Newsletter Anmeldung

Aktuelle Beiträge
Archive

 

.

Die BRD untersteht der Versammlung

Diese VV ist IHR höchstes Recht!

Diese Verfassunggebende Versammlung ist IHR und UNSER GEMEINSAMES RECHT,
welches auf internationalen Rechtsgrundsätzen ruht und durch die Rechtsvorschriften der Bundesrepublik Deutschland zulässig ist.

Letztendlich aber sind WIR, das Volk, diejenigen, die dafür sorgen müssen, dass es umgesetzt werden kann und das müssen WIR tun, indem WIR es verbreiten und nach außen tragen.
Nicht die Straßenkämpfe sind es, die anzustreben sind, sondern das Wissen der Massen, welches Recht sie haben und das dieses Recht bereits da ist.

.

Texte können auch schriftlich verfolgt werden auf der Seite der VV

 

“Die Bundesrepublik Deutschland untersteht nach den eigenen Rechtsgrundsätzen dem höheren Rang dieser völkerrechtlichen Verfassunggebenden Versammlung, deren Rechtsstand sie durch ihre Rechtsvorschriften und Gesetze verbindlich dokumentiert und als das über ihr stehende Recht anerkennt.”

 

Rechtsverweise:

(a) Art. 25 und Art. 146 Grundgesetz vom 23. Mai 1949

(b) UN-Charta (UN-Zivilpakt / UN-Sozialpakt)
zum Selbstbestimmungsrecht der Völker – Artikel 1 – (1-3)

(c) Urteil des Bundesverfassungsgerichts BverfG 2 BvG 1/51 vom 23. Oktober 1951, II. Senat, Leitsatz 21 und 21 a,b, und c, Leitsatz 27 und 29

 

https://www.verfassunggebende-versammlung.com/

 

Ziele der Verfassunggebenden Versammlung

1. Volksabstimmungen und Volksbefragungen – Direkte Mitbestimmung in den deutschen Gemeinden, Städten und auf allen anderen politischen Ebenen ohne Lobbyisten und Parteien.

2. Geldsystem – Ein Finanzsystem das den Menschen und allen anderen lebenden Wesen dient und zwar ohne Zins- und Zinseszins. Einführung eines Trennbankensystems. Verstaatlichung von Banken und Umbau zu einer Notenbank statt Kreditaufnahmen bei Privatkunden. Die Beendigung jeder Verpfändung der Personen – Geburtsurkunden.

3. Grundeinkommen Ein bedingungsloses Grundeinkommen für alle Deutschen statt niedriger Renten, Alters und Kinderarmut, bereits von Geburt an.

4. Schutz des Volkes Schutz der deutschen Völker durch angemessene Grenzkontrollen in Absprache mit den Nachbarstaaten. Beseitigung des Asylmissbrauches. Rückführung Illegaler in die Herkunftsländer und dafür Investitionen in eine zeitgemäße und ganzheitliche Familien- und Gesundheitspolitik.

5. Dexit – Keine Mitgliedschaft in der NATO, der UN und der EU.

6. Handel und kultureller Austausch Förderung einer friedlichen kooperativen Gesellschaft im friedlichen Handel und kulturellen Austausch mit anderen Völkern. Wiederverstaatlichung von Volksvermögen.

7. Landwirtschaft und gesunde Ernährung Förderung und Aufbau einer natürlichen Landwirtschaft mit Permakultur, Verbot schädlicher Produkte und Düngemittel.

8. Bildung Aufbau und Förderung eines vielfältigen Bildungssystems für eine friedliche und kooperative Gesellschaft. Kindgerechte Schulbildung und interessenbezogene Projekte.

9. Wohnungsmarkt Umsetzung von menschenwürdigem und lebensförderndem Wohnraum. Förderung von bezahlbarem Wohnraum vor allem für Familien mit Kindern und altersbezogene Wohnraumprojekte.

10. Friedenssicherung und Friedensförderung Förderung von friedlichen Beziehungen zu allen Völkern dieser Erde, Friedensgespräche und Friedenssicherung.

.

.

U P D A T E 

Bundesverfassungsgericht bestätigt:
BRD und GG am 12.Juli 2018 erlöschen!

.

Bitte verbreitet diesen Flyer!
Ihr seid das VOLK! Steht auf und beteiligt euch!

.

Hier ein weiterer Nachweis der Lage in der BRD

https://dergeistderwahrheit.wordpress.com/

Processing your request, Please wait....
  • liebe mitreisende,

    das tut weh, keinen kommis. wollen wir eine neue erde? oder wollen die menschen das deutschland übernommen wird??? vom ISLAM. scharia, vergewaltigungen, mord, ausplünderungen, abstechen, massakrien an deutschen menschen usw. egal ob jung oder alt.
    wollen die menschen die RAUTE und CO noch??? oder wollt ihr aus eurem herzen selber entscheiden dürfen, fragt euer HERZ. wenn es ein JA ist dann seht euch bitte den film an, und seit offen für POSITIVES.

    WIR,das KOLLEKTIV ist die VERÄNDERUNG.
    die V V ist das VOLK.
    WIR sind die RECHTENTRÄGER an DEUTSCHLAND, und sonst keiner.
    die wahrheit siegt.
    ich danke dir maggie.

  • Das wandelnde Herz:

    Liebe Bewusstseinseeimde/r,
    Mein Herz wundert sich immer wieder, wie es andere schaffen zu “Lieben” und doch nur den kleinsten, genehmen Kreis und vor allem sich selbst einzubeziehen. Ich persönlich möchte nicht in eine “neue Erde” flüchten, sondern die jetzige zum guten gestalten – gemeinsam mit allen anderen Menschen und deren Herzen. Jeder Mensch hat gestern wie heute eine Vergangenheit. Ein Muslim, eine Lesbe, ein Kenianer, eine Jüdin, ein Nationalsozialist, eine Afd-Wählerin, …egal welches “Medienwirksame” Beispiel zur Kategorisierung man wählt – alle diese Kategorien beschreiben Menschen und alle diese Menschen haben ein Recht auf Leben, haben ein Herz!!! Statt uns Angst zu machen – finde ich – sollten wir uns auf unsere Gemeinsamkeiten und stärken konzentrieren. Was ist Deutschland? Was ist Israel? Was die Vereinigten Staaten von Amerika? Konstrukte der Macht. Linien auf einem wunderschönen runden Planeten, der uns nicht gehört, sondern den wir bewohnen dürfen. GEMEINSAM. Solange es Menschen gibt, die sich über verschiedene Formen und Instanzen von Besitz und über Ansprüche auf Ländereien streiten, gar die Köppe einschlagen, den Hass schüren, Hetze betreiben – wird kein “Volk” der Welt ruhen können.
    Die Welt wäre eine andere, wenn Menschen wieder das Lieben lernen würden. Es führt zu wahrer, zu gelebter Menschlichkeit, die keine Kategorisierungen kennt. Die nicht nur alle Menschen, sondern auch Tiere und alle anderen Mitwesen mit einbezieht.
    Ich sage nicht, dass die Veränderung dorthin, dem wiedererlernen des wahren Liebens, des Liebens des Allumfassenden, eine leichte ist – aber Sie muss von jedem gewollt werden. Zwang ist hier fehl am Platz. Jeder muss vor seiner eigenen Haustür kehren – und zwar gründlich. Und wenns viele machen – machen immer mehr mit – und machen es Alle – ist es überall, vor allem in unseren Herzen, “sauber”!
    Ich liebe Euch!
    Jede/n.
    Egal wer er/sie ist.
    Egal woher er/sie kommt.
    Egal welche Vergangenheit er/sie hat.
    Nur so gehts meiner bescheidenen Meinung nach.

  • Claudia:

    Ich bezweifle nicht, dass die VV gute Vorsätze hat. Allerdings sollte uns klar sein, dass wir eine Verfassung haben, nämlich die vom Kaiserreich, die momentan nur nicht gültig ist. Aber mit Hilfe eines Friedensvertrags wieder in Kraft gesetzt werden kann. Darüber hinaus sind wir immer noch ein besetztes Land. Selbst wenn es eine neue Verfassung gäbe, wäre sie nicht gültig, nicht mal geltend, da die Aliierten sie sofort ausser Kraft setzen können.
    Wichtig ist einfach, dass wir einen Friedensvertrag bekommen, den uns Trump ja auch zugesagt hat. Er sagte in einem Interview, dass zuerst Korea den Friedensvertrag bekommt, dann Japan und dann wir.

  • Das wandelnde Herz:
    06.09.2018 um 21:28 Uhr
    Die Welt wäre eine andere, wenn Menschen wieder das Lieben lernen würden. Es führt zu wahrer, zu gelebter Menschlichkeit, die keine Kategorisierungen kennt. Die nicht nur alle Menschen, sondern auch Tiere und alle anderen Mitwesen mit einbezieht.
    ……….

    WAHRE Worte – “lernen” wir wieder > zu FÜHLEN –
    Erlauben wir dem LICHTen IN UNS sich (wieder) a u s z u b r e i t e n .

    Ich “muss” nicht jede/n lieben – aber ich darf der (vllt.”anderen”) Meinung meiner Mitmenschen Respekt entgegenbringen. 🙂

    *give respect > get respect*

    MEINE(!) Sicht 🙂

    ———-

  • Ergänzend zu den Kommentaren hier – mein Hinweis auf:

    https://dergeistderwahrheit.wordpress.com

    “Detaillierte und nachgewiesene Fakten über das Konstrukt Deutschland…….*

  • Timm:

    Sieht so aus als wirken Die Dekrete! – ——–> “DEXIT”

  • Es wurden zur VV genug Angebote gemacht, erst mal auf einen rechtlich sauberen Stand von 1871. bzw. 1850 zurückzufallen, um diese dann zu modernisieren und sauber wieder in die Zukunft zu gelangen. Das wurde immer abgelehnt.

