Menü Schließen

TOELs Rheinwiesen-Ritual und der perfekte STURM

.

Der perfekte Sturm, der nicht von dieser Welt ist! – oder aber der perfekte Betrüger? – oder der verrückte Träumer?
Welchen Sturm der Stürme will uns denn William Toel prophezeien?

Es fällt mir nicht leicht einen solchen Beitrag zu schreiben, aber angesichts eine bevorstehenden Rituals musste ich mich doch einmal mit dem Thema befassen. Nicht alles, was ich hier schreibe stammt also aus meiner eigenen Erfahrung, sondern soll einen Überblick verschaffen und uns der Beantwortung der Frage: Ist er ein Gatekeeper, eine PsyOp oder nur ein Influenzer oder ein Wolf im Schafspelz?

Ganz am Ende poste ich die Zusammenfassung seiner Botschaft von seiner Übersetzerin, falls du noch gar nicht im Thema sein solltest. Es geht ihm jedenfalls um die Deutsche Seele, die er so sehr achtet und liebt und um die er sich nun endlich sorgt.

Prof. William Toel weist darauf hin, dass weder die Amerikaner, noch Russen noch sonst wer daran interessiert sind, dieses Land zu befreien. Denn schließlich waren sie es, zusammen mit 30 weiteren Staaten, die das Programm Bletchley Park zur Vernichtung der Deutschen Seele, des Herzens der Deutschen und Brechung des Deutschen Geistes auf- und umgesetzt haben.

Ich halte eine solche Aussage in Anbetracht der Vereinheitlichung von Amerikanern an sich und Russen an sich, damals und heute, für grob fahrlässig. Als politisch informierter Mensch und Freimaurer sollte er einen Unterschied machen zwischen den Kriegstreibern, also den Eliten/DeepState/Kabalen/Globalisten und den nationalistischen Präsidenten Amerikas und Russlands von heute. Natürlich sind Putin und Trump an der Befreiung des Deutschen Volkes interessiert, ebenso wie sie auch an Befreiung aus den Klauen des DeepStates weltweit arbeiten.


Und neben all dem Honig über die großartigen Deutschen kommen dann solche Sätze:

“Die Deutschen können warten bis sie schwarz werden, sie werden von UNS keinen Friedensvertrag bekommen”.

Er spricht von WIR, den Alliierten, den Siegermächten, den USA in erster Linie – also doch wohl vom DeepState, die mit den Deutschen nix Gutes vorhatten, sondern sie auch nach Ende des Krieges in Trennung und Schuld gehalten haben, wie er selbst ausführlich schildert:

BletchleyPark

Bletchley Park – die psychologische Kriegsführung gegen Deutschland – Buch (e-book)

https://simplebooklet.com/bletchleypark1#page=7

Bletchley Park – die psychologische Kriegsführung gegen Deutschland. Von William Toel

.https://youtu.be/ojKKrZ2HFWw

Die 200 Berater von BletchleyPark, haben laut Toel angeblich geglaubt, sie würden der Welt einen Gefallen tun, indem sie die Deutschen mittels einer psychologischen Operation in einer Falle gebunden und unter Kontrolle hielten und uns von unseren Ahnen abgeschnitten haben. Anscheinend war er seinerzeit gut unterrichtet über diese Vorgänge oder sogar als ranghoher Freimaurer mit involviert, denn wie könnte er sonst sagen, dass sogar 1 Franzose dabei war, aber er sich nicht erinnern kann, dass der irgendwas dazu beigetragen habe.
1.30 Video Lowin https://t.me/Ernergieistalles/77936

Interessant dass er von BletchleyPark als von einer dunklen Wolke über DE spricht, die er aber nun, obwohl noch kein Rheinwiesenritual, bereits als aufgelöst sieht. Ich bedanke mich an dieser Stelle für die Bestätigung, denn diese Wolke haben wir kürzlich aufgelöst, da sie uns bewusst gemacht wurde.

Mich würde an dieser Stelle interessieren, ob denn die psychologische Kriegsführung gegen Deutschland nun beendet wurde oder ist William Toel noch immer Teil dieser Strategie?

Toel spricht viel über die deutsche Schuld, die ja in der ganzen Welt bekannt gemacht wurde. Von einer Heilung und Befreiung der Deutschen Schuld weiß er freilich nichts.
https://bewusstseinsreise.net/de-schuld-dekret/

75 Jahre Verarsche, 75 Jahre Nachkriegsordnung und falsche Schuldzuweisung und Geschichtsfälschung der Siegermächte wird durch William Toels Vorträge aufgedeckt, eine Offenlegung, die alle Zuhörer zu Tränen rührt, denn tatsächlich gibts ja noch überwiegend Menschen, die das nicht wussten. Endlich einer, der es bestätigt, was viele schon lange ahnten.
Aber halt! – warum werden die Täter denn nicht angeklagt und zur Rechenschaft gezogen?
Warum darf eine Mittäterin wie Merkel einfach irgendwo anders weiter wirken (so habe ich Toel selbst gehört)?
Und warum darf er das überhaupt alles offenlegen, ohne dass man ihn dafür abstraft? Weder CIA, Trump noch Biden noch die Grünen halten ihn auf. Sorry, aber das stinkt doch zum Himmel!

 

Nur die Liebe zählt?
75 Jahre haben diese Kabalen uns als Arbeitssklaven gefördert, aber ansonsten separiert. 75 Jahre Feindstaatenklausel von über 200 Ländern unterzeichnet! Und nun sollen die Deutschen diesen “Alliierten-Vertreter” Toel von Herzen aufnehmen und ihm Vertrauen schenken, weil er ja die deutsche Seele so sehr liebt und auch deren Sprache – auch wenn er sie nicht spricht. Ja, die Liebe ist seine einzige Triebfeder, nicht der Deep State!
Aus dieser Liebe heraus sehnt er sich eine neue politisch-militärische „Machtstellung“ Deutschlands herbei und redet uns das auch noch als Verpflichtung (Schuld) ein, als seien wir das einzige Volk auf der Welt, dass dazu in der Lage sei.

Ergo hat dieses WIR (Er und die Alliierten) nun das Recht uns zu sagen, was unsere Aufgabe für die Welt ist?

Liebe Leser, was haben wir nicht schon alles erlebt im Namen der Liebe. Nur so erschleicht man sich verwundete Herzen, oder? Man gesteht ihnen die Verwundung zu und verteilt Streicheleinheiten und jeder spürt diese verständnisvolle Schwingung und ist total berührt. Ich möchte erinnern, was viele Menschen bis jetzt noch nicht mal bemerkt haben: Gerade diejenigen, welche die Liebe in der Vergangenheit so laut verkündeten, stellten sich als eine CIA-infiltrierte Bewegung heraus (Swerdlow-NewAge – Greenstar)! Klappt das jetzt nochmals?

Und dann die Belobigungen der Deutschen – lieber Professor, hast denn noch nicht mitgekriegt, dass von diesen stolzen Deutschen dank deinem WIR, den Alliierten und ihren destruktiven Plänen, nix mehr übrig ist? Das sind doch schöne Erinnerungen, Artefakte aus der Vergangenheit, was du da schilderst. Diese Menschen müssen erst einmal wieder kuriert werden, TraumaHeilung und Vertrauen in sich Selbst, Selbstachtung und Unterscheidungsgabe statt Propagandahörigkeit ist hier von Nöten. Der Mehrheit, besonders der Jugend, kann man nicht mal zutrauen sich selbst eine gute Verfassung zu machen und die sollen jetzt die Welt leiten oder was sonst? Ach ja, vergaß ganz, wenn man so weit herab gekommen ist, dann kann man gut unsichtbar geleitet werden, vlt mit NLP. Vielleicht ist dies das Ziel eures WIR? Kaum erwacht wieder erneut in Mindcontrol?

 

ZukunftsVisionen bei W.Toel
Kann er das Quantenfeld einsehen oder macht er Remote Viweing?
Dann hätte er sicher gesehen, dass wir unsere Regierung nicht im Frühjahr loswerden, wie er verkündete. Aber er sieht einen perfekten Sturm kommen, den wir allerdings nicht verdient hätten – wieso denn eigentlich nicht, wenn man uns doch so schlimm behandelt, uns manipuliert und umerzogen, beschuldigt bis zur Selbstverleugnung und ausgebeutet hatte die letzten Jahrzehnte?

1990 sah er schon einige wichtige Ereignisse voraus (z.B. Den Fall der Mauer, was ihm allerdings als Freimaurer unter den Allierten bekannt gewesen sein dürfte, denn dies war eine politische Planung und keinesfalls eine Revolution) und konfrontierte angeblich die deutsche “Regierung” damit. Hatte er eigentlich damals damit kein Gelingen, als er der damaligen DS-System-Regierung diese Botschaft überbrachte? Stand wohl nicht im Quantenfeld?

 

Toel kennt die “Bestimmung” der Deutschen – ich nicht!

Netzfund

Als eine Anmaßung empfinde ich die folgende Aussage Toels, die auch die wahren Absichten vielleicht etwas durchscheinen lässt:

“Deutschland wurde befreit, geeint und wohlhabend gemacht für einen bestimmten Zweck, dessen Zeit nun gekommen ist. Dieser Zweck ist, auf eigenen Füßen zu stehen, über Europa hinauszugehen und eine weltweite Verantwortung zu übernehmen; Deutschlands gottgegebene Gaben zu nutzen und jeden Deutschen zu fordern, zu wachsen und sich voll zu engagieren. Es (Deutschland) befindet sich derzeit auf dem falschen Weg und konzentriert sich auf das “Gute”, das es gewählt hat, statt auf das weitaus höhere und schwierigere “Beste”, das seine Bestimmung ist. Diesem weniger guten Weg zu folgen, wird mit Sicherheit zu einer selbstverschuldeten Verletzung führen.”

Sehe ich das richtig, droht uns Herr Toel hier etwa? Ja, das tut er tatsächlich, denn sollten wir nicht den von ihm und seinen Hintermännern geforderten “besten” Weg beschreiten, könnte dies wohl erneut negative Folgen für uns haben. Spricht so ein Mensch, der Deutschland und seine Menschen liebt?
Und wer entscheidet eigentlich, was unsere Bestimmung ist? Sorry, aber für mich klingt Freiheit anders.

 

Fragen über Fragen

Warum kommt Herr Toel mit diesen Aussagen erst jetzt? Warum findet man keine Infos über ihn vor 1988?

Wieso erwähnt er erst jetzt die Geschichtsfälschung durch Bletchley Park? Warum bleibt er dabei so diffus? – das fragen sich viele Deutsche!

Wieso trägt er denn eine kleine US-Kriegs-Flagge am Jackett? Im Zusammenhang mit dem, was er inhaltlich sagt, ein reiner Affront. Oder doch nicht? Schließlich lehnt er ja einen Friedensvertrag entschieden ab, was bedeutet, dass wir noch immer mit ca. 50 Staaten im Kriegszustand sind. (UNO-Feindstaatenklausel)

Er ist nicht von dieser Welt – sagt er! Ist er Sprecher einer außerirdischen Kraft?

Er hält Trump für überschätzt! Sollte das nicht jemand, der nicht von dieser Welt ist, besser erkennen können? Zumal doch Trump ebenfalls von einem STURM spricht, aber Toels Sturm ist der PERFEKTE. (Erinnert mich irgendwie an den kommenden RESET, den MonsterSchwab natürlich “Great Reset” nennt)
Weiß er denn nichts über die weltweiten “stürmischen” Befreiungs-Aktionen und den Fall der Kabeln?

In allen Vorträgen soll Prof. William Toel unmissverständlich betont haben, dass die Zukunft der Deutschen in den “ungeborenen Kindern” liegen würde – beantwortet das nicht vieles in Anbetracht dessen, dass man gerade durch einen Giftcocktail versucht, sie genetisch auszuschalten?

Wer bezahlt eigentlich seine hochfrequenten Reisen, seine drei Leibwächter usw., und dies inzwischen über drei Monate?

Und dann die Hauptfrage: Was ist sein Ziel?

 

Wofür wäre denn eine solche DS-PsyOp gut?
Die Kabale plante schon immer Jahrhunderte im Voraus. Sie wissen, dass in Venedig ihre Herren aus den Blutlinien erledigt wurden und sie nun kopflos sind, klar zu erkennen an Papst, Vatikan, Queen, Palast, City of London und Washington DC, die alle entmachtet sind. Es ist auch bekannt, dass die Firma BRD seit Juni 2020 fertig hat und dass wir das in Kürze sicher offiziell erfahren werden. Darüber spricht er m.W. n. nicht in seinen Vorträgen. Ist das denn so nebensächlich?
Es ist demnach damit zu rechnen, dass die Deutschen endlich wieder durchblicken und sich selbst befreien werden. Da ist es sicher gut und vorbeugend neue vermeintlich erhebende Wege in die so ersehnte Neue Weltordnung vorzubereiten durch einen Mann, der eben durch seine “Liebe zu den Deutschen”, die durch die Wahrheit erschütterten Seelen aufzufangen weiß. Da erscheint er halt aus dem Nichts – oder aus einem Think-Thank?!

Vielleicht ist aber auch das Ziel ein ganz anderes, nämlich dass man sich selbst durch ein Ritual bindet?

 

Das Rheinwiesen-Ritual

Der perfekte Sturm soll laut Toel exakt am 21.6.21 (Sommersonnenwende) beginnen. Dazu braucht er aber auch noch ein Ritual, den “RheinwiesenMarsch” im August…. Wir sollen uns aber zuvor daran beteiligen, den perfekten Sturm herbei zu rufen, indem wir uns mit unseren kleinen persönlichen Lagerfeuern in unseren Gärten alle mit ihm verbinden. In dieser Nacht soll die AhnenPower sich wieder mit uns zusammen schließen, denn sie wurde angeblich von uns getrennt. Und ER, der EL hat angeblich die Macht und Aufgabe diese Verbindung wieder her zu stellen.
Waren denn die Ahnen wirklich von uns getrennt oder waren sie nur durch diese Kriegsereignisse total traumatisiert und geschwächt und konnten uns keinesfalls stärken?

Soweit so gut! Doch nun kommt das Hauptziel zur Sprache: In den Rheinwiesenlagern ließen die Amerikaner (WIR) mehr als 800000 junge Männer einfach verrecken (wurden teilweise auch ins Ausland gekarrt). Und Toel behauptet nun, dass deren Seelen im Fegefeuer seien und er hätte die Autoritat, sie da raus zu holen. Und er meint, dass er ihnen damit GERECHTIGKEIT zurück geben könne. Da bin ich anderer Ansicht.
https://t.me/Ernergieistalles/77936 Min.13:33

 

 

Was könnte hinter dieser Aktion wirklich stecken?

Kann es sein, dass die pöhsen Jungs bemerkt haben, dass die Deutschen ihre Kriegs-Seelen inklusive Rheinwiesen-Opfer vollständig befreit und geheilt haben?
https://bewusstseinsreise.net/dekret-seelenbefreiung/

Kann es sein, dass die Kabalen bemerkt haben, dass der Fluch auf dem Deutschen Volk und die Bundesrepublik Deutschland überhaupt vor kurzem gelöscht wurde und es nun wieder aufwärts gehen kann?
https://bewusstseinsreise.net/deutschland-soll-sterben-doch-der-todesfluch-ist-geloescht/

Liquidation ‘BRD’:  Die Firma “Deutscher Bundestag/Bundesrepublik Deutschland”, 11011 Berlin
Buchungsnummer: 0833.759.342 wurde liquidiert, heißt: aus dem Handelsregister gelöscht (!)

Kann es sein, dass die pöhsen Jungs, die Ami-Darkies sich in einem Think-Thank überlegt haben, wie sie uns denn nun wieder unter einen solchen Fluch bekommen, nachdem wir unsere VOLKSSEELE ja ebenfalls befreit haben?
https://bewusstseinsreise.net/deutsche-volksseele-befreit/

Ist das ihre Lösung? Rheinwiesen-Ritual – von den Deutschen selbst gemacht?
Noch weiß ja niemand, was dann Vorort eventuell gemeinsam gesprochen werden wird. Ein nettes Manifest mit Kleingedrucktem? Dazu noch e bisserl frequenztechnische Hilfestellung? Nach alle dem, was sie damals betrieben haben, sollten wir heute nicht zu blauäugig sein.

Falls dies das Ziel sein sollte – es wird nicht klappen! Wir sind wachsam!

Die Offenlegung ist nicht aufzuhalten, denn wir sind in einem Paradigmenwechsel, der von höchster Stelle geleitet wird – und das ist kein Bibel-Pseudo-Gott!
Das ist das HÖCHSTE BEWUSSTSEIN – die QUELLE allen SEINS!
Und die hat UNS vom Team Bewusstseinsreise nicht über einen perfekten Sturm beginnend mit dem Rheinwiesen-Ritual informiert.

Maggie D.

 

Und hier noch was zum Nachdenken?

 

https://youtu.be/WmZYJxSciH0

 

 

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Hallo zusammen,

ich hatte gestern die Ehre, William Toel in drei Sessions zu dolmetschen und möchte die Kernbotschaften wie folgt zusammenfassen:

Die Deutschen sind ein friedliches, liebevolles und lebensfrohes Volk, mit einzigartigen Fähigkeiten und Stärken, die weltweit ihresgleichen suchen. Diese wundervolle Kraft wurde durch eine sorgfältig ausgeklügelte Gehirnwäsche, die eigens hierfür von ca. 200 Genies* aus der ganzen Welt entwickelt wurde (in Bletchley Park/GB, von 1943 bis 1945), verwässert bzw. gedimmt.

Die Deutschen sind die Einzigen, die weltweit überhaupt in der Lage sind, sich – und somit die WELT – zu retten.

Das sieht William Toel im deutschen Volk und liebt es daher so sehr.

Er wies darauf hin, dass weder die Amerikaner, noch Russen noch sonst wer daran interessiert sind, dieses Land zu befreien. Denn schließlich waren sie es, zusammen mit 30 weiteren Staaten, die das Programm Bletchley Park zur Vernichtung der Deutschen Seele, des Herzens der Deutschen und Brechung des Deutschen Geistes auf- und umgesetzt haben.

Diese Gehirnwäsche des deutschen Volkes wird u.a. durch folgende Programme am Laufen gehalten:

– Eine (im weltweiten Vergleich) ständig negative Grundhaltung, sich selbst und anderen gegenüber. Negatives Denken.

– Be- und verurteilen vom Selbst und von anderen.

– Keine bzw. kaum Selbstliebe. William sagte, dass die Liebe die stärkste Kraft ist und wenn wir diese wieder im Herzen tragen, können wir alles erreichen. Doch diese Liebe ist in einem „eisernen Käfig“ eingefangen… noch. Es gilt, diesen vor uns verborgenen Käfig zu erkennen

und das Herz, den Geist und die Seele daraus zu befreien.

– Wir sollen die limitierenden Gefühle bzw. Glaubenssätze zu SCHULD und SCHAM loslassen.

Die Deutschen haben keine Schuld!!! Die alten Geschichtsbücher wurden vernichtet und neue wurden erzeugt, in denen uns die schwere Bürde Schuld – und daraus resultierend der lähmende Scham – einsuggeriert wurde! Das alles gehört zum Programm der Gehirnwäsche (siehe *).

– Es gibt viele kleine Gruppierungen von Deutschen – sie sollen sich zusammenschließen zu einer großen Gruppe! Das geht aber nur, wenn man sich gegenseitig wieder respektiert und wertschätzt, statt sich zu verurteilen, das Schlechte im anderen zu sehen/finden, negativ über andere zu denken etc. Das sind alles nur Programme!!!! Gehirnwäsche!!!

– Lernen NEIN zu sagen und dabei zu bleiben

Und noch einiges mehr…

Die deutsche Seele ist enorm kraftvoll, wunderschön, friedlich, liebevoll und lebensfroh. Wir Deutschen selbst werden uns jetzt unserer Fähigkeiten und Stärken wieder bewusst.

Des Weiteren habe ich wahrgenommen, dass William wohl seherische Fähigkeiten besitzt. Er hat u.a. nachweislich den Fall der Berliner Mauer auf den Tag genau vorausgesagt.

Nun zum eigentlichen Punkt:

Er hat einen Sturm vorausgesagt, der kurz bevorsteht. Nur noch wenige Monate sind es bis dahin…

Danach wird nichts mehr so sein wie vorher. Und er regt uns an, uns darauf vorzubereiten. Er meinte, dass unsere derzeitige Führung Merkel & Co. verschwinden würde. Und die neuen Führer tragen die Eigenschaften des Ur-Deutschen in sich. D.h. ein großes, starkes Herz, mit einer gesunden Selbstliebe, eine liebe für andere, für Kinder und insbesondere für die noch nicht geborenen Kinder.

Daran würden wir die neue Ära der Führungskräfte erkennen, die uns in eine Zeit nach dem Sturm begleiten, die wunderschön und friedlich sein wird. William sagte ferner, dass wir in ca. 4-5 Jahren sogar wahrhaftig stolz sein würden, Deutsch zu sein und, dass Deutschland wieder ihre weltweite Führungsrolle in vielen Bereichen (Industrie etc.) einnehmen würde, gegründet auf die Wiederentdeckung und Veredelung des deutschen Herzens und der wundervollen deutschen Seele.

Wir sind diejenigen, auf die wir gewartet haben.

Nancy

image_pdfimage_print

Diesen Beitrag teilen:

59 Kommentare

  1. Uwe

    https://youtu.be/hUUczmirdcM

    Prof. William Toel sagte:

    “Ich denke, die Kanzlerin und all die Menschen, von denen sie abhängig ist, werden bis zum Frühjahr aus Deutschland weg sein. Eine gänzlich neue Gruppe an Führungskräften wird übernehmen …

    Daher denke ich, dass wir bis kommenden Frühjahr ein völlig neues politisches System vorfinden.“

  2. Cor

    @H.:,

    hier ist die Langversion:
    https://www.youtube.com/watch?v=lXC6gkDaYyc

    und hier die Kurzversion:
    https://www.youtube.com/watch?v=drwvdY_dexc

    und hier die neueste Botschaft von Toel:
    https://www.youtube.com/watch?v=NA8nfKXOv9o

    Meine Sichtweise dazu, die ich auch als Kommentar unter der Langversion hinterlassen habe:

    Ich verstehe was Toel damit sagen möchte und es ist auch wirklich gut gesagt und gemeint, aber:
    Man hat uns indoktriniert, runtergemacht, entwaffnet, mit Millionen Neusiedlern überschwemmt, ausgeblutet und jetzt auch noch wirtschaftlich den Todesstoß versetzt, plus Gehirnwäsche und dauerhafte Zersetzung, die maßgeblich unter der Federführung der USA vor der Ära Trump ausging und von den hiesigen Handlangern liebevollst gepflegt wurde.
    Es haben sich in der Vergangenheit viele gewehrt und viele tun es auch jetzt – wie mit ihnen verfahren wird brauche ich hier wohl kaum auszuführen. “How many fingers, Winston?”
    Ja, es wird wieder geplärrt, dass man sich erheben müsse, notfalls mit Gewalt. Was kam denn diesbezüglich in der Vergangenheit für die Menschen dabei heraus? Nichts, aber auch gar nichts, was dem Menschsein längerfristig zuträglich gewesen wäre – man hat nur die Sklavenhaltung verfeinert und uns vermeintlichen Wohlstand präsentiert, der Freiheit vorgaukelt. Jetzt, wo die europäische Bevölkerung, insbesondere die Deutschen, über 100 Jahre zu Haustieren domestiziert und kastriert wurden, sollen wir nun den befellten Germanen herauslassen. Nur blöd, dass unsere Streitaxt gegen die erlaubte 4cm-Maximal-Klinge ausgetauscht wurde und es immer eine handvoll Kreaturen gibt, die für 30 Silberlinge den Kameraden mimen und diese immer mehr werden, weil sie parasitäre Nutznießer des korrupten Systems sind.
    Nein, so ganz ohne Hilfe von aussen geht es leider nicht mehr – das hätte spätestens vor 32 Jahren stattfinden müssen, aber da hat man uns ALLE mit einem miesen Schauspiel “rechtlich” endgültig aufs Glatteis geführt.

  3. Maggie

    Also ihr Lieben, dass ich das jetzt schreiben muss, tut mir echt weh, denn der Mann hatte mir wirklich Gänsehaut beschert mit seiner Sicht auf der Deutsche Volk in der Vergangenheit. Doch es keimt der Verdacht, dass er für die Zukunft auch nix Gutes mit uns vorhat, sondern uns vermarkten will.

    Bitte schaut euch mal diese Seite an, auf der eine fleißige Frau die VISION FÜR DEUTSCHLAND auseinander nimmt und viele Hinweise gibt, dass da was nicht stimmig ist.
    https://www.nomonoma.de/nein-zur-amerikanischen-vision-fuer-deutschland/

    Mich hat es sehr gewundert, dass er in dem neuen Interview plötzlich doch von Helfern für DE spricht, wo er zuvor sagte, dass wir nicht darauf warten sollten, es käme keine.
    Hier Min.16
    https://youtu.be/isDkUNlT1wI

    Nun spricht er vom Sturm der kommen würde, aber auch in einem späteren Satz, dass wir ihn nicht verdient hätten. Aber Hallo! Wieso nicht, wenn wir unser ganzes Leben betrogen und missbraucht wurden und nun aufstehen sollen für die ganze Welt?
    (Nachtrag: In einem weiteren Interview spricht er von 3 Stürmen, die in negativer Weise über die Deutschen kamen – ergo meint er nicht Trumps Sturm, das ist irritierend)

    Am Ende fragt eine Frau aus dem Publikum, ob es nicht sein könne, dass die Aufgabe der Deutschen für die ganze Welt, von der er spricht, die Sache mit der Religion, mit Jesus (Auf den Spuren Jesus in DE) gemeint sei. In seiner Antwort ging er gar nicht mal auf ihre Frage ein.

    Dann schreibt er ja in der Vision von der Bundeskanzlerin – um die kann es aber in unserer Zukunft nicht gehen, das weiß er doch und hat es auch gesagt, dass die da oben abtreten werden.. Wieso also dies:

    ….. dass das in diesem Papier beschriebene Modell so zentral für die Sicherheit und Gesundheit der deutschen Gesellschaft ist, dass eine vorrangige Aufgabe der Bundeskanzlerin darin besteht, dieses Modell zu verwalten: Die langsamen, aber notwendigen Veränderungen wirksam zu erleichtern und das breite Modell aktuell und intakt zu halten. Dies, so Toel weiter, geschieht meist im Verborgenen, hinter den Kulissen, durch diskrete und informelle Konsensbildung: Die Akteure des Wandels an den runden Tisch bringen.

    Na, schauts euch selbst an, da gibts noch so einige Unstimmigkeiten! So schade!
    Wollen sie unsere Seele befreien und unser KnowHow und unsere Eigenschaften dafür benutzen, selbst wieder einmal Vorteile daraus zu ziehen? Sollen wir nun befreit werden, um künftig für die ganze Welt zu ackern? Ist das die amerikanische Vision für die Deutschen?

  4. Ingrid

    Liebe Maggie,
    der ganze Auftritt von Toel erinnert mich sehr an den Stratfort-Gründer George Friedman, der immer wieder darauf hinwies, dass es an Deutschland liege, wie das zukünftige Europa oder die Welt aussehen würde. Für ihn war klar, dass es Deutschlands größter Fehler war oder sein würde, sich zu irgendeiner Zeit mit Russland zu verbünden. Es würde also in deutscher Verantwortung liegen, wie sich die Welt zukünftig gestalten würde.
    Toel hat eine ähnliche Position. Er zeichnet ein negatives Russlandbild, warnt immer wieder vor den Russen: „Die Deutschen sollen nicht denken, dass die Amerikaner zu ihrer Rettung herbeispringen würden, wenn russische Panzer irgendwo auftauchen sollten.“
    Viele fahren auf Toel ab, weil er ein positives Deutschlandbild zu haben scheint. Nach 70 Jahren Eintrichterung von Minderwertigkeitskomplexen tut es gut, wenn man mal was Positives hört. Dabei verwirrt er die Leute und fährt nichts anderes als einen undurchsichtigen Zickzackkurs: Einerseits erhebt er uns (deutscher Geist und deutsche Seele mit Goethe, Schiller etc.), die aber vernichtet werden mussten, weil „ihr einfach zu gut seid, es war schwer, mit euch im Export zu konkurrieren, es war schwer, mit euch in der Wissenschaft zu konkurrieren, in der Literatur, ihr wart extrem begabte Menschen, die fleißig waren, und ihr wart auch sehr schwer zu bekämpfen“. Gleichzeitig schüttet er durch die detaillierte Schilderung der Vorgänge in Bletchley Park Öl ins Feuer (vgl. Video Müller/Jo Conrad 13.30 Minute: auf die Frage, ob Deutschland noch besetzt ist (sogar auf Deutsch): “Der …Masterplan der Eliten… Besetzung des Geistes und der Seele – für immer“.
    Er selbst nimmt sich fast raus aus dem Spiel, die Bösen sind die Alliierten, die uns für immer mundtot machen wollen, die aber heute nicht zur Rechenschaft gezogen werden können oder sollen, weil sie (hier USA) selbst mit sich zu tun haben. Wir sollen auch nicht zurückschauen, sondern „mit dem Herzen denken und nicht mit dem Kopf“. Abstruser noch seine Kombination: „Euer Schuldbewusstsein dient den Alliierten/Ihr habt euch gemeinsam mit euren Besatzern mitschuldig gemacht, da ihr süchtig danach geworden seid, besetzt zu sein.“
    Wenn man ihn zuordnen will, dann sagt vielleicht seine Webseite, und da die „Timeline“ etwas aus, wodurch klar wird, was ihm wichtig ist (vgl. Bedrohung). In seinem Interview mit Müller nennt er 2 x Morgenthau und Stalin in einem Satz, die als Deutschenkenner das „deutsche Modell“ verstanden hätten. Morgenthau wollte aus unserem Land einen Kartoffelacker machen. Ich denke, er nimmt diese dritte Position ein (neben den Alliierten und uns als den späteren Besiegten), die im Hintergrund die Fäden zieht und uns stark machen will, eben nur noch „mit dem Herzen zu denken und nicht mehr mit dem Kopf.“ Ingenieursleistungen vollbringt man damit jedenfalls nicht mehr.
    Interessant auch, wie er sich der Fragen entzieht,was jetzt in den USA oder weltweit (Biden, Great Reset) geschieht. Er habe „nicht genug Verstand“, zu entscheiden, was in den USA geschieht, seine Passion alleine sei Deutschland. Er kannte allerdings schon 1988 den Globalplan, dass die Mauer fallen würde. Glauben wir das jetzt alles?

    Müller/Jo Conrad:
    https://frankgerloff.wordpress.com/2021/05/07/prof-william-toel-usa-im-gesprach-mit-hajo-muller-zur-aufgabenstellung-deutschlands/

    Danke für eure Arbeit.

  5. Angelika

    Moin und aloha,
    ich bin wirklich kein “Toel-Experte”, aber dieses Gerede, mit dem er Deutschland auf ein Podest stellt, macht mich misstrauisch. Was soll das? Und welche Zielgruppe spricht er bitte damit an??

    Ich meine, wir sind eben eine Nation und haben unsere Eigenheiten, Sprache und Bräuche wie andere Nationen auch. Ja und? Was soll das Gequatsche, DE wäre so besonders blabla? Das ist doch Quark. Und selbst falls es bei uns ein paar besondere Energiepunkte geben sollte, dann sollten wir verantwortungsvoll damit umgehen, statt uns in irgendwelche albernen Besonderheits-Fantasien hineinzusteigern.

    Was die Warnung vor Russland betrifft, da fällt mir etwas ein, was ich mal von Irlmaier (ich glaube, es war Irlmaier?) gelesen habe. Da hieß es in einer Prophezeiung: “Die Hoffnung kommt aus Russland”. – Also genau das Gegenteil!

    Also mir kommt dieses Gerede von der deutschen Besonderheit wie Schleimerei allerbilligster Sorte vor, sorry! Und gegen Russland habe ich auch nichts.

    Generell interessiert mich T. nicht so besonders. Das zieht sozusagen nicht bei mir, das Feld (was immer es für eines ist).

    Herzliche Grüße
    Angelika

    • Maggie

      Generell interessiert mich Toel auch nicht besonders, aber eben im Besondern – nämlich wenn er rituelle Spielchen mit den ihm ergebenen Deutschen macht, die uns dann letztlich wieder alle betreffen.

      Also bitte wachsam sein!

  6. irene H

    Die Äußerung, dass die Hoffnung aus Russland kommt ist a)von Rudolf Steiner von vor ca. 110 Jahren, zu hören auch bei Axel Burkart Videos weiter erklärt und ausgeführt, warum und weshalb.
    (bei den Aufgaben der einzelnen Länder gem. des Weltenplanes).
    Genauer Link fehlt mir gerade.

  7. Valérie

    Guten Tag miteinander,
    normalerweise sauge auch ich alles auf, was auf unserer spirituell-politischen Bühne geboten wird – aber bei Toel hatte ich von Anfang an 0 Interesse – ich wundere mich, daß sich Mark und Catherine so gefangen nehmen lassen, oder auch unser großspuriger Engelsburger – das kommt sicherlich daher, daß sie sich in unmittelbarem Dunstkreis dieser FreimaurerGröße befinden : “mit William autofahren” usw. – da erliegt wohl das Ego dem dämonischen Sog …
    Gab es nicht schon vor ein paar Jahren einen südamerikanischen Indianer, der in aller Stille mit ein paar deutschen Helfern in ganz Deutschland an allen wichtigen geschändeten Plätzen die armen Seelen befreite? da waren youtube-Filme, die ich nicht mehr finde, weil ich seinen Namen nicht mehr weiß …
    LGV

    • Maggie

      Aloha Valerie!

      Es haben sicher schon viel bei der Seelenbefreiung mitgewirkt, aber das war keine einfache Sache, wie ich ja in dem Seelenbefreiungs-Dekret-Beitrag geschildert habe. Es gab da nämlich diese Gefängnisse und niemand wusste wo die Schlüssel waren. Das konnte auch kein Indianer erledigen. Für sowas muss auch die Zeit reif sein, denn wenn die Gefängniswärter noch schalten und walten können, ist es fast aussichtslos. Aber das hat sich ja dieses Jahr alles geändert.

      Wir haben es auch ohne Toel geschafft!
      Der Mann hat ganz sicher keine Autorität uns mit unseren Ahnen zu verbinden – wenn dann wäre das sicher ein Deutscher oder Deutsche, der diese Aufgabe zufallen würde. Wie er doch selbst sagt: Wir müssen uns selbst befreien! – so widersprüchlich ist er halt.

  8. Maria

    Seid SEHR vorsichtig!!!

    Es gab in Deutschland mal einen Bernhard Wilhelm Toel, 1770 – 1840, deutscher, evangelischer Geistlicher – gemäss Wikipedia.

  9. Anne. Hess

    @ Angelika
    Nein,Herr Irlmaier prophezeite,daß Deutschland im Spätsommer eines Jahres von Russland angegriffen würde. Am Rhein. Wohl in der Nähe von Köln. Nicht “die Hoffnung” kommt aus Russland. Sondern laut ihm droht ein Angriff durch die Russen. Das ist doch ein gewaltiger Unterschied.

  10. Christinamaria

    Guten Morgen,
    es ist immer wieder interessant, wie sich diese Meldungen so widersprechen. Vor ca. 3000 Jahren hat eine Italienerin prophezeit, dass aus Russland das Heil kommen wird. Diese Aufzeichnng wurde in einer Höhle in Italien gefunden.
    Ich wünsche euch Allen einen wunderschönen Sonntag.
    Und dir, liebe Maggie, immer wieder großen Dank, auch deinem Team, für die so wertvollen Beiträge von euch.
    Alles Liebe euch Allen.

  11. die schwarze 13.

    Schaut Euch mal das Video von Tageskorrektur und Toel an! Als Hajo gefragt hatte, ob er auch mit den 50 Mio. Deutschamerikanern Kontakt hatte, kam keine Antwort. Der Typ spult etwas auswendig gelerntes ab! Ich habe auch von hellsichtiger Seite die Bestätigung, daß er ein Schwätzer ist. Auf die Aussage kann ich mich 100% verlassen. Für mich ist der in Freimauer Kreisen ansässig und trinkt vielleicht mit Klaus Schwab zusammen Kaffee. Ich frage mich, ob “der Sturm” mit dem Impfen zusammenhängt – irgendwie. Es ist schon ein komisches “Geschäckle” um den Typ; ist der ein “Datensammler”?

  12. Maggie

    Was will uns Herr Toel mit der folgenden Aussage sagen:
    “Alles ist schon in Stellung, das Geld, die Systeme und die außerordentlichen Menschen.”

    Was genau meint er damit? Ist das etwa Freiheit, wenn wir das tun müssen, was andere bereits für uns vorbereitet haben?

    Wir müssten jetzt nur noch die Sicherheitsnetze abschaffen und eine Bildung schaffen, die einer globalen Welt gerecht wird, meint Herr Toel weiter. Ich weiß nicht, wie es ihnen geht, ich möchte weiterhin, dass in Not geratene Menschen in einem sozialen Netz aufgefangen werden, anstelle, wie in den USA leider Realität, in bitterster Armut dahinzuvegetieren.

    Ich bin auch nicht an Herrn Toels Bildung für eine globalisierte Welt interessiert, denn Globalisierung diente schon immer nur den wenigen Superreichen während die Massen immer weiter verarmten. Ist das vielleicht die Aufgabe, die Herr Toel für uns vorgesehen hat? Sollen wir vielleicht unsere Kreativität und unser Wissen dazu einsetzen, die globalen Sklaventreiber der Superreichen, der sogenannten Superclass, wie sie David Rothkopf nennt, zu werden.

    Ist es das, was Herr Toel mit Verantwortung für die Welt übernehmen meint? Mich erinnert das mehr an den lang gehegten Plan einer globalen Weltordnung unter Vorherrschaft der USA, mit Freiheit hat dies absolut nichts zu tun.

  13. die schwarze 13.

    @Maggie: was mir sauer bei Toel zusätzlich aufstößt ist, daß er in Bezug zum Bletchley Park sagt: “wir waren das”. Wer sind “wir”? Also doch der Feind… und Dein oben Dargestelltes über ihn sind ja Positionen der UNO und diverser anderer Darsteller ect.
    Also, was ist sein innerer Auftrag: eine versteckte Entschuldigung kurz vor seinem Ableben gegenüber den Deutschen?!

  14. Maggie

    Will I am To EL ist ein Zeitreisender!

    Er wird sich nach Erfüllung seiner Aufgabe wie er selbst sagt “wieder im Nebel auflösen”!

    Min.45-48
    https://www.youtube.com/watch?v=p5zxRqLgELo

    Was ist seine Aufgabe?
    Will er die Deutschen weiterhin anbinden, sie für Deep-State-Zwecke benutzen?

    Das wäre das Gegenteil von dem was er vorgibt – und genauso ist es auch!
    Erwacht!

  15. Berti

    Aloha ihr Lieben,
    wenn schon einer kommt und von unserer (nichtendenwollenden) Veantwortung redet, bimmeln schon alle Alarmglocken.
    Für mich ist es so: die Vertreter dieser Kabalenbrut merken jetzt deutlich, dass ihr Zug abgefahren ist und sie überlegen, wie man neue, mit Schmeicheleien präparierte Leimruten auslegen kann, um die “dummen Deutschen” noch mal einfangen und auf Linie bringen kann.
    Die Änderung muss von uns selbst aussgehen in Zusammenarbeit mit allen friedliebenden Völkern vor allem Russland, aber genau das wäre denen jenseits des Teichs der größte Graus. Vor allem brauchen wir eine Regierung die mit allen Fasern ihrer Herzen hinter uns steht und keine Heuchelbande aus grünrothlinken Parteisklaven die dieses Land tagtäglich verraten jedoch ständig von unserer Verantwortung faseln, ihre eigene jedoch tunlichst übersehen.
    Alles muss und wird sich ändern! Wieviel Geduld brauchen wir noch?
    Seid lieb gegrüsst und unverzagt!

  16. Lavendel

    @ Maggie 20.6. um 12:05
    To El (William Toel) ein Zeitreisender… ergibt Sinn, aber um Min 49 im besagten Video wird er noch deutlicher: Er ist nicht menschlicher Herkunft, und so erklärt sich auch seine Information.

    Hammer! Haben sie demnach vor, uns durch solche Rituale erst recht von unseren Ahnen zu trennen, indem sie diese schwarzmagisch umgekehren, sehe ich das richtig, und was ist demnach von den Dunklen morgen am 21.6. geplant, wenn viele ihre Feuer in gutem Glauben entzünden?

    @ dreizehn 20.6. um 12:40
    In dieses Video habe ich 20′ reingehört und kann es nicht empfehlen, da Toel zu unkritisch gesehen wird. Allein, was man nur auf seiner Webseite nachlesen kann, gibt einem doch sehr zu denken, mehr noch, was hier auf der HP bereits diskutiert wurde, aber die neuesten Erkenntnisse mit dem Zeitreisenden nichtmenschlicher Herkunft entlarven ihn komplett als Agent der Dunkelspieler.

    Ansonsten zum morgigen 21.6. siehe hier, den Anden-Schamanen ist mehr zu trauen, denke ich:
    https://bewusstseinsreise.net/seid-alle-in-berlin-dabei-physisch-oder-mental/#comment-56464

    • Maggie

      Die Energien der morgigen Rituale werden in die richtigen Bahnen gelenkt.

      Aber auch ihr könnt da entsprechend energetisch handeln!

  17. Andrea

    Ich bin grad unglaublich fasziniert über diese Geschichte mit W.T. und ihm als Zeitreisender und wie ihr das rausgefunden habt.
    Da sieht man mal wie geschickt alles eingefädelt werden kann und wie schmal der Grad ist, zwischen Glauben, Wissen, Lüge und Täuschung.

    Irgendwann hilft wahrscheinlich wirklich nur noch die Intuition und das Herz.

    Zu W.T. hab ich keine Meinung, ich stehe mit ihm nicht in Resonanz. Hab eine einziges Interview mit ihm gelesen und dann war das Interesse weg.
    Auch immer ein Zeichen dafür, dass das nicht das eigene Thema ist oder schon erledigt.

    • Maggie

      Liebe Susanne,
      auch Köster hält ihn für authentisch, weil er es persönlich so gespürt hat im Interview. Doch leider übersieht man da die Tarn-Technologie, welche diese Jungs anwenden. Was wir da spüren ist nicht sein wahres Infofeld! Es ist eine Täuschung!

      Es ist schon daran ersichtlich, dass es eines seiner Ziele ist, die Seelen zu befreien, die wir ja schon im Januar in einer unfassbaren Aktion befreit haben. Er kommt aus einer anderen Welt und hat Vollmachten – aber er weiß davon nichts?
      Er weiß auch nichts von einem Fluch auf der Deutschen Seele, den wir gelöscht haben. Das wäre doch im Zusammenhang mit seinen Vorträgen wichtig, oder?

      *****************

      Das Deutsche Volk befreit sich selbst!

      Nachdem das Thema Deutsche Schuld schon 2019 energetisch gelöst wurde, konnte vor kurzem der Fluch vieler Völker auf dem Deutschen Volk und auf Deutschland gelöscht werden. Das riecht alles schon sehr stark nach Freiheit.

      https://bewusstseinsreise.net/de-schuld-dekret/
      https://bewusstseinsreise.net/deutschland-soll-sterben-doch-der-todesfluch-ist-geloescht/
      https://bewusstseinsreise.net/dekret-seelenbefreiung/

      Nachdem auch alle Kriegsseelen unserer Ahnen geheilt und befreit werden konnten, kam nun der Zeitpunkt, an dem ein Deutscher einen symbolischen Akt der BEFREIUNG DER DEUTSCHEN VOLKSSEELE vornehmen durfte:

      “Heute am 3.6.2021, um etwa 13:30, habe ich durch einen symbolischen Akt die gebundene und gefangene deutsche Volksseele in die Freiheit entlassen.”

      ++++++++++++

      Gut, dass er nicht nur Schlechtes bewirkt, sondern auch Erwachen. Das ist wie mit den Querdenkern auch. Aber ich will da nicht mehr Zeit dafür aufwenden. Wir werden darauf achten, dass er energetisch keinen Schaden anrichten wird.

  18. Christian M.

    Zeitreisen… wer mag daran noch glauben? Die Vergangenheit ist manifestiert, da lässt sich nichts mehr ändern. Wenn ich 20 Jahre in die Vergangenheit reisen möchte, müsste ich ja alle Bewusstseine aller Lebewesen, einschliesslich der geistigen Wesen auf den Stand vor 20 Jahren bringen. Schreiben und sagen lässt sich dies einfach, aber in der Durchführung wird es wohl deftig scheitern.

    Wenn es in Holywood funktioniert, muss das nicht heissen, dass es in der Wirklichkeit funktioniert.

  19. Ingrid

    Susanne 99: Der Mann ist authentisch, weil er davon überzeugt ist, dass er Recht hat und einen Anspruch auf Gefolgschaft. So züchtet man eine Herde und Jüngerschaft. Erkauft hat er unser Interesse durch Bletchley Park, das vielleicht morgen im nächsten Geheimarchiv entdeckt worden wäre. Übermorgen laufen ihm alle hinterher und hinterfragen nichts von dem, was er kryptisch-mystisch durch neue Schuldzuschreibungen (z.B. Fegefeuer der Rheinwiesenopfer oder horende finanzielle Verpflichtungen der bundesdeutschen Bevölkerung aufgrund von Merkel-Versprechen) verlauten lässt.
    Wieder einer, der so viel verdreht, dass man eigentlich die Bettdecke über den Kopf ziehen müßte, wenn man seinen Verstand behalten will.
    Meint der es wirklich gut mit uns, oder erinnert er an den legendären Flötenspieler, der durch Hameln lief und die Kinder hinter sich einsammelte?

  20. Erik

    Seid gegrüßt,

    ich möchte noch mal auf William Toel zu sprechen kommen und seinen angekündigten perfekten Sturm. Habe ich was verpasst oder ist dieser Sturm schon da? Die angesprochenen drei Punkte, die den Sturm ausmachen waren ja:

    1) Hyper-Inflation
    2) Massen-Migration
    3) Totale Kontrolle

    Das alles sollte ja Mitte Juni losbrechen.
    Kann natürlich sein, dass alles schon da ist und wir es noch nicht so richtig realisieren oder noch nicht zum Otto-Normalverbraucher durchgedrungen ist.

    Gruß

    Erik

  21. Elfriede

    Der Perfekte Sturm wurde am 21. Juni (Sonnwend) 2021 eingeläutet.
    Es ist ein metaphorischer (geistiger) Sturm, keine Wettererscheinung, wiewohl damit einherzugehen scheinen.

    Toel hat keine Botschaft aus der Quelle (Urnebel) bzgl. der Dauer des Sturms. Seine persönliche Vermutung ist, dass die Energie des Sturms 6-9 Monate braucht, um sich soweit aufgebaut zu haben, bis sich die Einstellung im Volk gewendet hat und ab dann neue kritische Fragen gestellt werden, die auf resonante Antworten bestehen. Es könnte durchaus ein Jahr oder länger dauern, bis der Sturm sich erledigt hat. Das hängt von den Widerständen und dem Momentum ab.

  22. Maggie

    Liebe Mitreisende,
    Es findet derzeit der Rhein-Walk statt!
    Wir rätseln noch, was Toel vorhat, denn wir trauen ihm keinesfalls, wie ihr es ja im Beitrag begründet findet.

    Hat jemand von euch eine Idee?
    Ich muss es nicht veröffentlichen, wenn ihr anonym bleiben möchtet.

    • Maggie

      Ja, danke Claudia,
      das sind alles Toel-Befürworter, die nicht die spirituelle Seite anschauen.
      Ich brauche Menschen, die den Hintergrund sehen, falls da eine Gefahr lauert.

  23. MartinH

    Ich habe mir zum “Walk-am-Rhein” (warum überhaupt dieser englische Ausdruck?) den Text von Toel [1] dazu durchgelesen. Der Text versucht den Eindruck zu erwecken, er würde die vielen Ungerechtigkeiten anprangern. Mein Gefühl beim Lesen des Textes ist aber genau anders herum.

    Interessant wird es am Ende:

    “Wir möchten keine Vergeltung üben, sondern im Gedenken an die Opfer, jenen Liebe und Vergebung schenken, die sie so schrecklich misshandelt haben. Unsere Vergebung gründet in Stärke. Diese Gräueltaten können nicht ausgelöscht werden, diese Ungerechtigkeiten kein Recht werden.

    Dennoch ziehen wir für alle Zeiten einen Schlussstrich darunter, sodass wir voranschreiten können, um ein neues Deutschland aufzubauen.”

    Den Missetätern soll also “Liebe und Vergebung” geschenkt werden? Es soll ganz plötzlich “für alle Zeiten ein Schlussstrich” gezogen werden?

    Mein Verdacht: Toel gehört zu jener Gruppe, welche diese Verbrechen organisiert haben. Sie wissen, dass dieses Thema im deutschen Volk aufkommen wird. Deswegen handeln sie jetzt im vorhinein, platzieren ihre Gatekeeper und wollen sich die Absolution für ihre Schandtaten erschleichen.

    [1] https://de.williamtoel.de/single-post/walk-am-rhein

  24. Fee

    Liebe Maggie,

    mir kommt da folgendes als Gedanken:

    1. Wenn mann die Deutschen einfach mal in Ruhe lässt, können Sie doch auch selber wieder für Ihre Heilung sorgen, egal ob Rheinwiesenlager oder anderes. Ist es da gut wenn da ein “Invasor” daher kommt und Heilung bringen will oder geschieht da beim Vordergründingen Heilritual im Hintergrund wieder etwas Invasorisches. Und wenn dann Deutsche dabei mitmachen, dazu Ihre Energie geben, das fühlt sich für mich übel an.

    2. Heilungsbeiträge von Invasoren wären für mich, wenn Sie einfach mal nur Ihren Dreck beenden und beseitigen.

    LG,
    Fee

  25. Einar

    MartinH:
    31.08.2021 um 21:56 Uhr

    Aloha MartinH

    Das sehe ich genauso.
    Herr To-el ist ein ausgekochtes liebes Schlitzohr, da muss man schon ganz genau aufpassen.

    Mir verriet Herr Toel bereits zu beginn als er sagte er sei fast 30 Jahre im Internationalen Bankgeschäft tätig gewesen, wessen Geistes Kind er denn ist.

    Denn es ist längst kein Geheimnis mehr wer die Herren dieser “privaten” Banken sind und schon immer waren…zw.Smiley.

    Und Einar denkt auch das es Herrn Toel auf seine ihm noch verbleibende Zeit hin die Seinige Seele doch etwas quält.
    Und große Furcht vor dem kommenden unaufhaltsamen…

    Das Ganze wird ganz sicher noch spannend werden.

    Herzlichst Einar

  26. Fee

    Ich möchte eine Korrektur vornehmen zu meinem letzten Kommentar, dass es ein Heilbeitrag wäre, wenn “Sie” Ihren Dreck beseitigen. Auch da kann schon wieder Missbrauch geschehen.

    Denn im Grunde genommen wird ja genau das mit diesem „Heilritual“ vermittelt, man will was bereinigen.
    Und es geschieht dann aber das Gegenteil, wenn missbraucht wird.

    Da kam mir noch der Gedanke, was ist, wenn all das Leid, das noch vorhanden ist in diesen Lagern, genau da die Absicht besteht durch den Energiebeitrag der Deutschen, durch Ihre Teilnahme, das Leid wieder oder noch mehr bei allen Deutschen zu verankern, um Sie weiterhin beeinträchtigt zu halten?

    • Maggie

      Liebe Fee, zu deinem letzten Absatz:

      Ich teste keine Leid-Energie mehr in den Lagern. Es ist alles befreit und geheilt und transformiert!

      Wir hatten am 18.8.21 noch einmal eine Aktion, wo sich Karin um die ins Ausland verbrachten Rheinwiesen-Seelen kümmerte. Auch diese ist erfolgreich abgeschlossen. Sie schrieb mir:

      Hallo Maggie ich habe mich um die Seelen gekümmert. Heilung geschehen.
      Ich musste den Seelen sagen, dass sie nun frei sind und selbst entscheiden können, was sie tun wollen.
      Manche sind sofort gegangen (nach Hause)
      Der Großteil hat sich entschieden zu bleiben und den Prozess zu unterstützen.
      Ein paar überlegen noch.
      LG Karin

  27. Claudia.s

    Mhm also ich habe mir die zwei genannten Videos angesehen ob jetzt Befürworter für Toel oder nicht, es geht um die Befreiung geschundener vergessener Seelen die wir ständig befreien lichten und in das wahre Lichtreich nach Hause führen, wenn ihr euch erinnert ob Trump putin die waren auch im dunklen Gefilden tätig oder Melanie Trump beim schwab,da hieß es das es so gewollt war um das dunkle Spiel zu kennen . Ich kann es nicht mehr unterscheiden wer es wirklich ehrlich meint im außen . Aus meinen Bewusstsein weiß ich das Seelen gelichtet werden und dadurch befreit werden, wenn alle befreit sind können wir endlich bei Null neue Erde beginnen
    ❤️Claudia

    • Maggie

      Liebe Claudia,
      es geht schon seit Jahren um Seelenbefreiung, keine Frage. Und natürlich gehts in den Videos auch darum, allerdings tun die so, als würde diese Befreiung erst bevor stehen, doch sie ist erfolgreich abgeschlossen.

      Toel-Befürworter hatte ich deshalb geschrieben, weil ich aus diesen Videos keine Infos bekommen kann, was der Mann wirklich vorhat, wie er und mit welchen Tricks er erneut Menschen binden möchte, während er gleichzeitig von Befreiung und Rettung spricht, die ER bewirken würde.

      Heute kann ich allerdings sagen, dass wir gestern Abend fündig wurden und die Gefahr abwenden konnten. Also wenden wir uns anderen Themen zu.

      PS:
      Jeder, der nicht weiß, was in den Rheinwiesenlagern vor sich ging, sollte sich die Aufarbeitung in den verlinkten Okitalk-Konferenzen anschauen, denn deshalb wurden sie gemacht und es hat freilich seine Berechtigung und ist wichtig.

  28. Maggie

    Heike Werdings Reaktion auf Toels Einladung zum Rhein-Walk [01.08.21 20:21]

    Spannend der Satz: Dies wird eines der wichtigsten Ereignisse der modernen deutschen Geschichte sein.” Ein Nichtmensch führt den Track über die Rheinwiesen und ihr lauft mit? Unwissenheit schützt vor Strafe nicht! Was glauben die deutschsprachigen Dackel eigentlich was sie da tun? Nichtmenschen bewegen sich ausschließlich im Kriegsrecht. Sie unterstehen dem mosaischen Ordenswesen. William Toel hat euch mehrfach deutlich gesagt, dass er Amerikaner ist und er hat sich zu den Alliierten gestellt. Ein Ordensbruder wird niemals gegen seinen General agieren. Und wie auch die Jesuiten und Templer es schon verstanden haben den schafsköpfigen blauäugigen deutschsprachigen Menschen die Rechnung selbst bezahlen zu lassen und keinen Finger zu rühren , sondern es von den Gefangenen selbst ausführen zu lassen, so ist es auch heute noch. Bitte schaut euch Tribute von Panem an und seit sicher, dass dieser Film eine Vorschau ist und wir unsere Kinder verlieren. Holen wir unser Land zurück!

  29. Wolle

    Hei, Ihr Lieben!
    “”Und was wir alleine nicht schaffen, schaffen wir dann zusam…””,
    also sollten wir die Insperation, Mutmachung, Aufklärung, Wahrheit,.. zur Selbständigen Befreiung mit Unterstützung von Herrn Toel Dankbar annehmen.
    Jeder Strohalm den wir im Dickischt im Frühjahr ziehn können ist wichtig.
    Wer immer Ihn geschickt hat, ist alle mal besser als das Wahnsittich was uns gerade Einsklaven will.
    Ich empfinde Toel als ein sehr Guter Coach und Liebevoller Trainer, der ein nicht an die Wäsche geht, so wie die anderen.
    Nutzen wir sein Wirken und seine Tipps sie für uns dienlich umsetzen!
    Wer weiß, wenn wir’s nicht tun, es einmal bereuen werden?
    Er stülpt mir kein Regime auf, nur unsere Deutsche Kraft, und das tut mir gut, ohne das ich Ihn anbete, etc..
    Also, Gutes Gelingen.
    W.
    P.S. Ich bekomme bei meinen Test’s keine Gänsehaut vom Herrn Toel.

    • Maggie

      Ja, du bekommst keine Gänsehaut, weil wir diese “Bombe” bereits entschärft haben.

      Aber deine Sicht der Dinge bezeugt mir eine Naivität, wie sie auch die Cobra-Anhänger immer wieder an den Tag legen. Ach, der schreibt doch so schöne Sachen und macht so wichtige Meditationen und Portalarbeit – an dem kann doch nix Falsches sein!

      Wegen dieser naiven Menschen, die mit einer Meister-Schlange namens Cobra zusammen wirken und die PseudoPlejadier, hinter denen sich Schlangen verbergen, immer wieder auf die Erde einladen und ihnen Haustür und Himmelsportale dafür öffnen, haben wir Attacken über Attacken erdulden müssen.

      Du bedenkst nicht einmal, dass wir uns in einem Informationskrieg befinden und dass Toel ein Zeitreisender ist, der zu einem bestimmten Zweck hier eingesetzt wurde – ganz sicher aber nicht, um die Deutschen nur alleine zu ermutigen – dafür hätte es keinen Zeitreisenden gebraucht und schon gar keinen Ami, der über die Alliierten in Wir-Form spricht.

      Aber ich wiederhole mich, steht ja alles im Beitrag.

  30. Ingrid

    Liebe Wolle,
    Toel geht dir sehr wohl an die Wäsche, wenn du nicht richtig hinguckst. Bei ihm stimmt gar nichts.
    Einige Aussagen von seiner Webseite, aus Artikeln aus alter Zeit und seinen Vorträgen Anfang des Jahres:
    Er ist Banker und vertritt deren Interessen (wahrscheinlich schon mal Tiefstaat). Er weist immer ganz eindeutig auf die Verpflichtungen hin, die Merkel eingegangen ist, und denen wir nachkommen müssen (Geld). Einen Friedensvertrag wird es nicht geben (warum?). Die Russen sind unser Feind, und wenn sie morgen mit ihren Panzern in unserem Land stehen, wird uns keiner helfen (Angstmache). Sie haben die Banken, die das Geld drucken und mit dem kann man die Bomben bezahlen (!). Er ist irgendwie nicht von dieser Welt und kann die Seelen der Jungen, die im Rheinwiesenlager umgekommen sind, aus dem Fegefeuer holen (wieso sind sie im Fegefeuer, obwohl auch sie aufs schändliche betrogen wurden?).
    Wir sollen lieben und nicht zurück schauen (und den Verursachern der Kriege die Absolution erteilen!).
    Jeder dieser Sätze müsste dich auf die Palme bringen. Denkst du nicht nach? Der Ausländer Toel, der eine Schar von Bewunderern hinter sich herzieht, schmiert uns Honig ums Maul, damit wir brav und folgsam im Gatter bleiben.

  31. Wolle

    Hmm, stimmt mich nachdenklich.
    Mit den Kobrassen habe ich nichts am Hut. Das wir einen Hybriden Krieg haben ist mir klar. Die Rheinwiesen habe
    ich aus der Ferne mit gesäubert. Im Traum sah ich viele von Ihnen am Ufer stehen. Hoffe die Kerzenlichterkette befreien alle.
    Aber glaubt Ihr wirklich, Wir können hier etwas eigenes
    aufbauen? Wann waren wir jemals richtig autark, souverän?
    So viele Spezien hier verderben den Brei.
    Hoffe aber sehr das Ihr Recht behaltet in Eurem wirken.
    Vielen Dank für die Aufklärung.
    W.

  32. Gitte

    Wolle: Hoffe die Kerzenlichterkette befreien alle.

    Gitte: Dazu müsste man erst einmal das Feuer an sich, sowie Kerzenlicht (egal, welche Kerzen) von negativen Anhaftungen etc. befreien.

  33. Eva

    Liebe Maggie,
    ich hoffe, ich bin mit der Nachricht in der richtigen Sparte …?
    das habe gerade auf Telegramm gefunden – W.Toel
    heute Abend – mit der Überschrifft – Jetzt ist Licht in Deutschlad – offenbar machen 300.000 Menschen mit …. was führt er im Schilde?
    hier der Link https://t.me/MGK1T/1418

  34. Josef

    – Wir befinden uns in der
    “Umwertung aller Werte”.
    (nach Nietzsche)

    – Das ist ein Merkmal
    untergehender Kulturen.
    (nach Tr.Ick.)

    Und worauf(auf wen)
    verweist einen das?
    Auf sich.

    ***

    Noch lachen sie sich
    einen Ast.
    Doch schon in Angst.
    Vor den “Dummlingen”,
    die es ihnen
    zeigen werden.

  35. Ingrid

    Wieso kann er nichts mehr bewirken?
    Es scheint sich allerdings was geändert zu haben, weil er letztlich sogar Verständnis für Putin hatte: “Die Krim ist urrussisches Land” (sinngemäß).
    Lieben Gruß

  36. Ingrid

    Toel sammelt die Leute hinter sich durch seine betörenden Reden, so dass irgendwann auch der Letzte versteht, dass Armut in Deutschland auch eine Option ist. Den anderen geht es ja so viel schlechter. Ausserdem haben wir ja das gute Herz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert