Aktuelle Beiträge
Archive
Newsletter-Anmeldung

.

Liebe Mitreisende!

Zu diesem Beitrag kann ich wenig schreiben, da ich keine eigenen Erfahrungen habe. Aber wenn jemand die Zeit hat und etwas zur Einleitung schreiben möchte, was den zukünftigen Lesern hilft zu erkennen, dann kann ich das nachträglich einfügen. Siri schrieb mir heute das Folgende:

Liebe Maggie,
die Bewusstreisenden auf deiner HP haben auf ein wichtiges Thema aufmerksam gemacht. Auch ich habe es persönlich vor kurzem erlebt, die unerlaubte Auraöffnung.

Das HÖCHSTE BEWUSSTSEIN hat folgende Datei Programme im universellen Quantenfeld und die dazugehörigen Scheiben-Implantate im Ätherkörper der Menschen über die Ur-Zentralsonne absaugen lassen, dass durch:
▪Meditationen, bewussten gewollten Kontakt mit Außerirdischen, Astralreisen, Traumatas, Schock, Operationen, Filme, starke Emotionen, etc. in Auras Portale geöffnet werden können.
Das HÖCHSTE BEWUSSTSEIN hat weiter verfügt, dass

▪alle manipulativen  Gedankenkonstrukte mit verfügten Programmen von negativen Menschen mit Verkreuzungen zu Auras, Wohnungen, Gärten, Straßen, Arbeitsplätzen, öffentlichen Orten und Einrichtungen über die Ur-Zentralsonne abgesaugt werden

▪bei allen Menschen im Einheitsbewusstsein wurden die Verkreuzungen in den Genen aufgelöst und transformiert

▪bei allen Menschen im Einheitsbewusstsein die feinstofflichen Schilder um die Zirbeldrüse, die zur Blockierung angebracht worden sind, aufgelöst und transformiert worden sind und
▪die Zirbeldrüse neu aktiviert worden ist.

Liebvolle Herzensgrüße Siri

 

Dank dem Austausch, an dem sich ja einige hier offiziell beteiligten, konnten wir wieder einen guten Schritt weiter in Richtung Reinigung und Freiheit gehen! Dank an euch dafür und an die aufmerksame Siri und großen Dank an das HÖCHSTE BEWUSSTSEIN für die Klärung und Reinigung!

  • Hope:

    Liebe Siri,

    also auch während des Schlafes? Und wurden diese Scheiben-Implantate aus den Mentalkörpern auch abgesaugt, auf die du kürzlich beim thema “Heiltransformer” hingewiesen hast?

    An dem Tag nach der Diskussion dort hatte ich jedenfalls eine ganz merkwürdige körperliche Wahrnehmung. Mit wurde irgendwann aus dem Nichts heraus innerlich total kalt, besonders im Nacken und es halt sich angefühlt, als ob etwas durch mich durch rauscht. Und mir war speiübel. Nach ca. 3 Stunden war der Spuk vorbei und es war, als ob nichts passiert wäre. Und heute morgen bin ich aufgewacht und habe mich selber, wirklich MICH, gefühlt.

    Ich habe jetzt echt schon ein bisschen Angst, zu hoffnungsvoll zu sein, deshalb warte ich möglichst entspannt einfach mal ab…

    Liebe Maggie, in der zwischenzeit habe ich mir zum Thema “fehlende Abgrenzung” nochmal Hilfe bei einer Kinesiologin geholt. Es ging nur darum “warum kann ich mich nicht abgrenzen?”. Ergebnis war, dass mir jemand sein Karma übergestülpt hätte und dadurch mein Lebensfluss blockiert ist. Hausaufgabe war, herauszufinden, wer mir das angetan hat. Und ich denke, dass das mein Zwillingsbruder, den ich eigentlich gehabt hätte, war. Da er während des 5. Schwangerschafsmonats durch starke Blutungen abgegangen war, kann es dann noch zusätzlich sein, dass ich nie eine “natürliche” Abbrenzung aufbauen konnte.

    Nunja, ich werde mal den Heiltransformer in die Situation schicken, vielleicht funktioniert das ja…

    Liebe Grüße und allen fleißigen Helfern, Lesenden und Trostspendenden von Herzen Dank!

  • Siri:

    Liebe Hope,
    wenn Maggie diese Informationen auf ihre HP stellt, dann hat sie diese Verfügungen beim HBS immer ausgetestet. Ja, das Scheiben-lmplantat ist entfernt. Auch im Schlafen haben sie unerlaubt die Aura geöffnet.

  • Hope:

    Liebe Siri,

    vielen Dank für die Antwort. Oben stand nur “Ätherkörper”, statt “Mentalkörper” von dem du bei der HT-Diskussion geschrieben hattest. Aber so oder so ist es dann wohl erledigt und ich danke noch einmal von Herzen!!!

  • Alexander48:

    Ich möchte noch an die vielen Handys und Computer erinnern, die da ganz harmlos und still im Schlafzimmer, vielleicht sogar auf dem Nachtkästchen am Kopf liegen. Ich verbannen diese Geräte regelmäßig aus diesem Raum. Nur heute Nacht nicht. Es schaltete sich von selbst ein. Jeder kann sich vorstellen, wie mein Schlaf war. Hier bietet meine Aura bestimmt keinen Schutz, wenn ich da nicht selbst aktiv werde. Also daran denken.

  • Margarete:

    Auswirkung von Massenmeditation:

    https://transinformation.net/schutzprotokoll-fuer-massenmeditationen-fuer-alle-sternensaaten-gruppen-vom-unbekannten-lichtkrieger/

    Zitat: Viele von uns haben vor, während und nach Massenmeditationen – besonders in diesem Jahr – zunehmend sehr heftige Angriffe und Beeinflussungen unterschiedlicher Art erlitten. Und es ist zu einem ganz kritischen Thema geworden, zu einem dringenden Thema. Sogar FM 144 – eine Widerstandsbewegung, die auf der Oberfläche dieses Planeten operiert – hat dies verdeutlicht und die Notwenigkeit betont, unsere Schutzprotokolle etwas disziplinierter und reglementierter zu gestalten.

    Kommentar M. : Und ausgerechnet diese Seite ruft regelmäßig zu Massenmeditationen auf! Bringt aber nicht den Zusammenhang zwischen zweifelhaften Massenmeditationen und astralen Angriffen!
    Ich habe mal ein wenig mit dem Translater gespielt, das ist bei der Übersetzung herausgekommen: Gamalt=alt (isländisch) hooms = Dorf Hummus =Isländisch oder auch altmodische Hooms . Hoom=verdammt. Möge jeder selber entscheiden.

    Zitat Sternenlichter VK: Susanne, gut, dass du die Manipulation unseres Kronenchakras ansprichst, denn das ist dieser Tage sehr stark spürbar. Vor allem hier in Deutschland (den Unterschied kann ich immer gut feststellen, wenn ich mal im Ausland bin). Für mich fühlt es sich dann an, als hätte ich einen Helm auf, fasse mir sogar oft ins Haar, weil ich denke, meine Sonnenbrille steckt dort oben. Mithilfe unserer Geisteskräfte können wir uns immer wieder befreien – obwohl ich mich dabei lieber an mir vertraute Naturkräfte wende, aber das ist Geschmackssache. Es ist jedes Mal ein Segen, wenn wir uns unserer Macht erinnern und diese für unsere Befreiung einsetzen. Margarete: Fragt sich nur mit welchen Mitteln.

    Siehe auch
    https://bewusstseinsreise.net/?s=meditation&search=Suchen

Kommentieren

Liebe Wahrheitssucher

und
BEWUSSTSEINS-REISENDE!
.

Ich wünsche eine gute erkenntnisreiche und von Erfolg gekrönte Bewusstseinsreise und freue mich über eure Erfahrungen auf dem Weg zum Ziel!
.
Falls du einen guten Beitrag zu den Themen hast oder wichtige aktuelle Infos, dann lass es mich wissen! Alle Leser werden dafür dankbar sein!
.
Maggie Dörr

Neue Kommentare
Oktober 2019
M D M D F S S
« Sep    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031