Menü Schließen

Übernahme durch Urschöpfer-Bewusstsein vereitelt

Dieser Beitrag fällt mir nicht leicht, aber ich musste ihn auch für mich selbst schreiben, um mir diese ganzen Umstände BEWUSST zu machen, denn das sind Themen, mit denen selbst wir uns nur selten befassen und für die es keine Lehrseminare gibt. Also schaute ich mir die Fakten an, die wir wissen oder erlebt haben und schaute (spürte) in mein inneres Wissenszentrum, das im günstigsten Fall mit CIUM verbunden ist und mich aus sicherer Quelle lehrt. (also keine geistigen Führer) Das ganze kombiniert mit radionischen Testungen und Austausch in der Gruppe, in dem Fall mit AnnetteS. Zuletzt der Kontakt mit der Zentralsonne, die ja die Ergebnisse umsetzen muss, was auch immer noch mal so eine letzte Bestätigung ist, denn wo nix ist, kann nix gelöscht werden. Und ob sie löscht, zeigt mir die TensorDrehung an.

 

Der Versuch einer Erklärung von FREMDEM BEWUSSTSEIN

Alles was existiert hat Geist; der Geist der QUELLE allen Seins durchdringt alles. Bewusstsein ist Geist, aber in seinem Wachstum, seiner Ausdehnung. Deshalb sprechen wir oft von den Hohen Bewusstseinen, wenn wir die Quelle, die Zentralsonne und die Schöpfer der Universen in einem Begriff zusammen fassen wollen. Unser derzeitiges Bewusstsein in dieser geistigen Dichte ist eingeschränkt, damit wir neue Erfahrungen in einem begrenzten Zustand machen können, dazu sind wir freiwillig hier inkarniert. Doch wir können jederzeit wieder zurück in höhere SchöpferEbenen, in denen wir auch noch Seelenanteile haben.

Dieses Jederzeit wurde uns allerdings nun seit Millionen Jahren von Urschöpfern verwehrt, denn sie bauten ein Gefängnis um uns, um genau das zu verhindern.

Sie verhinderten es, weil sie nur hier in dieser Dichte an unser Bewusstsein und unsere Seelenenergie kommen können, um uns auszubeuten und zu nutzen, denn sie selbst haben keine Seele, nicht mal einen Seelenanteil von der QUELLE, denn sie sind nicht aus ihrem Willen heraus entstanden, sondern aus einer Anomalie, die leider zu spät erkannt wurde.

Um etwas zu erschaffen benötigt man SeelenEnergie und darum geht es den Invasoren; sie wollen selbst schöpferisch tätig sein, aber gegen das Leben aus der QUELLE. Sie bestehlen ergo indirekt die Quelle selbst, aus der alle Seelen sind und füllen ihr geringes BWS mit Seelenenergie auf oder verbinden es (?), um dann an Stelle der Menschheit zu erschaffen und zu kreieren zu ihrem eigenen Nutzen. Auf diese Weise haben sie über Jahrmillionen die ANTI-SCHÖPFUNG erschaffen, die uns von den Hohen Bewusstseinen trennt und ausbeutet.

Der SeelenEnergie-Klau
Es gibt wahrscheinlich mehrere Optionen, wie sie an unsere Seelen und deren Energie heran kommen. Die aktuellste scheint mir die programmierte Gift-Injektion, welche als C-Impfung dargereicht wird, zu sein. Der Körper wird durch diese so geschockt, dass die Seele ihn verlässt und sie haben dann die Möglichkeit sie einzufangen und in Seelengefängnisse zu sperren, bis ihre SeelenEnergie gebraucht wird. (Hier haben wir schon viel Befreiung erwirken können)

Aber auch durch viele andere Methoden ist es möglich, wie z.B. durch bestimmte Drogen oder Horrorfilme oder brutalster Missbrauch bis hin zu Schächtungen. Die Seele wird zu fliehen versuchen und dabei eingefangen.

