Menü Schließen

WAHLURNEN-VERTRÄGE gelöscht

Maggies Neujahrs-Botschaft

Wir gehen befreiten Zeiten entgegen!
Alle durch politische Wahlen entstandenen Zustimmungen und Verträge aller Menschen und Personen wurden in der Nacht zum 1.1.2024 von der Zentralsonne und der Quelle allen Seins für UNGÜLTIG erklärt, weil sie auf TÄUSCHUNG beruhen. Weitere Löschung siehe Update am Ende des Beitrages.

Diese Verträge hatten zeitlich begrenzte Löschblockaden, die die bisherigen Löschungen nach einer bestimmten Zeit wieder rückgängig machten. Ferner hatten sie Sicherungs-Codes und waren in Zeitschleife.


Woraus besteht die TÄUSCHUNG?

Aus einer NGO = Nicht Regierungs Organisation

Vortäuschung eines Staates und Vortäuschung von Volksvertretern in Parlamenten „zum Besten der Wähler“.
Es gibt weder echte Staaten, noch echte Volksvertreter. Es sind alles FirmenKonstrukte mit PolitClowns, die uns etwas vorspielen. Diese Themen sind bekannt und müssen hier nicht ins Detail abgehandelt werden. Du kannst dir die Informationen selbst im Netz holen. Unten einige Hinweise.

Dass die gewählten Parteien noch nicht einmal dem nachkamen, was sie im Vorfeld versprachen, ist jedem aus Erfahrung reichlich bekannt. Das war die offensichtlichste Täuschung.

Darüber haben wir uns jahrelang erregt und viele gingen aufgrund dessen auch nicht mehr zur Wahl. Einige erkannten sogar, dass diese sogenannten Politiker auch nur Marionetten der zi*oni*stisch-khas*ar*ischen Mafia waren, die im Hintergrund die Fäden zogen. Im WEF wurden die Young Leaders ausgebildet und programmiert (auf Linie gebracht) für dieses Puppentheater. Sogar der 1.Putin wurde dort trainiert.

Doch die meisten Menschen hofften leider auf Verbesserung durch neu gewählte Politfiguren, wodurch sie immer wieder ihren freien Willen und Souveränität in der WahlUrne beerdigten und die Folgen wurden bisher nicht wirklich erkannt:

Durch die Wahl einer Partei wurden alle untergeordneten Institutionen des StaatsSimulationsKonstruktes, wie Militär, Geheimdienst, ThinkTanks, Gerichte, Ministerien und Ämter (PatentAmt! PandemieBestimmungen!), Biolabore (Chemische Kriegsführung gegen das Wahlvolk, EntvölkerungsUmsetzung) u.a. vom Wähler bevollmächtigt an seiner Statt zu handeln; Erlaubnis zu Vergiftungen durch Gesundheitswesen, Wasser, Nahrung und Luft inklusive.

Nun kannst du dir ein Bild davon machen, wieso wir mit unseren Einsprüchen und Verboten nicht weiter kommen. Es war alles weltweit durch die Völker selbst durch „demokratische“ PAUSCHALVOLLMACHT erlaubt.

Das hat nun ein Ende!

Künftige Wählerstimmen werden wegen Betruges direkt in der Urne gelöscht werden und im universellen Quantenfeld nicht mehr zugelassen.

Ich denke, ich brauche euch kein gutes neues Jahr zu wünschen – ich habe meinen Teil dafür getan, dass es sich realisiert.

Die UmkehrungsVer-Wünschungen auf den Neujahrssprüchen (Prost Neujahr! usw.) habe ich auch gelöscht, ebenso die RitualZauber und Banne auf dem Gregorianischen Kalender.

Von ❤ Herz für Herzen ❤ – Maggie

 

U P D A T E  3.1.24

Alles, was Menschen mit den Regierungen, dem sogenannten Staat gemacht haben, beruht auf Lug und Trug. Das hat die QUELLE allen Seins anerkannt und kann somit alles gelöscht werden.

Wir lassen folglich löschen:

alle feinstofflichen Control-Chips im Kopf aller Menschen, welche durch Urkunden mit dem Staat verbunden wurden.

Alle in dem Zusammenhang gegebenen Unterschriften und Zustimmungen
(Geburtsurkunden, PersonalAusweis, Stammbuch, Parteibuch, Taufbescheinigung usw.)

Alle Unterschriften unter Volkszählungen aller Zeiten

Alle Unterschriften, die kopiert und anders missbraucht wurden, um Verträgen zuzustimmen

Menschen werden grundsätzlich von allen Verträgen mit dem Deep State frei gesetzt

.

U P D A T E

Mir wurde irgendwann klar, dass die ganzen „Wesen“ in der Politik eigentlich Egregoren sind, die wesenhaft wurden. Z.B. das RegierungsWesen und das StaatsWesen, welche sogar noch mit Sicherungs-Code und zeitl. begrenzter LöschBlockade bestückt waren. (am 3.1.24 gelöscht)

Im Mai 23 haben wir bereits alle Wesen des Fake-Staates löschen lassen, wie z.B.
Finanzwesen, Rechnungswesen, Personalwesen, Handelswesen, Verkehrswesen, Luftfahrtwesen, Industriewesen, Bauwesen, Verwaltungswesen, Kommunikationswesen, Dienstleistungswesen, Energiewesen, Sozialwesen, Familienwesen, Gesundheitswesen und viele weitere.

Doch auch diese entstanden wieder mit den Aktivitäten des Staates BRiD und der Zustimmung der Bevölkerung. Nun habe ich mit der Zentralsonne eine erneute Löschung inklusive aller Sicherungen vereinbart und eine Löschung von neuen EntstehungsVersuchen aufgrund von Betrug und Ausbeutung feindlicher Gruppen gegen die Menschheit. Das müsste den gesamten Staatskonstrukten dieser Welt die Kraft entziehen.

Ist das nicht ein Irrsinn, was hier läuft! Als dieses QuantenUniversum entstanden ist haben sicher die Schöpfer keine Idee dazu gehabt, wie Invasoren, welche sich der Kosmischen Ordnung entziehen können und welche sich mit negativen Energien am Leben erhalten, diese klugen schöpferischen Matrix-Systeme der morphischen Felder missbrauchen und für ihre 3.Dimensions-Matrix umfunktionieren könnten.

Mehr zu den Egregoren
https://bewusstseinsreise.net/egregoren/

 

Aufklärung

In Beiträgen wie diesen findest du mehr Aufklärung zur BRD-GmbH
https://www.bitchute.com/video/kZvzMYkXhPLp/

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Diese Kurzform finde ich sehr aufschlussreich:

Der Staat BRD wurde NIE gegründet (siehe Herr Dr. Carlo Schmid, SPD, Parlamentarischer Rat am 08.09.1948 und unsere obersten Richter bestätigten dies am 31.07.1973).
Siehe : https://youtu.be/Jmks5ehbTlg und https://youtu.be/LGtE3mEwV_8

Da der Staat BRD NIE gegründet wurde, existiert kein verfassungsgemäßer Gesetzgeber, keine verfassungsgemäßen Gesetze, Anordnungen und sonstige Vorschriften ! Es existieren damit keine Beamten und es gibt damit keine Hoheitsrechte! Richter, Staatsanwälte, Gerichtsvollzieher oder sonstiger Beamte, können zu ihrer Reputation keine Bestallungsurkunde eines verfassungsgemäßen Gesetzgeber vorlegen, da kein verfassungsgemäßer Gesetzgeber existiert, weil kein Staat BRD existiert !
Alle Wahlen seit 1945 sind NULL und NICHTIG !

Was will uns als Souverän also für ein angeblicher Gesetzgeber etwas vorschreiben, der nicht existiert ?
Die Bundesrepublik ist ein rein privatrechtliches US-Unternehmen, das von der UN und dem Department of Treasury die Lizenz zur Verwaltung der juristischen Personen bekommen hat. Der Bund verfügt weder über hoheitliche Rechte, noch über die Befugnisse eines Staates !
Die Bundesrepublik kann daher auch seinen Subunternehmen, die sich als Finanzämter, Polizei, Staatsanwaltschaft, Gerichte, usw. ausgeben, keinerlei staatshoheitlichen Rechte verleihen !

Offiziell wurde die Firma BRD am 03.10.1990 von Herrn Hans Genscher abgemeldet und aufgelöst !
Im Juni 2006 urteilte der internationale Straf-Gerichts-Hof für Menschenrechte in Den Haag über die Feststellungsklage von Herrn Mustafa Selim Sürmeli aus Stade, das die Bundesrepublik Deutschland als Staat nicht existiert, kein Staatsgebiet und kein Staatsvolk hat ! Etwas anderes war auch nicht möglich, da die Bundesrepublik Deutschland am 03.10.1990 aufgelöst und beendet wurde !

Herr Genscher hat am 03.10.1990 die BRD aus der UN-Mitgliedsliste gestrichen und dafür den neuen Besatzer des deutschen Reiches, Deutschland/Germany eingetragen ! Die FIRMA Deutschland/Germany AG wurde im Jahr 2018, nach 5 jährigem Insolvenzverfahren, aus dem Unternehmensregister in DELAWARE gelöscht !

Heute steht „Germany“ im Unternehmensregister von Arizona mit der Handelsregisternummer : L18846507 AZ mit dem registrierten Vertreter „James B Germany“, also vermutlich Herr James Baker ( https://de.wikipedia.org/wiki/James_Baker ).

Das 1. Gesetz zur Bereinigung von Bundesrecht im Geschäftsbereich des Bundes-Justizministeriums vom 19.04.2006, BGBl. I, S. 866, wurde am 24.06.2006 mit Ausgabe des Bundesgesetzblattes Nr. 18 – 2006 bekannt gegeben und trat am 25.04.2006 in Kraft. Aufgehoben wurden damit das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB), das Strafgesetzbuch (StGB), das Gerichts-Verfassungsgesetz (GVG), die Zivil-Prozess-Ordnung (ZPO), die Straf-Prozess-Ordnung (StPO) und die Familiengerichtsbarkeit (FamFG) !!

Mit dem 2. Gesetz zur Bereinigung von Bundesrecht wurden am 23.10.2007, BGBl. I, S. 2614, Nr. 59, dann die Abgaben-Ordnung 1977 (AO 77), das Umsatzsteuergesetz (UstG), das Einkommenssteuergesetz (EStG), die Finanzgerichts-Ordnung (FGO), das Ordnungswidrigkeiten Gesetz (OWiG) und weitere Gesetze mit Rechtskraft vom 30.10.2007 aufgehoben und gelöscht !!!

Mit Artikel 3 wurde auch das Gesetz über Ermächtigungen zum Erlass von Rechtsverordnungen aufgehoben ! Alle Corona-Verordnungen haben damit also auch keinerlei Rechtsgrundlage und hätten von den Politiker der Landesregierungen und Kreistage nicht beschlossen werden dürfen ! Der Bund, die Bundesrepublik ist damit nicht befugt, jemals (seit dem 30.10.2007) wieder irgendwelche Gesetze oder Verordnungen zu erlassen, was jedoch seit dem 30.10.2007 reichlich getan wurde, wie z.B. mit dem UN-Migrationspakt oder den jetzigen Corona-Verordnungen !!! Damit verstoßen alle Politiker, vom Bürgermeister bis zur „Bundeskanzlerin“, gegen die Auflagen der 4 Siegermächte (siehe auch die SHAEF-Gesetze) !

https://de.wikipedia.org/wiki/James_Baker?fbclid=IwAR2R6nwFTojSFhmySskENbh5de11FpNEhRVmB522S2ITPuXGxqo0KrlT9Fs

… was den Deep State-Siegermächten allerdings völlig wurscht ist!

 

image_pdfimage_print

Diesen Beitrag teilen:

51 Kommentare

  1. Maggie

    Nachtrag 2.1.24

    Diese Verträge hatten zeitlich begrenzte Löschblockaden, die die bisherigen Löschungen nach einer bestimmten Zeit wieder rückgängig machten. Ferner hatten sie Sicherungs-Codes und waren in Zeitschleife.

    Die Sicherungs-Codes hatten noch extra Löschblockaden, die nun ebenfalls gelöscht wurden. Mal sehen, ob die Verträge nun stabil gelöscht bleiben. Ich bleibe jedenfalls dran!

  2. Maggie

    Wie ich sehe hält sich die Begeisterung mal wieder in engen Grenzen. Gut, dass ich mich von sowas nicht von meinem Vorhaben abbringen lasse.

    Hier noch eine LeseEmpfehlung

    Der „religiöse Glaube an die Autorität“ versetzt einen kleinen Klüngel von gewaltbereiten Banditen, der sich Regierung nennt, in die Lage, Millionen zu beherrschen, auszubeuten und zu unterdrücken. Diese „Schere im Kopf“ zu zerbrechen, ist der Schlüssel auf dem Weg zur Freiheit.

    Der Glaube an die Autorität und die Vorstellung, dass es einen rechtmäßigen Staat gäbe, bringt fast alle Menschen dazu, ihre eigene Moral zu verraten. Ihre eigenen Wertvorstellungen und alles was ihnen wirklich wichtig ist.

    Welch satanischer Trick!

    https://www.dzig.de/Die-gefaehrlichste-aller-Religionen-Staatsglaeubigkeit

    • Waltraud

      Nein, liebe Maggie, die Begeisterung ist grenzenlos.
      Ich kann mich , wie schon so oft, nur dankend verneigen vor deiner-eurer Fähigkeit und dem Tun, die Dinge immer weiter aufzubröseln. So oft schon dachte ich, das war´s (endgültig), aber dann ging bei euch der Erkenntnisweg weiter und ihr habt es mit uns geteilt.
      Wann ist endlich alles aufgedeckt? Wann endet er? Wenn ich in Ruth Huber`s „Rückerinnerung“ lese, sehe ich, daß wir auch noch in den höchsten Dimensionen Widersacher haben und damit dich und dein Team noch weiter brauchen werden. Es wird lange Zeit noch gemeinsames Wirken zur wahren Erkenntnis und Lösung nötig sein.

      Danke euch von ganzem Herzen für den bisherigen gemeinsamen Weg. Und danke auch, daß du dich nicht entmutigen läßt und immer weiter machst. Es ist immer Hilfe für mich, denn ich habe diese deine Fähigkeiten nicht.
      Also bitte, macht weiter und alles Liebe für unser gemeinsames erfolgreiches 2024.

    • Maggie

      Liebe Waltraud,
      danke dir sehr!

      Wenn Ruth meint in irgendwelchen Dimensionen noch Bösewichte zu finden, dann ist sie nicht upgedatet, denn es gibt keine Dimensionen mehr; das waren UrschöpferBereiche, die wir löschen ließen.

      Ich habe noch einen Bericht zur Veröffentlichung, der die Befreiung aller „Planeten“ von den Darkies beschreibt. Das ist so unfassbar, dass ich mir nicht sicher bin, ob ich ihn überhaupt jetzt schon veröffentlichen soll, denn jeder wird sagen: Ja, aber warum ist dies oder jenes noch immer möglich. Und ich müsste sagen, weil IHR es erlaubt. Wie du ja aus diesem Beitrag hier sehen kannst. Besonders das Video zeigt es klar.

  3. Yvonne Kuhl

    Liebe Maggie,

    du bist echt der Wahnsinn und dir gebührt meine größte Anerkennung! Für mich bist du die Heldin dieser Zeit!!! Welche Auswirkungen diese Verträge haben, echt krass.

    Ja, mit diesen Firmen Konstrukten beschäftige ich mich auch schon lange und es ist der absolute Hammer, was du wieder aufgedeckt hast und wie wir betrogen wurden!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Ich ziehe diese Politiker auch jeden Tag unter die kosmische Ordnung!

    Von dem Freund unseres Sohnes der Vater ist Richter und hatte einen Schlaganfall. Die Energie geht weg, es ist deutlich zu sehen und es passieren in dieser Familie auf einmal ganz merkwürdige Dinge, sehr spannend zu beobachten!!!
    Also, noch mals meinen größten Dank und für Dich und das Team ein guten Start ins „NEUE“ und macht weiter so, ihr Superhelden!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    • Maggie

      Liebe Yvonne,
      danke für dein Feedback!

      Es gab wohl heute Nacht wieder heftigste Besendungen, also sind wir noch nicht durch. Wir suchen weiter. Prüfen nun Wählerverzeichnis, Perso, Geburtsurkunden, Taufen – wo haben wir dieser Saubande zugestimmt? Welche Löschung bauen sich durch was wieder auf?

      Wer erlaubt den Amis einen bestimmten Luftraum souverän zu benutzen?

      Jemand meinte, es müsse etwas ganz Altes sein – also wenn jemand von euch was erkennen kann ….

    • Einar

      Liebe Maggie

      Zwecks Deiner Frage, hat Einar die lieben Kameraden auf Lupo um Hilfe gebeten, und unsere liebe Maria hat eine entsprechende, wie Einar findet, ausführliche gute Antwort darauf gegeben.

      Einar kopiert die Antwort nicht hier bei Dir rein, da Einar sich nicht sicher ist ob es Dir recht wäre, da die Antwort etwas länger ausfällt.
      Dafür setzt Einar den Link zur Antwort Marias unten ein.

      Maggie
      03.01.2024 um 11:02 Uhr

      Zitat Maggie:
      „Wer erlaubt den Amis einen bestimmten Luftraum souverän zu benutzen?

      Jemand meinte, es müsse etwas ganz Altes sein – also wenn jemand von euch was erkennen kann ….“

      Antwort von Maria Lourdes:

      https://lupocattivoblog.com/2024/01/03/interview-mit-otto-weidinger-regimentskommandeur-des-ss-panzergrenadierregiments-4-der-fuehrer/#comment-309382

      Herzlichst
      Einar

    • Maggie

      Lieber Einar,
      danke für deine Bemühungen, aber ich werde sicher nicht diese ganze Seite belesen. Hast du denn nicht einen Hinweis daraus oder einen Abschnitt?

      Das „ganz alte“ hatte nichts mit dem Thema Lufthoheit zu tun. Es war wohl die VOLKSZÄHLUNG, die im Römischen Reich eingesetzt wurden.

    • Einar

      Liebe Maggie……Einar weis wie knapp bemessen Deine Zeit ist, von daher brauchst Du ja nicht die Ganze Seite zu lesen, hatte Einar gar nicht erwartet.
      Den Link den Einar setzte führt Dich direkt zur Antwort von Maria, betreffend Einars bzw. Deine Frage in die Runde.
      Die Antwort Marias ist in etwa 1-3min gelesen und verstanden.

      HG
      Einar

    • Maggie

      Oh, danke dir – da ist jetzt was schief gelaufen, denn bei dem Link geht erst noch ein Fenster auf (Cookies?) und dann klickte ich in dem Fenster auf „weiterlesen“ und schon war der Kommentar von Maria weg und ich hatte ihn nicht mal gesehen. Diesmal habe ich besser aufgepasst. Ist auch noch sehr ausführlich, müssen wir uns mal zu Gemüte führen.

  4. Margret

    Liebe Maggie, danke, dass du dich nicht von deinem Vorhaben abbringen lässt !