    Wenigstens sollten die Menschen, die in der VV aus Unkenntnis teilnehmen, jetzt die richtigen Schlüsse ziehen. Zumal sicher eines nicht passieren wird: die Menschen mit Ahnung von der Sache und Loyalität zu ihrem Staat werden sicher nicht dort mit machen…

  • hallo maggie,

    ist das eine schwere geburt.

    das video sollte sich jeder deutsche anhören.
    die wahrheit siegt.

  • Helga Müller:

    Habe länger ddb angehört, aber aus unguten Gefühlen heraus, aufgehört. Kam immer mehr absolute Domminanz und Überheblichkeit der Moderatoren zum Vorschein. Vlt. hat sich das inzwischen wieder gegeben. Die Mitteilungen fand ich gut, aber nach gewisser Zeit wirkte es auf mich wie eine Doktrin.
    LG Helga

    • Maggie:

      Ich höre nur sporadisch mal rein, kann aber auch gut verstehen, wenn man bei manchen Menschen und bei manchen Fragen mal aus der Mitte fällt. Schließlich machen die das ja auch schon 4 Jahre und wie du ja in dem anderen Kommi aus eigener Erfahrung schriebst, mit wenig Erfolg, weil die Menschheit technisch mc ist.

  • Maggie:

    Da so wenig Echo kommt zu dieser grandiosen Botschaft, vermute ich mal, dass die Tatsache irgendwie nicht richtig erfasst wird. Deshalb noch einmal ein Update mit einer Kurzbotschaft an das deutsche Volk:

    U P D A T E

    Bundesverfassungsgericht bestätigt:
    BRD und GG am 12.Juli 2018 erlöschen!

    Nicht die Straßenkämpfe sind es, die anzustreben sind, sondern das Wissen der Massen, welches Recht sie haben und das dieses Recht bereits da ist.
    .

  • Chris:

    zu Maggie:
    08.09.2018 um 17:51 Uhr

    Von gleicher Stelle wurde auch schon bestätigt, das alle Wahlen ich glaub so seit 1950 ungültig waren.

    Es ist immer wieder dasselbe, solange es dem Volk egal ist (warum auch immer?), werden sich die Verbrecher nicht daran halten.

    Und solange es keine Bewusstseinserhöhung für das Volk geben hat und dem Volk der Fußball so wichtig ist, wird sich auch gar nichts ändern, weil sich das Volk vorher nicht um wichtige Sachen kümmern wird oder einfach nicht in der Lage dazu ist.

    • Maggie:

      Lieber Chris, wir sind hier bewusste Menschen und keine Fußballfanatiker. Also fangen wir mal bei uns selbst an! Die Schlafenden kommen dann schon noch nach….

      Bitte lies auf der VV-HP den Text in aller Ruhe, kopiere ihn dir, mache fett, was du unbedingt behalten willst und bereite dich auf die üblichen Einwände vor und gib es dann verbal an deine Mitmenschen weiter. Das wäre mal ein Anfang!

      Wünsche viel Erfolg und einen schönen erfüllten Sonntag! Maggie

  • Anika:

    @Helga Müller
    Liebe Helga, ich war mehrere Monate aktiv in der VV, deine Eindrücke kann ich nur bestätigen. Ich habe mich zurückgezogen, teils aus den Eindrücken, die du beschreibst, teils weil ich mit dem physischen Sterben meiner Mutter beschäftigt war, teils auch was andere Fragestellungen betrifft.

    Juristisch gesehen weiss ich es bis heute nicht so genau, liegt vielleicht an meinem beschränkten Erfassungsvermögen.

    @ Maggie “Nicht die Straßenkämpfe sind es, die anzustreben sind, sondern das Wissen der Massen, welches Recht sie haben und das dieses Recht bereits da ist.”
    Dennoch halte ich offene Kommunikation aus dem Herzen und Verstand (jetzt Demo-Kultur) auf der Straße in der Öffentlichkeit für mehr als legitim.
    Chemnitz steht mir nah, ich habe 13 Jahre meines Lebens in Zwickau verbracht und kenne die Region und auch die Menschen.
    Ich war auch 1989 auf der Strasse und wünsche mir jetzt, da ich weiss, dass sich alles nach dem “Plan” gestaltet hat.
    Obwohl ich Zweifel habe, was die VV betrifft, so wünsche ich mir, dass dies das Einläuten des Endes,des absolut “Unsäglichen, Unfassbaren” ist!
    Ich plädiere für das Ende jeglicher Manipulation!!!
    Die Wahrheit ist das Herz und der Verstand und ist das für mich einzig und allein “Göttliche”.
    Ich bin sehr bewegt in diesen Tagen!
    Liebe Grüße!

    • Maggie:

      .. und Blashi

      Ich frage mich echt manchmal, ob ihr alle Mimosen-ähnlich seid? Kann man ob der großen Sache, derer sich Menschen für euch alle angenommen haben, nicht mal über ein paar Schwächen hinweg schauen? Stellt euch nur mal vor, welchen Angriffen aus der geistigen Ebene solche Frauen und Männer ausgesetzt sind, wie man sie verunglimpfen will wegen der Sache für die sie sich selbstlos einsetzen und wie all die Elementale (und der Loosh der Archons) da fleißig wirken.

      Und bitte lest den Text auf der VV-HP und beseitigt eure Zweifel damit, statt sie hier auch noch pauschal zu publizieren und andere stimmungsmäßig zu infiltrieren!

  • Melachthon:

    zu Chris:

    Ich halte das Urteil für richtungsweisend! Es ist eine Legitimationsgrundlage für die VV und muß unbedingt verteilt werden, um die “Schlafschafe” aufzuwecken.

    Ich halte den von Dir vertretenden Pessimismus für unangebracht.

    Der erreichte Meilenstein ist eine Grundlage,die der Unternehmensregierung und deren Parteien ihre Grundlagen entziehen. Das Recht ist einzufordern!
    Mit diesem Rechtstitel kann die VV in keine Ecke gestellt werden. Zuwiderhandlungen können beklagt werden!

    Danke, für die mühevolle Kleinarbeit. Die Wertschätzung für die Ausdauer der VV ist angebracht! Durch einen einstimmigen Beschluss der VV sollte die derzeitige Regierung und die Parteien abgesetzt werden, da sie die Vertretung des Volkes verwirkt haben! Rechtliche Prüfungen stehen allerdings noch aus!

  • Timm:

    Was können die von uns tun, die nicht soweit sind oder nicht dieselbe energie teilen wie manche mit größeren bewusstseinskanälen um uns zu bereinigen?

  • Blashi:

    Ich kann Anikas Eindrücke nur bestätigen.Ich habe ebenso ein sehr ungutes gefühl bei der VV und ihren internen Streitigkeiten die eine positive verbesserung blockieren. Muss dazu erwähnen das ich der VV immer zuhörte seit sie gegründet wurde, aber dann irgendwann nur noch negative eindrücke bekam. mfg Blashi

  • hallo ihr lieben,

    hier die links für UNS das VOLK.

    https://www.ddbradio.de / jeden tag eine sendung, ausser samstag und montag
    uhrzeit von 20.00-21.00.
    https://www.verfassunggebende-versammlung.de
    https://www.ddbnews.wordpress.com

    lasst euch nicht runterziehen, es sind viele menschen da die bewusst oder unbewusst, die menschen in die irre ziehen wollen, das klappt NICHT mehr.
    die BRD ist erloschen, das GG ist erloschen, die VERFASSUNG? ist erloschen. das GG war nie eine Verfassung.

    das VÖLKERRECHT steht an ERSTER stelle.
    WIR sind die RECHTTRÄGER an deutschland.
    zusammen sind WIR stark, nur so geht es.
    die WAHRHEIT siegt.

  • Jutta:

    Meine spirituellen Quellen sagen mir,
    ihr seid gemeingefährliche Spinner!!!!!.

    • Maggie:

      Dann wirds Zeit, dass du mal deine Quellen überprüfst – wahrscheinlich ein aufgestiegener Fake.Meister!

  • Mein gott was sind da Sensibelchen dabei. aber das die Kabalen über sie herrschen, ihnen die pest an den hals wünschen, migranten ohne pass reinlassen, vergewaltigungen akzeptieren, mord und totschlag akzeptieren,und deutschen zu einem bürgerkrieg aufstacheln, scharia, kinder schlachten, tiere schächten, und vieles mehr.

    Wie geht es den Deutschen die unter der Brücke schlafen müßen, weil den neubüger oder ansiedler das geld in den aller…. gestopft wird. das ist die wahrheit, und keine hetze.
    Zuerst sollten die deutschen mit allem versorgt sein, den sie haben 40 jahre eingezahlt. nein die asylmigraten bekommen noch HÄUSER gebaut, von euren steuergelder. SIE belügen und betrügen euch, und ihr akzeptiert es
    meine fresse, ihr belügt euch selber, ihr redet euch alles schön, das will die URQUELLE nicht.

    Da engagieren sich Menschen, das illegale System aufzudecken, dem einen gefällt das nicht, der anderen sind die ausdrücke zu…. der andere hat einen pups gehört, usw. usf. – Mensch! ihr kennt doch die Menschen nicht, wieso BEWERTET und VERURTEILT ihr? auch das will die URQUELLE nicht.

