Newsletter Anmeldung

Aktuelle Beiträge
Archive

 

„Engel des Lichts“ als „Wölfe im Schafspelz“

Also das ist eine sehr wichtige Frage für mich. Doch was tun, wenn man eigentlich Neueinsteiger ist und eben keine direkten Kontakte ins Weltall hat? Ich begab mich auf die Suche im Netz und fand da so einiges. Doch letztlich bleibt die Frage: Wie soll man da die Spreu vom Weizen unterscheiden? Welches sind Lichtwesen und welches Dunkelwesen, die als Wölfe im Schafspelz kommen. Denn das kann man sich ja denken, dass eine solche Ausnahmesituation der Erde und entsprechender hilfsbereiter „Lichtwesen“ von hinterhältigen Wesen auch genutzt werden kann, zumal wir in einer dualen Welt leben und alles erlaubt ist.
Und der Trick wäre dann, erst mal eine zeitlang als gechannelte Lichtwesen mit guten Botschaften zu erscheinen, um dann zu einem richtigen Zeitpunkt irrezuführen. Der biblische Begriff des „Engels des Lichts“, hinter dem sich in Wirklichkeit Satan versteckt, kommt hier voll zum Tragen. Wenn man dann noch bedenkt, dass der Satan eigentlich ein Santiner ist, also ein derzeit noch sehr aktives Dunkelwesen, dann sollte man erst recht auf der Hut sein.

Dazu ein Ausschnitt aus
http://transinformation.net/wie-gehen-wir-mit-den-wesenheiten-der-4-dimension-um/

“Höherdimensionale Wesen sind komplex. Die manipulativen Wesen nutzen häufig diejenigen Menschen psychisch aus, die jenseits des Schleiers „sehen“ können. An dieser Stelle ist es üblich, dass sich die kontrollierenden höherdimensionalen Wesen selbst als „wohlwollende“ präsentieren. Sie können Meister-Betrüger sein. Es gibt eine riesige Bewegung von ‚falschen Liebe-und-Licht-Wesen‘ heutzutage in der spirituellen Welt, völlig manipuliert und gesteuert von den weniger wohlwollenden Wesen dieser Kategorie.”

Einige hilfreiche Hinweise fand ich bei Frank:

 

1.4        Channel

Aus den Botschaften von Frank an Biggi, mit Genehmigung der Quelle:
http://www.bewusstseinsportal.de/themen-%C3%BCberblick/

 

Die Galaktische Föderation des Lichts schickt uns Informationen über Menschen, die als Übermittler fungieren, sogenannte Channels. Auf dem Übertragungsweg gibt es vielfältige Möglichkeiten von Störeinflüssen. Diese Störfrequenzen können Verzerrungen und Verfälschungen der Botschaften bewirken. Um klare möglichst unverfälschte Nachrichten empfangen zu können, muss sich der Empfänger über die Matrizen und die Dualität hinweg ausdehnen in die reine Bewusstheit. Aus der Bewusstheit heraus sind Übertragungsfehler höchstmöglich minimiert. Je unbewusster also der Empfänger ist, desto fehlerhafter sind die Durchgaben. Also sei Bewusstheit!

Die Dunkelseite hat viele Channel-Informationen „im Griff“, da sie deren Filtersysteme durchlaufen müssen. Einige der Channelempfänger stehen in ihren Diensten und schreiben genau das, was unsere Manipulatoren wünschen. Diese Botschafter der Dunkelseite übermitteln viele Wahrheiten, lassen aber oft an entscheidenden Stellen wichtige Details weg, fügen Stolpersteine hinzu und produzieren somit gefährliche Halbwahrheiten. Gefährlich deshalb, da aufgrund des oft hohen Wahrheitsgehaltes die Menschen sich der Botschaft öffnen und diese dann meist als Ganzes für wahr und richtig halten. So werden die gezielt hineingeschmuggelten Unwahrheiten, die die Dunkelseite uns glauben machen will, für wahr gehalten und der Leser befindet sich auf einer Abbiegung anstatt auf dem geraden Weg in die Bewusstheit. Etliche Channels sind jedoch wirklich guten Willens und vermitteln uns viele richtige Informationen. Bewusstseinsmanipulierenden Waffen der Dunklen können jedoch auch bei ihnen teils verzerrte und verfälschte bewirken, indem sie eine Art Rauschen beim Empfänger produzieren, das mit Radiorauschen vergleichbar ist und die Hörgenauigkeit bzw. Empfangsgenauigkeit beeinträchtigt.

