Newsletter Anmeldung

Aktuelle Beiträge
Archive

.

In diesem Beitrag geht es nicht um die normalen täglichen Nachrichten, sondern um außergewöhnliche Nachrichten, gute oder schlechte. Jeder hat die Möglichkeit sie in Kommentaren zu veröffentlichen. Bitte vergesst dabei nicht eure Vorschläge, z.B. bei den schlechten Nachrichten, wie wir dem entgegen wirken können, wie wir damit umgehen, vorausgesetzt ihr habt ne Idee dazu.

Processing your request, Please wait....
  • Maggie:

    Jesuiten geben zu, dass sie illegalen Ausländern helfen, kriminell in die USA einzutreten

    https://news-for-friends.de/jesuiten-geben-zu-dass-sie-illegalen-auslaendern-helfen-kriminell-in-die-usa-einzutreten/

    Es gibt neue Beweise, die zeigen, welche Rolle der von Papst Franziskus geführte Jesuitenorden in der aktuellen US-amerikanischen Grenzkrise spielt. Laut ihrer eigenen Website, Jesuits.org , hilft der katholische Orden dabei, illegalen Ausländern bei der kriminellen Einreise in die Vereinigten Staaten zu helfen.

    Das Ziel der Jesuiten war immer das gleiche, und das ist die Unterdrückung von Nationalstaaten, die sich der politischen Macht des Papsttums nicht unterwerfen. Das Ziel von George Soros ist ähnlich, wenn auch weniger religiös. Er wünscht eine globalistische Regierung und die Ausrottung aller Nationalstaaten.

    • Maggie:

      https://news-for-friends.de/migrant-mother-soros-finanzierte-gruppe-zwang-mich-die-us-grenze-zu-stuermen/

      María Luisa Cáceres reiste mit ihrem 15-jährigen Sohn von Honduras zur Grenze zwischen den USA und Mexiko und kam am 25. November im Grenzgebiet El Chaparral in Tijuana an, um den Status ihrer Asylnummer zu überprüfen. Als sie ankam, erhielt sie die Nummer 1537 und sagte, sie müsse drei Wochen warten, bis sie sich bewerben könne.

      Die für die Asylnummern verantwortliche Gruppe ist Pueblo Sin Fronteras („Menschen ohne Grenzen“) , eine von Soros finanzierte Gruppe, die maßgeblich an der Organisation der Karawanen von Migranten beteiligt ist und ihnen bei der Einreise in die Vereinigten Staaten hilft. Die Karawanen werden auch vom Pro-Bono-Projekt CARA Family Detention organisiert, zu dem das Catholic Legal Immigration Network , der amerikanische Einwanderungsrat, der Flüchtling, das Einwanderungszentrum für Bildungs- und Rechtsberatung und die American Immigration Lawyers Association gehören. Die meisten dieser Gruppen werden direkt von der Goerge Soros Open Society Foundation finanziert, berichtet WND .

      „Ein politisches, inszeniertes Spiel“

      Caravan-Organisatoren versuchen, die Trump-Regierung und die Vereinigten Staaten zu schwächen, sagte Oberst Fred Peterson, ehemaliger Chief Public Affairs Officer der Joint Task Force North, der Anti-Terror- und Anti-Terror-Operation des Verteidigungsministeriums.

      „Dies ist eine sehr gut finanzierte Operation“, sagte er der Epoch Times. „Es ist überhaupt nicht spontan.“

      Die Migranten selbst werden zu politischen Zwecken ausgebeutet, sagte er. „Sie sind nur Requisiten in einem politischen, inszenierten Theaterstück.“

  • jutta shorina:

    erst mal liebevolles danke maggie und dann wäre es an der zeit die goettliche schöpfergöttin um weiteren sternenstaub für die dunkle macht zu bitten wir müssen aufhören sie auf diesem weg zu nähren also ich bitte von ganzem herzen jetzt sofort darum ich bin die ich bin das ich bin wir Jutta shorina segen segen jetzt

    • Maggie:

      Ich bin D I E ich bin ??????

      Liebe Jutta, bitte nicht! Schon so lange versuche ich zu vermitteln, dass ICH BIN, DER ICH BIN oder wie man das oft verkürzt sagt DER ICH BIN der Gott der Bibel ist, der HERR und VATER der Hebräer/Israeliten, ergo der Anunnaki, der sich ihnen vorgestellt hat mit diesem Namen.

      Und nun wendest du das auf die Urschöpferin an – das geht aber gar nicht! Bitte mal prüfen!

  • namaste maggie,

    die jesuiten sind ganz oben der pyramide. wenn man sich den schwur der jesuiten mal durch liest, da geht einem noch schlafenden alle lichter an, er ist grausam.
    unter den politzertr…. sind sehr viele JESUITEN zbs. BARROSO, VAN RAUMPUE, die liste ist lang.
    vielleicht, sollte man ein DEKRET für diese satan….. ins QUANTENFELD schicken, damit da was in bewegung kommt!diese kirche muss weg, sie hält die menschen ab zu sich selber zukommen, ich sehe es an meiner mutter.

    sie zeigen jetzt ihr wahres gesicht, genau wie die film und werbung.
    ich bin heute nicht dazu gekommen (dekrete), aber eins schaffe ich noch.
    gute nacht

    • Maggie:

      Wir haben diese Woche schon darüber gesprochen noch ein Dekret zum Vatikan zu machen, doch der Test ergab: Nicht erforderlich!
      Ich denke, da müssen wir einfach abwarten, denn die Chefs und Kraftgeber sind ja weg, ihre Rituale wirken nicht mehr, an ihren speziellen Tagen sehen wir das auch – es passiert nicht mehr, was sie wollen. Sie liegen in den letzten Zuckungen und geben da natürlich alle Optionen und alle ihre letzten Kräfte rein – doch das wird bald nachlassen, vor allem wenn die ganze Pädosache auffliegen wird.

  • jutta shorina:

    liebe maggie DAS UND DER SINd ZWEI VERSCHIEDENE WORTE UND DIE SOLLTEST AUCH du NIE VERDREHEN AUS FRUST- segen segen und bedingungsloseen liebe jetzt Jutta shorina

    • Maggie:

      Sorry, bist du ein wenig konfus? Du schriebst doch ICH BIN DIE ICH BIN … und dann noch was, aber ich bezog mich auf das, was du schriebst.

  • jutta shorina:

    hallo meggie bitte lösche meinen e-mail auftrag due art des wie zwischen uns passt auf keinen fall ich danke dir für die kurze gemeinsame zeit aber ich bin kein Befehlsempfänger mehr- segen segen Jutta shorina

    • Maggie:

      Also doch konfus!
      Welchen EMail-Auftrag?
      Befehlsempfänger? Welchen Befehl gab ich dir?

      Ich empfehle dir, dich von dem ICH BIN – Gott zu befreien! – dann kommt auch wieder segen, segen, segen ….

  • Sylvia:

    hallo ihr lieben,

    ich bin, von dem ich bin los gekommen, das hat jawe gesagt, und moses. wir wissen das die bibel das drehbuch der welt ist.
    man sollte hinein spüren! mache brauchen es noch andere vergessen es, andere kommen los.
    die freimaurer haben einen GOTT = SATAN
    die illumiati haben einen GOTT = LUZIFER
    die kirche ghat einen GOTT = BAAL
    die liste ist lang.
    alles das ein und selbe, negativität
    alles negative wird im namen gottes abgesegnet, das ist nicht gut.
    das wort GOTT nehme ich nicht in den mund, den ich weis nicht was für eine ENERGIE ich mir reinhole. muss aber jeder selber entscheiden.

  • Manuela:

    Hallo Sylvia,
    so ist es wohl, vielen Dank.

  • Christinamaria:

    Liebe Sylvia,
    nur eine kurze Bemerkung zu Moses:
    Mich hat es immer sozusagen “gerissen”, sobald ich den Namen “Moses” gehört oder gelesen habe.
    Paramahansa Yogananda hat u.a. das Buch geschrieben: “Der Wein des Mystikers – die Rubayat (Verse) des Omar Chayam”. Und dort schreibt er in einer Fußnote, dass es sich hier jetzt um den “geläuterten” Moses handelt. Das hat mich dann wieder versöhnt mit Moses, denn P.Y. ist für mich absolut authentisch.
    Alles Liebe

  • Armin:

    Liebe Maggie,

    Du würdest mir – und wahrscheinlich auch vielen anderen – eine ganz große Freude machen, wenn Du bereit und in der Lage wärst, in Deinen wunderbaren Newsletter Bewusst Seins Reise Funktionen wie “Text markieren und anhören” einzubauen.

    Herzliche Grüße

    Armin

    • Maggie:

      Lieber Armin, ich bin froh, wenn der Newsletter ohne Probleme raus geht und ich denke auch, dass ich mir auf dieser HP schon genug Arbeit mache, um euch allen Freude zu bereiten. 🙂 Genau aus dem Grund schreibe ich auch im Newsletter nicht noch mal extra einen Leittext – es ist mir zu viel…ein Fulltimejob, der keines wegs irgendwie entlohnt wird. Die Spenden halten sich sehr in Grenzen und gehen meist über die sechs kleinen Daueraufträge nicht hinaus.