    Wollt ihr wirklich stattdessen lieber in dieser satanischen Energie bleiben, anscheinend fühlt ihr euch wohl? Wer sich jetzt angesprochen fühlt, der sollte mal in sich gehen und sein hohes Selbst fragen. ich bin ca. 2 jahre bei der VV, und ich kann sagen die Energie stimmt, sie ist positiv und rein – sie ist spirituell, in Grenzen, kein NEW AGE und das finde ich gut. SIE, WIR, sagen die unverblümte Wahrheit, damit können viele nicht umgehen.

    Aber WIR wachsen täglich, so ist es von OBEN gewollt. denn WIR möchten das die Menschheit,in FRIEDEN und HARMONIE, in LIEBE,und FREIHEIT leben kann, nicht zu vergessen die KINDER und KINDESK. RENTNER, OBDACHLOSE, ERWERBSLOSE,usw.

    WIR könnten alle ausgesorgt haben, aber zur zeit werden WIR UMGEVOLKT, 2.Klasse das sind WIR. Aber das findet man alles noch gut, das Ausland lacht über uns, und mit Recht.
    Die V V arbeitet FÜR die MENSCHHEIT, ihr könnt alle mitarbeiten, so ist es gewollt. die POLITZERTR…. arbeiten GEGEN die MENSCHHEIT, das sollte nun aber endlich auch verstanden werden.

    Lasst euch nicht weiter an der Nase rumführen, und schließt euch uns an!

    sorry maggie ,das mußte jetzt sein. du kannst es aber auch löschen, habe keine probleme damit.

    die V V ist das VOLK
    GEMEINSAM sind WIR stark.
    https://www.ddbradio.org

  • carmen:

    Ich kann sylvia nur zustimmen! ich arbeite seit einem halben jahr mit in der VV und es gibt viele ,die die VV boykotieren wollen und Unfrieden stiften.

    Das VÖLKERRECHT steht an ERSTER Stelle.
    WIR sind die RECHTSTRÄGER an Deutschland.
    BRD und GG am 12.Juli 2018 erlöschen!
    Bitte verbreitet es!

    Wollt ihr wirklich weiter Handelsware sein, weiter wie Vieh behandelt werden, wollt ihr alles verlieren, wollt ihr Zwangsimpfungen, einen Chip,gesetzliche Organspende usw.usw.???

    STEHT AUF.WACHT AUF und verbreitet eure Rechte, die für alle erkämpft wurden!

  • Joshua:

    Hallo Ihr Lieben,
    @carmen – das Völkerrecht hat keinen bestand, es ist weder gültig – geltend noch rechtskräftig in Deutschland – es ist nichts.
    Sie sagen es ja selbst – die bediensteten ORGANE der Fiktion der juristischen Person BRD. Das GG ist schon lang erloschen, mindestens seit 1990. Hier zeigt sich das das Völkerrecht keinen bestand hat. Würde das Völkerrecht angewand werden, würde jede/r sagen MÜSSEN das seit 1990 die Fiktion BRD den Status des Völkerrechtsobjekt verloren hat, da diese Fiktion keinen Geltungsbereich hat. Es sei denn die meinen das der Geltungsbereich die Wetterkarte vom ZDF sei.
    Noch ein Hinweis gegen das Völkerrecht:

    https://www.youtube.com/watch?v=8bQkH9SEcHM&t=7s

    Allei die Schaffung der Fiktion BRD 1949, ist schon gegen das Völkerrecht!!!

    Hier einmal etwas interessantes:

    https://www.youtube.com/watch?v=zWeuOtKpVcI

    Danke für Euch

  • Chamuel:

    Liebe Maggie,

    das Thema “VV” hatten wir a schon mal vor längerer Zeit und auch als abgeschlossen betrachtet.
    Es verwundert mich nun sehr, dass du offensichtlich zum Befürworter geworden bist. Auch ich war mal Mitglied (keine Ahnung,ob es so bezeichnet wird) und wurde gekickt und gebannt, weil ich Fragen gestellt, Skepsis gezeigt oder Fragen gestellt habe, die dieser Gemeinschaft nicht in den Kram passten. Nach wie vor finde ich den Grundgedanken nicht schlecht, selbst mit den diktatorischen Handhabungen dieser Versammlung – aber das nur am Rande.

    Persönlich habe ich ein Problem damit, dass sich niemand aus dieser, für mich Briefkastenfirma, nicht traut sein wahres Gesicht zu zeigen.Wo waren diese Leute als es in Venezuela und Catalanien zur Unterstützung.
    Wo werden die angeblichen Urteile veröffentlich – wo ist das Aktenzeichen?
    Für mich ist es nur eine Veröffentlichung eines Wunschgedanken, der auf einem selbsterstellten Briefbogen in Netz gestellt wurde – also ohne Rechtswirksamkeit. Weiterhin habe ich auch Kontakt zu ehemaligen Moderatoren, die gern aus dem Nähkästchen plaudern wenn es um die Offenlegung der Machenschaften geht.
    Keinesfalls möchte ich jemanden diskreditieren – und wer sich dort wohl und verstanden fühlt – soll gerne seine Zeit dort einbringen.

    Fazit für mich: Die VV in der jetzigen Konstellierung ist FÜR MICH ein absolutes Nogo

    Wenngleich auch mein Kommentar gegen den Strom schwimmt, wäre ich dir sehr dankbar, wenn du ihn veröffentlichst. Dafür meinen herzlichen Dank

    • Maggie:

      Lieber Chamuel, warum sollte ich einen gegen den Strom schwimmenden Kommi nicht veröffentlichen, wenn er klare Aussagen enthält und nicht nur von Gefühlen redet oder alte negative Umstände aufwärmt?

      Für mich ist es nur eine Veröffentlichung eines Wunschgedanken, der auf einem selbsterstellten Briefbogen in Netz gestellt wurde – also ohne Rechtswirksamkeit.

      Dieser Vorwurf ist allerdings schon heftig, zumal er nicht der Wahrheit entspricht, da dieser Briefverkehr ja nun tatsächlich online ist. Und deine angeführten Erlebnisse mit der VV sind für uns leider auch nicht nachprüfbar und sollten demnach nicht so gewichtig genommen werden.

      das Thema “VV” hatten wir ja schon mal vor längerer Zeit und auch als abgeschlossen betrachtet.
      Es verwundert mich nun sehr, dass du offensichtlich zum Befürworter geworden bist.

      Ich habe das ganze damals abschließend mit einem Fragezeichen versehen und später gelöscht mangels Klarheit, da ich einen inneren Widerstand verspüre, wenn ich Rechtsvorschriften lese – da schleicht sich bei mir immer so ein Ohnmachtsgefühl ein, die Befürchtung, dass ichs nicht verstehe. Wohingegen ich es diesmal gut verstehen konnte, weshalb ich auch das Lesen empfohlen habe. Ich habe aber dennoch informationshalber immer mal wieder rein gehört und fand es immer gut!

      Hier mal ein paar grundsätzliche Überlegungen zur VV:

      Wenn die VV Recht hat und echt ist, dann hat die BRD-GmbH sicher Gegenmaßnahmen getroffen. Wie würde sie das tun? Event. durch Trolle, die die ganze Sache lächerlich machen und die Menschen, welche seit 4 Jahren über alle Versklavungsmachenschaften aufklären, verleumden und verunglimpfen??? – Ich sehe sonst weit und breit keine mögliche Gegenmaßnahme…

      Welches Ziel hätte eine gefakede VV? Zu welchem Zweck würde eine solche von wem installiert werden?

      Von der BRD-GmbH um die Erwachten zu sammeln? Sollte jemand wirklich meinen, man könnte eine große Gruppe erwachter, aufgeklärter und entschlossener, herzerfüllter Menschen in einem “Auffangbecken” entsorgen?

      Niemals würde die Kabale dies zulassen oder gar forcieren, zumal alle ihre Schandtaten entblößt werden.

      Nun, m.E. hat diese VV Kabalen-Miniion-Gegner und ich rate dazu: Jeder achte auf sich selbst, dass sie/er nicht instrumentalisiert wird von der falschen Seite!

      Einen schönen Restsonntag! Maggie

  • carmen:

    an chamuel
    hier hast du briefe und aktenzeichen
    https://www.verfassunggebende-versammlung.com/korrespondenz.html

  • sonnenblume:

    Es gibt hinsichtlich der VV , so wie es sich zeigt, noch
    keine klare Rechtsicherheit, denn alle mir bekannten Systemkritiker
    und Aufklärer “springen nicht auf die VV an”. Ob Alexander Popp,
    Dieter Broers, Jo Conrad, Oliver Janisch, Olli Flesch, Keiko
    Schrang, Lisa Fitz, Eva Hermann , Ken Jebsen, A. Wagandt und wie sie alle
    heissen, keiner geht auf die VV wirklich ein spricht davon, daß
    mit dieser Versammlung tatsächlich etwas zu erreichen sei. Jo Conrad
    hatte einige Rechtspezialsten zu Gast, aber keiner sprach davon,
    daß hier eine große Chance sei. Liegt es vielleicht an der
    mangelnden Durchsetzbarkeit? Oder ist der Auslegungsspielraum
    des Rechts zu groß?

    Das Bundesverfassungsgericht z.b. hat bereits 1956 (!!!) die
    BRD als Rechtsstaat für unzulässig erklärt……….

    siehe hier:

    https://menschenrechtsverfahren.wordpress.com/2012/07/29/bundesverfassungsgericht-brd-als-rechtsstaat-schon-seit-1956-ohne-bestand-alle-gesetze-nichtig/

    Und was ist als Folge dieses Urteils passiert? Nichts! Sie machen
    einfach weiter…..

    Auch 1990 hatte ein Rechtswissenschaftler klar nachgewiesen,
    daß die gemachten Verträge zur Wiedervereinigung u n g ü l t i g
    sind und dem deutschen Recht widersprechen.

    Was ist passiert? Wieder nichts!

    Und genau da ist das Problem. Die Judikative, Legislative und
    die Executive sind nicht unahängig voneinander, wie es eigentlich
    sein sollte, sondern befinden sich quasi alle in “einer Hand”, nämlich
    den Hintergrundkräften. Damit fehlt , sollte die VV tatsächlich “Recht” haben, die Durchsetzbarkeit ihrer Beschlüsse. Dazu bräuchten sie
    das Volk, welches aber zu 99, 9 % noch nicht einmal die VV
    k e n n t, geschweige denn sie unterstützen würden.

    Was ich mich auchnoch frage, ist folgendes: Bisher hatte sich
    die illegale Bundesregierung immerhin wenigstens überwiegend noch zum Schein an die Urteile des Bundesverfassungsgerichtes, welche auch wie vorgeschrieben im Bundesanzeiger veröffentlicht werden mussten, gehalten.
    Bei dem obigen Urteil jedoch gibt es keine “offizielle Bekanntmachung”,
    welche aber zur WIRKSAMKEIT des Urteils benötigt wird.
    Und wenn dieses Urteil tatsächlich wirksam werden würde, müsste
    dann nicht augenblicklich die Regierung zurücktreten?
    Ist dieses Urteil überhaupt rechtswirksam ?

    • Maggie:

      Das sind sicher alles Fragen, die man die VV mal direkt fragen sollte. Ich habe da sicher keine Antworten drauf. Unter den Alternativen gehts immer um einen Friedensvertrag – daran scheitert es dann. Dass der aber nicht gebraucht wird, und warum nicht, wird ja auf der VV-HP deutlich geschrieben.

      Du schreibst:
      Damit fehlt, sollte die VV tatsächlich “Recht” haben, die Durchsetzbarkeit ihrer Beschlüsse. Dazu bräuchten sie das Volk, welches aber zu 99, 9 % noch nicht einmal die VV k e n n t, geschweige denn sie unterstützen würden.

      Genau darum geht es ja jetzt. Die VV hat etwas erreicht, das aber mit dem gesamten Volk umgesetzt werden soll, also muss man die Sache bekannt machen!

  • Erpa:

    Was für ein Beitrag! Er erwähnt zwar die VV nicht, warum auch immer??? Doch beachtet auch die Kommentare!!! Ich glaub da tut sich doch was:

    https://www.youtube.com/watch?v=oUjwBXPUHgs

  • Katharina Vogt:

    Warum finde ich die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts nicht auf der Homepage des BVG ?

  • Helga Müller:

    Ja sehr interssant, habe ich schon mal gesucht. Zudem müßte die Regierung eine
    Übernahme oder wie auch immer bekanntgeben, oder die VV verschwinden lassen, wenn sie gefährlich wäre. Trojaner sind schwer auszumachen, wenn überhaupt.
    Das allsehende Auge versteckt sich meiner Meinung nach in 4D und wir laufen an
    einer Leine am Hals festgemacht, Chakra einfreguentiert in dieser D. Möglicherweise über das Herzchakra zu lösen.
    LG Helga

  • sonnenblume:

    Zitat Katharina Vogt:

    “Warum finde ich die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts nicht auf der Homepage des BVG ?”

    Soweit im weiß, muß es auch im Bundesanzeiger veröffentlicht werden,
    ansonsten ist es nicht rechtswirksam.

    Jedenfalls kümmert es nach dieser Eilmeldung v. 7.9.2018 mit
    der Verkündung des Endes der BRD offensichtlich kein ReGIERungs-
    mitglied, nicht so weiter zu machen wie bisher.
    “Business as usual” heißt die Devise. Ist die VV vielleicht doch
    nur ein Papiertiger…….?

    • Maggie:

      “rechtswirksam” ? – nach welchem Recht?

      Hör bitte mal im 1.Video Min.16 und Min.39

  • sonnenblume:

    “rechtswirksam”

    D.h. natürlich nach dem geltenden Recht des seit 1949 entstandenen
    “Gebilde”. Das Urteil des BVerfG stützt sich ja ebenso auf dieses
    geltende Recht. Wenn dies angezweifelt wird, dann müßte man
    auch das Urteil des BVerfG anzweifeln, d.h. letztlich daß man
    es “vergessen kann”.

    Also man muß ich schon entscheiden: entweder man versucht eine
    Veränderung nach den alten Regeln oder man erkennt das ganze
    alte System nicht mehr an.

    Nach meiner inneren Führung ist eine Veränderung “mit den
    alten Regeln” nicht möglich, deshalb ist dieses Urteil
    letztlich wirkungslos. Die Veränderung geschieht auf eine
    andere Art und Weise, aber das führte im Rahmen dieses Kommentars
    jetzt zu weit.

  • Maggie:

    An alle VV-Gegner!

    Es gehen hier hin und wieder Kommentare ein, die lediglich kundtun, dass sie die VV ablehnen oder verlassen haben – nicht mal mit Begründung. Diese Kommentare sind wenige, doch da ja keine positiven Stimmen hier gegeben werden, weil sich die meisten nicht trauen, haben selbst diese wenigen Stimmen ein Gewicht, denn sie vermitteln letztlich den Eindruck, dass nur Gegner da seien. Aus diesem Grunde werde ich sie nicht freischalten, denn die meisten machen sich nicht klar, dass ev. die schweigende Mehrheit von oftmals 4000 Lesern täglich pro VV sein könnte. Jeder nimmt wahr, was er wahrnehmen will – leider!

  • sonnenblume:

    Kommi v. 7.9.2018:

    “ddbagentur +++ Pressemitteilung +++ Eilmeldung +++

    https://www.youtube.com/watch?v=Ff4MjbZYQPc

    Die Eilmeldung scheint sich als FAKE-Meldung herauszustellen,
    denn an diesem Tag hatte das BVerG folg. Urteile gefällt:

    Urteile, die das BVerfG am 12. juli 2018 gesprochen hat.

    8. Relevanz: 100% 1 BvR 1401/18
    Beschluss vom 12. Juli 2018
    Verfassungsbeschwerde gegen den Bau der Erdgaspipeline „Nord Stream 2“ erfolglos

    Sonst war da nichts……………..

  • energy007:

    Hallo Mitreisende,
    die Diskussion um eine Verfassung bzw. um den richtigen Weg zu dieser ist aus meiner Sicht nicht zielführend. Ich bin als Österreicher in diese Diskussion nicht unmittelbar involviert, aber nützt eine Verfassung wie z. B. unsere oder die der anderen Staaten etwas gegen die Pläne der „elitären Parasiten“?
    Sieht nicht so aus. Mit Diskussionen dieser Art wird nur Energie vergeudet. Das ganze Machtgefüge liegt für mindestens 90 Prozent der EU Bürger völlig im Dunkeln und genau deshalb ist alles so wie es momentan ist. Nur wer über den „philantropischen“ Bereich oder die Spitze der Pyramide informiert ist (Finanzsystem, gezielt initiierte Fluchtbewegungen durch Zerstörung der Lebensgrundlagen, weiteres Wachstum durch Aufbau und Zerstörung), besitzt Immunität gegen das Teile und Herrsche System von Links gegen Rechts. Maximal 8000 „Menschen“ steuern das gesamte weltweite Geschehen durch eine „perfekte“ emotionale (Irre)führung, ausgeführt von Politmarionetten ALLER Parteien.

  • Maria:

    Hallo energy007,
    ich stimme dir voll und ganz zu. Auch wir, die Schweiz, als nicht EU-Staat werden keinesfalls verschont. Wir werden von innen her AUSGEHÖLT! Es sieht an der Oberfläche nur so aus als ob – und gewissse Dinge geschehen vielleicht, im Vergelich zu anderen Staaten, zeitlich etwas verzögert. Nur was dieser Macht-Elite nützt und Gewinne bringt lassen sie stehen oder bauen es weiter aus. Schauen Sie unsere Regiernden an wo die sich überall und mit wem zusammentun!? – Wen interessiert’s?

  • Maggie:

    Na endlich! Nun ist auch die DEUTSCHE MITTE wach geworden!

    Wir haben eine Verfassung?!

    Guten Morgen Deutschland – ich wünsche wohl geruht zu haben!
    Aber nun kommt in die Puschen!

    https://youtu.be/kgsWRE9SNB8

    Leider gibt es am Anfang einen Fehler. Eine Besatzung ist nämlich ein völkerrechtlicher Akt. Die BRD und keines der vielen Deutschen Reiche waren Völkerrechtssubjekte. Das gleiche gilt auch für die sogenannten Besatzer. Die USA sind seit 1871 kein Völkerrechtssubjekt mehr. Die Zahlungen an die Siegermächte und die “Besatzung” sind ein krimineller Akt.

Kommentieren

Liebe Wahrheitssucher

und
BEWUSSTSEINS-REISENDE!
.

Ich wünsche eine gute erkenntnisreiche und von Erfolg gekrönte Bewusstseinsreise und freue mich über eure Erfahrungen auf dem Weg zum Ziel!
.
Falls du einen guten Beitrag zu den Themen hast oder wichtige aktuelle Infos, dann lass es mich wissen! Alle Leser werden dafür dankbar sein!
.
Maggie Dörr

Neueste Kommentare
September 2018
M D M D F S S
« Aug    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930