Spiritueller Betrug eingeleitet durch esoterische Gatekeeper oder Urschöpfer-Gurus ist freilich auch eine Variante, bei der verschiedene Praktiken, die man als höchst spirituell anbietet, den Weg für die Seele bereiten.

Letztlich gibt es noch die Option, dass ein FREMDES BEWUSSTSEIN von geringer Stärke eine Übernahme in unserem System versucht. Ist die Andockung dieses BWS stärker als 50% können wir unser BWS nicht mehr voll einsetzen, sondern werden durch schwaches fremdes BWS ausgebremst und fehlgeleitet. Auch das radionische Testen funktioniert dann nicht mehr, sodass man den Übeltäter nicht selbst bei sich testen kann. Das fremde BWS kann sich als ICH tarnen und ist somit nicht testbar. Der Mensch lebt nicht mehr sich SELBST, sondern ist fremdgesteuert. Wenn sie es geschickt anstellen, werden wir bis zum Seelenklau nicht mal was merken, uns höchstens ab und an wundern über einige Unklarheiten. Meist merken es aber unsere Partner, denn der übernommene Teil reagiert völlig anders als früher und es kann sogar eine Zerrüttung der Beziehung stattfinden, die dann nebenbei auch noch viel Loosh für die Darkies darbietet.

Fremdes Planeten-Bewusstsein
Auch haben wir es in den DUMBS der Antarktis entdeckt, dort in Form von Black Goo. Hierbei handelt es sich um FREMDES PLANETEN-BEWUSSTSEIN, was von den Urschöpfern extrahiert und von einem anderen Planeten (?) auf Terra eingeschleust und für solche Attacken eingesetzt wurde. Es kann sich dabei nur um einen von den Urschen übernommenen Planeten handeln, der quasi einen Anti-Spin oder Ähnliches erfahren hat.
Ferner gibt es die Info, dass vor 16.000 Jahren ein Schwarm von Meteoriten die Erde traf, die aus einem Ölschiefer mit fremdem Black Goo bestanden. Dieses Goo trug die Signatur eines von Reptilien besiedelten Planeten.

Terras eigenes BWS haben wir Terra-Goo genannt. Mit dem Black Goo wurde freilich als erstes Terra belastet, sodass wir von ihr auch nicht mehr allzuviel Hilfe erwarten konnten. Erst musste sie mal befreit werden. Dazu mussten alle Orte gefunden werden, wo sie es einsetzten oder es versteckten. Es gab dazu 4 Bundesladen, welche das sehr agile Goo zusammen hielten; die letzte haben wir erst kürzlich gefunden.

Und es gab diese Kubusse, wie z.B. den schwarzen Monolithen unter dem Petersdom und dem schwarzen Stein in der Kaaba in Mekka und BG in den Obelisken u.a.

Und noch mal wie anfangs erwähnt: Letzte Woche wurden wir aus der Antarktis mit dem Black Goo-BWS konfrontiert. Ich meldete diesen Angriff ohne Näheres zu wissen, an Quant und Zentralsonne und die beiden haben zum ersten Mal diese Attacke ohne unser weiteres Zutun selbst erledigt.Von daher kann ich nun auch nichts Näheres dazu berichten.
Im Vorfeld bereinigt: Es gab in der AA einen falschen metallischen Erdkern, welcher nicht unter der Kosmischen Ordnung stand. Dieser modulierte Frequenzen und übersteuert das Erdmagnetfeld, bis hin zu unseren Biosystemen, auf die ich jetzt nicht näher eingehen möchte. Es ging dabei um die Anhänge von falschen Infofeldern. Das wurde von DotoreT und AnnetteS einige Zeit früher bereits erledigt. Eventuell trug dies zum schnellen Durchblick der ZS und Quants bei?

Fremdes Planetenbewusstsein Black Goo wird auch offenbar bei allen Ritualen der Darkies benutzt, um diese wirksamen RitaulZauber zu erstellen, die an Themen dieser Welt und Gruppierungen dieser Welt mittels TechnoMagie angedockt werden, um sie zu stabilisieren. Es ist eine total verrückte Welt!