      Ein erfülltes WE! Maggie

  • Maggie:

    UNFASSBAR reicht hier nicht! Was ist das nur? Sind das die Folgen der 53 Bannflüche, die ich heute aufgelöst habe?

    https://www.youtube.com/watch?v=wjN3vD8cx2Q

  • Maggie:

    Sorry AAJ,
    aber ich kann dir darauf nicht antworten und will es auch derzeit nicht. Wir kämpfen hier gerade auf ner anderen Baustelle und wenn die erledigt ist, will ich erst mal ein paar Tage nix mehr Neues hören. Aber vlt. findet sich ja ein anderer Leser, der dein Thema mag?! Ich hoffe doch.

  • verobo:

    Liebe Maggie,
    Organspende ist meiner Meinung nach ein sehr wichtiges Thema.
    Die Seelensammler tun alles Erdenkliche um uns zu kriegen.

    https://www.krankenkassen.de/ausland/organspende/

    und hier ein LINK, um sich einen Nicht – Organspendeausweis in verschiedenen Sprachen auszudrucken.
    https://organspende-widerspruch.de/

    und hier ein Beispiel einer Betroffenen, die eine Entscheidung über ihren Sohn traf mit der Folge, dass sie damit seelisch nicht fertig wird. Sie wurde von den Ärzten überrumpelt.
    https://www.youtube.com/watch?v=M1ED-ow-1H4

  • verobo:

    Maggie:
    07.12.2018 um 22:14 Uhr
    UNFASSBAR reicht hier nicht! Was ist das nur? Sind das die Folgen der 53 Bannflüche, die ich heute aufgelöst habe?
    https://www.youtube.com/watch?v=wjN3vD8cx2Q

    Liebe Maggie,
    Ja ich stimme zu, es wäre unfassbar, wenn…..aber ich glaube es nicht.
    Hier wird doch wieder der alte Krieg „Mann gegen Frau“ aufgefrischt.
    Nur Geistesgestörte und nicht zurechnungsfähige Mütter würden ihre Kinder bis zum 9. Monat abtreiben.
    Legen wir unser Augenmerk auf eine gesunde Gesellschaft und gesunde Frauen, dann gäbe es keine Abtreibungen. Auch nicht bis zur 12. Schwangerschaftswoche. Indigene Völker leben es uns vor. Z. B. die Todas, ein Volk in Indien. Von Klemens Cubi gibt es ein Film über die Todas.
    von Herz zu Herz verobo

  • jutta shorina:

    HALLO MAGGI ICH BIN ES DOCH NOCHMAL ABER KONFUS ODER IM UMBRUCH HAST DU ODER EINE ODER EINER VON EUCH DARAN GEDACHT DAS DIE SCHÖPFERGÖTTIN UND DER SCHÖPFERGOTT WIEDEER VERSCHMOLZEN ALSO ANDROGYN SIND ODER KURZ DAVOR SIND wie wir auch bald sein könnten????????????????? JUTTA SHORINA SEGEN SEGEN SSEEGEN SEGEN JETZT

  • yo:

    Was schreist Du denn so, liebe Jutta? 🙂
    Ist die Schöpferquelle nicht eh’ beides bzw. als Ursprung und frei davon? (auch wenn hier ein weibliches ‘Sie’ als Ansprache favorisiert wird), Götterwesenheiten auf anderen Ebenen können selbstverständlich Hermas sein, sagt man ja auch von den alten Lemuriern.
    Selbst wir sind beides im Augenblick der Vereinigung (Hermaphrodit), wenn das Ego sich nicht vordrängelt. ‘Wir’ als Seelenanteil könnten ‘bald’ androgyn/hermaphro. sein? In einer anderen Schwingung/Welt? Dazu muss das Ego beherrscht werden wie z.B. beim weißen Tantra etc., die meisten sind da ja eher saudunkel unterwegs.

  • Namenlos:

    Jutta shorina, die du bist, die du nun mal bist.

    Es ist bezeichnend für das zwischenzeitliche Niveau dieser HP, dass du, Jutta shorina, bei Maggie gelandet bist. Willst du nicht weiterhin bei Charlotte, wie auch immer ihre HP sich nennt, deine Posts abgeben?

  • jutta shorina:

    danke yo- aber geh zurück zum 04.12.2018 habe vergessen aber was istsaudunkel?und liebe maggie auch bei mir zeigt sich seid freitag nachmittag liebevolles mehr- danke von herzen Jutta shorina warum ich so hartnäckig bin hier keine Ahnung aber macht sinn alle liebe aller welten

  • jutta shorina:

    hallo namenlos lassen sie charlotte in ruhe sie hat hier auf keinen fall verdient benutzt zu werden- egal wie sie sie mochten oder was auch immer auf ihre weise hat sie mir in den ersten jahren geholfen und viele von euch hört bitte auf euch hier und auch mich kleinzumachen ja maggi viel kraft Jutta shorina du hast viele Baustellen tschüs

  • Artur Adam:

    Ich grüße Euch Ihr Lieben,

    Ja, es ist eine spirituelle Seite. Ich verstehe Spiritualität als mit und frei von den Sinnen erfahrbar. Nun habe ich unten als Link einen Beitrag eingefügt, den man im ersten Wahrnehmungsmoment, als komplett nicht spirituell empfinden könnte. Doch ist das “Empfinden” entsprechend der Worterfahrung, eher als mit Sinnen erfahrbar, erklärbar. Wahrnehmungsmoment. Wahrnehmung. “Wahrnehmung” scheint schon eher dem Wort “spirituell” zu entsprechen.

    Ich bitte Euch den Inhalt des Links spirituell wahrzunehmen.

    Wenn Du Gedanken, Menschen, Gefühle, betrachtest, beobachtest, was nimmst Du wahr? Wahrnehmung. Und, wie nimmst Du wahr. Mit oder frei von Beurteilung. Denn Wahrnehmung ist frei von Beurteilung, reine Wahrnehmung.

    Die im Inhalt des Links enthaltenen Impulse sind grobstofflicher und feinstofflicher Art zugleich. Unser Sein ist mit Worten und frei davon erfahrbar. Wenn Geist Materie erschafft, dann ist jede Materie Geist. Wobei ich hier in diesem Erleben der Einfachheit halber das Wort Geist stellvertretend auch für das Wort Seele innehalte, als das was keine Manifestation ist. Manifestation und das was keine Manifestation ist.

    Es gibt keinen Stein der nicht Geist ist. Keine Blume die nicht Geist ist, keinen Link, der nicht Geist ist, keinen Inhalt der nicht Geist ist. Alles ist Geist weil der Urquelle allen Seins und Nichtseins entspringend in jedem Moment mit ihr verbunden. Sie ist das was ist und was nicht ist. Alles und Nichts zugleich. So, schreiben wir Worte. Auch sie sind der Urquelle gleich. Nun, Du bist ein sinnliches Wesen und frei davon zugleich.

    So betrachte den Inhalt, beobachte ohne zu beurteilen, Du erkennst Verbindung mit allem. Im gleichen Augenblick bist Du das Geschehen. So, wie Du Deinen Atem indirekt an einem wundeschönen Wintertag erkennst, ist er auch im Sommer da, die Erkenntnis in Wahrnehmung.

    Das Geschehen beobachtend führe es auf sanfte Wiesen, heilsam sich gestaltend, frei vom Willen, heilsames Erleben, in freundlicher Gestaltung, stets mit der Urquelle in Übereinstimmung verbunden, denn wie sollte auch keine Verbindung zu ihr sein, wo sie doch Anfang und Ende, sowie frei davon zugleich ist. Sei Heil, Du heilst, bist Heil der Welt und allem frei davon zugleich, führe uns auf sanfte Wiesen, freundlich ist der Heilung Klang, der Heilung Klang, der Heilung Klang….

    Migrationspakt und Kriegshetze: Christoph Hörstel zur Lage KW 49
    https://www.youtube.com/watch?v=cp9Eanp2ybo

    https://www.youtube.com/watch?v=4wtG01ymIjE

  • Maggie:

    Kindeswohlgefährdung – Neue Kriterien?
    https://www.youtube.com/watch?v=eXTwjEI22p4

    Unfassbar!

  • yo:

    Ja, immer noch sind sie unfassbar, aber irgendwann holt die Zeit das degenerierte Pack ein das diese Verbrechen gerade ausführt. Ich möchte das Karma nicht haben. Die Uhr tickt immer schneller.

Kommentieren

Liebe Wahrheitssucher

und
BEWUSSTSEINS-REISENDE!
.

Ich wünsche eine gute erkenntnisreiche und von Erfolg gekrönte Bewusstseinsreise und freue mich über eure Erfahrungen auf dem Weg zum Ziel!
.
Falls du einen guten Beitrag zu den Themen hast oder wichtige aktuelle Infos, dann lass es mich wissen! Alle Leser werden dafür dankbar sein!
.
Maggie Dörr

Neueste Kommentare
Dezember 2018
M D M D F S S
« Nov    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31