Diese Botschaften hier sind inhaltlich korrekt, weil ich von außerhalb dieser Spiegelmatrixverzerrung aus meiner vollen Bewusstheit heraus direkt in Biggis Herz sende und sie die Informationen in ihrer Bewusstheit empfängt. Durch unsere unendlich tiefe Herzensliebe sind wir Eins, so dass es keinen „Übertragungsweg“ für die Botschaften gibt, sie sind in der Einheit von Herz zu Herz gesendet und empfangen.

Sei also Bewusstheit!
Zitat Ende

 

Offensichtliche Channeling-Verfälschungen

Ich kann also nur zur Vorsicht aufrufen vor Seiten im Internet, die alles was so gechannelt wird, ungeprüft abdrucken. Mir genügt es erstmal mich an die Galaktische Föderation und an die Siraner und Pleyadier zu halten.
Auch muss man einige Abstriche bei der Channel-Übertragung in Kauf nehmen, denn es kann sich da durchaus etwas Persönliches des Mediums dabei einschleichen. Ich glaube z.B. kaum, dass ein Botschafter der GFDL vor Freude ein Hallelujah oder Hosianna übermitteln wird, was sich eindeutig auf den Lobpreis Jahwes bezieht, der ganz klar nicht der URQUELL allen Seins ist, sondern ein Anunnaki-Gott. Aber ein Medium kann eventuell vor Freude über die gechannelte Botschaft einen solchen Jubel hinzufügen, ohne sich darüber bewusst zu sein, um wen es sich in Wahrheit dabei handelt.

Christlich geprägte Menschen neigen freilich dazu, etwas neues Endzeitliches von ihrem Herrn Jesus hören zu wollen und das wird freilich dann auch von den Dunkelwesen erkannt und bedient. Der Jesus Christus, der da angeblich gechannelt wird, ist immer noch eins mit seinem Vater Jahwe, dem blutrünstigen Gott der Hebräer, den die babylonische Priesterschaft erfunden hat, wie das ganze Judentum überhaupt und er behauptet auch, dass er die Inkarnation dieses Gottes sei. Da sollte man dann doch aufhorchen! Letztlich haben sie dann die Möglichkeit zu einem bestimmten Zeitpunkt eine Botschaft ihrer Wahl mit dem Zweck der Irreführung durch diesen falschen Jesus zu vermitteln!

 

Lichtwesen-Organisationen

Auf der Suche im Internet fand ich diese m.E. sehr hilfreichen Hinweise (Ich meine nur Einzelhinweise aus dem Artikel) und ich empfehle euch, selbst auf den Seiten zu lesen, denn man entdeckt dort immer für sich selbst wichtige Infos!

Auszüge:

„Da gibt es nur einen Haken: es hat sich eine Agenda herausgebildet, die dieser Entwicklung Einhalt gebieten kann, nämlich die „White Dragon Society“, die “Comm12” und das erkennen sehr viele Menschen auf der ganzen Welt, dass sie Wesen des Lichts und nicht der Dunkelheit sind. Darüber hinaus ist die Galaktische Föderation des Lichts sehr stark präsent, wodurch der überlegenen Technokratie der Aliens, die die Menschheit in der Matrix hält, die Strategie genommen und im weiteren Verlauf völlig unnütz wird.

Aus diesem Grund wird die Agenda der Dunkelmächte scheitern, sie wissen es schon, aber sie wollen es nicht wahrhaben. Sodass der Plan der Dunkelmächte ca. 30 Planeten zu okkupieren, scheitern wird.“

 

Die Grauen und Reptiloiden vom Orion waren in der Vorzeit in einen Krieg gegen die wohlwollenden Pleiadier und andere Gruppen involviert. Die Pleiadier sind eine machtvolle Gruppe und stellen die Wächter dieses Sonnensystems dar.

Die Organisation, Die Galaktische Förderation, geht wesentlich weiter als nur auf die Pleiadier bezogen. Sie schließt andere adamische Gruppen ein, welche dem heiligen Licht des Schöpfers dienen. Hier haben sich auch bereits Reptiloide dem Dienst am Nächsten verschrieben.“

http://unternehmensteilbrd.wordpress.com/2014/01/29/die-parallel-zivilisation-ist-wirklichkeit/

http://www.davidicke.com/forum/showthread.php?t=173233

 

Ein Grossteil der Reptiloiden destruktiven Kräfte sind von einer übergeordneten Instanz verbannt worden und seit dem ISON Phänomen, hat sich das “aktive” Kräfteverhältnis verändert, sodass ich voller Spannung und frohen Mutes auf Kommendes Blicke. Zitat Ende

 

Die “Galaktische Föderation des Lichtes oder auch “Intergalaktische Konföderation des Lichtes” ist sehr bedenklich und auf jeden Fall gut zu prüfen. Sie scheinen jedenfalls auch gut kopiert zu werden. Glaubwürdig erscheint mir aber der Andromeda-Rat zu sein. Die Andromedaner waren allerdings nicht immer und nicht alle lichtvolle Wesen. Das hat sich aber im Laufe der Zeit geändert!

Andromedarat vertreibt ET’s https://bewusstseinsreise.net/andromeda-rat-ar/

 

Das Ashtar-Kommando

Machte mir schwer zu schaffen, weil es oft glaubhaft positiv dargestellt wird und dann wieder so komische Dinge zu lesen sind: Bei Ashtar meldet sich dann angeblich Jesus Christus, der sich für Gott hält und seinem Vater untersteht, also ganz biblisch! Das muss jeder selbst beurteilen, wie vertrauenswürdig sowas dann ist.

Und so finde ich dann auch auf der verlinkten Seite folgendes Statement von Ashtar:

  • Ein “Dauerauftrag”

„Wir sind nicht von dieser Erde. Aber wir haben ei­nen Auftrag, den uns der Allerhöchste gegeben hat. Un­ser Auftrag ist eine heilige Mission und darum wird er angefeindet, wie eine Religion angefeindet wird.
Dieser Auftrag lautet: “Fahrt nieder zur Erde, nehmt sie unter Kontrolle,…….

Mit diesem Auftrag hat Gott uns die Erde mit ihrer Mensch­heit anvertraut. Wir sind Treuhänder eures Planeten und regieren jetzt unsichtbar im Namen eures Erlösers (Christus)“

Dies ist unmöglich Gottes Auftrag, denn Jesus ist nicht unser Erlöser – es gibt keine Erbsünde oder stellvertretenden erlösenden Tod.

Siehe auch HIER > Vorsicht Falle! – Ashtar Command >  http://www.ufo-information.de/index.php/aktuelles/weblog/320-ashtar-sheran-command

 

Nachtrag

Nun fand ich diese lichtvolle Aufklärung in einem insgesamt sehr informativen, erhellenden Beitrag:

http://transinformation.net/bericht-ueber-die-situation-im-sonnensystem/

“Nach der Archon-Invasion im Jahr 1996 wurde unser Sonnensystem mit Drakoniern und Reptilien-Wesen gefüllt. Ihre Hauptmilitärbasis war auf Charon ( = Pluto-Mond) mit vielen Hochburgen im Asteroidengürtel. In diesem Zeitraum wurden viele Schlüsselpersonen in den unterirdischen Militärbasen besetzt und  es wurden Trauma-basierte Gedanken gegen die Galaktische Konföderation und gegen das Ashtar-Kommando programmiert. Dies ist der Grund, warum viele Menschen jetzt so stark gegen das Ashtar-Kommando sind.

Während der massiven Befreiungs-Offensive zwischen 1999 und 2004 haben die Lichtkräfte der Widerstandsbewegung, der Plejadischen, Sirianischen und der Andromeda-Flotte und des Ashtar-Kommandos die überwiegende Mehrheit der Draco / Reptilien-Präsenz aus unserem Sonnensystem beseitigt.”

Ist das nicht unfassbar! Wie sollen Menschen solche Dinge hinterblicken? Man merkt, dass etwas faul ist, aber auf solche Zusammenhänge kommt doch niemand. Nun gut! Nun wissen wir es – aber bis sich das erst mal herum gesprochen hat, das kann dauern!

 

Eine erhellende Botschaft der SIRIANER zum Thema Missbrauch bei Botschaften

http://www.bewusstseinsportal.de/botschaften/aufstieg/

Innerhalb des Kanals, den Frank benutzt und unter seiner Aufsicht senden wir dir diese Botschaft. (Frank hat sein O.K. gegeben.)

„Wir wollen unser Dasein richtig stellen. Es gibt so viele Fehlinformationen darüber, das ist schier unglaublich.

Viele der aktuellen Chaneller erhalten keine Botschaften von uns, eurer Seelenfamilie. Sie erhalten ihre Botschaften von anderen „Außerirdischen“. Sie channeln diese auch nicht, sondern sie haben direkten Kontakt mit diesen Außerirdischen und erhalten die Botschaften direkt.

Diese Wesen sind aber nicht an eurem wirklichen Wohle und Aufstieg interessiert. Es wurde eine riesige Illusions-Blase über den Aufstieg in der Medienwelt produziert, um bestimmte Ereignisse in dem Sinne herbeizuführen, wie sich dies die „Herrscherseite“ eures Planeten wünscht. Hier sind die geheimen Herrscher gemeint – die Wenigen, die wirklich das Ruder in der Hand halten – nicht deren viele Handlanger. Wir übermitteln euch schon lange keine derartigen Botschaften mehr, weil diese durch Frequenzwaffen derart verunstaltet und missbraucht werden, dass dadurch mehr Unheil als Nutzen entstehen würde. Zitat Ende

Ein wahrer Augenöffner ist m.E. auch das Interview mit Virgil Amstrong, der über einige Hintergründe berichtet und vor allem über hilfreiche Eingriffe der Lichtwesen, welche den Planeten Erde schon sehr oft bewahrt haben. Ich halte diesen Ex-CIA-Mann für sehr glaubwürdig und kann vieles von dem, was er berichtet auch aus anderen Quellen bestätigt finden und sei es auf das erste Hören noch so fremdartig – wir wurden halt wirklich jahrelang für dumm verkauft und haben nun Nachholbedarf!

https://www.youtube.com/watch?v=86zOIAaA3Fg

 

Nachtrag

Ein weiterer heftiger Augenöffner gefunden hier:

Warum ich kein Lichtarbeiter mehr bin

Auszug aus etlichen Seiten:

Ich habe immer gedacht, daß diese widerliche Desinformation von „Archonten-Engel Michael“, „Saint Germain“ etc. das Ergebnis dessen sei, daß die dunkle Seite die Channelers ohne deren Bewusstheit beeinflussten. Was ich damals nicht verstand, als ich „Wer ist wirklich auf diesem Kanal“ (“Who’s Really on This Channel”) schrieb, ist, daß die Übermittlungen von „wahren positiven Wesen“ nicht von der dunklen Seite abgefangen und korrumpiert werden, sondern daß die Botschaften von „falschen Licht“-Wesen aus der spirituellen Lügen-Hierarchie kommen.

 

Hier ist jede gechannelte Botschaft, die jemals überbracht wurde, in wenigen Zeilen zusammengefasst:

Ihr Lieben, ihr werdet sehr von uns allen geliebt in der spirituellen (Lügen)Hierarchie. Wir sehnen uns danach, uns mit euch zu vereinen weil wir eure lang vermisste Familie sind. Bleibt stark und haltet euer Licht hoch weil wir euch unsere Anwesenheit bald bekanntgeben werden. Wartet geduldig (und leidet) und bleibt in der Hoffnung, daß wir kommen und euch aus eurer Situation retten. Wenn wir ankommen, werden wir ein goldenes Zeitalter (c(age) für euch auf der Erde bauen.“

 

Ich hoffe, damit ein wenig helfen zu können, wenns auch wie immer erst einmal weh tun mag,
Ich wünsche eine segensreiche Bewusstseinsreise!

Maggie D.

PS. Ein weiterer neuerer Beitrag zum Thema Channeling:

h-https://bewusstseinsreise.net/channelings-synthetische-spiritualitaet/

h-https://bewusstseinsreise.net/cobra-der-sprecher-von-et-plejadiern/

h-https://bewusstseinsreise.net/die-grosse-weisse-bruderschaft-
und-ihre-aufgestiegenen-meister/

Processing your request, Please wait....

Kommentieren

Liebe Wahrheitssucher

und
BEWUSSTSEINS-REISENDE!
.

Ich wünsche eine gute erkenntnisreiche und von Erfolg gekrönte Bewusstseinsreise und freue mich über eure Erfahrungen auf dem Weg zum Ziel!
.
Falls du einen guten Beitrag zu den Themen hast oder wichtige aktuelle Infos, dann lass es mich wissen! Alle Leser werden dafür dankbar sein!
.
Maggie Dörr

Neueste Kommentare
August 2018
M D M D F S S
« Jul    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031