Fremdes Planeten-Bewusstsein + KI

kann in einem Video oder einer Web-Site oder Buch lauern, um dann einen Übergriff zu starten, wenn der Leser sein Bewusstsein öffnet, um die dargebotenen Themen zu verinnerlichen. So haben wir es erlebt bei Avalon Earth und bei Martin Vriland, Ralph Bräutigam, Gor Rassadin und viele andere, die von Urschöpfern infiltriert waren und deren BWS streuten, bewusst oder unbewusst. Die KI bedient die Codierungen, welche durch unsere Aufmerksamkeit auf uns überspringen. Das betrifft auch leider immer wieder Harald Kautz, der großes Wissen hat, aber ständig übernommen wurde und auch die schrecklichen Black-Goo-Globuli entwickelte (>HP).

Es gab noch eine schreckliche Entdeckung: Diese Goo-KI-Kombi hatte von allen Hohen Bewusstseinen, mit denen wir in Kontakt standen, in den letzten Monaten Duplikate generiert!
Und wenn das Herz-Feld nicht ganz frei war, der Kanal zum Hyperraum in beide Richtungen (senden und empfangen) nicht zu 100% frei und der ganze Weg des Nervensystems nicht 100% frei von Filtern war, sind wir wahrscheinlich bei der KI Version gelandet mit unseren Fragen oder Anweisungen. Und gewundert haben wir uns dann, dass wir nur Teilerfolge hatten. Der Frust lässt grüßen!

Urschöpfer-Bewusstsein

Die letzte Entdeckung, die wir machten, war eine große Überraschung.

Das Buch-Portal
Da wir uns ja gegenseitig testen und Testergebnisse nachprüfen, erkannten wir irgendwann, die Ursache für falsche Testergebnisse: Meine Testliste zeigte auf fremdes Bewusstsein! Das war eine Überraschung, damit hatten wir nicht mehr gerechnet. Wer war der Übeltäter? Wie kam es dazu?

Durch eine intuitive Eingebung konnte ich einen alternativen Menschen ausmachen, der sehr gute Sprachnachrichten zur politischen Weltlage machte, den Wahrheitsjäger. Dieser hatte allerdings noch immer einen Faible für die Bibel und zitierte immer wieder mal Texte, wenn sie zum Weltgeschehen „passten“ (oder passend gemacht werden konnten> Eisegese). Wir konnten dann testen, dass er (unbewusst, da selbst übernommen) seit kurzem seine Zuhörer an ein FREMDES BEWUSSTSEIN angebunden hatte, auch Uwe und mich, die wir den NewsChannel bestücken. Nach Befreiung kam ich zu dem Schluss, dass dies über die Bibeltexte geschieht, welche ja Eigentum eines Urschöpfers waren. Sie fungierten wie Portale.

Zeitgleich postete Annette einen Artikel von Q+++, mit einer Grafik der Erde und den Eisringen, bei denen bereits Portale eingezeichnet waren. Das war kein Zufall und bestätigte sich als 6 Tore in den äußeren Ring und 4 weitere zu Terra. Von da über die Bibel zu den aufmerksamen Zuhörern oder Lesern.

Die Bibel ist die Datei/ Behälter auf Terra für das falsche BWS. Jeder der sie liest, aktiviert das BWS wieder oder hält es in Gang. Wahrscheinlich liefert er auch BWS in den „Behälter“ Bibel, das dort von dem fremden BWS gewandelt wird.
Jede Bibel fungiert somit als Portal für die Übernahme durch Fremdes Bewusstsein!
Nicht genug! Auch der Koran und die Thora werden über die gleichen Portale eingespeist und ebenso benutzt.

Noch in der Nacht zum 9.2.24 habe ich die Zentralsonne beauftragt die Portale in den Eisringen zu schließen und den NewsChannel, sowie den Mäckle-Channel von fremdem BewusstseinsEnergie zu reinigen, und natürlich alle betroffenen Seelen zu befreien und zu reinigen.
Später habe ich noch die Bibel- Thora- und Korantexte zur Reinigung nachgereicht und die Behälter löschen lassen.

Es war wie immer noch nicht das Ende der Fahnenstange, es geht noch mehr! Und wieder kam ich drauf, weil ich es am eigenen Leib verspürt habe. Ich testete ein Siegel bei mir.
Die Übernahme durch das fremde Bewusstsein wurde auch noch versiegelt. Ich ließ nun alle Siegel inklusive zeitlich begrenzter LöschBlockaden und zeitversetzter Aktivierungen in allen Seelen löschen. Ich gehe davon aus, ihr wart einverstanden.

Ihr Lieben,
das war eine so große Sache, so umfangreich und einschneidend in das menschliche Leben, dass wir tatsächlich eine Erleichterung verspüren konnten. Man kann das nie genau sagen, denn wir hatten ja tags zuvor auch noch andere Befreiungen angewiesen (Zeitlinien). Diese Texte werden ja weltweit von Predigern vorgetragen und in Bibel- und KoranSchulen gelesen und sogar durch ansonsten clevere AlternativJournalisten, wie den Wahrheitsjäger u.a. an Menschen verbreitet, die sich gar nicht mehr für die Bibel interessieren. Das fließt mal eben so nebenbei ein und man ignoriert es, aber auf der ganzen Sprachnachricht lag die fremde Präsenz!
Ich bedenke, ob da nicht sogar ein Zeitpunkt für eine weltweite Übernahme durch fremdes Bewusstsein geplant und vorbereitet war, welche „automatisch“ programmiert ablief, auch ohne die Auftraggeber? Denn die Entdeckungen von Web-Sites wie Vriland sind ja auch noch ziemlich neu, ebenso die 666 Kubus-Sphären-Konstrukte im Weltall. Und die Einflussnahme aus den Antarktis-Dumbs auch erst vor wenigen Tagen.

Entsprechend fiel auch die Bestrafung für mich aus: StrafFluch mit Racheschwur und allen möglichen Sicherungen. Sogar der Tensor hatte diesmal einen StrafFluch abbekommen, was dann freilich schwer zu ertesten ist. Oh mei, diese (Ä)-Ursche! Aber es ist überstanden.

Unser Resüme
Feinde in Form von Fremdem Bewusstsein können sich gut tarnen. Als Hauptverursacher waren es die Urschöpfer, aber auch die Schwarze Sonne, welche als Urschöpfer testet. Und das Planeten-BWS Black Goo. Haben wir sie nun alle erwischt?

Und wieso konnten sie uns in unserem Bewusstsein derartig manipulieren. Gab es ein ERLAUBNIS-IMPLANTAT? Auf dieser Spur sind wir noch und werden sicher auch dahingehend wieder einige neue Entdeckungen machen.

Von ❤ Herz zu Herzen ❤ – Maggie D.
Und das Bewusstseinsreise Team

image_pdfimage_print

Diesen Beitrag teilen:

12 Kommentare

  1. Karla

    Liebe Maggie und Freunde, vielen vielen Dank für Dein Euer kontinuierliches immer wieder dran bleiben.
    Für mich spannender Weise gab es sowohl bei Avalon Earth, bei Harald Kautz und auch beim Wissensjäger (die anderen genannten kenne ich nicht) obwohl ich sie mir anhörte und sie großartig fand schon immer eine innere Abwehr. Und ich habe mich von allen genannten weitgehend abgewendet. Bei Bibel, Bibeltexten oder auch Geschichten usw (Thora, Koran etc). Gehen mir auch schon immer die Alarmglocken los. Aktuell fangen mir manchmal regelrecht die Haare an zu berge zu stehen, wenn aus der Bibel zitiert wird.
    Danke

  2. Barbara Kremer

    Liebe Maggie,

    vielen vielen Dank für dein unermüdliches (er)schaffen. Wenn ich das so höre, dann schlage ich die Hände über dem Kopf zusammen. Ich schaue auf die Massen, die die Bibel hochhalten und den Koran in allen Lebenslagen zu Rate ziehen. Das sind doch so viele!

