupause sich bereits so entfaltet hat. Q sagte eindeutig: Wenn es losgeht, dann ist Trump in Sicherheit und in jedem Fall nicht in DC.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert