Aktuelle Beiträge
Archive

 

Liebe Bewusstseinsreisende!

Heute mal wieder ein kurzer Bericht von unserem Wirken im Hintergrund. Das meiste bringe ich gar nicht mehr zusammen, aber dies ist noch frisch und in den Mails gut dokumentiert, sodass ich nicht viel Arbeit damit habe.  Genießt es und genießt vor allem die persönliche Befreiung, wenn sie bei euch erfahrbar wird! Und genießt die freie Zeit mit eurer Familie hoffentlich fernab von jedem Weihnachtsrauschen. Für alle Neuen hier: Bitte keine Weihnachtsgrüße hier posten! Alles andere gerne!

 

Ich bekam diese Mail von Jacky

Ein herzliches Hallo liebe Maggie und an alle !

Erklärung warum geht es Lichtarbeiter oft so schlecht und wie bekommen die Dunklen sofort mit, dass sich jemand von etwas befreit hat, was sie dem Menschen Nachts beim Schlafen installieren?

Das Archonten – Gitter und der Schleier müssen vor dem Event entfernt werden.( Daran arbeitet ihr und viele mehr).

Das Rückrat des Gitters ist ein Netzwerk aus ätherischen, hyperdimensionalen Wurmlöchern, welche Milliarden von Reptiloiden und amöbenartige Wesen enthalten.

Wenn das Ur göttliche Liebes Licht aus dem Galaktischen Zentrum auf die Wurmlöcher trifft,werden diese Entitäten ausgespuckt und beginnen sofort damit, jedes Lichtwesen zu attackieren – , das sie finden können -,egal ob inkarniert oder nicht !!!

Das ist der Grund für die Energieattacken, denen viele Lichtarbeiter ausgesetzt sind.

Diese Licht Kräfte können diese negativen Entitäten nach und nach entfernen und bringen sie zur galaktischen Zentralsonne zur Auflösung.

Um noch einmal zu den astralen Kammern der Schleier Technologie zu kommen. Es soll zusätzlich erwähnt werden, das sie alle positiven Gedanken und positive Emotionen ausfindig macht. Sollten diese zu machtvoll sein, sendet die Kammer ein Signal an de ätherischen Computer, welcher dann auf das gestörte elektromagnetische Feld um eine positive Person herum erhöht. Dadurch kann man die Energie solcher Personen absenken !

Dem noch nicht genug, werden auch elektrische Impulse in das Solarplexus Chakra jener Personen geschickt, um die Kundalini- Energie kurzzuschließen.

Zusammen mit diesen Methoden werden dann auch noch starke negative Gedankenformen in den Geist desjenigen projiziert, und so wird der Verstand dieser Person ständig bombadiert !!

Abgesehen davon, hat jede Seele, die inkarniert ist, einen Energieparasiten in der Solarplexus Region befestigt. Dieser Parasit versucht, die Kontrolle über das emotionale Leben einer Person zu erlangen. Der Parasit verbindet sich mit den anderen Parasiten von anderen Personen und verursacht so Konflikte.

Jetzt verstehen wir ,warum die Gnostiker so hart an ihrem Geist gearbeitet haben und Meditation so wichtig für uns Menschen ist, um ins Gleichgewicht zu kommen.

Nichtphysische Archonten übertragen Daten des ätherischen Computers in die physische Black Box (Datenspeicher), welche im Besitz einer der wichtigsten italienischen Schwarzadelfamilien ist.

Dieser. Datenspeicher ist verbunden mit physischen Hartcomputer der Kabale und der Illuminati, der “The Beast“ (das Biest) genannt wird. Die Daten des Beasts werden dann weiter in die Compuzetnetzwerke der NSA überzragen Die Black Box wurde ebenfalls mit einem Virus befallen, dieser war jedoch kein so großer erfolgte.

Liebe Grüße Jacky

 

Ich möchte nicht auf jedes Detail eingehen (rtwas davon ist bereits erledigt), doch natürlich haben wir geprüft und einiges versucht (ich schloss erst mal spontan diese Auralöcher mit einer Anzahl von SY, die das permanent tun sollten und ebenso wurden eine Anzahl für die Löschung der Umkehr-Programme installiert), doch Sandra fand offensichtlich den richtigen Zugang zu der Sache und wurde optimal geführt und konnte dann auch für alle tätig werden.

Nur für diejenigen, die das interessiert hier der Mailaustausch:

Hallo Maggie, 

Ich musste die ganze Zeit seitdem ihr das mit den Löcher in der Aura und den Portalen sowie den Wurmlöcher an die Serie Stargate denken.  Habe bei Wikipedia das mal rausgesucht und verlinke es dir hier. 

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Stargate_–_Kommando_SG-1#Antiker

Der Goault ist der Wurm, der diese dunklen Löcher in unserer Aura erstellt. Er sitzt im Darmgehirn, nicht im Kopf. Es liegen Abschirmungen und ein Siegel drauf, sowie Zauberei und SM. Man muss auch das Netzwerk, was er in der Aura durch den Solarplexus erstellt danach entfernen. Dann schließlich sich die schwarzen Löcher in der Aura. Und die Umkehrprogrammierungen können endgültig entfernt werden.

Ich habe getestet ob ich das kollektiv für die Menschen tun kann, leider nein. Nicht alleine. 

Die Portale können nur gelöscht werden, wenn wir nicht länger der Wirt sind und sie alle rausschmeissen diese Parasiten Würmer und ihr Netz deinstallieren. Es gibt einen Maschinen Park.

 

Ich antwortete Sandy:

Habe mich gefragt, warum ein solcher Überfall nicht kollektiv zu löschen sei. Es war eine Infofeld-Überstülpung drauf, die dir exakt dies vorgaukelt. Habe sie gelöscht und nun kannst du es sogar alleine kollektiv machen. Ist das ein verrücktes Spiel!

 

Dann schritt sie zur erlösenden Tat für uns alle!!!

und meldete dann:

Kollektiv habe ich jetzt mit 800 Milliarden SY 800 Htz kollektiv alle Goaol Würmer, Parasiten und alles was damit zusammen arbeitet wird gelöscht alle Programmierungen aus dem Biocomputer entfernt und auch das Multidimensionale Wesen wird nun von Ihrem Netz entfernt  und habe weiterhin die Anweisung gegeben das alle Portale geschlossen werden und keine neuen erstellt werden dürfen und können!  Jeder Mensch der davon betroffen war ab sofort FREI und gesund ist. Selbstbestimmung!  Habe natürlich auch die Umkehrprogrammierungen gelöscht! Weiterhin10 Millarden SY 200 Htz zur Löschung jeglichen Zauber, SM,  Siegel Kollektiv gelöscht. Und noch 50 Milliarden SY 800 Htz zur Löschung ihres Maschinen Parks und Löschung der Stargates jetzt.

Das sollte jetzt laufen. Kannst du bitte nochmal prüfen. 

Danke dir

Ja, liebe Sandy, ich danke vor allem DIR! Das ist eine großartige Leistung! Respekt! Und Gratulation zu dieser Befreiung! Offenbar sind wir tatsächlich noch immer nicht am Ende und es zeigen sich immer neue Entitäten, die sich an uns zu schaffen machten. Doch wir geben nicht auf – wir werden euch alle entdecken und uns befreien und dann wieder ruhige Nächte haben!

In Liebe verbunden von Herz zu Herzen! Maggie

.

  • Rosie:

    Noch vor einigen Jahren hielt ich o.g. Darlegungen für “Spinnerei”. Diese Meinung habe ich komplett geändert, je mehr meine Bereitschaft stieg, in den Kaninchenbau zu schauen. Ich denke, dass unsere Fantasie meist gar nicht ausreicht, um das alles zu erfassen. Für diejenigen, die es immer noch nicht glauben können oder wollen, wie weit die technischen Manipulationen reichen, empfehle ich die Berichte von Aug Tellez. Allerdings ist das nichts für zart Besaitete. Dann bitte nicht lesen! Als Kind war er bereits in MK-Ultra und Milab Programmierungen involviert und fand bis 2016 seine Erinnerungen daran zurück. Selbstverständlich sind alles nur seine subjektiven Erlebnisse ohne Anspruch auf “die Wahrheit” – genauso wie vieles hier beschriebene ebenfalls nur subjektive Empfindungen sind. Anbei ein Auszug aus einem Interview von 2016:
    https://transinformation.net/ueber-untergrundbasen-fortgeschrittene-technologien-zeitreisen-kuenstliche-zeitlinien/

    Aug Tellez:
    “Ich habe sehr fortschrittliche Technologien erlebt, welche Schnittstellen haben mit Körper und Geist. Künstliche Wurmlöcher, Stargates, Untergrundbasen, Unterwasser-Stargates…. Geheime militärische Gruppen; eine Raumflotte. Die spirituellen Implikationen der Energie-Abzapfung, Gedankenkontrolle und vorübergehende Manipulation. Geschichte des Altertums und der nahen und fernen Zukunft. Antikes Wissen und die verschiedenen Möglichkeiten, wie Symbole verwendet wurden, um das grosse Wissen, das die Menschheit und andere Rassen gesammelt hatten, zu übermitteln. Supercomputer und Geräte, die historisches Wissen enthalten, und die ihr Wissen durch eine Art von skalarer Geist-Schnittstelle übermitteln können, je nach Fähigkeit und Aufrichtigkeit der jeweiligen Person, die das Wissen übertragende Geräte bedient. Computer, die über einen skalaren Geist-Link arbeiten und darüber hinaus keine weiteren Eingabe-Features haben. Computer ohne bewegliche Teile, mit einer Art von eingegossenen Kristallen, die es ermöglichen, Frequenzen und Polarisationen zu verwenden als Teil eines nicht-linearen Computersystems. Skalar-Waffen und Atmosphäre-basierte Strahlen-Waffen…. Systeme für künstliches Empfindungsvermögen für den Zugriff und das Sammeln von Informationen wie in einem künstlichen Gehirn. Zyklen mit universellen und omniversellen (viele Universen betreffenden) Veränderungen und des spirituellen Aufstiegs, der mit jedem der Zyklen verbunden ist. Als Kind hatte ich immer Erinnerungen an verschiedene Aspekte und Einblicke in diese Vorgänge.” Zitat Ende.

    Weiterhin schreibt er auf seiner Website etwas über Interdimensionale Parasiten. Ganze Zivilisationen werden als Wirtswesen missbraucht, und die geistigen Schichten des Universums befallen und der geistige Körper der Menschen von diesen geistigen parasitären Wesen angegriffen, die energetisch oder ideenreich in ihrer Natur sind. Er beschreibt, dass ohne dieses Sklavensystem der Tod selbst nicht in gleicher Weise vorhanden wäre und dass Krankheit und Lebenserwartung nicht Voraussetzung wären. Menschen hätten genug spirituelle Energie, um den Körper fast unbegrenzt am Leben zu erhalten, da all dies einfach eine Programmierung der Telomere, des Stoffwechsels, der mitochondrialen DNA, der RNA und des gesamten Energiekreislaufs des Körpers ist, der durch falsche Lebensmittel, Gewohnheiten, Aktivitäten und spirituell schädliche Glaubenssysteme behindert wird. Die Menschen sind buchstäblich die Geistes- und Körpersklaven dieses Parasiten.

    Dies unfassbare System wird jetzt durchbrochen, durch Bewusstwerdung. Frequenzerhöhung und energetische Arbeit helfen, wie Menschen auf dieser HP es machen oder anbieten und auch anderswo. Wegschauen nützt nichts, dann wirken sie weiter. Erhöht eure Frequenz, reinigt euch von Implantaten, Anhaftungen und nicht dienlichen Verträgen. Oftmals reicht 1x nicht aus, da man schnell wieder in alte Muster von Angst, Opferhaltung und Misstrauen zurückgefallen kann. Dann als tägliches Reinigungsprogramm nutzen, bis die Wahrnehmung von Reinheit und Klarheit entsteht. Hilfe wird hier angeboten. Es ist ein universeller Kraftakt der Auflösung und Transformation in Gange. Wir können das gemeinsam schaffen.

    • Maggie:

      Liebe Rosi,
      meinen herzlichen Dank für diesen aufschlussreichen und wichtigen Kommentar! Ich danke dir für dein Mitwirken!

      Eine kleine Hilfe für diejenigen, welche mit erhöhter Frequenz selbst an sich arbeiten möchten kommt Morgen online!

  • Marika:

    Danke liebe Maggie
    für das rein stellen eurer Erkenntnisse.
    Es ist wieder eine Möglichkeit sich bewusst von all dem befreien zu können.

    Und danke an Rosie für den Hinweis, dass die ” Arbeit” mit einem Mal der Reinigung nicht ausreicht. Zumindest ist das ein Grund für mich, dass meine bisherigen Bemühungen nicht zum Erfolg geführt haben.
    Natürlich kommt hinzu, dass im Hintergrund noch einige Dinge lauern, siehe den Artikel von Maggie oben, dass wir noch nicht befreit und geheilt sind.

    Aber jedes kleine Stück bringt uns vorwärts.

    Lieben Dank!

  • barbara M.:

    Auch herzlichen Dank für diesen Artikel und für die Auflösung.
    Mir viel auf, dass ich seit ca. 2 Wochen keinen Kurzschluss mehr hatte. Es kam häufig während der Einschlafphase. Ein lauter Knall im Kopf, Flimmerlicht wie früher am Fernseher wenn kein Programm mehr lief und ein elektrisches Sirren. Keiner konnte mir sagen was das ist, bis ich diese wundervolle Seite hier fand.

    Was ich aber noch immer nicht ganz verstehe ist, warum die Archonten (ich denke mal es sind die Archonten) einige von uns aus dem Körper ziehen und praktisch Entführen. Nach welchen Auswahlkriterien gehen sie vor? Vielleicht weiß da jemand etwas mehr darüber. Das letzte mal (im Sommer) konnte ich es zwar bei vollem Bewusstsein stoppen, allerdings erst nachdem sich der Sog verlangsamte und ich über eine rote sehr unheimliche Wüste mit Gesichtern im Boden schwebte.

  • Gaby:

    Sehr interessant eure Beiträge. Hatte bisher niemanden zum Austausch. Mir geht es ganz ähnlich. Des Öfteren kann ich nachts nicht schlafen, dann weiß ich genau, dass wieder Etwas unterwegs ist. Manchmal höre ich einen Knall oder Wecker und ich wache mit Herzrasen auf. Sehe dann aber auch Energieformen, dann weiß ich, dass ich aufpassen muss, damit ich nicht krank werde.
    Ich wache morgens immer mit wenig Energie und nicht sehr positive gestimmt auf, obwohl ich abends meditiere und es mir gut geht. Desweiteren muß ich mich tatsächlich täglich reinigen. Bei der Reinigung merke ich dann, dass extrem mein Kronenchakra und Sonnengeflecht belastet ist.
    Leider habe ich bisher tatsächlich Nichts gefunden, dass mich davor “schützen” kann. Sehr anstrengend, wenn man auch arbeiten muss.

    • Maggie:

      Liebe Gaby, ich bin sicher, diese Probleme werden sich in nächster Zeit von selbst lösen! Und gewiss wirst du hier auch noch den einen oder anderen Tipp lesen, der dir hilft, z.B. unter REINIGUNG (HP-Suche)
      Wünsche viel Erfolg!

Kommentieren

Liebe Wahrheitssucher

und
BEWUSSTSEINS-REISENDE!
.

Ich wünsche eine gute erkenntnisreiche und von Erfolg gekrönte Bewusstseinsreise und freue mich über eure Erfahrungen auf dem Weg zum Ziel!
.
Falls du einen guten Beitrag zu den Themen hast oder wichtige aktuelle Infos, dann lass es mich wissen! Alle Leser werden dafür dankbar sein!
.
Maggie Dörr

Neue Kommentare
Mai 2019
M D M D F S S
« Apr    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031