    Dein Beitrag kommt gerade zur rechten Zeit.
    Gerade am Neujahrstag kam das Thema „Regierung“ mit meiner Tochter und meinem Schwiegersohn zur Sprache und es macht mich immer mal wieder hoffnungslos und treibt mir die Tränen in die Augen, wie hirngewaschen die jungen Leute sind.
    Eigentlich werden bei uns seit der C-Zeit verfänglichen Themen vermieden, wir waren durch unseren Sohn 2 Jahre mit Kontaktabbruch bestraft und da riskiert man nichts mehr …

    … der Auslöser für das Gespräch war der 6-jährige Sohn meiner Tochter.
    Ich hatte ihm erzählt, dass der Papa unserer Nachbarjungs (7 und 4 J.) mit denen er manchmal spielt, nächsten Monat für 4 Monate nach Afrika (Niger) geht. Er ist Berufssoldat und das weiß mein Enkel. Seine spontane Reaktion war: „Was macht er in Afrika? Die Soldaten müssen doch unser Land beschützen“. Er plapperte dann auch von Krieg und erschossen werden und ich habe das Gespräch schnell umgebogen und ihm von humanitären Einsätzen erzählt.
    Natürlich hat er das sofort zu Hause berichtet und ich wurde zur Rede gestellt, wieso ich ihm von Krieg erzähle.
    Mein Schwiegersohn hat schnell erkannt, dass sie dafür wohl selbst gesorgt hatten … Mir hat sich nie erschlossen, warum den Kitakindern der Ukrainekrieg hoch und runter erklärt werden musste. Auch unsere Enkelkinder wurden mit blau-gelben Schals und Mützen ausstaffiert.

    Also, es ging dann um den Putsch in Niger und die Unzufriedenheit der Bevölkerung… Er stellte infrage, ob man als Putschist denn besser sei als die Herrschenden, wobei wir dann auch bei den Bauerndemos und „unserer“ Regierung gelandet sind …
    Das Fazit meines studierten Schwiegersohnes: „Wir (er!) haben die Regierung gewählt, also sollten wir ihnen auch die 4 Jahre die Chance gewähren“. Ende des Gespräches.

    Nochmal Danke für deine Neujahrs-Botschaft und auch für die Leseempfehlung und Verlinkung zum Video von Gunnar Kaiser über die Besprechung des Buches. Sehr berührend, am Ende widmet er das Video der verstorbenen Gründerin des Verlages. In memoriam Gunnar !

    Herzliche Grüße und Dank auch an alle die hier mitwirken und an alle Bewusstseinsreisende auf dem Weg in befreite Zeiten !

    Margret

    • Maggie

      Daaanke Martin!
      Schon allein wegen der RitualZaubereien, die da noch drauf sind, sind diese Infos wichtig.

  5. Hope

    Mir fällt dazu spontan „Stammbaum“ ein. Neben Perso und Geburtsurkunden etc. gibt es ja auch diese Familienstammbücher. Hat vielleicht etwas mit den familiären Blutlinien zu tun?

    • Alexander48

      Leider muss ich bekennen. Mit der Besendung ist es nicht besser geworden. Eher ist das Gegenteil eingetroffen.

  6. Maggie

    Danke für eure Antworten, die ich gerade erst jetzt sehe. Muss ich mir in Ruhe geben.

    Habe den Beitrag ergänzt und Upgedatet, da wir auch fündig wurden.

  7. Claudia.s

    Liebe Maggie !
    Beim Update lesen ist mir noch Lebensversicherungen, pensionsversicherung (Rente)eingefallen , die sind staatlich gefördert (Österreich)somit gebunden, Spareinlagen als Bausparen ebenso
    Ich bin auch in einen Vertrag mit meinen Arbeitgeber.
    Falls alles schon bei der Löschung beinhaltet ist dann mein Kommentar als hinfällig betrachten

  8. UvU

    Kommi-Einreichungen an Maggie

    UvU
    Hessen, 04.01.2024

    „WAHLURNEN-VERTRÄGE GELÖSCHT“

    Liebe Maggie und Unterstützr/innen,

    wieder wurden Wir (UvU) auf Deine/ Eure Einleitung der HP mit den Gedanken von
    Laura Aboli gelenkt.
    „BEWUSSTSEINSREISE IN DIE HEIMAT“

    Auszug-2. Absatz: „… wir müssen den Komfort und die Naivität und Unwissenheit aufgeben, wenn wir überleben wollen.“

    Du und Deine Wegunterstützer leben es vor. Und man kann es nicht oft genug wiederholen: Danke! Danke! Danke!

    3. Absatz: „Das Zuhause war eine Illusion…“

    –> erkannte und gelebte (gespürte) Wahrheit – auf die wohl härteste Tour an Uns fühlenden Wesen.

    1. Frage: Sind nur feinstoffliche Chips (Verträge…) in den Köpfen der Menschen relevant, oder sämtliche Energiekörper und Blutzellen + phys. Körper der Menschen als „Datenspeicher“ von Bedeutung?

    2. Frage: Ihr habt euer Augenmerk auf signierte Handschriften (Unterschriften)gelegt.
    Habt ihr auch bedacht Verträge durch stillschweigendes Anerkenntnis (Konkludenz)?

    Beispiel: Geburturkunde: Die Mutter ihres niedergekommenen Sprößling macht beim
    Standesamt eine Anzeige über ihre Niederkunft. Denn eine Geburt ist rechtlich etwas
    ganz anderes!!! Wortstamm bei Ge-burt ist born. Kommt aus der Versklaversprache
    englisch (britisch). Bei einem Auskunftsersuchen eines sog. Amtes könnte die Frage
    lauten: When was your company born? –> Wann war Ihre Firma geboren?

    Also eine Geburt ist immer ein Handelsgeschäft im intern. Seerecht.
    Geboren werden nur Firmen, Handelsgeschäfte, handelbare Sachen.

    Namen sind Orderpapiere, Schuldverschreibungen, Zertifikate von anerkannten
    Wertausdruck… im internationalem, wie nationalen Comerc.

    Wir legen deshalb soviel Wert auf diese Unterscheidungsfähigkeit, weil darin schon der
    große Betrug „eingebaut“ wurde (Täuschung in der Handlung+Existenz geltender nicht bekannter Verträge im dunklen Hintergrund).

    Eine Original-Seele kann also niemals geboren werden, wie man uns so in der Alltagssprache glauben machen wollte. Sie kann nur herniederkommen: von einer weit höheren Schwingung/ Ebene zu einer niederen Schwingung/ Ebene (z.Zt. Terra).

    Wenn die Daten des Zöglings : Größe, Gewicht, Augenfarbe, Ort und Zeit der Niederkunft etc. im Formular alle erfasst sind, erstellt der/ die „Standesbeamt/-in“ nun eine Ur-kunde, wobei eine Handsignierung mit nasser Tinte der Mutter abverlangt wird.
    Es gibt keine weitere Aufklärung von Seiten des „Amtes“ über den Rechtevorgang dieser Handlung. Diese Urkunde wird vermutlich) noch mehrfach kopiert und von nun an als
    ORDERPAPIER im conerciellen Handel an die Börse gegeben. Es ist nun ein Finanztrust gegründet worden auf eine Seele, die umgangssprachlich zur Sache gemacht wurde = PERSON (Maske des Schauspielers). Auch wenn die Mutter von all den Hintergründen keine Kenntnis hatte, so hat sie ihr Baby verkauft (Handel mit Satan („Staat im Seerecht“) gemacht). Sie hatte auch durch ihr Unwissen, durch STILLSCHWEIGEN nach diesem Akt ein vertragliches Eingeständnis (Zustimmung durch Nichthandlung (=konkludentes Handeln)) zu diesen Vertrag geleistet.
    Außerdem hatte sie noch 7 Jahre Frist durch Einrede und/ oder Widerspruch diesen Vertrag nichtig zu machen.
    Handelsrecht : Cestui Que Vie Act 1666: Sinngemäß: Nach den 7 Jahren gilt nun die begünstigte Person als verschollen, wenn nicht binnen oben genannter Frist eine Lebenderklärung erfolgt. Dieser Trust wird ab nun als „Treibgut“ bzw. „HERRENLOSES“
    Gut angesehen, und der es „findet“ der wird Besitzer…
    Quelle: https://www.legislation.gov.uk/aep/Cha2/18-19/11

    Dieses Gesamtprozedere ist auch bekannt unter „Bürgerlicher Tod“.

    – – – – – –

    Auch dies erwähnen Wir ausdrücklich, weil es später im Text noch mal zur Sprache kommt, im Zusammenhang mit der Preußischen Verfassung vom 31. Januar 1850:

    Der bürgerliche Tod und die Strafe der Vermögenseinziehung finden nicht statt.
    (und):

    §. 82. Die Rechte des Menschen entstehn durch seine Geburt, durch seinen Stand, und durch Handlungen oder Begebenheiten, mit welchen die Gesetze eine bestimmte Wirkung verbunden haben.

    §. 83. Die allgemeinen Rechte des Menschen gründen sich auf die natürliche Freiheit, sein eignes Wohl, ohne Kränkung der Rechte eines Andern, suchen und befördern zu können.

    kurz: Der Mensch ist mit seiner Niederkunft (nicht Geburt) = Träger ALLER Rechte !

    siehe auch: https://preussischer-herold.de/
    siehe auch: Thematik:

    Deutsche gibt es nicht und gab es NIEMALS…so einfach ist die Lösung 21.12.2023

    https://www.youtube.com/results?search_query=Preu%C3%9Fischer+Herold

    Auch erwähnenswert: Hier geht es nicht um Kaiser, Könige alte Herrscher (Archonten; von Arch=Herrschaft. Es geht um den Preußischen Gedanken der nachweislich als Staat Preußen bereits existierte und durch sehr üble Intrigen der Dunklen niedergerungen wurde.

    Es geht im Kern also um die Wiederherstellung der Schöpferordnung, Kosmische Ordnung, mit dem Menschen als Original-Individuellen Ausdruck der Schöpfung.

    Ratet mal wer oder was sich diesen Trust dann aneignete und sämtlichen Nutzen weiter daraus zieht???

    Was hier weltweit vollzogen wurde stellt jeden SUPER Großvernichtungsfeldzug in den Schatten !!! Auch wenn manche Wesen denken Völkermord könne nur durch militärische Gewalt praktiziert werden, der irrt gewaltig!

    Es ist genau dieser Akt, wo die Seele mit dem Menschen (geistig energetische Körpergesamteinheit) zur Sache degradiert wurde. Ganze Völker wurden somit mit einem Schlag in diesem System AUSGELÖSCHT! Und dann noch mit der höchsten
    Degradierung einer Persona: „capitis deminutio maxima“ ; bitte selbst im Netz suchen.
    Im Personalausweis + Reisepass ist der Name in GROSSBUCHSTAEN.
    Und im alten Perso war mit Schwarzlicht erkennbar das umgegehrte Kreuz Satans +
    erkennbar der gehörnte Kopf von Satan.
    Das war für Uns Forschungslektüre bereits 2010 und dann noch stärker 2012 -ff-,
    Erkenntnisse von ehemals OPPT, und Infoteilnahme bei und mit Adreas Clauss;
    durch nichtsichtbare Microwellenstrahlung und Ähnlichem inzwischen physisch „abgeräumt“ vom Gegner.

    Und in sämtlichen sog. Gesetzen (ca. 80 Millionen sollen mittlerweile sein) = was für ein Wahnwitz; ist seit dem in diesem System nur noch von Personen zu lesen, mit einer Ausnahme:

    BGB § 1 Beginn der Rechtsfähigkeit:
    „Die Rechtsfähigkeit des Menschen beginnt mit der Vollendung der Geburt.“
    und:
    Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland
    Artikel 1
    [Menschenwürde – Menschenrechte – Rechtsverbindlichkeit der Grundrechte]

    (1) Die Würde des Menschen ist unantastbar Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt. …

    Nun, da wir festgestellt haben, daß es keine Menschen mehr gibt, nur noch Personen, ebenfalls GVG § 15 Gerichtsverfassungsgestz: „Alle Gerichte sind Staatsgerichte.“ ist weggefallen… Wie kann dann dieser Artikel entfaltende Lebendigkeit erfahren???

    Auch sehr einfach und seit mind 2012 bekannt (OPPT).

    Man darf sich in keinem Fall als diese Person (Geburturkunde) identifizieren und zu erkennen geben im Umgang mit der (noch) Willkürherrschaft. Sich eben keinesfalls mit dem Perso/ Reisepass ausweisen. Sich als Mensch zu erkennen geben, und auch wie ein Mensch handeln.
    In knapp 3 Minuten ist auf folg. Video die Kernaussage erlernbar.
    (Engl.) Man puts judge in checkmate (Muttersprache): Mann setzt Richter schachmatt

    https://www.bitchute.com/video/rbkQ0nKI9XsJ/

    Wir selbst haben allein durch Wissensuche und Verarbeitung Unser Bewusstseit wesentlich erhöht in der Zeit 2015/ 2016, als Uns „Polizei“, „Amtsgericht“ „Polizeipräsidium“, dann „Landgericht“, Staatsanwaltschaft, mit der Aufforderung zur Arrestierung, weil Wir sog. Bußgeldforderungen nicht anerkannten und zurückgewiesen haben, erfolgreich und schadlos durchgesetzt..
    Auch das Wissen um OPPT, und das Moto Propio vom sog. Papst, der von den Lichtkräften „angehalten“ wurde, dieses weltweite Seerecht in Gestalt von sog. Staaten aufzulösen, und die Handhabung der Bedeutung des rechtlichen Schlüssel-Begriffes und Gesetzes:
    Without Prejudice UCC -1-308 internat. Gesetzbuch im Seerecht, der ausdrückt das: „Ich behalte mir alle Rechte vor, nicht gezwungen zu werden,um unter irgendeinen kommerziellen Vertrag (denke an Prozedere-Erstellung der Geburtsurkunde) oder Insolvenz zu handeln. in die ich nicht wissentlich, freiwillig, und absichtlich eingetreten bin, bzw.in dem mein individuelles Signum mit nasser Tinte (Unterschrift) nicht direkt von mir getätigt wurde. Und weiterhin werde ich keine Haftung übernehmen für den erzwungenen Vorteil von irgendeinem nicht offenbarten Vertrag und/ oder kommerzieller Vereinbarung und/ oder Insolvenz.

    Das alles gehört zur individuellen inneren Bewußseinsarbeit mit dazu, das kann kein anderer für Uns tun. Gewahrwerden/ Bearbeitung/ Umformung tief innerlicher Ängste, das „Herunterfahren des eigenen Egos, das Überwinden der Bequemlichkeit, der Antriebslosigkeit etc. Aufgeben ist keine Option!
    Da muß jeder selbst durch, egal wie lange das dauert.

    – – – – – –

    Liebe und Hochachtung – Dir Maggie – und Weggefährten. Danke.

    Herzlich UvU

    • UvU

      Noch eine direkte Frageabfolge an Maggie in Bezug zur Informatinsempfehlung Ronald Gehlken:

      Was sind die Schlüsselargumente für diese Empfehlung?

      Liegt es daran, daß er nichtbelegte Inhalte raushaut, ohne sinnhaften Lösungsansatz, damit die Dualität verstärkt, nach dem Prinzip: „Teile und Herrsche“. War er es nicht, der in der knieender Geste der Unterwerfung in einem youtube-Video Georg Friedrich von Preußen (kaiserl. Urenkel) herbeirufen wollte?

      Antwort Maggie: Daran liegt es sicher nicht.
      Ich habe nur gesehen, dass er sich auf das BRiD-Konstrukt bezieht, also darüber informiert.

      Wieder ein Herr-scher, der Uns verwaltet, ver-gewal-tigt?
      War er nicht der Initiator im Zusammenhang mit der Gruppierung/ Bewegung (Bismarks Erben), der die Bevölkerung aufrief, sich dem Vaterländischem Hilfsdienst anzuschließen, mit der Aufgabe und dem Ziel einer gewalttätigen Aktion gegen die sog. Regierung?

      EInige Passagen von Gehlken mögen durchaus mit Wahrheit gedeckelt sein. Aber Vorsicht, was soll denn erreicht werden, wenn keine greifbare und umsetzbare Lösung den Wissen-Suchenden als Wissensfragmente zur Verfügung gestellt werden, und das noch bewußt die größeren Zusammenhänge für ein klareres Bild ferngehalten werden?

      Dazu ist zu beachten, daß die Menschen auf den Behörden, durch manipulierte Schulungen bewußt von den Verantwortlichen gegen die Bevölkerung gesteuert/ programmiert werden. Das endet doch meistens in Handlungen, die vom System als Nötigung ausgelegt werden, wenn man den Grundsatz der Menschlichkeit außer Acht lässt. Respekt auch dem Gegner gegenüber wäre immer eine bessere Wahl im Umgang mit erworbenen Wissen. Noch besser und ergebnisreicher sind gezielte Fragen zu den rechtlichen Gegebenheiten, die das System selbst erschaffen hat.
      Nach der letzten Methode arbeiten z.B. der Jochen und der Klaus
      (Initiatoren von http://www.Preußischer Herold.de)
      Wenn die was veröffentlichen, dann immer mit belegbaren Daten, die selbst aus dem System kommen.
      Und sie handeln dann wenn z.B. keine Antwort vom System kommt, mit dem Rechtsgrundsatz der Konkludenz. Das gibt dann Rechtssicherheit und Gewaltverzicht ist hier oberstes Gebot.

      Das erinnert Uns an unsere Lieblingssportart Judo. Da geht es darum die Energien und Kraftaktionen des Gegners umzuleiten und schlußendlich gegen ihn selbst gerichtet, ohne den Gegner dabei willentlich zu verletzen. Somit wird eine angreifende Handlung umgelenkt und ein weiteres Handeln unmöglich gemacht. Und das funktioniert. Deswegen heißt Ju=sanft/ geschmeidig/ einfühlend und Do=Weg.
      Kommt aus der japanischen Kultur.

      Zu Deiner Kommi, 02.01.2024 um 19:50 Uhr; liebe Maggie: Welch satanischer Trick!

      https://www.dzig.de/Die-gefaehrlichste-aller-Religionen-Staatsglaeubigkeit

      Super. Danke.

      Dabei fällt Uns ein, die Riesensauerrei und die Basis jeder Diktatur: Erkenntnisse des Psychologen und Forschers Milgram. Das Milgram entlarvt genau die Thematik mit der Autorität. Damit sind nicht nur „Staatsdiener“ mit oder ohne Uniform gemeint… Erstaunliches kommt hier auch bei den Weißkittelträger zum Tragen(auch ala Mengele). Wirklich der Hammer. Das kritische Denken wird somit im Unterbewußtsein wie mit einen energetischen Schalter völlig außer Kraft gesetzt, und wird, wenn überhaupt, erst wieder tätig, wenn ein innerer Konflikt so stark wird, das der Proband dem die Aufgabe der „Bestrafung“ zufällt, gegen seine innere Ethik arbeitet, daß er selbst leidend und gezwungen ist eine für ihn selbst überlebenswichtige Entscheidung zu treffen. Auch sind die Verantwortungsbereiche des diktatorischen Regimes systematisch abgrenzend angelegt, daß man dann die weitere Verantwortung auf die nächste Stufe seines „Kollegen“ abwälzen kann. Viele verraten dann ihre eigene wahre Essenz, ihre Seele.
      Viele der aus dem 2. WK Überlebenden waren fest der Überzeugung, solch Greuel könne nie wieder passieren… Es gab ja die Nürnberger Gesetze und die SHAEF-Militärverordnungen etc. und die sog. Entnazifizierung…

      Und es passiert immer und immer wieder. Ob die Exzesse und Greuel in Südafrika, Burenaufstände, Diktatoren in Lateinamerika, Korea, und wer hätte es gedacht – hier in unserer Heimat wieder – Co_r_
      n_ – Zirkus. Harter Toback.

      Folgendes Video (ca. 19 Min.) zeigt die Kernaussage zur Wirkweise des satanischen Tricks mit der sog. Autorität. Die ist ein Filmausschnitt vom Film IKARUS 1979, in dem ein Staatsanwalt ein Attentat aufklären soll, die den Geschehnissen um J.F. Kennedy sehr ähneln.
      In allerlei Hinsicht – sehr beeindruckend.

      Kurzausschnitt: https://www.youtube.com/watch?v=0MzkVP2N9rw

      – – – – – –

      Langversion als Voll-Film mit dem brillanten französischen Schauspieler Yves Montand:

      https://www.youtube.com/watch?v=BRvfY-tb_Tc

      – – – – – –

    • UvU

      Liebe Maggie zu Deiner Antwort, 03.01.2024 um 11:02 Uhr

      Liebe Yvonne,
      danke für dein Feedback!

      Es gab wohl heute Nacht wieder heftigste Besendungen, …

      Wie drücken sich diese Besendungen bei Dir aus? Wie geschieht Deine Wahrnehmung?

      Antwort Maggie:
      Ich hatte hier in PT keine. Andere konnten nicht schlafen, hörten sirren im Kopf usw.

      – – – – – – –

      Weiter zu:

      Künftige Wählerstimmen werden wegen Betruges direkt in der Urne gelöscht werden und im universellen Quantenfeld nicht mehr zugelassen.

      Frage:
      Die Erde ist doch noch dominiert durch das manipulierte morphische Feld? Wenn ihr die Löschungen in’s universelle Quantenfeld stellt, kann es durch Nichtzuständigkeit doch gar nicht wirken, oder?
      Man sollte auch bedenken, daß all die so stark manipulierten Geister durch die Bildungsverschrottungsmaschinerie gegangen sind, daß sie diese entsprechenden Schwingungen selbst weiter erschaffen.

      Antwort Maggie:
      Dies ist eine Sache, welche die QUELLE auf unser Ersuchen selbst bewirkt. Gewisse Täuschungen und Lügen werden auch nicht mehr zugelassen. Egregoren dürfen schon lange nicht mehr erstellt werden.

      Wir brauchen unbedingt unser vorenthaltenes Wissen wieder zurück über unsere Geschichte, Abläufe der Manipulationen an der Menschheit, z.B..: die Wissensarchive aus den Bucegi mit ihrer weitentwickelten Technologie, die sich die Hochgradfreimaucrer unter den Nagel gerissen haben.
      Läst sich da was machen, mit der Quelle allen Seins?

      Oder endlich die Freigabe der weltweiten NSA-Daten und Veröffentlichungsschock an die Bevölkerung.

      Noch ein Gedanke zum Aufspüren evtl. Wiederkehr nach den Löschungen:

      Gibt oder gab es Erpressungsverträge von den Invasoren an ganzen Sternenvölkern galaxieweit, und/ oder anderer Universen, mit der Drohung durch vollständige Auslöschung der Seelen mit Hilfe von militärischen Antimateriewaffen?

      Weiterer Punkt:
      Gab es pauschale konkludente Vertragsannahmen unserer Seelen vor der ersten Inkarnation auf Terra (weitere Inkarnationszyklen mit inbegriffen), damit Wir überhaupt inkarnieren dürfen?

      JA! Das ist sehr wichtig und testet positiv!

      Weiterer Punkt:
      Gibt es möglicherweise Berührungspunkte mit Seelenverträgen unserer Ahnen?

      Weiterer Punkt:
      Gibt es noch Berührungspunkte im Zusammenhang mit Verträgen, auch konkludente, vertseckte Verträge, des aufgedrückten Geldsystems? (Denn Wir alle akzeptieren ja die gefakten Darstellungen von Wert, die manche als GELD bezeichnen –> siehe auch Unsere angedeuteten Ausführungen zur
      Geldmechanik/ Erzeugung/ Ingangsetzung/ Verteilung) –> auch „Gerichtsäle“ sind Filialen der Bankensysteme (Richter=Banker, Protokollant=Kassierer und Prüfer ?

      Weiterer Punkt:
      Gibt es Zusammenhänge mit dem konkludenten Verhalten der Menschen zur sog. religiösen Schuldfrage …“Jesus starb für Unsere Sünden….“

      JA!

      Weiterer Punkt:
      Gibt es Kreuzungspunkte über das konkludente Verhalten der Menschen zur, uns dargestellten Geschichtsschreibung (speziell Schuldfrage der Deutschen, in den großen Kriegen- die es nie gab! Erfindung der Anu-Hybriden (Welfen))

      JA!

    • Maggie

      Lieber Uli,
      herzlichen Dank für die Infos! Wenn auch erschreckend viel …..
      Dafür brauchen wir Zeit, denn die Infos sind überwiegend brauchbar und wichtig. Auf allen Institutionen waren Ritaulzaubereien, aber wir müssen auch entscheiden, was noch weiter zu tun ist.

      Albrechto wollte dir antworten, aber das kam dabei raus:
      ich wollte dem Uli gestern zweimal antworten. 2 Lange Versuche sind durch drücken eines falschen Knopfes in den Orkus gewandert. Da hab ich es sein lassen.

    • Maggie

      2. Frage: Ihr habt euer Augenmerk auf signierte Handschriften (Unterschriften)gelegt.
      Habt ihr auch bedacht Verträge durch stillschweigendes Anerkenntnis (Konkludenz)?

      Diese stillschweigenden Anerkenntnisse haben wir von der QUELLE bereits vor einiger Zeit für UNGÜLTIG erklären lassen, auch rückwirkend.

  9. UvU

    UvU:
    Hinsichtlich Aufspüren möglicher Ursachen der Wiederkehr von alten Vertragsbindungen

    a.) Weitere Idee: Bestehen evtl. Bindungen/ Zusammenhänge unserer manipulierten Gene unseres Körpers? (nur noch 2 Stränge…)

    b.) Du berichtest über Löschungssicherungen mit Codierungen angeschlossener Endlosschleifen.

    Besteht evtl. eine Beziehung zur gefakten Raum-Zeit-Konstellation als separaten Mechanismus, der
    wiederum durch stillschweigendes Einverständnis (Konkludenz) von der Menschheit gespeist wird?

    b.a.)
    Muß evtl. der Endlos-Zeitschleifenmechanismus extra (evtl. mit wiederkehrenden
    Kaskadeneigenschaften) bis zu seinem Ursprung gelöscht werden?

    c.) Hat es zutun, mit den von der Kirche aufgezwungenen sog. Feiertagen (satanische
    Ritualmechanismen)?

    d.) Wie sieht es mit dem Einfluss der Hochgrad – und unteren Graden der Freimaurer und/ oder
    ähnlichen (auch unbekannten) Organisationen aus?

    e.) Wie sieht es mit dem Einfluß anderer Spezies oder Wesenheiten auf Erden aus?

    f.) Gibt es eine Kopplung zur Schuhmannfrequenz und/ oder anderen Frequenzen, die nicht von der
    Originalschöpfung sind?

    g.) Wo sind die 7 Bundesladen verblieben?

    h.) Einfluß der Pyramiden und/ oder anderer Konstrukte auf/ in der Erde oder Orbit (erdnahem Raum)?

    i.) Existieren evtl. noch von den Dunklen erschaffene seelenlose Elementale, die auf noch unbekannte
    Weise Energie beziehen, um solche Erneuerungsaufgaben wie ein Roboter zu bewerkstelligen?

    j.) Liegt möglicherweise bei neuen Vertragsangeboten vom System, in Gestalt von Forderungen, Kauf-/
    Verkauf, evtl. auch sog.Gesetzen, Verordnungen etc., eine wiederkehrende unbesehene Ritualmagie,
    vor, die dann bei Neuabschluß, aber auch konkludente Annahme durch stillschweigendes
    Zugeständnis der Menschen, und wird dadurch automatisch eine Neubelebung alter Verträge
    veranlasst?

    Danke für all euren Einsatz.

    Herzlich

    UvU

    • Hope

      Du hast zwar nur Maggie gefragt, wie sich diese Besendungen ausdrücken, aber ich antworte trotzdem mal: Es ist als ob der Kopf in einer Mikrowelle steckt und der ganze Körper, jede Zelle brennt und es ist total heiß ich höre permanentes sirren und flirren, das autonome Nervensystem geht in eine Art „Shutdown“ zum Schutz, nur leider beeinträchtigt dies die Arbeit sämtlicher Organe, die gesamte Muskulatur und das Bindegewebe verhärten sich. Alles zum Schutz, ist nur nicht hilfreich. Die Schwingung wird runtergezogen, das Bewusstsein getrübt, sodass man da erst gar nicht drauf kommt.

      Ich habe auch manchmal das Gefühl, dass das immer passiert, wenn es eigentlich gerade mal soweit eingermaßen gut war und je besser, desto schlimmer die Besendung. Als hätten die so eine Art „Messgerät“ für die jeweilige Schwingungsfrequenz. Vielleicht können die ja auch „messen“, inwieweit die individuelle Seelenfrequenz durchkommt bzw. aktiv ist. Wobei „Seelenfrequenz“ ein wichtiges Stichwort ist, glaube ich. Vielleicht wurde da bei irgendeinem (Re-)Inkarnationsprozess irgendeine Art „Dämpfer“ oder „Regler“ eingebaut.

  10. MartinH

    Ich habe noch nach weiteren internationalen Organisationen recherchiert, welche als bilaterale Vertragspartner mit Staaten (im allgemeinen Sprachgebrauch) zu finden sind. Auffällig ist, dass Verträge auch mit Unterorganisationen geschlossen werden, z.B. mit HQ SACT anstatt NATO als ganzem. Hier eine Liste:

    Beitritte zum Vertrag über die Gründung und den Betrieb des „International Centre for Migration
    Policy Development (ICMPD)“ in Wien vom 1. Juni 1993, abgeändert und verlängert am 27. März
    1996 sowie am 26. April 1996 und abgeändert am 25. Juni 2003 sowie am 26. Mai 2014

    -> Vertrag geändert 2014 „Einführung eines internen Steuersystems“ -> „Flüchtlingskrise 2015“

    —————————————-

    Übereinkommen über die Errichtung des Joint Vienna Institute

    Vertragspartner: Unterzeichnung: Datum: i.K. – Datum: E/V BGBl. Nr.
    BIS Bank für Internationalen Zahlungsausgleich 10.08.1994 19.08.1994
    EBRD Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung 23.08.1994 23.08.1994
    IBRD Internationale Bank für Wiederaufbau und Entwicklung 29.07.1994 19.08.1994
    IWF Internationaler Währungsfonds 27.07.1994 19.08.1994
    OECD Org. f. Wirtschaftliche Zusammenarbeit u. Entwicklung 19.08.1994 19.08.1994
    WTO Welthandelsorganisation 16.06.1998 16.06.1998
    EIB Europäische Investitionsbank B: 16.12.2013 16.12.2013

    -> EIB Europäische Investitionsbank näher anschauen („Investition in Bevölkerungsaustausch“)?

    —————————————-

    Ich nehme an ihr habt sicher schon Verträge betreffend „Vatikan“ und „Konkordat“ bearbeitet. Aber habt ihr auch Verträge mit dem „Heiligem Stuhl“ im Blick?

    —————————————-

    Bilaterale Staatsverträge mit Teilstrukturen der NATO

    z.B.

    Österreich – HQ SACT (Headquarters, Supreme Allied Commander Transformation)
    Memorandum of Understanding zwischen der Österreichischen Bundesregierung und dem Alliierten Oberkommando für Organisationsentwicklung der NATO (HQ SACT) betreffend die PfP-Übung „Cooperative Support 2003“ (COSUP)

    Man könnte auch alle Teilstrukturen im Diagramm auf https://en.wikipedia.org/wiki/Supreme_Allied_Commander_Europe durchgehen, z.B.:
    NATO Military Command Structure (NCS)
    North Atlantic Council
    Secretary General of NATO
    International Staff
    Chair of the NATO Military Committee (CMC)
    International Military Staff (IMS)
    SACEUR
    ACO
    SHAPE
    SACT

    —————————————-

    Treaty establishing the European Defence Community
    https://en.wikipedia.org/wiki/Treaty_establishing_the_European_Defence_Community

    —————————————-

    Bilaterale Staatsverträge mit der Europäische Patentorganisation
    Übernahme des Internationalen Patentdokumentationszentrums (INPADOC) in das Europäische Patentamt

    —————————————-

    Generaldirektion Außenbeziehungen der Europäischen Kommission (RELEX)

    —————————————-

    EZMW (Europäischen Zentrum für mittelfristige Wettervorhersage)

    —————————————-

    EUROCONTROL (Europäische Organisation zur Sicherung der Luftfahrt)

    —————————————-

    EUMETSAT (Europäische Organisation für die Nutzung von meteorologischen Satelliten)

    —————————————-

    ESRO (Europäische Weltraumforschungs-Organisation)
    Spacelab-Programm

    —————————————-

    ESA (Europäische Weltraumorganisation)

    —————————————-

    Bilaterale Staatsvertrag Österreich – WEU (Westeuropäische Union) 19.11.96 (Chemtrails?)

    —————————————-

    UNHCR (Amt des Hohen Flüchtlingskommissars der VN)

    —————————————-

    Malteser Ritterorden (auch Bilaterale Verträge)

    —————————————-

    IVI (Internationales Impfstoffinstitut) -> Bilaterale Verträge!!!

    —————————————-

    IT-Agentur (Europäische Agentur für das Betriebsmanagement von IT-Großsystemen)

    —————————————-

    IOM (Internationale Organisation für Migration)

    —————————————-

    IFC (Internationale Finanz-Corporation)

    —————————————-

    IAEO (Internationale Atomenergie-Organisation)

    —————————————-

    Hague Conference on Private International Law
    https://www.hcch.net/de/home/

    —————————————-

    WTO General Agreement on Tariffs and Trade (GATT) 1994

    —————————————-

    COST (European Cooperation in Science and Technology)

    —————————————-

    Europarat (Der Europarat tritt auch als eigenständiger Vertragspartner auf)

    —————————————-

    Weltraumvertrag von 1967
    Der Weltraumausschuss der Vereinten Nationen (COPUOS)

    —————————————-

    Charta von Paris
    https://de.wikipedia.org/wiki/Charta_von_Paris

    —————————————-

    Wegen der „Volkszählung im römischen Reich“, hier noch zwei weitere Kandidaten:

    Wiener Kongress 1814-1815
    Vertrag von Bonn 921

    Aber diese Sachen sind so alt, dass sie tief im Nebel der Geschichte liegen. Muss man denn auch im atlantischen Zeitalter und in Epochen, über die wir noch viel weniger wissen, nach Verträgen suchen?

  11. Waltraud

    Liebe Maggie, zu deiner Antwort an mich vom 3.1. 20:04 :

    1. „Denn es gibt keine Dimensionen mehr; das waren UrschöpferBereiche, die wir löschen ließen“.
    Hoffentlich gibt es da keine Wiederinstandsetzungsklauseln und Co. Käme ich jetzt direkt zu Quant und/oder der wahren Quelle, wenn ich das wollte? Oder welche Wege müssen jetzt anders und neu gegangen werden dazu?

    2.“Ich habe noch einen Bericht zur Veröffentlichung, der die Befreiung aller „Planeten“ von den Darkies beschreibt. Das ist so unfassbar, dass ich mir nicht sicher bin, ob ich ihn überhaupt jetzt schon veröffentlichen soll, denn jeder wird sagen: Ja, aber warum ist dies oder jenes noch immer möglich. Und ich müsste sagen, weil IHR es erlaubt. Wie du ja aus diesem Beitrag hier sehen kannst. Besonders das Video zeigt es klar“.

    Wäre schon toll, wenn du es veröffentlichen könntest/dürftest. Manchmal ist ein weiterer Augenöffner noch hilfreich oder nötig. Nicht Jeder kann Zusammenhänge, so gut und schnell wie du sie erkennst, ebenfalls sofort erkennen. Da wäre ein kleinerer oder größerer Stubs oft wichtig und entscheidend.

    Vielen Dank du liebe Seele – für dein Wissen, das du mit uns teilst – und auch für dein gehütetes Wissen. In meinen Augen bist du, als Vertreterin der lichten Seite, einfach schon am allerweitesten vorgedrungen in die ganzen noch gültigen oder mittlerweile überholten/überwundenen Geheimnisse und der Wahrheit immer auf den Fersen.
    Was gestern galt ist heute schon manchmal oder oft überholt, ungültig und wird gefährlich und hindernd, weil es jetzt eine Unwahrheit/Lüge ist.
    Da ist es schwierig, den Überblick zu behalten (z.B. was erlaube ich noch unbedacht?), zumindest allein fast nicht möglich.

    • Maggie

      Käme ich jetzt direkt zu Quant und/oder der wahren Quelle, wenn ich das wollte?

      Aber da kommst du doch schon immer direkt hin – über dein Herzfeld!
      Benutze den Bovis-Quickie und dann spreche in deinem Herzen an, wen du kontaktieren möchtest. Tensor oder Pendel dürfen mitlaufen; so kann man auch als Ungeübte Antworten auf Fragen wahrnehmen.

      Wir kommen allerdings noch immer nicht in die SchöpferEbenen und die Hohen Brwusstseine kommen dort auch nicht rein. Da liegt wohl noch was im Verborgenen, ev. noch ein weiteres Gitter der Ursche.

    • Waltraud

      Liebe Maggie, danke erstmals.
      Im jetztigen irdischen Leben wende ich mich schon an Quant und die wahre Qelle.
      Meine Frage bezog sich eigentlich auf den Übergang vom irdischen Leben zum anderen Leben, also auf den Tod und die Zeit danach. Bisher wurden wir ja abgefangen in der Matrix und zu einer neuen Inkarnation erpreßt. Das ist ja wohl nicht mehr möglich.
      Und so habe ich gefragt, ob ich jetzt – also nach dem Tod – direkt zu Quant und zur wahren Quelle komme bzw. ob und ev. was es noch zu beachten und zu tun gibt.

      (Du schreibst, daß es ev. noch ein weiteres Gitter gibt???!!!, also ist der Weg immer noch blockiert????)

    • Sissi

      Liebe Maggie,
      ich nehme sowas wie eine Kuppel, Blase, es ist klar und durchsichtig – nur von einer Seite? um die Schöpferebenen herum wahr. Es kann nichts durchkommen.
      Eventuell geht der Weg über die befreite Rupera?

      Rupert meinte ja, dass man während des Schlafs mit den Wesen der Schöpferebenen Kontakt aufnehmen kann. Quant, Zentralsonne… alles funktioniert, nur diese Wesen nicht. Ich kann auch zu Ariana keinen Kontakt aufnehmen.
      Das ist mir jetzt auch erst durch deine Antwort auf Waltraud’s Kommentar richtig klar geworden.

      Vielleicht hilft es weiter.

  12. Heike

    Zu deinem letzten BeitragWahlurnen Verträge, habe ich folgendes gefunden:

    Das Staatsvolk bezieht sich ausschließlich auf die Staatsangehörigen eines Landes. =Durch  ius sanguinis ‚Recht des Blutes‘, auch als Blutrecht bezeichnet; vgl. Blutsverwandtschaft (https://de.m.wikipedia.org/wiki/Blutsverwandtschaft)) genannt.

    und dem Geburtsortprinzip (ius soli).

    Alle deutschen Staatsangehörigen sind kraft Gesetzes zugleich 
    Bürger der Europäischen Union
    (https://de.m.wikipedia.org/wiki/Unionsb%C3%BCrgerschaft).= UNIONSBÜRGERSCHAFT=Vertrag von Maastricht!!!

    Mit dem Vertrag wurde die Unionsbürgerschaft (https://de.m.wikipedia.org/wiki/Unionsb%C3%BCrgerschaft) eingeführt.
    Sie ersetzt nicht die Staatsbürgerschaft, sondern ergänzt diese.
    Die Unionsbürgerschaft erhält jeder, der die Staatsbürgerschaft eines der Mitgliedsstaaten der EU besitzt!

    Gibt es vielleicht noch Erlaubnisportale durch dieses Blutrecht der Staatsangehörigkeit?

  13. RoteRose

    Liebe Maggie,
    sehr empfehlenswert ist das Buch des unabhängigen Staats- und Völkerrechtlers Dr. Klaus Maurer
    ‚Die „BRD“-GmbH oder zur völkerrechtlichen Situation in Deutschland und den sich daraus ergebenden Chancen für ein neues Deutschland‘, 3. Auflage, ISBN-13: ‎ 978-3000537059, Achtung: Fälschungen im Umlauf. Du hattest ja im Beitrag ein Interview mit Dr. Maurer verlinkt, vielen Dank.
    Dr. Maurer zeigt ganz klar auf, dass sich Deutschland seit 1914 bis heute im Kriegszustand befindet, und dass das höchstrangige Recht nach Ende von WKII das Besatzungsrecht der Alliierten Siegermächte ist, die uns mittels Staatssimulation und Parteiensystem unterdrückt halten und vom einzigen Weg ablenken, wie wir wieder unsere Freiheit zurückerlangen können.
    Liebe Grüsse, RoteRose

    • Maggie

      Uih, uih, uih!
      Welch wichtiger Hinweis! Danke!

      B I Z
      Rz + Banne, auch fgt.
      frequenz-getarnter Sicherheits-Code
      Zeitschleife

      Gemeldet!

  14. Einar

    Liebe Maggie

    Sollte es noch niemand getan haben , möchte Einar auf diese gesteuerten Dunkelmumpies hinweisen:

    Video Dauer 27min.17sek.

    Bilderberg-Gruppe – die geheime Schattenregierung?

    Vom 18. bis 21. Mai 2023 fand – wie immer fernab der Öffentlichkeit – die alljährliche Bilderberg-Konferenz statt. Bemerkenswert dabei ist: Bis dato wenig bekannte Gäste steigen nach Teilnahme rasant in hohe Schlüsselpositionen auf. Diese Doku gibt einen tiefen Einblick in die Kreise der Bilderberg-Gruppe: Wer sind die Köpfe dieses geheimen Clubs? Was genau planen sie? Wer waren die Top-Favoriten in diesem Jahr?

    Mit Beginn der Konferenz wurden die Teilnehmerlisten der diesjährigen Konferenz veröffentlicht.

    •Bemerkenswert ist die Teilnahme hoher Amtsinhaber der EU:
    o der Vize-Präsident der Europäischen Kommission, Josep Borrell, und
    o die Präsidentin des EU-Parlaments, Roberta Metsola, sowie
    o der EU-Kommissar für Wirtschaft, Paolo Gentiloni,
    waren dieses Jahr neu mit dabei.

    • Interessant ist auch die erneute Teilnahme vom Vorsitzenden des Pharmakonzerns Pfizer, Albert Bourla.
    • Von deutscher Seite wurden die Bundestagsabgeordneten Anton Hofreiter und Norbert Röttgen eingeladen sowie der Chef des Bundeskanzleramtes, Wolfgang Schmidt.
    ……

    Diese DOKU beleuchtet die Drahtzieher und Pläne der Bilderberg-Gruppe. Wer sind die Lenker und Teilnehmer aus den einzelnen Ländern, die sich hinter verschlossenen Türen treffen?

    https://www.kla.tv/26219

    Einar ist davon überzeugt das von diesen Darkies große Gefahr für die gesamte Menschheit ausgeht, denn hier Wirken möglicherweise noch verheerende Ursch-Manipulationen ohne das diese Mumpiegruppe davon etwas bemerkt….oder doch?

    Einen unbeschwerten Feiertag und schönen Sonntag, Dir liebe Maggie und liebes Team….wünscht Einar

  15. Maggie

    U P D A T E

    Mir wurde irgendwann klar, dass die ganzen „Wesen“ in der Politik eigentlich Egregoren sind, die wesenhaft wurden. Z.B. das RegierungsWesen und das StaatsWesen, welche sogar noch mit Sicherungs-Code und zeitl. begrenzter LöschBlockade bestückt waren. (am 3.1.24 gelöscht)

    Im Mai 23 haben wir bereits alle Wesen des Fake-Staates löschen lassen, wie z.B.
    Finanzwesen, Rechnungswesen, Personalwesen, Handelswesen, Verkehrswesen, Luftfahrtwesen, Industriewesen, Bauwesen, Verwaltungswesen, Kommunikationswesen, Dienstleistungswesen, Energiewesen, Sozialwesen, Familienwesen, Gesundheitswesen und viele weitere.

    Doch auch diese entstanden wieder mit den Aktivitäten des Staates BRiD und der Zustimmung der Bevölkerung. Nun habe ich mit der Zentralsonne eine erneute Löschung inklusive aller Sicherungen vereinbart und eine Löschung von neuen EntstehungsVersuchen aufgrund von Betrug und Ausbeutung feindlicher Gruppen gegen die Menschheit. Das müsste den gesamten Staatskonstrukten dieser Welt die Kraft entziehen.

    Ist das nicht ein Irrsinn, was hier läuft! Als dieses QuantenUniversum entstanden ist haben sicher die Schöpfer keine Idee dazu gehabt, wie Invasoren, welche sich der Kosmischen Ordnung entziehen können und welche sich mit negativen Energien am Leben erhalten, diese klugen schöpferischen Matrix-Systeme der morphischen Felder missbrauchen und für ihre 3.Dimensions-Matrix umfunktionieren könnten.

    Mehr zu den Egregoren

    https://bewusstseinsreise.net/egregoren/

  16. Harald

    Liebe Maggie,
    das Problem aller Probleme zu Deutschland ist , dass die Vollstrecker der Staatssimualation bis heute gnadenlos brutal gegenüber der Bevölkerung sein können.

    Warum haben die Allierten (als Besatzungsmacht !) es bisher „nie gewagt“ die SHAEF Gesetze in der deutschen Öffentlichkeit kundzutun ?

    Ich war jetzt 3 Jahre im Kaninchenbau unterwegs und erlebe Drangsale ohne Ende.

    Was ist hier eigentlich wirklich los ?

    Aufgrund meines konsequenten Verhalten …… wurde ich im Oktober aus meiner Wohnung herausexekutiert etc, pp,

    Liebe grüße an Dich und dein Team – auch als Laie habe ich viel verstanden

    Harald

  17. RoteRose

    Liebe Maggie

    hast Du schon mal den Begriff „Gewohnheitsrecht“ (Handelsrecht) getestet?

    Wikipedia: „Gewohnheitsrecht ist ungeschriebenes Recht, das nicht durch Gesetzgebung zustande kommt, sondern auf lange andauernder Anwendung von Rechtsvorstellungen und Regeln beruht, die die Beteiligten im Rechtsverkehr als verbindlich akzeptiert worden sind.

    Die höchstrichterliche Rechtsprechung und das Schrifttum erkennen Gewohnheitsrecht
    als gleichberechtigt mit Gesetzen an.


    Auch im Völkerrecht spielt das Gewohnheitsrecht eine wichtige Rolle.


    Das Gewohnheitsrecht im katholischen Kirchenrecht

    Das kanonische Recht, die älteste heute noch geltende und weltweit verbreitete Rechtsordnung, unterscheidet in cc. 23–28 Codex Iuris Canonici drei Arten von rechtsverbindlichem Gewohnheitsrecht:
    das gesetzmäßige (secundum legem),
    das gesetzeswidrige (contra legem) und
    das Rechtslücken füllende außergesetzliche (praeter legem).“ (Zitat Ende)

    Das würde bedeuten, dass ALLE jahrtausende alten Unterdrückungs-Praktiken gegen beseelte Wesen, die ohne Verträge (Gesetzestexte) im Verlauf der Zeit zu Gewohnheitsrecht geworden sind, genauso wie Verträge gelten.

    Ich könnte mir gut vorstellen, dass auf diesem Begriff riesige RZ und Blockaden angebracht sind.

    Liebe Grüsse, RoteRose

    • Maggie

      Liebe RoteRose!
      Das ist ja ein Knaller! Am Ende haben sie mit dem Chemtrailing auch schon ein Gewohnheitsrecht. Auf jeden Fall Zaubereien und Wiederherstellungen …

      Ich habe die QUELLE gebeten, es für UNGÜLTIG zu erklären, denn seelenlose Invasoren und deren Handlanger haben kein Recht auf ein solches Gesetz, mit dem sie ihre Massenmorde und Ausbeutungen an Menschenseelen legalisieren können.

      Meinen Herzensdank!

  18. Alek

    Liebe RoteRose, danke für deinen wichtigen Beitrag zum Gewohnheitsrecht. Ist wirklich ein Knaller, wie Maggie schreibt. Im ganz Kleinen kann man sogar auch noch sehen, wie verankert das in vielen Menschen ist. Wenn Menschen, die sich schlecht abgrenzen können, nie stop sagen und dann, wenn der Kahn übervoll ist, endlich doch ein stop zustandebringen, ernten sie Wut vom bisherigen Angreifer nach dem Motto bis jetzt hat es dir doch auch nichts ausgemacht und sogar vom Umfeld, weil das keine Unbequemlichkeiten will.
    Ein Riesenfass und Riesentrick!

    • Maggie

      Ja, wenn man keinen Widerspruch einlegte, dann galt es bislang ja auch als Zustimmung. Von daher passt das natürlich zusammen.

      Ich bin sehr froh, dass ich mal gemeckert habe, weil sich niemand beteiligt an dieser Befreiung. Das hat doch tatsächlich zu einigen wichtigen Erkenntnisse geführt und das auch noch ziemlich flott. Dank an jeden, der sich einen Ruck gab und sich aufmachte.

  19. Sissi

    RoteRoses Kommentar brachte mich auf folgendes:

    Recht des Stärkeren
    https://de.wikipedia.org/wiki/Naturrecht#Begriff
    …Daneben gibt es eine Auffassung von Naturrecht als „Recht des Stärkeren“.[6] Unter der Voraussetzung der Gemeinnützigkeit bedeutete dies, dass gleiche Rechte den Sieg der besseren Leistung über angestammte Berechtigungen ermöglichen sollten. Im Sozialdarwinismus und Faschismus hat sich daraus allerdings ein paradoxes „angestammtes Recht der besseren Leistung“ ergeben – ähnlich wie zuvor beim Gottesgnadentum die „von Gottes Gnaden erwirkte“ Legitimation der nicht anzutastenden Monarchen­position aufgefasst worden war.

    Sozialdarwinismus
    https://de.wikipedia.org/wiki/Sozialdarwinismus
    https://www.bpb.de/themen/rechtsextremismus/dossier-rechtsextremismus/214188/was-ist-sozialdarwinismus/

    Naturrecht (Werte bildender Mensch im Mittelpunkt) –
    https://de.wikipedia.org/wiki/Naturrecht

    Rechtsphilosophie – Teilgebiet der Philosophie und gleichzeitig eine Grundlagendisziplin der Rechtswissenschaft
    https://de.wikipedia.org/wiki/Rechtsphilosophie

    naturrechtliche Vertragstheorien (griech. Antike und Aufklärung)
    https://de.wikipedia.org/wiki/Vertragstheorie
    Ein Hauptmotiv der Vertragstheorien im 17. und 18. Jahrhundert, als das Bürgertum an Bedeutung zunahm, war es – analog zu wirtschaftlichen Verträgen – vertragliche Ordnungen zwischen Untertan und Herrscher für den politischen Bereich zu fordern.

    „(über)positives“ Recht entspr. preußischem Landrecht (siehe weiter unten)
    https://de.wikipedia.org/wiki/Positives_Recht

    kath. Kirche hält bis ins 21. Jhd am Naturrecht fest

    -> göttliches Recht – Als göttliches Recht (lateinisch ius divinum) werden Rechtsnormen bezeichnet, die nach Ansicht der eine Rechtsordnung beherrschenden Religion auf Rechtssetzungen Gottes oder einer göttlichen Instanz zurückführbar sind (etwa auf die Zehn Gebote) und die daher unabänderlich gelten. Göttliches Recht gehört zum überpositiven Recht (Naturrecht) und wurde lange mit diesem gleichgesetzt.
    Inhaltsverzeichnis
    https://de.wikipedia.org/wiki/G%C3%B6ttliches_Recht

    Gottesgnadentum
    https://de.wikipedia.org/wiki/Gottesgnadentum

    Vernunftrecht – Insbesondere sollte das Vernunftrecht späteren Kodifikationen den Weg weisen. Es entstanden Werke, die unter dem Begriff der Naturrechtsgesetzbücher gefasst werden. Insbesondere waren das neben dem preußischen Landrecht und dem österreichischen Zivilrecht, Gesetze Napoleons, diese zusammengefasst in den Cinq codes.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Vernunftrecht
    ->
    Naturrechtsgesetzbücher – insbesondere das

    preußische Landrecht
    – Das Allgemeine Landrecht für die Preußischen Staaten (prALR)[1] war eine spätabsolutistisch-naturrechtliche Kodifikation des Rechts im preußischen Staat. Das Gesetz wurde weitgehend unter Friedrich dem Großen erarbeitet und unter Friedrich Wilhelm II. im Jahr 1794 erlassen.
    Das preußische Allgemeine Landrecht war der erste und bis heute einzige neuzeitliche Versuch einer umfassenden und zusammenhängenden Kodifikation des Zivilrechts, des Strafrechts und weiterer Teile des öffentlichen Rechts in einem einzigen Gesetzbuch.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Allgemeines_Landrecht_f%C3%BCr_die_Preu%C3%9Fischen_Staaten

    österreichische Zivilrecht
    – Das Allgemeine bürgerliche Gesetzbuch (ABGB) ist die 1812 in den „deutschen Erbländern“ des Kaisertums Österreich in Kraft getretene und auch heute noch geltende wichtigste Kodifikation des Zivilrechts in Österreich und ist damit auch das älteste gültige Gesetzbuch des deutschen Rechtskreises
    https://de.wikipedia.org/wiki/Allgemeines_b%C3%BCrgerliches_Gesetzbuch

    die Gesetze Napoleons, diese zusammengefasst in den Cinq codes.
    1. Code civil (bürgerliches Gesetzbuch, 1804), als Code civil des Français in Kraft getreten; wurde 1807–1815 und nochmals 1852–1871 offiziell als Code Napoléon bezeichnet
    2. Code de procédure civile (Zivilprozessbuch, 1806)
    3. Code de commerce (Handelsgesetzbuch, 1807)
    4. Code d’instruction criminelle (Strafprozessordnung, 1808)
    5. Code pénal (Strafgesetzbuch, 1810), wurde 1994 in Frankreich komplett überarbeitet

    Geltung in Deutschland
    Viele der unter französischem Einfluss stehenden Rheinbund-Staaten führten die „Cinq codes“ in den Jahren nach 1806 ein. Nach der Niederlage Napoleons galten die „Cinq codes“ insbesondere am linken Rheinufer zunächst fort. So wurde der Code civil im Deutschen Reich erst 1900 dort, wo er noch galt, vom Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) abgelöst.

    Rheinbund –
    https://de.wikipedia.org/wiki/Rheinbund

    das war der jetzt insgesamt der 5. Versuch hier zu posten 🙁
    …ein Fass ohne Boden, darin kann man sich verlieren.

    Liebe Grüßle Sissi

  20. Walter Schwarzbart

    Ein aufrechtes, ehrliches DANKE aus Österreich liebe Maggi – und Team – für alles was Ihr für uns und die gesamte Menschheit tut!! Ich bin ein begeisterter Bewunderer Eurer Arbeit!!! Allergrösste Wertschätzung für Eure Leistungen

    Euer stiller Fan, Walter Schwarzbart

  21. RoteRose

    Nachtrag zu Gewohnheitsrecht

    Zu jedem Gesetz/Vertrag existieren zusätzlich zum „Text“ (Legislative) natürlich auch
    noch die Geschichte der Anwendung (Exekutive) und der Rechtsprechung (Judikative, Gesetzesauslegung).

    Wenn also ein Gesetz über lange Zeit missbräuchlich angewendet/ausgelegt worden ist,
    wird diese missbräuchliche Anwendung/Auslegung (Rechtsbeugung) selber zum Gewohnheitsrecht.
    Jeder einzelne Fall von Rechtsbeugung verjährt übrigens nach 5 Jahren.

    Liebe Maggie, könntest Du bitte testen, ob eventuell auf diesen vier Begriffen (Legislative, Exekutive,Judikative und Rechtsbeugung) ebenfalls Ritualzauber und Blockaden angebracht wurden?

  22. Wanderprediger

    Mal seit längerer Zeit mal wieder ein kurzer Beitrag von mir. Ich mag Gehlken überhaupt nicht. Er spricht Probleme an, möglicherweise hat er damit Recht, aber Lösungsansätze fehlen aus meiner Sicht. Dann hat er mal eine Schrift veröffentlich, in der er sich der Justiz gegenüber verteidigt. Das ist sein gutes Recht.
    Aber wenn – ich wie – er davon ausgehe, dass die BRD nicht existiert, dass Wahlen ungültig, wie kann ich mich dann auf Entscheidungen des BerfG berufen, denn dessen Richter sind dann nämlich von nicht gültig gewählten Abgeordneten bestimmt worden durch ein ungültiges Gesetz.
    Mir geht ein solch unlogisches Vorgehen, schlicht und einfach gegen den Strich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert