Aktuelle Beiträge
Archive
Melde Dich für unseren Newsletter an

 

Kommen nun bald die befreienden Flugscheiben der Reichsdeutschen?

http://213.145.233.31/media/pdf/2019/Art_2019-392_Reinigung.pdf

Hier ein Schreiben an Hartgeld von einem Wissenden – S.11-12

Die MACHT, die in den Flugscheiben sitzt, ist unvorstellbar ! Schauen Sie sich die Bilder 2017/2018 von den sogenannten Waldbränden in VSA an. Speziell Santa Rosa 2017, ein wichtiger “Produktionsstandort” von Biowaffen, die Häuser sind Aschehaufen, ob Holz oder Stein, der Rasen darum steht in bestem Grün.

Die Reinigung beginnt zu Mitternacht und dauert 4 Monate, weltweit, es wird niemand leiden oder zu Schaden kommen, der zu den “Überlebenden” gehört, alle anderen schon, denen nützen auch keine Vorräte was, gar nichts.

Die Möglichkeiten der Flugscheiben und deren deutschen Besatzung sind derart unglaublich , dass nicht mal einer, der einen Schuss auf jemanden abgeben will, der aber zu denen gehört, die im Goldenen Zeitalter berechtigt sind zu leben, den Finger noch krümmen kann, er fällt selbst tot um. Das Böse muss sich austoben, wie wir es derzeit ertragen müssen, jeden Tag schlimmer, doch es ist ihr Totentanz ! Nichts kündigt die Reinigung an, ausser die derzeitigen Zustände. Es wird völlig überraschend vollzogen über Nacht, der neue Tag nach dem Beginn, wird den Himmel etwas verdunkeln, da die richtig grossen Flugscheiben, erhebliche Schatten werfen. Und sie werden überall sein, beginnen wird es in der BRD/Österreich und diese Bezeichnungen wird es nicht mehr geben.

Die Stunde ist sehr, sehr nah !

Und noch etwas, es werden keine Gefangenen gemacht, es wird einfach KOMPLETT ausgemistet. Die Lager, wo auch immer, wird es nicht geben, warum auch, die ändern sich nie. Kann eine Dorne aufhören zu stechen ? Es wird gründlichst gereinigt, bis zum letzten Samen dieser ganzen Bande ! Nichts wird übrig bleiben.

[Film] UFO - Das dritte Reich schlägt zurück? (1989 ...

Weiss nicht, ob Sie wissen, wie die Flugscheiben bedient/gesteuert werden ? Da gibt es keine Knöpfe und Monitore. Die, die diese blitzschnellen Scheiben bedienen, haben blitzschnelle und reine Gedanken und was ist das Schnellste, was es gibt ? Der Gedanke. Nur um die geht es und danach wird gewichtet und gerichtet und ausgemistet und zwar ohne die sogenannte Gnade, weil die eben die Saat des nächsten Debakels wäre.

Die Goldpreishöhe, mag zwar Verrenkungen im “System” zu erkennen geben, nur wird dessen Höhe nicht das Zeichen sein. Ob 1500,00 oder 1900,00 was auch immer, wird niemals der Auslöser sein, sondern alleinig der Grad der Dekadenz und widerlichen Aufführungen dieser Puppenspieler, die uns Reine malträtieren und versuchen zu peinigen. Diese Ausgeburt, die wir derzeit erleiden müssen, gegen die D.Trump erfolgreich vorgeht, weil von der Seite der Flugscheibenbesatzungen eingesetzt und beschützt, wird zum erheblichen Teil beim Anblick ihrer RICHTER tot umfallen, der Rest, wie oben beschrieben, behandelt. So kommt es nun mal und daran wird sich keine Winzigkeit ändern.

Auf ins Goldene Zeitalter und zwar sehr, sehr, sehr bald.

.

Offenbar sind sie ganz und gar nicht untergegangen. Also sollte man doch auch annehmen, dass sie zurück kommen und es gut geplant haben!

.

  • Biggi:

    Sehr schön!
    Mir ist schon lange nicht mehr nach “hätschel und tätschel”.
    Meinetwegen kanns losgehen, ich bin bereit. 😉
    Volle Fahrt voraus!

  • hubert:

    Hi meine Lieben, zu den Vrils und den Haunebu Scheiben habe ich eine Anekdote. Bis vor einigen Jahren dachte ich immer diese Reichsflugscheiben sind eher nur ein Mythos, bis mir etwas passiert ist.
    Vorab ich bin Masseur und einer meiner Kunden, es war etwa 2012, ein 92 Jähriger alter Herr (leider schon verstorben); hatte eine schöne Sammlung deutscher Luftwaffenbücher. Also ich Ihn einmal darauf ansprach meinte er, daß er als Junger Mann mit etwa 19 Jahren in den Unterirdischen Basen im Grenzgebiet Österreich/Deutschland Kampfflugzeuge zusammengebaut hat. war eine interessante Geschichte, habe nicht immer alles verstanden, der Mann hatte altersbedingt eine schwache Stimme und war recht kurzatmig. Aber so schön und gut. Dann fragte ich Ihn ob er schon mal was von Vrils und Haunebusen gehört hat. In diesem Moment sprang er hoch und schrie mich an: “Von wo haben Sie diese Informationen, das unterliegt absoluter Geheimhaltung”. Er schoss weiter Verbal auf mich, in einer Lautstärke, die ich einem so alten und gebrechlichen Mann nicht zugetraut hätte. Nachdem er sich beruhigt hatte und ich Ihm erklärte, daß diese Infos im Internet stehen, erzählte er mir, daß er sogar bei Starts von Vrils dabei war und diese sehr schnell geflogen sind aber während des Fluges nicht sichtbar waren, warum weiss er auch nicht, da er nicht beim Bau dabei sein durfte. von den haunebus hat er zwar gehört und auch Zeichnungen bzw Pläne gesehen aber nie einen direkt gesehn. Tja, seitdem bin ich überzeugt, daß es diese Dinger zumindest gegeben hat. LG Hubert

  • Od:

    Stimmt alles nicht. Tut mir leid aber das ist Kokolores. Ein Text von einem Träumer oder verhinderten Sci-Fi-Autor. Auch ich habe zwar interessante Hinweise darauf, dass es tatsächlich abgesetzte ehemalige Reichsangehörige und deren Nachfahren gibt, dass sie innerirdisch oder in anderen Zeitlinien existieren, aber gemäß meiner Nachforschungen können sie nicht eingreifen, und schon gar nicht gewaltsam, da sie sich damit in das Rad des Karmas begeben würden. Wer hier auf der Erde eingreift, verbindet sich sofort mit der sehr niedrig schwingenden Menschheit und wird wieder als Mensch inkarnieren müssen. Da die Kräfte das nicht wollen, greifen sie nicht ein.
    Sie sind darauf angewiesen, dass die Menschen sich selbst helfen. Da die Menschen aber komplett unterwürfig programmiert sind, fehlt denen die Kraft und vor allem das Wissen für einen Befreiungs- oder Reinigungsschlag.
    Der JHVH mithilfe seiner KI hat schon ganze Arbeit geleistet, was die Versklavung der Welt betrifft.

    • Maggie:

      Liebe Od, hast es noch immer nicht erkannt, dass das Rad des Karmas beendet ist.

      Und noch was: Reichsdeutsche SIND Menschen, die sich selbst und damit uns helfen!

  • Ayla:

    …. an einer Stelle dieses Video`s, gibt es auch Informationen
    zur Vrilgesellschaft … grüße Ayla

    https://www.youtube.com/watch?v=0o1rgPNTnsI

  • Frances:

    Sehr interessant, ich werde mir die Videos später komplett anschauen und dann gerne testen. Über dieses Thema weiß ich noch gar nichts.

    Kann mir jemand hier auf der Seite einen Artikel empfehlen der spezifisch auf das 3. Reich eingeht? Ich habe nichts genaues finden können und hätte hierzu noch gerne Informationen. Denn hierzu fehlt mir das Wissen komplett.

    Herzens Gruß
    Frances

  • Hubert:

    Servus Maggie, habe derzeit wenig Energie, Testen funktioniert leider nicht so toll. Anscheinend macht mich das Wetter platt 🙂 Werde Testen wenn es kühler wird!

  • W.Klinger:

    Oh Maggie, kannst du deine Behauptung “das Rad des Karmas ist beendet,”
    irgendwie belegen? Fakten wären gut!

    Bin sehr gespannt.

  • Od:

    Liebe Maggie,
    ich hoffe, dass ihr nicht enttäuscht seid, wenn dann wieder nichts geschieht. Meine Informationen sehen leider anders aus. Aber was ich erfreulich finde ist, dass offenbar immer mehr Menschen einsehen, dass es befreiende und reinigende Maßnahmen geben muss. Nur steckt darin wieder die Gefahr, dass diese Maßnahmen eben nicht von der richtigen Seite ausgeführt werden, sondern nur ein weiterer Schachzug der falschen Seite sind. Viele können noch nicht unterscheiden, was jetzt die positive und was die negative Seite ist.

    • Maggie:

      Wir sind keine Hartgeld-Jünger! Dass dort dauernd nix passiert scheinen die nicht mal mehr zu merken. Der Eichelburg ist auch schon ganz verwirrt, weil sein Kaiserreich dauernd verschoben/abgesagt wird, zuletzt am 7.8. und von ihm kein Wort dazu. Jetzt schwenkt er auf die RD Flugscheiben ein, hält aber dennoch am Kaiser fest – wie soll das gehen?

      Es gibt hier einige klare Fakten: Fotos und Zeugen, sogar Filme, die belegen, wie weit sie damals waren und dass sie fliehen konnten. Dann sollte man auch logischerweise annehmen, dass sie zurück kommen und die widerrechtlich geschlossenen Verträge auflösen, um DE zu befreien. Ob es diesen August geschieht? – wir hoffen es!

  • Timm:

    Als ich den ersten teil “thalus von athos” laß, wurde auch von den vrilmenschen gesprochen. Diese sind reptos, ich vermute hybriden.

    Sind es dieselben wie in diesem beitrag beschrieben?

    Verbundenheit♡

  • Lucky Luke:

    Es gibt verschiedene Gruppen wie z.B.: Vrilgesellschaft,Thulegesellschaft,Reichsdeutsche,Nazis-Z.B.:
    General Kammler und Soldaten u.a.im Untersberg.
    Die Zeit vergeht dort 300 mal langsamer als normal an der Erdoberfläche,deshalb leben dort noch Nazis heute.
    Alle verfügen über Gravitationstechnik+UFO-Technik etc.,aber sie haben auch unterschiedliche Interessen.Desweiteren gibt es noch positive Ausserirdische von verschiedenen Planeten wie z.B.:Sirius oder den
    Plejaden,die den Guten hier auf der Erde helfen.
    Hauptsache Mutter Erde und den Guten wird geholfen )))

  • W.Klinger:

    Danke für den Link, bleibe skeptisch, innerer Widerstand.

    Was geschieht mit den positiven karmischen Rückläufen?
    Die Üblen können also ohne jede Konsequenz schaden? Da kommt Freude auf.

    Mich erinnert das hier an eine “Flickschusterei”, hier ein unschöne Stelle, rein subjektiv betrachtet, die muss jetzt aber weg.

    “Dass dort (bei Hartgeld) nix passiert, scheinen die nicht mal mehr zu merken.”
    Und was ist hier passiert, was ist nachweislich sichtbar und erfahrbar verändert worden?
    N I X !

    • Maggie:

      Sorry, aber du bist einfach nicht auf dem Laufenden und ich werde mir nicht die Zeit nehmen, hier eine Liste der Beweisführung anzutreten. Niemand zwingt dich das zu glauben …

  • BeaTe:

    Lieber Timm und alle anderen lieben Menschen hier,

    auch ich teste, dass Vril-Menschen menschliche Seelen haben, also ganz normale Menschen und keine Reptos oder Hybriden sind.
    Ist wohl wieder mal nur Verwirrungstaktik…

    Und die Reichsdeutschen sind (laut Testung) tatsächlich auf der Seite des Einheitsbewusstseins und sie wollen nichts geringeres, als den Deep State auszurotten und alle negativen Außerirdischen endgültig von diesem Planeten zu verbannen.

    Das Rad der Wiedergeburt soll nun auch stillstehen und das Karma ist aufgelöst.

    Wir dürfen gespannt sein. Der Plan der Reichsdeutschen, mit ihren Flugscheiben zu kommen und endlich einzugreifen steht auf jeden Fall zu 100%.

    Bleibt abzuwarten, ob ihnen noch irgendjemand oder irgendetwas einen Strich durch die Rechnung machen kann…

    ALLES LIEBE!

  • Dan69:

    @ Frances
    Schau mal bei “eBooks zum Erwachen” nach Die innere Welt (dort geht es im ersten Drittel vor allem um die Deutschen, wie es zu ihren Ufos kam und wie sie mit der absoluten Friedensforderung der Innererdler überlebten) und überfliege einige der deutsche Schuld / Holocaust Bücher. Ist irrsinnig interessant.

    Ein Systemwechsel für diesen Monat testet bei mir nein. Muss dazu sagen, dass ich mit dem Testen noch eher frisch bin, mich jedoch bei den heutigen Tests zum Thema sicher damit gefühlt habe. Obwohl ich den Wechsel ersehne.

    Entsprechend des zuvor genannten Buches, wäre es auch untypisch für die Inner-Deutschen, kriegerisch gegen die Ausländerplage in BRD vorzugehen. Herr Eichelberg schreibt von Haut in Scheiben schneiden und zu Hummus verarbeiten – Ich bspw. habe auch russischen migrationshintergrund und bin sicher für einiges gut zu gebrauchen, weil ich nicht gerade blöd und sehr fit bin. Abschiebung gerne wenn es vom Volk gewünscht ist – aber als Hummus wird mich nicht mal meine Katze wollen und damit war meine Existenz unnütz. Herr Eichelberg ist diesbezüglich etwas krass drauf wie ich finde und seine Worte probiere ich mittlerweile zu ignorieren – konzentriere mich lieber auf die direkten Zitate seiner “wissenden Quelle”. Von der mir aber auch keine wirklich überzeugenden Vorhersagen bekannt sind.

    Mir kam in dem Zusammenhang die Idee, dass die Deagle Liste, da die Neu-Deutschen wahrscheinlich keinen Massenmord veranstalten werden, sich vielleicht nur auf die sogenannte BRD bezieht. Das deutsche Reich ist dort bestimmt nicht gelistet.

    Liebe Grüße

    • Maggie:

      Vergiss Mr.Deagle und Kaiserfreak Eichelburg!

      Wie geschrieben: Wir sind hier keine Hartgeld-Fans – es geht nur um die Info, was diese so geplant haben. Mit diesen Infos haben wir immer schon entsprechende Dekrete gemacht – und jedesmal wurde der Kaiser-Systemwechsel bisher ausgesetzt. Das geschieht von höherer Stelle!

  • Cor:

    Seid gegrüßt

    Ich schreibe sehr selten Kommentare, aber gerade bei diesem Thema möchte ich gerne etwas dazu sagen. Dabei schildere ich keine unumstößliche Weisheit oder glaube gar völlig richtig zu liegen – es ist lediglich das Ergebnis meines jahrelangen Beobachtens, bzw. des Verbindens von verschiedensten Erfahrungen, Erkenntnissen und den daraus resultierenden Rückschlüssen.

    So sehr wir uns Hilfe von aussen wünschen, so sehr wir hoffen das nun etwas passieren möge das sich endlich alles zu Guten wendet, dem kann ich nur sagen, dass der Tanz jetzt erst richtig losgeht – und zwar nicht befreiender oder reinigender Art, sondern das komplette Gegenteil. Das was bzgl. der Flugscheiben und unterirdischen Basen veröffentlich wird, ist keine Rettung, sondern der letzte Akt auf dem finalen Weg zur NWO.

    Das Rad des Karmas kann nicht von aussen für andere beendet werden, Maggie. Ebenso wenig, wie Du die Verantwortung für irgendjemand anderen übernehmen oder ihn davon gar freisprechen kannst. Das Karma gehört zu den universellen Schöpfungsgesetzen von Ursache und Wirkung, was sich weit über das Irdische/Physische hinausbewegt. Das hat auch nicht das geringste mit willkürlicher Bestrafung seitens eines Gottes zu tun, sondern mit den Auswirkungen des eigenen Denkens und Handelns.
    Dies bedeutet jedoch nicht, dass der Mensch nun völlig hilflos seinen karmischen Verstrickungen ausgeliefert wäre. Jeder hat zu jedem Zeitpunkt die Möglichkeit zu verstehen, dass seine jeweilige Aufgabe direkt vor seinen Füßen liegt, die er mit Freude und dem absoluten Wollen seiner Vorstellungen umsetzen kann. Allerdings muss man erst unterscheiden lernen, was diesbezüglich wirklich aus einem selbst erwächst und was aufgepfropft ist. Solange man sich aber hauptsächlich mit dem Wahnsinn um sich herum beschäftigt und danach lebt, dreht man sich im Kreis/Rad des Karmas und findet den Ausgang nicht.

    Es wird so viel veröffentlicht und es fallen so viele Masken, aber die meisten wollen nach wie vor nicht sehen was hier tatsächlich passiert und wie dem Spuk in kürzester Zeit der Hahn abzudrehen wäre, sondern verheddern sich in Spekulationen, Wünschen und dem Glauben sie müssten aktiv gegen irgendwas vorgehen. Das heißt jetzt aber nicht, dass man alles gut oder positiv finden soll, so wie das gerne in der Esoterik gelehrt wird, sondern es wäre wesentlich effektiver die Aufmerksamkeit auf sein Denken und Tun zu richten.

    Ich kann Od nur beipflichten – Menschen oder andere Geschöpfe aus gesunden/heilen Bereichen wären absolut wahnsinnig hier in dieser Zeitlinie aufzuschlagen und einzugreifen. Sie wären – wie Od es bereits erwähnte – sofort wieder in den karmischen Verstrickungen und würden sich selbst gandenlos runterschwingen. Und wofür? Dafür dass die meisten nach dem ersten Schreck genauso weitermachen würden wie bisher. Es muss erst eine tiefgreifende Erkenntnis über die Menschheit kommen, sonst wird das nichts. Was heutzutage als Erkenntnis, Aufstieg oder gar Erleuchtung angesehen wird, ist zu zum größten Teil lediglich das Ergebnis einer unheilvollen Mischung aus Angst, Frust, Selbstzewck und Hybris und hat mit der universellen Schöpfung und dem Leben im eigentlichen Sinne nichts zu tun.

    Natürlich steht es euch frei dies und das zu löschen, Dekrete zu formulieren, Orgoniten herzustellen, SY zu betätigen und alles mögliche transformieren, aber ob das wirklich nützt, bezweifle ich. Das meine ich nicht angreifend oder herablassend, sondern meine Erfahrung im Leben ist, dass ich immer nur dann etwas in eine gute Richtung gebracht habe, wenn ich so gedacht und gehandelt habe, als wäre es schon in einem heilen/guten Zustand. Aber wie gesagt – das ist lediglich meine Erkenntnis.

    LG

    • Maggie:

      Ich habe das nicht alles gelesen, aber zufällig diesen Satz gesehen:

      Das Karma gehört zu den universellen Schöpfungsgesetzen von Ursache und Wirkung, was sich weit über das Irdische/Physische hinausbewegt.

      Genau diese universellen Schöpfungsgesetze werden gerade von ganz oben geändert – nicht ich mache das, sondern das HÖCHSTE BEWUSSTSEIN selbst. Die Galaktische Ordnung wird gerade wieder eingeführt – wir sind raus aus der Dualität und im Einheitsbewusstsein. Die letzten Dunklen machen sich gerade auf den Weg: Kabale und Deep State und sonstige Logen lösen sich in nächster Zeit auf. Für was solls da noch Karma benötigen? Mur rhetorisch gefragt!!!

  • Alexandra:

    ich habe vor kurzem ein Buch von Julian von Salomon gelesen über die Vril. War sehr interessant und sehr klar und logisch. Deckt sich aber nicht so ganz mit anderen Büchern, die, sag ich mal, spirituell etwas weiter sind. Bin etwas verwirrt darüber. Aber gespannt was kommt. Allerdings habe ich es aufgegeben auf Zeitpunkte hinzuleben, an denen „etwas“ passieren soll. Hoffen wir das beste. Meine „Gebete“, sprich Energien gehen jedenfalls ständig i. Die Richtung, dass Aufklärung und Reinigung und Heilung stattfinden kann.

  • Alexandra:

    Nach Julian von Salomon , Agent der dritten Macht, kommen die vril von einer positiven planetaren Rasse, technisch weit fortgeschritten und friedlich und haben hier die menschliche Rasse vor 5500 Jahren genetisch manipuliert, um sie im Kampf gegen eine bösartige Schlangenrasse einzusetzen. Diese manipulierten Wesen wurden die Annunaki. Ein paar haben sich auf die böse Seite geschlagen und bildeten die „Bruderschaft der Schlange“. Religionen leiten sich von Ihnen ab. Die Thule sind schlechte Kopien der Vril-Scheiben, in Amerika nach dem zweiten Weltkrieg hergestellt. So die kurzzusammenfassung aus dem Buch bzw. Meinem nicht mehr so ganz gut funktionierenden Gedächtnis. Danach haben die positiven Annunaki, die hauptsächlich unter der Erde leben, wohin sie sich zurückgezogen haben, immer wieder den Menschen helfen wollen, die sich aber zu gut von der Gegenseite manipulieren ließen. Diese Info hat Julian von Salomon von seinem Großvater, einem Vril-Mitglied, und diese Botschaft ist wiederum von einer Disk, die der heilige Gral sein soll. Spannende Geschichte und klingt sehr logisch, lässt aber spirituelle Ebene völlig außen vor. Wahrscheinlich mal wieder so eine Teilwahrheit.,..

  • ems:

    Liebe Maggie,

    ich nehme an, du hast die Videos getestet bevor du sie hier eingestellt hast – wie waren die Ergebnisse?

    liebe Grüße Michael

    • Maggie:

      Nein, Hilfe – habe ich nicht. Es ist nur die Info, die ich dazu gefunden habe. Gesunder Menschenverstand und Unterscheidungsvermögen werden ja auch noch erwartet! 🙂

  • hallo ihr lieben,

    habe ich heute nacht gelesen.
    die scheiben existieren, und ich sage auch das der UNTERSBERG voll davon ist, das ist meine intuition. das im UNTERGRUND gearbeitet wird ist klar, mit dem KAISER habe ich meine Schwierigkeiten, das wäre ja wieder eine bevormundung den menschen gegenüber, ich sage NEIN.

    die vril sind menschen mit herz, auch das sagt mir mein gefühl. ich könnte jetzt seiten schreiben, das reicht.

    von herz zu herz euch allen.

    • Maggie:

      Liebe Sylvia, danke für deinen Tipp, den hatte ich schon mal geprüft und mir gings immer schlecht dabei. Möchte ich nicht weiterempfehlen. Sorry, habs lieber gelöscht. Bleiben wir doch mal eben mehr bei uns selbst!

  • Lavendel:

    Das fand ich noch beim FFT bei meiner nächtlichen Suche kürzlich und stelle es mal rein, es geht auch um die deutschen Flugscheiben und Vrilgesellschaft, vielleicht hilft es weiter. Mein Thema ist es nicht so und ich gehe intuitiv auf Abstand, erst recht bei dem aufgezeigten Zusammenhang mit der Thule-Gesellschaft. Aber was weiß ich schon! Der Beitrag testet gut bzw. 77% wahr – ohne Überstülpungen oder Fremdprogramme/Manipulationen. Bitte nachtesten, ich bin skeptisch:
    http://www.freigeist-forum-tuebingen.de/p/geheime-raumfahrt.html

    Bei Maggie gibt es auch schon jede Menge dazu, sah ich grad, mal Corey Goode eingeben, u.a. das hier:
    https://bewusstseinsreise.net/deutsche-flugscheiben-in-der-antarktis-tompkins-corey-goode/

  • Michael0:

    Servus griaßd Eich zusammen
    Ich lebe mittlerweile für den System Wandel und stehe voll und ganz hinter Maggie.Das Chaos was momentan noch “herrscht” kommt nicht von ungefähr. Man sollte einfach das gesamte Puzzle zusammen fügen. Trump zu stürzen kläglich gescheitert.Weltwährung kläglich gescheitert.3er Weltkrieg abermals kläglich gescheitert….wir können nichts dafür für unsere Situation,das Leiden der Schmerz, aber was wir können ist es mutig zu verändern und Maggie es stehen mehr zu dir/zu uns als du vielleicht einschätzt, deshalb sollten wir alle von kontraproduktiven und destruktiven ….nicht beeinflussen oder wie abermals verwirrt und aufgehetzt werden. Liebe Licht und Herzenswärme Herzensgrüsse an alle
    Bitte jetzt nicht aufgeben 🙂

  • Cor:

    Maggie, aus welchem Grund sollen diese universellen Schöpfungsgesetze gerade geändert werden? Und in was unterscheiden sich die erwähnten Gesetze von einer galaktischen Ordnung? Es erscheint mir nicht wirklich schlüssig, da diese Gesetze keinerlei Willkür, sondern dem Prinzip von Ursache und Wirkung des menschlichen Denkens und Handelns entsprechen.
    Für mich erscheint es so, als würde man sagen, dass das Auflegen der Hand auf einer heißen Herdplatte – bewusst oder unbesusst – keinerlei Konsequenzen mehr hätte. Ich kann dem nicht ganz folgen. Was übersehe ich?

    • Maggie:

      Ich kanns nur so beantworten, wie ich es empfinde und testen kann.

      Es gab spezifische Gesetze oder Ordnungen für das Leben in der Dualität. Diese ist jetzt aufgelöst und die ursprüngliche galaktische Ordnung der Einheit (nondual) wird wieder eingeführt und verankert: Liebe, Freiheit, Frieden, Wahrheit/Wahrhaftigkeit – wo dies vorherrscht, gibts keinen Grund für ein Karma. Und der zweite Grund ist der, dass wir nicht mehr sterben und neu inkarnieren werden, wenn auch diese Begrenzungen aufgehoben sind und wir alle eine 12-Stran DNS haben werden. Also Karma-Kreislauf ist zu Ende!

  • Od:

    Ich sehe es auch so: Karma ist das Gesetz von Ursache und Wirkung, es ist nicht abzuschaffen. Aber einzelne können sich daraus lösen, und sich vom Erdendasein befreien, hier meine Gedanken dazu:

    https://www.youtube.com/watch?v=FbA1TEkRkbA&t=4s

  • Michael Obermüller:

    Warum wird immer auf Lehren Büchern Schriften festgehalten!? (Halbwahrheiten)
    Antwort: um uns kontrollieren zu können…ich habe ganz ehrlich genug davon
    Ich höre auf mein Inneres auf meine Intuition auf mein Herz, schaue kein Fernsehen und lasse mich von den Medien schon lange nicht mehr verarschen
    Habe 100% Implantat wegen den Stimmen
    Aber die verhindern mein Ziel mein eigenes Ich die Wahrheit nur begrenzt

  • U v U:

    U v U

    Vorwort:

    Hallo geliebte Seelen.
    Nach lehrreichen Jahren der Innenschau-und Arbeit und den hervorragenden Studien im Internet und keinesfalls unerwähnt, Maggis HP mit ihren heldenhaften Begleitern (- innen) durfte ich Vieles wiedererkennen, wiederentdecken.
    Nach vielen Versuchen und des fast Aufgebens vom Testsystem des Pendelns, habe ich, so bestimmt auch viele Andere, diese trickreichen Details der “Dunklen” nicht im eigenen Focus gehabt.
    Ich meine die künstlichen absichtlich manipulierten Informationsfelder über ausgewählte Wesen und/ oder Themenbereiche.
    Seit dieser Kenntnis, Dank Maggi’s unendlichen Schaffens, habe ich wieder Mut und Auftrieb aus mir schöpfen können, um es erneut, aber unter Beachtung der Tricksereien, auszuprobieren.
    Denn nach dem Studieren kommt immer das Ausprobieren, mit langem Atem und unendlicher Ausdauer, trotz zigfacher Rückschläge.
    Nun, im Wissen aus der Weisheit der Herzmitte, wer und was ich wirklich bin, habe ich meine individuelle Methodik entwickelt, zielsicher “abzufragen”.
    Ganz früher betrachtete ich das Pendeln als “Kinderkram” für die Esoterik-Verblendeten.
    Nach vielen weiteren inneren Reinigungen, bin ich nicht mehr so “überheblich”, nachdem ich mein großes Ratio-Ego innerlich aus ganzem Herzen und voll bewußter Absicht, in “Rente geschickt” habe.

    Grundlegende Herangehensweise meiner Überprüfung:

    Zwischensequenz für das bessere zusammenhängende Verständnis der Leserschaft:

    Für Diejenigen, die immer (leider) nur einseitig von der Ratioseite her nach Beweisen rufen… –> Erinnert euch.

    Seit ihr “wirklich” nur kohlenstoffbasierte Lebewesen?

    Was bleibt, wenn ihr z.B. eure sog. menschliche Hülle ablegt?

    Habt ihr euch jemals die Zeit genommen, über die sogenannte Wissenschaft nachzudenken, die uns immer und immer wieder eingeimpft wird?

    Sind die sog. Universitäten in Wahrheit nicht etwa Uniformitäten?
    Uniform = Gleichmacherei = Einheitsbrei = militärische Agitation/ Propaganda?

    Schaut genau hin. Die Wurzel allem was wir hier auf Erden erlebten, zumindest in diesem Leben, basierte auf dem Diktat der
    D U A L I T Ä T.
    So war es im “Experiment” der Schöpferquelle für Licht und Dunkel, mit Wissen und Erlaubnis der, ich nenne sie mal Ur-Intelligenz-Quelle aller Existenz, einst programmiert und festgelegt.
    Und es gab auch einen Ablaufplan (nach Äonen), wann dies beendet werden sollte.

    Seit dem Moment der offiziellen Verkündung der Beendigung der Dualität, siehe auch Berichte von Maggi, und den damit einhergehenden folgerichtigen Maßnahmen, ist wieder alles in Mache, zurück zur All-Einheit zu finden, zu manifestieren, in Wirklichkeit (Einheit) zu bringen.
    Man könnte auch sagen: Zurück in’s alte/ neue Paradigma.

    In dieser Erkenntnis steckt, daß alles in Allem ist, und Alles in einem selbst-kurz:
    Wir sind EINS.

    Mit dem neuen/ alten Bewußtsein ist folgerichtig, was Du im Jetzt anderen an Leid und Schmerz zufügst, fügst auch Du Dir selbst im gleichen Moment zu. So ist es auch wahr, wenn Du einem anderen Seelenwesen bewußt Liebe (ohne etwas zurück zu erwarten) gibst, kehrt auch diese wieder zu Dir.
    Nicht immer sofort und unbedingt in gleicher Form und Darstellung-weil 3,4 – D, hat so seine Verzögerungsmechanismen.

    Die Frage bleibt bei jeden hängen, willst Du das wirklich ganz bewußt???
    Den Weg, den einzigen Weg (Einbahnstrasse ohne Rückfahrerlaubnis) der Dauerzerstörung, gar Selbstzerstörung???

    Also lasst es, an andern Mitmenschen herumzunörgeln, den Besserwisser zu spielen, lebt Herzlichkeit und die echte Bereitschaft den Anderen verstehen zu wollen.
    Das hilft schon sehr viel. Ein jeder braucht seine Zeit und seinem Raum, seinen eigenen Weg zu finden, zur Er-Freiung (Befreiung von innen hearaus).

    Die Ur-Intelligenz-Quelle hat unendlich viele Varianten und Wege des Seins.
    Ich will das deshalb deutlich erwähnen, weil ich immer wieder solche Scheinargumente höre wie, ja das sind Reptos oder oder was weiß ich für Rassen… Diese und jene sind nur rein böse…
    Wenn es nicht gerade die seelenlosen Bioroboter sind, hey – sie sind selbst eine Seele – ebenso wir.
    Alle reden von Seele, ohne ihr tiefstes Inneres miteinzubeziehen.

    Auch Maggi hat schon extrem wertvolle Hinweise gegeben, wie unser Universum geschaffen ist.
    Liebe Freunde,
    denken – richtiges – unbeeinflusstes, eigenes, richtiges Denken – ist erlaubt – und wenn ihr mich fragt, sehnlichst erwünscht – von der Ur-Intelligenz-Quelle und anderen bereits gut entwickelten Wesenheiten.

    Also nochmal zurück, was ist die Seele.
    Nebenbemerkung: Ich schreibe drauflos aus meinem tiefsten Inneren heraus, den Verstand zwar nutzend, aber nicht mehr wie früher im “majestätischen” Vordergrund.

    Könnten wir uns mit dem Gedanken dahingehend einigen, daß die Seele etwas ist, welches Energie in Schwingung (elektrisch, elektromagnetisch, magnetisch, plasmatisch-kurz alle Formen die möglich sind), mit einzigartiger Codierung (Individualität) darstellt. Und die, je nach “Entwicklungsqualität” in der Lage ist x-belibige Darstellungsformen anzunehmen, als zb.: Molluskoid, Reptoloid, Mantis, Avianer, Pleyadier, usw …..

    Das was wir vielleicht als galaktische Rassen bezeichnen könnten, sind doch in Wirklichkeit in Äonen gelebter Existenz mit den vorgegebenden physikalisch/ technischen Bedingungen auf/ in einem Himmelskörper, mit all ihren Besonderheiten und daraus folgernden Eigenschaften und weiterer “erlernter” Fähigkeiten/ Fertigkeiten.

    Die Seele ist von ihrer Basis her unabhängig von Formen, vielmehr schafft sie sich selbst ihre Formen, angepasst und abgleichend, von den jeweiligen Bedingungen auf einem / in einem Himmelskörper als “gewählte Heimat”. Und eine bestimmte Anzahl qualitativ gleichgeordneter Wesen (ich meine äußere Merkmale und zu einem Großteil gleicher Eigenschaften), bezeichnet man als Rasse.

    So könnte also unsere Seele, wenn sie sich bewußt dazu entschließt im Sternensysten XY, Planet Z, sich “niederzulassen”, und könnte, entsprechend der Notwendigkeit der Anpassung an das neue System, eine völlig andere Erscheinungsform entwickeln in Bezug zum Jetzt, ebenso dazu abgeglichene Eigenschaften.

    Wer sagt, das alles und jeder, gilt auch für die galaktischen Völker, perfekt sind, sein müssten?

    Die Vielfalt der Existenz beinhaltet, ja leider auch die evolutionär “weniger entwickelten ” galaktischen Völker, deren gewählter Lebenszweck die Versklavung mit all ihren Raffinessen zum Inhalt hat. Nimmt dies in einem Universum Überhand, so müssen die Ur-Quellenwächter “einschreiten” . Und wenn sie nicht überzeugbar sind, werden aus der höher entwickelten Ornung Konsequenzen erwachsen – “todsicher” !

    Solch einen Zustand scheinen wir “erreicht” zu haben hier- jetzt – auf der Erde und den anliegenden Sektoren.

    Zwischensequenz – Ende.

    TEST SYSTEMWECHSEL
    Zurück zum obigen Hauptthema und meinem Testen:

    1. Ja, es gibt die Planung im August 2019 eines (sogar weltweiten) Systemwechsel–> ist auch logisch.
    2. Termin kann sich verzögern –> siehe den Zwischenfall vor einigen Tagen mit dem russischen Speziel U-Boot (war mit in dieser Gesamtoperation eingeplant)
    3. Die “abgewanderte Deutsche Teilzivilisation” ist existent. Spezialkräfte dieser Deutschen sind mit der Gesamtbefreiung involviert, neben zahlreichen galaktischen Gruppierungen. Sie haben die Darstellungsform, der Hülle der Rasse Mensch.
    4. Die Magie und Zauberei des sog. Anugottes und seiner Jünger mit den “Erfindungen” ihres sog. Karmas hat keine dominierende Wirkung mehr.
    5. Das diese riesige “Reinigung” überhaupt in Gang gesetzt werden konnte, war nur möglich, weil eine kritische Masse an Seelen die Vorbedingungen in’s Ätherfeld gesetzt hat und damit auch ihren bewußten Willen als Kollektiv der Menschheit bekundete, sich von dieser Totalversklavung zu lösen. Gemeint sind die “Erwachungsprozesse” in den Sechzigern, den Neunzigern, dem Millenium, besonders 2012, und laufend fortfolgend immer dynamischer.
    6. Die Mitteilungen des Autors und Betreibers der HP Hartgeld.com sind im Kern zutreffend, im Detail hinsichtlich Moslems/ Islams sehr verwirrend und “durcheinander” ungenau, unzutreffend. Diese hirnlose Massenschlachterei-Denk-und Ausdrucksweise ist sehr niedrigschwingend und auf keinen Fall gewollt.
    7. Die Nicht-Seelen-Darstellungsformen, gemeint sind die sog. Bioroboter, können durchaus zur Bereicherung an Humusboden beitragen. Es ist leicht durch die befähigten Spezialkräfte vor Ort prüf-und entscheidbar.
    8. Die aktiv beteiligten Täter und ihre zahlreichen Direkt- und Indirekt-Mitläufer
    werden zu allererst an ihrem weiteren Treiben gestoppt, in “behüteter” Verwahrung gebracht, selektiert, ob eine “Umerziehung/ Umprogrammierung” sinnvoll und/ oder möglich ist, entsprechend weiter “behandelt”. (Umerziehungs-Umsiedlung/ und/ oder Ur-Zentralsonne).
    9. Wichtig wird sein, die innere Ruhe zu bewahren – seiner Selbst bewußt zu sein, Reserven an Wasser, Nahrung, Energie, Eigenschutz, zur Überbrückung zu organisieren.
    Fernhalten von Massenansammlungen ist angeraten, weil sie das Potential von Panik in sich tragen und sehr zerstörerisch wirken können, allein aus der puren Angst heraus.
    Wer noch nicht das Level hat, die A n g s t, ausgemerzt zu haben, haltet den inneren Fokus, erinnert euch wer ihr seid. So wenig als möglich von jeglichem Äußeren beeinflussen zu lassen, was von dem Prinzip des All-Eins-Sein abweicht, dem Leben gar abträglich ist.
    10. Vergesst außerdem nicht, wir sind Schöpferwesen, mit der einzigen, aber alles entscheidenden Kraft, des richtigen Denkens. Unser kollektives Denken schafft im Hier und Jetzt die Realität, die wir in unserer Absicht, unserem Willen, durch unser Denken, ausdrücken und auslösen. Passt also auf was ihr, und wie ihr denkt – mit all eurem Sein.
    11. Die neue Regierungsform ist derweil unrelevant. Möchtegernszenarien wie ein Kaiserreich, sind vom Verfasser des Textes möglicherweise eigene Phantasien, könnten aber so lange strategisch hilfreich sein, die gesamte Unternehmung energetisch von den entsprechenden Fraktionen mit zu unterstützen.

    In Liebe .

    U v U

    P.S.:
    Ich habe keine Seele, sondern Ich Bin Seele, und habe ein Vehikel als Mensch.

    Kommi-13. August 2019 – Ende

    • Maggie:

      Vielen Dank für deine Umfangreiche Bemühungen und sorry wegen der verspäteten Reaktion – es ist mir erst mal abhanden gekommen, aber nun wieder eingefallen.

      https://bewusstseinsreise.net/stehen-wir-kurz-vor-einem-systemwechsel/#comment-36836

      Interessant ist, dass ich teilweise in die Aktion Flugscheiben der Reichsdeutschen treten öffentlich auf nicht im universellen Quantenfeld testen kann – da ist dann alles dicht. Als sollte es verborgen bleiben. Das kann eigentlich nur das HÖCHSTE BEWUSSTSEIN machen… Selbst mein göttliches Inneres, mein Herz verweigert mir die Auskunft. Wow! Das hatten wir noch nie!

      Du beschreibst hier einen Umstand, von dem ich nichts weiß. Hast du einen Link oder eine Erklärung?

      2. Termin kann sich verzögern –> siehe den Zwischenfall vor einigen Tagen mit dem russischen Spezial U-Boot (war mit in dieser Gesamtoperation eingeplant)

      Wie testest du heute? Und wie zu Kimberley?

  • Frances:

    Vielen Dank dan69, dieser Tipp ist sehr brauchbar für mich

  • Hallo Maggie,

    das ist auch sehr interessant, bezügl. “Stehen wir vor einem Systemwechsel”

    Grüße
    tricia

    • Maggie:

      Interessant ist vieles, aber zuletzt wirste nur mehr und mehr verwirrt – und da dieses Vid mit nur 40% Wahrheit dazu beiträgt, möchte ich es nicht empfohlen haben.
      Es ist eh schon schwer genug Klarheit in dieser Sache zu bekommen.

  • indigo:

    …noch eine Ergänzung zu Lavendel ;-)17.44 Uhr … http://www.freigeist-forum-tuebingen.de/2015/06/die-geheimen-raumfahrtprogramme-auf-dem.html … danach haben die SS-Naz., die Black Goo gesteuert waren, https://www.youtube.com/watch?v=Sdeb0vzXNAg (Minute 28)die geheime Raumfahrt weitergeführt. Die Infos sind wirklich irritierend auch die Pläne der Abtrünnigenorganisation sind unklar. Luftkämpfe wird es sicherlich geben, könnten sich anhören als würde die Schallmauer mehrfach hintereinander durchbrochen.
    Im Gegenzug schaute heute eine völlig unbekannte Frau über die mannshohe Hecke in meinem Garten und fragte, ob ich bereit wäre zwei Gläsröhrchen mit Agni-Hotra Asche unter die Obst-Bäume einzubringen, diese würden sich dann auf einer anderen Ebene als über die Pilzmycele verbinden und ein Energetisches-Heilnetz in der Umgebung bilden, es reiche wenn alle 200 m ein Baum eingebunden ist. Ist das wunderbar ?
    An der Basis b(e)reiten sich die heilenden Zukunftszeichen und Kontakte aus;-). Liebste Grüße euch Allen

  • BeaTe:

    Huhu,

    nur mal so am Rande:

    Es geht hierbei nicht um Nazis, denn NaZi ist die Abkürzung für National-Zionisten. Diese haben nichts gutes im Sinn und sind auch heute noch in vielen Schlüsselpositionen aktiv (z.B. als Richter).

    Jene, welche wir erwarten dürfen, sind die National-Sozialisten, die die Welt von der Kabale befreien wollen. Und für diese gibt es eigentlich gar keine Abkürzung, weil mit vollkommener Absicht alles verdreht wurde. Oder habt ihr schonmal von NaSos gehört?

    Hier hat das jemand ganz nett zusammengedacht (1. Kommentar):

    http://www.denkforum.at/threads/verbloeden-die-denkler-langsam-oder-wer-weiss-was-nazi-wirklich-ist.14817/

    ALLES LIEBE!

  • Cor:

    Maggie,
    aber wenn man die Dualität abschafft, schafft man denn dann nicht auch den freien Willen ab? Der freie Wille z.B. extrem rachsüchtig oder böse auf eine Situation zu reagieren? Nicht dass ich das gerne haben möchte, aber dennoch stellt sich mir diese Frage.

    • Maggie:

      Meiner Ansicht nach ist dies in einer erhöhten Schwingung des Einheitsbewusstseins nicht mehr möglich und acuh nicht gewollt, denn alle Erfahrungen sind zur Genüge gemacht.

  • Cor:

    Ich sehe es eher so, dass wir erst lernen müssen selbst zu erkennen was Dualität und Polarität wirklich bedeuten, dann zu unterscheiden und schlussendlich richtig, bzw. nach den Gesetzen der Urschöpfung zu entscheiden. Jeder hat den Kompass in sich, was gut für ihn ist uns was nicht – wobei es natürlich üble Beeinträchtigungen dieses Kompasses gibt, aber wer wirklich will und seine Hybris bereit ist loszulassen, der erkennt recht schnell.
    Das ist in meinen Augen unsere Aufgabe hier und nötiger als je zuvor. Warum oder zu welchem Zweck sollte uns etwas oder jemand von dieser Aufgabe/Verantwortung freisprechen?

    • Maggie:

      Die Dualität ist der dunkle, böse Part des Dualitäts-Spiels – und der ist beendet – das ist der Wille des HÖCHSTEN BEWUSSTSEINS! Die Dunkelspieler werden derzeit betreut, dies zu erkennen und ihr Bestreben aufzugeben.

  • Jan:

    Bei aller Vorfreude auf eine Veränderung, auf lederbemantelte und lederbestiefelte Nazis, mit der Gerte in der Hand (s. erstes Bild) habe ich keine Lust.
    Eine Horrorvision. 4D negativ lässt grüssen.
    Dass diese Wesen etwas zum Guten auf diesem Planeten bewirken würden, wenn es sie geben sollte, halte ich für unmöglich.
    Es muss etwas anderes passieren, um die Menschheit aus ihrer verfahrenen Situation herauszumanövrieren.

    • Maggie:

      Wer sind die NAZIS?

      Ich bringe hier mal einen wichtigen Hinweis aus diesem Link zum besseren Verständnis dessen was gemeint ist und was uns verschwiegen wird
      http://www.denkforum.at/threads/verbloeden-die-denkler-langsam-oder-wer-weiss-was-nazi-wirklich-ist.14817/

      Ich hab mich immer gefragt, weshalb Nazi die Abkürzung von National (NA) Sozialismus (SO) sein soll. Viel stimmiger erscheint mir: National (NA) Zionismus (ZI). Also nicht “nationalsozialistisch” sondern “nationalzionistisch”.

      Und gruppiert heißt es dann nicht: National-Sozialisten sondern National-Zionisten.

      – Und wenn ich noch etwas weiter denke, dann haben die Nationalsozialisten einen ähnlichen Stellenwert wie die Templer. Die Templer wurden gefördert, hochgeputscht, vermächtigt und dann abgesäbelt und vieles den Templern aufs Auge gedrückt, obwohl sie zuvor sehr “nützlich” waren.

      Den ähnlichen Weg beschritten die Nationalsozialisten und es will mir nicht aus dem Kopf, dass die Nationalsozialisten von den Nationalzionisten gefördert, hochgeputscht, vermächtigt und dann abgesäbelt wurden.

      Und was haben wir heute: Sowohl die Templer als auch die Nationalsozialisten werden in allgemeinem Munde als DIE VERBRECHER politischer Ambition hingestellt.

      Ich will kein Verbrechen beschönigen oder aberkennen, mir geht es nur darum, wer es wirklich gewesen ist, sein könnte.

      – Ich will damit sagen, dass die NAZIS älter sind und nicht gleichzusetzen sind mit den Nationalsozialisten (NS). Noch heute begehen die NAZIS die gleichen Verbrechen wie früher. Nur, dass es nicht mehr die NS als Organisation ist, welche die ausführende Achse bildet. Wie war das mit Kambodscha (1975) mit Unterstützung von Kissinger und Nixon, wo über 2 Millionen ethnisch gemordet wurden? Das geht genauso auf das Konto der NAZIS, wie die Ausrottung der Tasmanier, der Indianer und anderer früherer indigenen Völker, selbst die Abschlachtung in Ruanda ist ein NAZI-Verbrechen. Ich will nicht dementieren, dass die Achse des Bösen immer jene sind, die ausführen, doch die LEITUNG des Bösen sind NAZIS. jene, die lenken unterstützen und öffentlich makellos bleiben.

      Dadurch, dass die NAZIS mit den Nationalsozialisten identifiziert werden, werden sämtliche Verbrechen der Nazis vor der NS Zeit und nach der NS Zeit nicht mit Nazis in Verbindung gebracht. Saudi Arabien ist ein komprimiert kompletter NAZI-Staat.

      Und noch immer wollen NAZIS die Weltherrschaft, was klug geleugnet werden kann, weil ja die Regentschaft der NS vorbei ist, denn nur sie werden als NAZIS anerkennend akzeptiert. Zitat Ende

      ++++++

      ALLES ist unterwandert – überall sind die Lügen im Vordergrund – das muss sich ändern!

      Wenn die Reichsdeutschen böse Nazis wären, hätte das HÖCHSTE BEWUSSTSEIN sicher nicht das Dekret unterstützt! Denn darin fordern wir ja ihre friedliche Rückkehr und Unterstützung von höchster Stelle. https://bewusstseinsreise.net/dekret-systemwechsel-de/

  • Maxima:

    Liebe Indigo
    Betreffs agnihotra habe ich 2 Fragen…
    …es soll doch nur die Asche ausgebracht werden..ohne Glas…?
    ….es fühlt sich nicht schlecht an…nur die Dazugehörigkeit zu einer bestimmten Religion lässt mich zweifeln…also auch Fake…Matrix.
    Liebe Grüße
    Birgitv

  • sonnenblume:

    Also ob NaZis oder NaSoz ist letztlich völlig egal, wenn hier
    weiter dieses Thema in diesem Beitrag “behandelt” wird, ist die
    Gefahr, daß die gesamte Internetseite hier gesperrt wird e n o r m
    groß.
    Ich empfehle, diesen gesamten Beitrag unverzüglich aus dem Netz zu
    nehmen…….. (( außerdem verfolge ich seit Jahren den Hartgeld-Blog und die Beiträge des “sogenannten Wissenden” (von dieser Beitrag stammt) , welche sich überwiegend als FAKE NEWS erwiesen haben)).

    • Maggie:

      Hey, hey! Wieso sollte das so völlig egal sein?

      Ich habe mit dir und Od ein Problem: Beide interessiert euch nicht die Bohne, was wir hier schon alles gemacht und auch veröffentlicht haben. Ihr bringt weiterhin eure “alte” Weisheit hier ein, seid nicht auf dem neusten Stand oder ihr ignoriert es, weil ihr es eh nicht glaubt. Dann aber seid ihr hier verkehrt. Ich lasse es nicht zu dass Menschen hier erneut zB wegen Karmazeugs verunsichert werden und ich denke auch nicht daran, den Beitrag rauszunehmen. Wir haben einen guten Schutz, sonst wäre die HP eh schon längst weg.

      Der Wissende weiß sicher was geplant ist, doch wenn wir im Hintergrund, ob mit oder ohne Dekret, diese Pläne vereiteln, sollte man seine News deshalb noch lange nicht als Fake-News bezeichnen.

  • Richard Ashcroft:

    Die Zeichen für einen Wechsel verdichten sich. Ganz offen nennt ein Dipl. Ing., Harald Thiers, bei Jo Conrad Details – das berühmte “Wer?” -, die zu nennen vor kurzem, so meine ich, noch undenbar waren: https://www.youtube.com/watch?v=_RBDQNX6ZY8

  • sonnenblume:

    Hey Hey Maggie,

    Für das, daß ich dir einem “guten Wink” gegeben habe, betrachte
    ich deine Reaktion als absolut unangemessen .
    Und daß ich nicht auf dem “neuesten Stand” sein soll, wie du
    behauptest, werte ich mal als schlechten Scherz…….

    Und dieser “Wissende” hat sich nachweislich (!) bereits häufig
    in der Vergangenheit geirrt.( Allein schon x-mal in seinen Vorhersagen,daß es einen Systemwechsel gäbe
    daß es einen Systemwechsel gäbe, der dann doch nicht eingetroffen
    ist)

    Dein Hinweis, daß wir hier “verkehrt” seien, empfinde ich
    als unangemessen autoritär und für jemand, der sich als
    spirtuell ansieht, absolut unpassend…….

    Ist das deine Vorstellung einer zukünftigen liebevollen
    Welt? Und sind dort Dialoge dann verboten?

    • Maggie:

      Ich möchte mich nicht auch noch wiederholen….

      Jedenfalls bezog sich mein Empfinden nicht nur auf deinen letzten Kommi, sondern auch auf die davor, wo deutlich wurde, dass du entweder nicht auf dem Laufenden bist, was wir bereits alles auflösen konnten oder es nicht glauben willst. Das steht dir frei, aber ich habe keine Zeit darauf dann ev. noch mit Verlinkungen einzugehen. Wenn du mich da als autoritär empfindest, dann weil du nicht verstehst, was ich meine. Ich verbiete hier nicht den Dialog, sondern ich bin zeitlich und nervlich nicht dazu in der Lage. Ich habe schon Mühe überhaupt manchmal zusammen zu fassen, was wir alles im Hintergrund bewegen, aber mich darüber noch groß auf Zweifler einzulassen – sorry, das ist nicht meine Aufgabe. Das heißt freilich nicht, dass ich das Zweifeln verbiete – bitte tut, was ihr nicht lassen könnt, aber ohne mich. – Ich sehe Fortschritte und mir ist klar, dass wenn wir z.B. heute Depopulationsverträge, Dualitätsverträge oder Karmaverträge auflösen, das nicht Morgen gleich durch irgendwas deutlich wird, zumal wir ja auch erst mal alle Portale der Darkies finden und schließen müssen, da sie das ja nicht freiwillig machen (Z.B. Portale durch Symbole auch in Menschen selbst). Dennoch sind dies wichtige Meilensteine in der Menschheitsgeschichte, die mich zuversichtlich machen, dass wir auf gutem Weg sind.

  • Od:

    Ich kann nicht verifizieren, ob das, was ihr gemacht habt, irgendetwas gebracht hat. Wenn ich mich umschaue, was in der Welt so passiert, dann …. (Satz bitte selbst zuende denken).
    Bei mir in meiner persönlichen Realitätsblase (die ich nicht als problematisch empfinde, ich habe mein Leben gut im Griff und genieße es) verändert sich nur eines, nämlich dass in der letzten Zeit extrem viel Wissen zu mir gekommen ist.
    Und mit diesem Wissen ist es nicht deckungsgleich, davon zu sprechen, dass die Dualität endet oder dass es kein Karma im Sinne von Ursache und Wirkung mehr gibt.
    Es wirkt ein bißchen so als ob ihr ein Dekret gemacht hättet, dass die Gravitationskraft aufhebt, aber die Äpfel tun euch nicht den Gefallen und fallen nach wie vor vom Baum auf den Erdboden, anstatt schwerelos ins All zu entschweben.

    • Maggie:

      Meine Antwort an Sonnenblume auch für dich!

      Wenn das HÖCHSTE BEWUSSTSEIN beschließt, die Dualität aufzulösen, dann ist es ein Prozess, dessen Auswirkungen ev. nicht gleich sichtbar sind, aber dennoch läuft der Prozess, indem zuerst einmal die kontrollierende, versklavende KI aufgelöst werden muss, dann die ganzen Dunkelspieler überzeugt werden müssen, dass das jahrtausendealte Spiel nun beendet ist, dann die widerspenstigen Invasoren (ETs) in Frequenzgefängnisse kommen, wo sie eine Betreuung erhalten …. und dann bleiben noch immer die Menschen, welche das Spiel nicht aufgeben, weil sie das Geld und die Macht und den Spaß haben. So müssen wir zuerst mal sehen, dass wir ihnen diese Instrumente wegnehmen – und das ist Aufgabe der Menschen! Und du willst aber am nächsten Tag schon den Apfel schweben sehen – dafür fehlt mir mittlerweile das Verständnis und wie gesagt auch die Zeit, denn wir sind ja noch immer dran und Gott sei Dank auch noch viele andere, die alle ihre Aufgaben haben. Das Orchester spielt und die Zuhörer dürfen damit anfangen sich zu entspannen ….

  • Od:

    Mit den Deutschen sogenannten Nazis hast du Recht, Maggie, die wurden von den dunklen Mächten aufgebaut, benutzt und dann eiskalt abserviert. Sie wurden zu mehreren Zwecken benutzt, einmal um das deutsche Volk mit seiner kulturellen und genetischen Signatur auszulöschen, dann um bestimmte politische und soziale Kontrollstrukturen zu erschaffen, und um das gewisse Volk scharf zu schalten, damit es genügend geladen ist, um den Rest der Welt zu versklaven.

  • Frances:

    @Richard Ashcroft, vielen Dank für diesen unglaublich aufschlussreichen Clip. Wirklich wahnsinnig interessant.

    Herzengruss
    Frances

  • Frances:

    Hat jemand den Clip getestet? Ich habe es noch nicht machen können. Kann es gerne später testen wenn ich Arbeitsschluss habe. Ich bekomme Kopfschmerzen von diesem Clip, und doch finde ich ihn sehr interessant

    Frances

    • Maggie:

      Hier läuft was ganz verrücktes, neues – ich weiß noch nicht was!

      Gestern Abend habe ich es mir direkt angeschaut und es testete alles gut, 90% Wahrheit. Heute Morgen liegt da was drüber, ich kann nicht ergründen was. Es testet nur noch 30% Wahrheit und macht, wie du schreibst, Kopfschmerzen. Aber es ist nichts, was man einfach so weglöschen könnte. Vielleicht sollte ich die Urzentralsonne um Reinigung bitten….

      PS Das war wohl dann mit Okitalk das Gleiche? Habs mir nicht angehört, da es so schlecht testete ….ich werde mal versuchen mit Harald Kontakt zu kriegen, das hat nämlich auch bisher nicht geklappt.

  • Denise:

    Hallo ihr lieben,

    seit gestern wieder befreiter und wieder mehr Herz im Fokus. Mehr innere HerzGespräche und Intuition freigelegt. Trennungstrauma wird seit 2Tagen Transformiert.

    Habe den Clip auch angefangen zu schauen, bekomme auch Kopfschmerzen und mir scheint es so, als wäre eine niedrige dunkle Frequenz über seine Stimme gelegt. Kann ihm schwer zuhören. Schade.

    Herzensgrüsse ❤️

  • Frances:

    Maggie, das ist interessant. Ich habe seit 2 Tagen auch das Problem dass ich erst Positiv teste und beim Nachtesten testen bekomme ich ein anders Ergebnis. Ich habe dieses bei mir auf Überarbeitung und Krankheitsgefühl geschoben? Vielleich doch nicht so?

    Ich teste später zu dem Clip und gebe bescheid.

    Frances

  • barbara M.:

    Hallo Maggie,
    dass muss irgendwie Kollektiv sein mit dem (drüber liegen). Hatte Gestern den ganzen Tag schon das Gefühl dass etwas betäubendes in der Luft liegt (Himmel sah aber gut aus).
    Gestern Abend dann der Knaller, war auf einer Geburtstagsfeier und unterhielt mich mit einer an für sich komplett unbewussten Frau, deren Worte wortwörtlich waren…. ” Heute war es furchtbar, es fühlte sich an als würde ein Schleier auf mich runter drücken, hatte Tatendrang und konnte dennoch nichts tun, da ich wie betäubt war, das gruselige war, dass es sich so anfühlte als komme die Müdigkeit und Taubheit von wo anders, aber nicht aus mir selbst…”

    Mir ging es genauso, nur mit dem Unterschied dass mir Bewusst war, dass da gerade wieder etwas läuft…..konnte gestern aber nicht einmal Transformieren.
    War zu müde und hatte immer im Kopf “das braucht es heute nicht”.

  • Frances:

    @Ich teste dass der Clip manipuliert wurde. Ich bekam die Antwort, ich kann nicht reinigen, merke auch das der Clip beziehungsweise die Energie mir zusetzt. Da ist irgendwas großes am Werk. Sorry Maggie ich musste abbrechen mit der Testung. Starke Körperschmerzen bekommen

    Frances

  • Biggi:

    Mein Sohn und ich hatten zeitgleich das Gefühl, dass unser Körper betäubt (taub) ist
    In dem Moment wo ich dachte; komisch…,sprach er es aus.
    Es war vor einer knappen Woche und hielt ca. eine Stunde an.
    So etwas habe ich sonst nur im Herz”chakra” und unter (in) der linken Fersen…aber nicht am ganzen Körper. Es fühlte sich eklig an und ich dachte; ach, nun wollen sie, dass wir den Kontakt zu uns ganz verlieren!

    Vlt war es ein Probelauf??

  • gabriele:

    Hallo Ihr Lieben!
    Ich habe den Clip vor einer Stunde gesehen, und es fühlte sich gut an.

  • Biggi:

    Nachtrag:

    Das war nicht hier in DE.
    Wir waren in Bulgarien (Kranevo).
    Aber “vlt” sind wir auch Zielpersonen und der Ort ist irrelevant.
    (Dort habe ich übrigens nicht einmal Chemtrails am Himmel gesehen).

  • hubert:

    Grüß euch, habe mir das Video auch gleich angesehen, merke nicht, daß es in irgend einer Weise “negativ” ist. Vielleicht weil ich seit 20 Jahren das gleich von mir gebe und viele mich schon für bekloppt halten GRINS. Was mir nur aufgefallen ist, daß zumindes tin Wien die Energie derzeit(seit paar Tagen) sehr träge und ermüdend ist. zumindest fühlt es sich für mich so an. Weiters bereitet es mir probleme die “Luft” zu atmen. Es ist wie wenn etwas drin ist. also etwas in der Luft was nicht reingehört. und ich rede nicht vom täglichen Smog oder ähnlichem. Testen mache ich derzeit garnicht, da ich seit es so heiss war ziemlich ungenau wurde, zum Glück hab ich es selber schnell gemerkt. Zum Video nochmal, ja es fühlt sich für mich richtig an, nur diese “Beauftragte” behagt mir nicht so ganz. und derSprecher war nicht ganz bei sich, etwas fremdgesteuert.
    Alles Liebe hubert

  • Elisa:

    Das Gefühl, dass etwas runterdrückt kann ich nur bestätigen, das habe ich auch so empfunden. Und es macht seehr müde und kraftlos. Seit etwa einer Woche habe ich auch wieder das Gefühl, dass mir Energie abgezogen wird. Ob das tatsächlich so ist … da bin ich mir nicht so sicher. Aber es fühlt sich so an.
    Beim Testen bekomme ich keine klaren Ergebnisse, deshalb kann ich mich darauf nicht verlassen.

    Das Video bei Jo hab ich gestern auch angeschaut. Es bleibt ein sehr seltsames Gefühl zurück.
    Denn, alles was Harald jemals beworben hat war IMMER gigantisch und anscheinend gut fundiert. Und das war so Einiges: von Qi Home über den iWand und diverse Gesundheitsprodukte. Wenn von Zuhörern ein Einwand oder ein Zweifel bei seinen Präsentationen kam, dann wurden sie, nach einem anfänglichen “ich kann Dich / Deinen Einwand / Dein Zögern sehr gut verstehen” bei nicht “Kompatibilität” sehr schnell zerlegt, aber so richtig.
    Mir ist das nicht passiert, ich war immer nur Beobachter.

    Grüße von Herzen

  • marie:

    bin Testneuling,
    der Innhalt von dem Clip testet wahr, der Überbringer nicht und der fühlt sich für mich seltsam bedrückend an.

  • Kara:

    Heute früh nur ein paar Minuten des Videos gesehen. Habe es erst jetzt durchgehend anschauen können. Nachdem ich hier einige Kommentare gelesen hatte, habe ich mich vorsichtshalber energetisch geschützt.
    Ich habe zwar keine Kopfschmerzen bekommen, aber ein gewisses dumpfes Gefühl im Kopf. Möglicherweise könnte die tiefe Frequenz der Stimmlage von H. Thiers der Grund dafür sein.
    Denn Inhalt habe ich mit 90% wahr getestet.
    Für mich war allerdings die Art und Weise, wie H. Thiers seine Erkenntnisse darlegte etwas gewöhnungsbedürftig, denn so “locker, flockig” ist der Inhalt dessen, was er uns mitteilt, nun wirklich nicht.
    Aber vielleicht war das auch nicht ganz unbeabsichtigt, ebenso wohl auch, dass er nur so ganz nebenbei und fast schon ausweichend auf die Situation in Deutschland eingegangen ist.

  • Susanne99:

    Ich hab die Infos von H. Thiers im Video total spannend und anfangs stimmig empfunden. Als er aber vom Quantencomputer gesprochen hat, hats mir den Magen umgedreht und mich voll hinuntergezogen. Da haben bei mir alle Alarmglocken geschrillt. So als würde jene Dame (Lee?) das Werkzeug des Bösen benutzen, um Gutes bewirken zu wollen. Ob das gutgeht?

    • Maggie:

      Kann es sein, dass du Quantencomputer ausschließlich negativ assoziierst? Warum sollten die Guten nicht auch die beste Technologie benutzen?

      Alles was sie mit dem Video gemacht haben wurde abgesaugt. Nun ist es sauber.

      Auch die Energien in DE, der KI-Nebel, wurde abgesaugt.

      Dennoch hatten wir erneut KI-Voodoo-Attacken.

  • yo:

    Das Vid schlägt hier auch irritierend ein, wäre ja toll … nur, Quantencomputer sind keine Alienspezialität, sondern auch hier etabliert, dazu noch die “Beruhigungspille” wegen 5G und so, das ist dann doch sehr NewAge-Strickmuster. Aber bitte, das nur so. Keine Angst ist gut, aber ernsthaft … warten bis jemand die Mikrowellen-Impulse auf Ringelreihen und Bewusstseinsupdate setzt ist zeigt mir ganz klar NjuEitsch Strickmuster als Einlullnummer, sorry. Gleich wie viele andere populär gewordene Blogs der letzten Monate und Jahre, Jahrzente.

    Da ist der original Ami-Block wenigstens geradlinig zum Schluss und fordert vehement zum (eigenständigen) Handeln auf, allerdings ist der Rest des Geschichteten fast identisch, also klar PsyOP würde ich sagen.

    Sucht mal nach Matt und Quantum of Conscience, ab Chapter 50 wird’s langsam interessant, auch im philosophischen Sinne. Da finden sich ggf. auch neue Denkmuster die sich unter Umständen lohnen könnten, es sind nicht immer alle online, ggf. herunterladen und sammeln mit GenYT. Als Ergänzung wirklich gut. Und bleibt mir verbunden mit Eurer eigenen Schwingung 🙂

  • Manuela:

    Das kann nicht alles die Wahrheit sein, was Hr. Thiers spricht, da sich meist nur alles um Geld handelt, wäre es denn nicht wichtiger von der Flotte der Helfer erst mal die Krankmacher zu eleminieren, 5G zu vernichten usw usw…..denn von Geld kann ich mir keine Gesundheit kaufen und wozu brauchen wir Geld, wenn wir in einer ehrenwerten Gesellschaft endlich leben könnten….
    Und der Widerspruch……sie können nicht eingreifen und dann gibt es ja doch die großen Schiffe die helfen…..
    Sorry…..leider bin ich kein Tester. Gute8N!

  • Tippitop:

    Uh. Tarnmodus off 😉 .. Hu ha hey. Na klar bekommt man da Kopfschmerzen, wenn man sich das Interview von Harald Thiers reinzieht und den Dingen innerlich zustimmt, was er (oder genauer, die Kräfte, die da hinter stecken ..) da uns so durch die Hintertür unterjubeln möchte .. Mich wundert das nicht. Haha. Habe schon gedacht, es geht mal wieder im Schlafwagen Richtung Katastrophe .. es war schon regelrecht eine Betäubung zu spüren .. Und bei den anderen geht mal wieder der Apparat (Tensor ..) kaputt. Haha.
    Immer wieder die gleiche Laier .. gähn. Ich weiß nicht, das wievielte Mal schon? Immer die gleichen Tricks. Nee, wie langweilig. Irgendein neuer ‘Guru’ kommt mit ganz neuen Infos .. Nur er .. ganz exklusiv. Diese Masche hatten wir doch schon jetzt so oft .. Oder etwa nicht?? Ich will sie schon gar nicht mehr alle aufzählen .. Kommt mir vor wie in der Hall of Fame des Gruselkabinetts ..
    Nee, nee .. was werden uns da für Geschichten erzählt?? .. ‘Kim’ sitzt da und handelt ‘neue’ Finanzen für uns aus .. Huh. Kim mit Level 64. Uh .. wir haben danach wohl nur Level unter irgendetwas? Ja klar .. nix zu sagen. Wir sind ja nur Sklaven.
    Am Verhandlungstisch sitzen irgendwelche ‘Ausserirdischen’. Von den Menschen bis vor Kurzem .. niemand. Aha. Am Tisch des ‘Galaktischen Rats’ sitzen dann da einer mit Stierkopf, einer der aussieht wie eine Grille, jemand der ein Fischkopf hat, einer sieht aus wie eine Spinne .. naja und natürlich der mit dem Pferdekopf. Aber Menschen? Nee. Fehlanzeige ..

    Worum geht es eigentlich? Man möchte von uns die Zustimmung, dass wir den ganzen Käse irgendwie weiterspielen. Unsere Zustimmung. Naja, ihr wisst schon. ‘Kim’ handelt für uns alles neu aus, und dann klappt das ganz bestimmt .. Es klappt genauso gut, wie die anderen Hunderte Male .. nicht.
    Nee, ganz ehrlich .. Ich habe auf diesen ‘Bumsladen’ keine Lust mehr. Diese ganze ‘Galaxie’ ist ein perverser ‘Bumsladen’ (Jakobsleiter. Lügenleiter. Little James Island. –> Öffnen des dritten Auges, Zirbeldrüse, unreife Seelen werden vergewaltigt und dann ferngesteuert ..). Wer ‘fickt’ (Sorry für meine deftige Sprache, aber muß sein ..) da eigentlich wen? Hm. Nix mit der romantischen Liebe zwischen Mann und Frau. Nix von dieser wunderbaren Verzauberung. Nix da .. Lassen wir uns wirklich von diesen ‘schlauen’ .. ‘intelligenten’ Geschichten beeindrucken?? Nee, mich beeindruckt das jedenfalls nicht ..
    Ich gebe nochmal ein paar Puzzlesteine ..
    Mit Epstein ist es wie mit Ostereier suchen .. Wir sollen diese Ostereier in Wahrheit finden. Sie sind so versteckt, dass sie gefunden werden sollen .. Denk auch mal an den geplanten ‘Tod’ .. 66,6 Jahre .. Eine Geschichte, die so aufgebaut wurde, dass die Menschen sie entdecken sollten. Tja. Warum? Trump ..
    Künstliche Intelligenz .. Denk an den künstlichen Phallus Pillar. .. Und die Verschmelzung der tanzenden Schlange .. DNS-Code .. mit dem künstlichen Phallus

    Tarnmodus on

  • Biggi:

    Liebe Maggie,

    wie muss ich mir dieses “absaugen” denn vorstellen?
    Kannst du mir dazu ein paar mehr Infos geben, damit ich es nachvollziehen kann?

    • Maggie:

      Leider nein, ich war noch nicht dabei, wenn das Hohe Bewusstsein der Urzentralsonne in Aktion war.

  • Rosie:

    Hallo Tippitop, das klingt ja ziemlich verloren — lost in Space..haha..sind wir das nicht alle? Nur weil irgendwelche Experten irgendwas behaupten oder irgendwas testen, muss es nicht die Wahrheit sein. Es gibt immer noch Faktor X, das Ungewisse. Wir dürfen die Verantwortung nicht abgeben an irgendwelche, die vermeintlich mehr Ahnung haben. In Teilbereichen haben sie möglicherweise mehr Wissen. Jedoch ist die eigene Spurensuche unabdingbar und die Verknüpfung von Punkten kann zu ganz anderen Ergebnissen führen, als einem vorgekaut wird.

    • Maggie:

      Na denn auf gehts!
      Übernehmt Verantwortung!

      Bitte aber dennoch auch zu beachten, dass Harald seit 20 Jahren aufmerksam bei der Sache ist. Und einige von uns ihr Leben der Sache/Paradigmenwechsel hingegeben haben, ohne sich dabei auch nur einen Urlaub zu verdienen.

  • Richard Ashcroft:

    Hallo Frances, hallo Hubert, hallo zusammen,
    im Okitalk (da bin ich auch nur bis zur Hälfte des ersten Teils gekommen) hat Harald erwähnt, daß seine Freundin leider irgendwas mit Anfang Juli gestorben ist. Daher vermutlich die Schwere, die Hubert bemerkt hat.

  • Frances:

    Guten Morgen,

    Ich habe heute das Video noch einmal getestet. Es wurde mir zu 90 Prozent als wahr angezeigt. Das würde dann mit einigen anderen hier übereinstimmen. Ich bin hier noch nicht so lange dabei, kann also die Nachrichten von tipitoppi nicht wirklich nachempfinden. Kann es aber gut verstehen, dass der Frust irgendwann da ist. Vor allem wenn jemand schon so lange dabei ist wie tipitopi Wird bei Maggie und den anderen wohl kaum anders sein. Ich möchte mich aber in diesem Zuge bei allen die hier mithelfen vor allem Maggie und Team bedanken. Ich merke wie anstrengend alleine das reinigen und testen sein kann, da kann ich Maggie und den anderen Helfern gegenüber nur den Hut ziehen.

    Ich bin hoffnungsvoll und glaube fest daran das sich alles zum positiven ändern wird, mir hilft auch der Austausch hier auf der Seite.

    Also los, zusammen in die Eigenverantwortung ins Ziel.

    P.s: Catherine Turner hat das Video als komplette disInfo abgestempelt und Satsangfull hat das Video ebenfalls bei YouTube reingestellt. Nur so als Info.

    Frances

  • Od:

    Lieber Tippitopp, du erkennst vieles richtig. Die Lage ist momentan sehr verworren, es gibt viele Verhandlungen und Gespräche hinter den Kulissen. Du fragst dich warum die Menschen meistens nicht dabei sind, die Antwort ist einfach: weil sie extrem vorhersehbar sind und ihre Interessen bekannt sind. Und weil Menschen keinerlei wirkliche Macht haben. Die Verhandlungen führen nur diejenigen, die tatsächlich auch Zugriffe haben, alle anderen sind nicht dabei oder haben zumindest kein wirkliches Mitsprache- bzw. Entscheidungsrecht.
    Ich bin gerade in einer Phase, wo sich mir sehr viel Wissen öffnet. Aber dieses Wissen gefällt mir aus persönlichen Gründen überhaupt nicht. Und ich weiss, dass die Menschen es gar nicht hören wollen. Deshalb halte ich mich damit zurück.
    Nur so viel: Der Plan, die Menschheit total zu versklaven ist immer noch aktiv. Allerdings wird das so geschickt gemacht, dass es nicht wirklich durchschaut wird, von wem die Versklavung ausgeht und wie sie abläuft. So dass die eigentlichen Urheber unerkannt und nicht greifbar bleiben. Das Verwirr- und Versteckspiel ist gewollt. Auch dass viele Bauernopfer gebracht werden, um den Menschen das Gefühl zu geben, sie würden sich gerade selbst befreien. In echt wird das aber nicht passieren.
    Das ist jedoch nicht so schlimm wie ihr denkt. Die Menschen sind ein schwaches Geschlecht, eine sklavische Rasse, die so weich ist und so auf “ich-will-mich-wohlfühlen” konzipiert ist, dass sie mit Leichtigkeit versklavt werden kann, ohne es zu merken oder indem sie sogar damit einverstanden sind. Sie fügen sich willig einer Herrschaft, wenn diese es einigermassen geschickt anstellt.
    Die Unruhen die ihr seht, Chaos, Kriege etc. das sind nur Kämpfe der Mächtigen um den Kuchen. Konkurrierende außerirdische Gruppen die hier um die Vorherrschaft streiten. Die Menschen sind nicht dabei, wie du richtig erkannt hast.
    Aber die ausserirdischen Gruppen sind schlau genug die Menschen zu benutzen, sich bei denen einzuschleimen, sich als Retter und Befreier oder weise spirituelle Lenker zu präsentieren, um Menschen als Gefolgschaft zu bekommen. Klappt ja auch sehr gut. Aber da es mehrere Fraktionen sind, sind die Menschen etwas verwirrt weil sie nicht durchblicken, wer jetzt wer ist und wer es wirklich gut mit ihnen meint.

    • Maggie:

      …. wo sich mir viel Wissen öffnet …

      Das könnte ein fremder Datenbehälter mit WISSEN sein – also Vorsicht! Ich mache nix!

  • Alexander L:

    Guten Morgen!
    Der Finanz-Systemwandel scheint gestern am 15.8.2019 im Hintergrund vollzogen worden zu sein. Das QFS soll nun pünktlich weltweit erfolgreich aktiviert worden sein. Wenn dann unser aktuelles Finanzsystem zusammenbricht steht nach Umschaltung das neue direkt bereit.
    Ich kann nicht testen, aber es fühlt sich wahr und gut an.

    https://operationdisclosure1.blogspot.com/2019/08/restored-republic-via-gcr-as-of-aug-16.html

    • Maggie:

      Danke für diese Info!

      Der Tensor fliegt mir fast aus der Hand, so stark wird das bestätigt. Keine Verschleierung drauf. Gibts sonst noch Möglichkeiten?

  • gabriele:

    Danke Rosie, für den “Faktor X”. Kann es sein, dass X für die Fähigkeit der “Teilchen” der URQUELLE allen Seins hier auf der Erde steht/stehen könnte?
    Ja, der Verstand sucht immer nach Erklärungen. Tief in mir hat mich Dein “X” sehr berührt und ein Licht entzündet.

    Und Maggies Worten ist nix hinzuzufügen:
    Na denn auf gehts!
    Übernehmt Verantwortung!

  • Uwe:

    Zum letzten Link von Alexander; war es nicht genau der GCR (Global Currency Reset), der von den Lichtkräften schon hunderte Male erfolgreich verhindert werden konnte und auch in Zukunft wird? Ich meinte Harald hätte dies auf Okitalk erwähnt. Ich hab das mit dem GCR ein Jahr lang am Rande mitverfolgt, messe dem inzwischen aber keinerlei Bedeutung mehr bei. War doch damals mit den Wohlstandsfonds der Galaktischen Förderation genau die selbe Leier… Nach dem Motto: Lehnt euch zurück, alles wird gut.

  • regi:

    @gabriele um 10.25 Uhr.
    Könnte es sein, dass Maggi um 2.04 Uhr ihre “Aufforderung zum Verantwortung übernehmen” ironisch gemeint hat?

  • Helga Müller:

    Hallo Maggie erstmal vielen Dank, scheints mit “keine Hilfe suchen”
    den Nagel auf den Kopf zu treffen.
    Aber zu Harald, meine Güte, same surprise every Year, oder doch wahr.
    Es gibt Menschen, die sind intelligent, haben sogar ein bildhaftes Gedächtnis, lernen sehr schnell auswendig und präsentieren einen die
    absolute Wahrheit. Entweder eine SuperQuantencomputer, oder ich bin
    bereits total meschugge.
    Ich habe beim Ansehen gedacht, bin wieder mal im falschen Film, bei Jo,
    dann noch Okitalk als weitere Info, mir fällt dazu nichts mehr ein.
    Genauer Nachfragen scheint ihm nicht so zuzusagen, da wird er leicht
    unangenehm und widerspricht sich auch.
    In dem Ganzen steckt natürlich Wahrheit, eben zusammengeklaubt,
    von mir aus auch 90%, aber dann wirds happig.
    Der Kanichenbau scheint sehr tief zu sein, also dann gehts eben noch tiefer, mal sehen, was da noch zutage kommt.
    Eigentlich ist das Ganze echt super, daß die Dunklen sich soviel Mühe machen, uns permanent an der Nase rumzuführen, uns immer wieder Brotbröckchen hinschmeißen, um uns in Ihrer Agenda zu halten.
    Das ist meine Sichtweise, ich will niemanden überzeugen, am Ende werden
    wir uns wahrscheinlich total wundern, oder gar nichts mehr mitbekommen, weil nur noch Verwirrung herrscht.

  • Rosie:

    Hallo Gabriele,
    ja in diese Richtung habe ich gedacht. Wobei man ja nicht mehr Urquelle sagen darf, denn diese soll nicht echt sein. Aber eben die göttlichen Teilchen. Faktor „X“ ist nach meiner Erkenntnis die sog. Seelensignatur, die individuelle Schwingung, eine Frequenzmischung, die „Teilchen“ Quantenphysikalisch gesehen. Oder auch wie eine individuelle Melodie, das Lied, das man singt in der Kultur der Aborigines. Diese Seelensignatur ist so individuell und dennoch gehört man zu einer räsonierenden Gruppenseele.
    Aufgrund der verschiedenen Seelensignaturen oder bzw. Schwingungsmuster ist nach meiner Auffassung auch keine rundum Heilung schlagartig für alle Menschen möglich. Die Frequenzen müssen immer abgestimmt werden auf das Individuum. Es wäre so, als wenn man aus einem Flugzeug Geldscheine werfen würde. Es findet ja auch nicht jeder die gleiche Menge Scheine. Und mancher will vielleicht gar keine. Das nur als lockere Interpretation meinerseits. Deshalb kann sich ein Systemwechsel auch nur auf der individuellen Ebene vollziehen, wobei dann wiederum eine „Gruppe“ das gleiche erfahren kann als Manifestation, aber eben nicht jeder und alle.

  • Birgit F.:

    Liebe Od,

    ich fürchte, du hast sowas von Recht!

  • Katharina Vogt:

    Solange wir hier an der physischen Materie teilhaben, gibt es materiebedingt Raum und Zeit und es wirken die hermetischen Prizipien und damit sowohl Ursache/Wirkung als auch die Polarität. Polarität und damit die Welt der Gegensätze erleben wir hier täglich. Dunkelkräfte gehören dazu und solange wir die hier wahrnehmen können, ist die Polarität wirksam. Und solange wie wir hier Polarität und Ursache/Wirkung wahrnehmen können, solange können wir vom Freien Willen Gebrauch machen.
    Das mag in der materiefreien geistigen Welt völlig anders sein und wenn dort bereits das Einheitsbewusstsein installiert wurde – ich persönlich kann es nicht wahrnehmen – dann können sich all jene freuen, die in absehbarer Zeit hier ihren Körper verlassen (können, dürfen oder müssen).

    • Maggie:

      Die Polarität wird nicht vergehen und es wurde nie gesagt, dass sie aufgehoben wurde. Es handelt sich um die Dualität. Die Diskussion hatten wir bereits unter dem Beitrag zur DUALITÄT. Armin Risi erklärt den Unterschied sehr gut.

  • gabriele:

    @regi, 16.08.2019 um 13:41 Uhr

    Liebe regi, ich denke nicht, dass sie es ironisch gemeint hat. Was hat Ironie in diesem Austausch zu tun? Oder bin ich einfach nur zu naiv?

    BEISPIEL Verantwortung: Vor einigen Tagen z.B. haben wir noch den HT „verteilt“, wo wir meinten, dass es nötig sei (jetzt verteilt und vermehrt er sich selbst! :-), also die VerANTWORTung übernommen, ganz bewusst. Es ist eine Antwort auf das, was von anderen in die Welt gesetzt wurde und wird und was wir als „ungut“ erkennen.

    Ich meine auch, dass jeder die Verantwortung übernehmen sollte für sich, für das, was er denkt, sagt und tut. Man kann sich doch nicht einfach zurücklehnen und sagen: „Maggie und ihr Team, die machen das schon, die sind ja eh besser als ich.“ Natürlich sind sie „besser“, aber ist das ein Grund, nicht selbst zu tun, was man kann? Wie soll ein Systemwechsel stattfinden, wenn der Einzelne nicht bereit ist, sich selbst in die gewünschte Richtung zu verändern und lieber „machen“ lässt?

    Tut mir leid, ich kann meine Empfindungen schlecht in Worten ausdrücken. Vielleicht verstehe ich das alles auch nicht so recht?

  • Ike:

    Hallo ihr Lieben hier,
    nur mal kurz eine Frage:
    Von welchem “Clip” wurd hier nun gesprochen? Der “getestet” wurde…
    Es waren weiter oben etliche clips verlinkt….
    Meitn ihr Das v. H. Thiers bei Olkitalk oder was…? 😉
    Mit Herzgruß!
    Ike

    “Maggie:
    15.08.2019 um 10:34 Uhr

    Hier läuft was ganz verrücktes, neues – ich weiß noch nicht was!

    Gestern Abend habe ich es mir direkt angeschaut und es testete alles gut, 90% Wahrheit. Heute Morgen liegt da was drüber, ich kann nicht ergründen was. Es testet nur noch 30% Wahrheit und macht, wie du schreibst, Kopfschmerzen. Aber es ist nichts, was man einfach so weglöschen könnte. Vielleicht sollte ich die Urzentralsonne um Reinigung bitten….

    PS Das war wohl dann mit Okitalk das Gleiche? Habs mir nicht angehört, da es so schlecht testete ….ich werde mal versuchen mit Harald Kontakt zu kriegen, das hat nämlich auch bisher nicht geklappt.”

    • Maggie:

      Ja, es geht um Harald Thiers Aussagen.Leider komme ich da nicht wirklich weiter, weil die Testungen derzeit auch ganz schlecht gesichert sind. Es haben allerdings ja mehrere so getestet, dass es 90% Wahrheit ist. Wo stecken aber die 10%?

      Heute Nacht bekam ich die folgende Info:

      Ich verstehe nicht wie Du das Video von Harald Thiers empfehlen kannst. Ich habe es mir angeschaut und weil ich mit dem was er über den RV behauptet nicht einverstanden bin, zappte ich auf YouTube seinen 3-stündigen Auftritt bei okitalk zum gleichen Thema durch. Nebenbei las ich die Kommentare und da hätte es mir fast die Schuhe ausgezogen. Der bietet für die “läppische” Gebühr von 100 Euro!!!! den Leuten doch glatt an, dass sie sich bei ihm eintragen können, um von dieser Kim bei den Auszahlungen berücksichtigt zu werden. Die verwaltet angeblich die Gelder der gesamten Menschheit und dann fällt eine Anmeldegebühr von 100 Euro an, was ist denn das für eine Logik! Jedenfalls gingen bei mir in dem Moment alle Warnlampen an und ich klickte sofort weg, denn für so einen Abzockversuch ist mir meine Zeit dann doch zu schade.

      Was soll man dazu sagen? Hatte das Jo Conrad auch überhört. Ich hatte den Okitalk nicht angehört, da er bei mir nur 25 Min lief, dann war Ende, keine Ahnung wieso….

  • Margret:

    Zu Od, 16.08.2019 um 8:21 Uhr

    Liebe Od, danke, dass du dich mit dem Mitteilen deines sich öffnenden Wissens zurück hältst.
    Für mich ist die Lage nicht erst momentan sehr verworren, das ist sie schon seit 20 Jahren, seit ich meine Bewusstseinsreise begonnen habe. Ich hatte leider noch nie die Phase, wo sich mir viel Wissen er”öffnet”, ich müsste immer “suchen”, sondieren, abwägen und auch mal verwerfen.
    Meine persönliche Realitätsblase ist nicht unproblematisch und ich kann mein Leben leider, trotz zweier wundervoller Enkelkinder, nicht so genießen. Aber gerade wegen dieser beiden Knirpse möchte ich nicht aufgeben und mich darin ergeben, wie schwach doch der Mensch ist. Ich habe es auch schon anders erlebt und daran halte ich mich gerade in dieser Zeit fest.
    Die längste Zeit meines Lebens hatte ich eine sichtbare Skoliose. Meine Wirbelsäule ist wieder gerade (aufgerichtet) und die Skoliose weg. Ich kenne einige Menschen, die körperliche Heilung auf geistigem Weg hatten u.Ä., aber das Eindruckvollste in dieser Richtung, habe ich aus dem Mund meines Schwiegervaters gehört …
    In den 50er Jahren in einem 500 Seelen Ort in der Eifel. Mein Schwiegervater war als junger Mann im Pfarrgemeinderat bei einer monatlichen Zusammenkunft im Pfarrhaus. Da kommt die Nachricht, dass im benachbarten Ort ein Bauernhof brennt und das Feuer drohte auf den Viehstall überzugreifen, in dem noch die Tiere sind. Alle rannten, fuhren

  • Margret:

    Uuups, falsche Taste, war noch nicht fertig !

    irgendwie dort hin um zu helfen. Der Pfarrer ging um das Anwesen herum und das Feuer verebbte. Das hat mein Schwiegervater und viele Andere mit eigenen Augen gesehen. Ein einfacher Dorfpfarrer hat das Vieh vorm verbrennen und die Bauern vorm Ruin gerettet!
    Deshalb neige ich eher zu Maggie und den Teams, alles andere bringt mich nicht weiter. Und deshalb danke ich dir wirklich, dass du dein Wissen zurückhältst. Es würde sicher Einige in Angst gehen und davon bin ich (trotzdem!) auch noch nicht ganz frei. Liebe Od, haben Menschen vielleicht doch Macht?!

    Herzliche Grüße und DANKE an Maggie und die Helfer-Teams und an alle Mitlesenden und Kommentierenden!
    Margret

  • Ike:

    Ich hatte mir das okitalk Video mit Harals Thiers angesehen, als es rel. frisch war und da bei mir Fragen offen geblieben waren, Herrn Thiers angeschrieben. Habe aber leider keine AW erhalten bis jetzt, was natürlich viele Gründe haben kann (auch zeitliche).
    Was ich aber wahrnehme/fühle schon seit längerer Zeit unabhängig von all dem, was irgendwer irgendwo veröffentlicht:
    Das UR-Licht, die Liebe oder nennt es wie auch immer….wird siegen!
    Ich bin da zu 10000 und mehr Prozent sicher!!! Ich sage nicht, dass es ohne ein “Rumpeln” vonstatten geht…, aber wie stark das sein wird, kann ich nicht sagen.
    Zu Od’s statements: ja…wir leben (noch) in der Dualität mit Ursache und Wirkung, ABER diese allerhöchste Bewußtsheit, die dieses “KONZEPT” erschaffen hat (nichts anderes ist es), kann es sehr wohl auch wieder “abschaffen…!! 😉
    Wir denken/fühlen derzeit mehr oder weniger natürlich noch in diesen ur-uralten Konstrukten…kennen nichts anderes und können (fast genetisch verankert) uns auch nichts anderes vorstellen.
    Vor 100 oder 1000 Jahren wäre es selbst im kollektiven Verstand nicht vorstellbar gewesen, was wir jetzt an technischen Möglichkeiten haben.
    Die UR-Zentralsonne/das UR-Liebesbewußtsein schickt uns die neuen Impulse, egal ob Chemtrails den Himmel verhängen oder HAARP Frequenzen. Und SO wird auch der neue Mensch mit gänzlich neuem Bewußtsein “erschaffen/geboren werden” jenseits der Dualität und er wird in dem neuen “Konzept” der ALLeinheit/ALLbewußtheit leben.
    Viele Grüße und schönes WE!

  • Martina:

    Ich habe den Film von Harald und Jo angesehen. Dabei wurde versucht, mich energetisch anzugreifen. Ich konnte mich schützen und ab dem Zeitpunkt, an dem der Schutz stark genug war, konnte ich den Film in Ruhe ansehen und er fühlte sich gut an. Kann es sein, dass ihr auch angegriffen wurdet und es euch dabei deswegen nicht gut ging?

    • Maggie:

      Ja, klar. Es wurde über Nacht was drüber gestülpt, sodass es am Morgen nur noch 30% wahr testete. Aber dann muss es doch brisanter Stoff sein, oder?

  • Ike:

    Ich war nach dem Anhören auch auf der gocamelot site gewesen…, mich hat aber auch gewundert, dass dort kein Impressum vorhanden war und nicht ein einziger Klarnamen aufgetaucht ist….z.B.unter about us.
    Wisst Ihr, wie die Kim…noch mit Nachnamen heißt? H. Thiers hatte das gesagt, aber ich habe es mir nicht gemerkt…. 😉

  • Kara:

    Noch mal zum Gespräch zw. Jo Conrad und Harald T.
    Mir hat es keine Ruhe gelassen, zumal ich 90% Wahrheit getestet hatte. Aber wo steckten nun die 10% Lüge? Zumal mir seitdem ständig durch den Kopf schwirrte, dass es eine Methode der Dunklen ist, uns die 10% Lüge schön verpackt in 90% Wahrheit zu präsentieren, so dass wir diese schwer erkennen können.
    Harald T. war mir bis dato völlig unbekannt. Was ich sofort aufmerkte war die Aussage, dass „Alles über das Geld geregelt wird“. Da wurde ich dann skeptisch. In meinen Kommentar habe ich mich dennoch sehr vorsichtig geäußert. (Ich möchte niemand etwas unterstellen, wenn ich es nicht 100%ig nachweisen kann)
    Anschließend habe ich mich erst einmal zu Harald T. (nur)etwas informiert. Dann mein erstes „Aha“. Er bewirbt das „Qi Home“ was man für läppische 1785 € erwerben kann und der Firmengründer scheint mit ihm verwandt zu sein, denn er trägt den gleichen Nachname. Soso…nun gut …
    Gestern Abend habe ich mich noch mal ans Testen gemacht. Meine kurze Zusammenfassung:
    Die Frau, welche er im vertrauten Ton Kim/Kimberly usw. nennt, ist nicht die, für die er sie uns präsentiert und Harald Thiers selbst (meiner persönlichen Erkenntnis) auch nicht hundertprozentig. (oder er wird manipuliert???).
    Weiterhin bezweifle ich ebenso stark die Aussage, dass die USA die Weltpolizei ist/war. (eigenartige Weltpolizei)
    Die Aussage, dass die 5G Strahlung in der Zukunft (wenn dann alle ihre Chips haben!!!) in Heilstrahlen umgewandelt wird, ist für mich zu 80% nicht wahr. (Was bezweckt man damit? Sollen alle Hurra schreien und her mit 5G) Insofern hat Catherine Thurner Recht. Trotzdem werde ich mir auch von ihr keine Videos mehr anschauen.
    Heute früh wollte ich mir nun die Videos von OkiTalk anschauen (Teil 1 und 2 des Interviews mit H. Th.) Ich habe nur ganz kurz reingehört. Erstens war es für mich inhaltlich die Wiederholung von dem Interview bei Jo Conrad und zweitens kann ich der Stimme nicht lange zuhören. Dieses Mal war es schlimmer, aber ich hatte mich auch nicht besonders geschützt. Da ich dabei Kopfhörer trage, ist die Stimmfrequenz für mich noch schwerer anzuhören. Ob sich dahinter mehr verbirgt vermag ich nicht zu sagen.
    Jedenfalls habe ich die Kommentare bei Teil 1 gescrollt und dabei etwas gefunden, was mir fast die Sprache verschlagen hat.
    https://wissenschaft3000.wordpress.com/2019/08/11/manna-world-holding-trust-pilatus-versucht-sich-die-haende-zu-waschen-unbedingt-lesen-und-mit-guten-freunden-darueber-reden/
    Der eine oder andere wird es vielleicht schon kennen. Aber für mich war es erst einmal die Bestätigung der Antworten auf meine Fragen zu Frau Kim soundso, welche ich am Abend zuvor gefunden hatte.
    Letztendlich sind jedoch die Schlussworte für mich das Interessanteste gewesen, denn da sagt Harald Thiers die Wahrheit. Mit meinen eigenen Worten zusammengefasst:
    Informiert euch – Geht aus der Angst heraus und helft euch gegenseitig – haltet eure Schwingung hoch – geht in die Eigenverantwortung und engagiert euch – das tut sonst keiner für euch.
    Also sind wir hier auf einen sehr guten Weg.
    Herzlichen Gruß
    Kara

  • Elisa:

    Es geht um das Gespräch bei okitalk mit Harald Thiers – Teil 2

    Hier erklärt Roman von Krypto tv, dass er mit seinem Kanal schon länger ums Überleben kämpft und deshalb das Geld beantragen wollte. Nachdem er auf der entsprechenden Seite gelesen hatte, kommt ihm aber einiges nicht stimmig vor. Er sagt auch, dass er die 100 € dafür nicht hat.
    Die Antwort von Harald Thiers ab Minute 39 ist noch normal erklärend, dann folgt ein Dialog und dann wird er deutlicher.
    Und ab etwa Minute 47:40 sagt er ganz klar: “Wer sein Leben nicht so in Griff bekommt, dass er nicht 100€ hat, der wird sicher auch nicht ein Projekt in die Reihe kriegen, wo es darum geht, das Wohlergehen der Menschheit auf ne neue Schiene zu schieben.”

    Herzensgrüße Elisa

  • Katharina Vogt:

    im allgemeinen Sprachgebrauch entsteht DUALITÄT im Bewusstsein als Gegensätze wie zum Beispiel Licht und Schatten oder Bewertung als positiv und negativ. Wenn wir hier andere Definitionen zugrunde legen, führt das m.E. zu Verwirrung.

  • Ike:

    Vielen Dank für Deinen wertvollen Beitrag und Recherge, Kara!!
    Ja…., man muss wachsam sein und immer seinem innersten Gefühl trauen!
    In dieser Zeit zeigen sich bekanntlich die Wölfe im Schafspelz…!
    LG
    Ike

  • Victoria F.:

    Ich habe Harald Thiers vor ca 4 Jahren bei einem Vortrag über die Qi-Home, kennengelernt. Damals hieß der der Qi-Home Energiekuchen und es gab noch keine schriftlichen Unterlagen bzw die jetzige Internetpräsenz. Hagen Thiers ist der Sohn von Harald Thiers, er ist der Geschäftsführer und der “Erfinder” dieser energetischen Hilfmittel. Sie sollen z. B. Strahlungen abschirmen. Wen’s interessiert kann ja auf die Webseite gehen. Ich selbst hatte für ca 10 Monate so eine Teil bei mir rumstehen und merkte keinerlei Veränderung bei mir und im Umfeld und habe dann meinen Qi-Home wieder weggegeben. Von anderen Menschen hörte ich wie toll die Energie sei die er ausstrahlt.

    Harald Thiers ist seit längerer Zeit nicht mehr in dieser Firma aktiv.

    Gerade versuche ich die noch nicht ganz gehörten 3 Videos von ihm zu verarbeiten. Ob und was von dem stimmt was er sagt kann ich einfach nicht beurteilen und ich versuche mich in ein etwas neutraleres Stimmungsfelde ihm gegenüber zu bringen. Wird mir wohl gelingen, so wie ich mich kenne.

    • Maggie:

      Ich würde sagen es ist Zeitverschwendung sich jetzt mit den alten Kamellen zu beschäftigen.

      Wir bräuchten mal jemand der sich mit dem Quantenfinanzsystem und dem RV auskennt und dazu mal einen Beitrag schreibt.

      Ferner suche ich jemand der mir in WORDPRESS auf der HP die Zeilenabstände verändern kann.

      Und Spender für Runas gehackedes Auto werden ebenfalls gesucht.

      Wünsche euch allen ein entspanntes WE – Warten auf die RD ist angesagt, leider. Ich muss mich mal ein wenig zurück nehmen, bin grad wieder heftig attackiert.

      Von ❤ Herz zu Herz ❤ – Maggie

  • Paul:

    Hi all,
    info für Ike:
    Kim heißt mit Nachnamen Goguen und ist Amerikanerin.
    info für Kara:
    der in dem wissenschaft3000-Blog erwähnte Kent Dunn
    bezeichnet sich selbst als walk-in von den Plejaden
    und ist m.E. einer der listigsten Desinformanten des Internets.
    Schönes Rest WE
    Paul

  • Edeltraut:

    Hallo,
    wie immer sehr interessant.
    Ich habe gerade ein Video gefunden zu dem ich gerne Mal Eure Meinung hören würde.
    Im Moment passiert so viel und die Informationen sprudeln,leider ist das auch etwas verwirrend und man braucht gewisse Zeit um das Alles einzuordnen.Vielleicht könnt Ihr mir dabei helfen?
    LG Edeltraut
    https://www.youtube.com/watch?v=_RBDQNX6ZY8

    • Maggie:

      Liebe Edeltraut, mit dem Video hinkst du etwas hinterher. Das haben wir schon die letzten tage in der Diskussion.

  • Margarete:

    Ich habe mich nun näher mit dem von Thiers angepriesenen Projekt befasst: Finger weg von ihm und glaubt nicht seinen Worten!

    Nur eine neue Schiene, eine neue Sackgasse. Die Eso-Welle ist ausgelaufen,nun wird eine neue Show in brenzliger Zeit geboten. Traurig, er ist selber ein Opfer und übernimmt freiweillig die Rolle des Menschenfängers im deutschsprachigen Raum. Er merkt es leider nicht, er steckt zu tief im Spinnennetz. Gut ist, das solche Leute immer früher entlarvt werden.

  • ems:

    @Margarete:
    17.08.2019 um 22:04 Uhr

    liebe Margarete,

    da kann ich dir nur beipflichten – Herr Thiers kam mir vor, wie mein ehemaliger Arbeitgeber.
    1. sieht er ihm ähnlich und
    2. ist der auch ein Windhund.
    Ich hatte von Anfang an ein ungutes Gefühl.

    ps: es geht mir dabei ähnlich, wie bei dem “wissenden” hier im Beitrag – viel heisse Luft!

    liebe Grüße Michael

Kommentieren

Liebe Wahrheitssucher

und
BEWUSSTSEINS-REISENDE!
.

Ich wünsche eine gute erkenntnisreiche und von Erfolg gekrönte Bewusstseinsreise und freue mich über eure Erfahrungen auf dem Weg zum Ziel!
.
Falls du einen guten Beitrag zu den Themen hast oder wichtige aktuelle Infos, dann lass es mich wissen! Alle Leser werden dafür dankbar sein!
.
Maggie Dörr

Neue Kommentare
August 2019
M D M D F S S
« Jul    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031