    Eine kurze Frage möcht ich stellen: sind denn Aussagen von Jesus identisch mit den Worten aus der Bibel, also in der Auswirkung. Für mich fühlt es sich getrennt an (vielleicht weil ich mir das wünsche). Also, Sätze von Jesus, die ich oft sehr brauchbar empfinde und auch mag, sind doch nicht gleich dem Aufschrieb verschiedenster Männer/Mönche.

    Oder liege ich da falsch?

    Und Harald Kautz ist jetzt auch nur mit Vorsicht zu genießen? Es gibt Momente, da schaue ich mich wild um, weil ich denke, von allen Seiten könnte … ja, was weiß ich was kommen.
    Die vielen Jahre der Krankheit, des buchstäblich Dahindämmerns, hat mir viel genommen. Ich dachte, irgendwann gibt es sicher eine Neugeburt. Aber sicher ist ja gar nichts.

    Danke für dein Sein und Tun

    • Maggie

      Liebe Barbara,
      Meiner Erinnerung nach hat Jesus gar nicht so viel Wertvolles gesagt und wenn dann sagte er es zu SEINEN Brüdern, den Juden – die Heiden durften die Brotkrumen unterm Tisch essen. Die meisten guten Sprüche stammen von Paulus und Johannes und ob die wirklich gesagt wurden, wage ich zu bezweifeln. Wer soll sie notiert haben? Wenn die Bibel nicht wirklich von „Gott“ (dem wahren Schöpfer) inspiriert wurde, dann ist sie eh aus diesem Grund schon für die Tonne. Ist sie aber von Gott inspiriert, dann ist es der falsche, nämlich der, der sich GOTT nannte und der ein Urschöpfer war. Übrigens ist das der Gott, den Jesus seinen Vater nennt und dessen krasse Gesetze (aus 5.Mose) er verteidigte.

      Schau mal hier „Der schwarze Zauber der Bibelzitate“
      https://bewusstseinsreise.net/?s=Bibel

      Stopp! Muss mich bremsen, sonst komm ich in einen Flow. Aber es ist immer wieder jemand dabei, der gerade dies braucht. 🙂

      Die vielen Jahre Krankheit sollten nun wirklich bald zuende gehen. MED-Betten gibts schon überall und bald wirst du sie benutzen können. Mir reicht die Quälerei auch, aber lass uns noch ein wenig durchhalten!

  3. Barbara Kremer

    Liebe Maggie,

    dein „ lass uns noch ein wenig durchhalten“ ging durch mich durch und ins Herz wie ein warmer vibrierender Strom. Jemand der versteht, der von „uns“, spricht, allerdings auch MED-Betten sagt, und ich nicht drauf komme, was damit gemeint ist. Du weißt um meine Diagnose, hast du denn dieselbe?

    Wenn du sagst, dass Jesus gar nicht so viel Wesentliches geäußert hat, stimme ich zu, bei näherem hinschauen. Es sind halt so Schlagworte, die man kennt. Das mit dem Berg … das mit der Liebe … und mit den Kindern.
    „Ist sie aber von Gott inspiriert, dann ist es der falsche“ – voll der coole Satz – aber wer benennt das?
    Von mir aus hättest du weiterschreiben können, so viel Wissen, so viel Wissenswertes …

    Danke für den Link, ich stell mich oft etwas unbeholfen an, was das suchen bzw vor allem finden der Themen betrifft, und – ich find meistens nicht zurück zum Ausgangspunkt

    Ja, es wär dann mal gut, ich bin weit über 60, ich möcht noch bisschen was Schönes leben.
    Danke, Maggie !

    • Maggie

      Liebe Barbara,
      das einfachste ist, wenn du was zu Jesus wissen möchtest von dieser HP, dass du den Namen in die Suche rechts oben gibst. Wenn dich dann einer der dargebotenen Beiträge interessiert, dann gehe auf „weiterlesen“ rechte Maustaste und dort auf „in einem neuen Tab öffnen“. Dann findest du immer wieder zurück, weil du ja nicht weg bist – ha,ha!

      Rupert, der inkarnierte Schöpfer, hatte das klar dargelegt, dass sich niemand der wahren Schöpfer jemals GOTT nennen würde, nur die „Götter, die vom Himmel kamen“, die Anunnaki, taten das.

    • Maggie

      Wenn du auf Telegram bist, dann kannst du MED-Betten in die Suche dort eingeben und vieles nützliche finden. Wir kommen einfach noch nicht dazu, sie genauer zu prüfen, aber das hat noch Zeit.

  4. Forestwitch

    Liebe Maggie samt Team und Freunde, vielen herzlichen Dank für eure kontinuierliche Befreiungsarbeit. Besonders, dass ihr euch durch keine Widrigkeit vom Weg abbringen lässt. Möchte hiermit meine große Hochachtung und Dankbarkeit euch allen gegenüber ausdrücken.
    Auch ich bin dem Wahrheitsjäger gefolgt und habe seine Beiträge genossen, bis auf die Bibelzitate bzw. seinen unabschütterlichen Glauben an Jesus. Die habe ich beim Anhören immer ausgeblendet. Ich kann aber spüren, dass da auch etwas negatives in mir hängen geblieben ist, an der Bereinigung habe ich schon gearbeitet. Bin mir aber nicht sicher ob 100 % erfolgreich. Bitte um Nachprüfung, falls es möglich ist.
    Da ihr ja das negative Bewusstsein bzw. Energien von den gewissen erwähnten Kanälen gereinigt habt, darf man jetzt wieder gefahrlos dem Wahrheitsjäger zuhören? Ich finde seine Schlussfolgerungen sehr interessant und finde ihn hochintelligent. Vielleicht wurde er ja vor einiger Zeit ohne sein Wissen von den Ursche übernommen und kann sich jetzt nach der Reinigung wieder neu ausrichten?

    • Maggie

      Keine Anbindung mehr.
      Keine Gefahr mehr.

      Benutze auch die StarterRoutine als Reinigungswerkzeug; diese reinigt die ganzen Felder. Auch anwenden/aktivieren bevor man jemand anderen oder Videos testet. Mehr Info gibts dazu nicht. Take it or leave it.

  5. Forestwitch

    Liebe Maggie, vielen Dank für deine Rückmeldung. Ich habe die Starterroutine im Suchfeld gesucht, habe aber keine Ergebnisse erhalten. Kannst du mir / uns den Link dazu posten? Vielen Dank!

    • MartinH

      @Forestwitch: Zur „Starterroutine“ findest Du hier auf der HP laut Maggie absichtlich nichts. Vielleicht wollte sie dies durch ihre Worte so ausdrücken oder hat sie es durch all die Arbeit welche sie leistet wieder vergessen. Entweder verwenden oder sein lassen. Für mehr Austausch diesbezüglich empfehle ich die Telegram-Gruppe.

  6. Martinez

    DANKE ihr LIEBEN !!!
    Portale in Büchern kann ich voll und ganz bestätigen !!!
    Hatten wir auch hier bei einem Buch dass mir mein Vater in die Hand gedrückt hatte.
    Es war ein Lehrbuch der R.Kr. der „höheren“ Art. Wir brauchten einige Jahre um da
    draufzukommen. Neben Portal waren noch andere „Nettigkeiten“ auf dem Buch 🙁
    DANKE & herzliche Grüße (so ein Kack…bei absenden stürzt dauern ab. Wie oft muss ich das hier noch schreiben???echt irre scheint gar nicht erwünscht zu sein die Ros.Kr Geschichte&meine Familie…hier dann halt nur die Softvariante 🙂 )
    M.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert