Newsletter Anmeldung

Aktuelle Beiträge
Archive

 

Kein Volk dieser Erde kann auf Dauer
u n t e r j o c h t werden,
wenn es nicht irgendwie an seiner eigenen
U n t e r j o c h u n g  teilnimmt.

Gandhi

 

 

Auszug aus dem Buch:
Erschütternde Wahrheiten über die
Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Erde

Gespräche mit David, dem Inuakiner

 

Aryana Havah, der Psychologe:: Kannst du es begreifen, was das bedeuten würde, wenn Hitler, die

Mörder oder Diktatoren bis zum Ende der Welt leben könnten?!

David, der Inuakiner: Es wäre nicht mehr möglich. Wenn sich die Menschheit mit dem Leben,

Frieden, der Gesundheit und mit Ewigkeit verbinden würde, könnten sie

nicht mehr hierher kommen, solange sie sich nicht dahingehend ändern

würden, wie die anderen sind. Sie werden durch die Matrix aus der

Reinkarnation ausgeschlossen (ich meine die Reinkarnation hierher). Das

werden sie nicht mehr erlauben, wegen ihrer Resonanz würden sie von

dem Matrixsegment der Erde ausgestoßen und sie würden sie zu solchen

Plätzen bringen, zu denen ihre Resonanzen passen. Du musst es

verstehen, die Masse bestimmt die Richtung!

A: Es wäre gut, wenn sie einen Teil unserer Führer (Politiker) von hier

mitnehmen würden!

D: Ihr solltet es nur wollen! Eigentlich wollen wir das zusammen jeden

Sonntagabend – die, die zur Wahrheit der Matrix nicht passen, die sollen

herausgeholt, entfernt und in ein anderes Segment transportiert werden!

A: Ich denke, das ist eine karmische Sache. Wir verdienen es.

 

D: Das ist albern! Mit dem Satz sind wir einverstanden und so bleiben sie

mit unserer Hilfe hier. Wir haben keinerlei Karma. In Wahrheit ist der

Mensch an einem Punkt angelangt, an dem die Karmagesetze

beendet sind. Wir sind für niemand und nichts schuldig, so müssen

wir uns auch vor niemandem beugen. Wir müssen sagen und uns

hinstellen, jeder von uns, vor Nachbarn, Verwandte:

Es ist zu Ende! Wir haben es satt! Es reicht jetzt! Stopp! Ab jetzt

sind wir frei! Wir bitten die Matrix, dass sie jeden mitnimmt, der

die Spielregeln nicht einhält, der gegen die Wahrheit ist. Wer – in

welcher Form auch immer – uns unterjocht oder abdrückt. Die

Erdschätze, das Wasser, die Luft, die Lebensmittel, die Treibstoffe,

der Reichtum des Planeten gehört jedem von uns! Albernheit, dass

ein Teil der Erschaffung Gottes nur in die Hände einzelner

Menschen, oder einzelner Familien gegeben wurde. Warum das?

Bittet um Eure Rechte! Für Euch selbst und macht ihr das für Eure

Vorfahren!

 

A: Wie schön und einfach sich das anhört! Verstehst Du, dass es eine

Utopie ist? Einige besitzen den Reichtum / die Schätze unseres Planeten

schon seit mehreren Jahrhunderten, sie haben die Vorrechte seit

Generationen.

D: Und wer hat für den Ersten das Recht gegeben? Hat Gott sich so ent-

schieden? Haben sie ein Dokument davon? Haben sie mit ihm irgend-

welche Abmachungen? Sie haben es sich selber gegeben!!! Sie haben sich

das genommen, was ihnen gar nicht gehört! Aber noch schlimmer! Sie

haben es von Euch allen weggenommen!

A: Gut, aber wenn wir die Eigentumsrechte nicht einhielten, gäbe es ein

Chaos!

D: Nein, weil dann die Menschen verstünden, dass alles ihnen allen gehört

und sie könnten alles nehmen, weshalb und wann es für sie notwendig

wäre. Mehr nehmen, als sie brauchen, hat keinen Sinn. Wenn wir nicht

wetteifern würden mit dem Nachbarn, wenn wir nicht ein Haus oder

ein Auto bewundern würden, was wäre dann? Du sollst wissen, dass Du

alles haben kannst, wenn Du es willst oder wünschst.

A: Das wäre schön!

D: Ich sage nur so viel, dass es so sein muss und es wird auch sicher so

sein! Die Menschen und der Planet haben es verdient. Wir sind an einem

Punkt angekommen, an dem die Menschheit ihr Schicksal in ihre eigenen

Hände nehmen muss, dass sie selber entscheidet, dass sie sich alles selbst

erwirtschaftet und überlegt, dass sie selbst ihre Gesetze erschafft und ihre

Führungspositionen selber auswählt. Und sie sollten niemals mehr

zulassen, dass die Wahrheit und ihr Leben von ihnen weggenommen

werden.

A: Und wie sollen wir das machen?

D: Der eine Schritt ist, dass ihr daran glauben sollt, dass alles veränderbar

ist. Der Zweite, dass ihr die Matrix bitten sollt, euch von der Gefangen-

schaft zu befreien und die Rechte für eine freie Regierung und freie

Handlungen gibt.

A: Aber wir sind diejenigen, die die Regierung gewählt haben!

D: Nein, auf keinen Fall. Sie haben sich selbst gewählt! Übrigens, wer den

Planeten regiert, sind immer die Gleichen. Es ist wahr, dass sie sich immer

abwechseln, ich meine physisch, laut (Nach-) Name, laut Platz, aber sie

sind seit mehreren tausend Jahren immer die Gleichen. Sie wechseln sich

ab, spazieren hin und her, aber im Wesentlichen, als Gedanken-Energie-

Formen sind sie immer dieselben.

A: Du meinst diese Gruppenorganisationen, welche behaupten, dass sie

die Welt regieren / beherrschen?

D: Ja, mit der Klarstellung, dass sie tatsächlich beherrschen / regieren.

Das Ganze, die Wahlen, die Demokratie, die Freiheit, die Gesetze sind

eigentlich eine Vortäuschung, ein Betrug. Überleg mal, sie zwingen Dich,

aus zwei Kandidaten den Präsidenten zu wählen. Der eine ist gewaltsam,

der andere ein Mörder. Du hast keine Wahl. Welchen wählst Du?

******************************************

 

Ich bin Aghton und deshalb bin ich gekommen, dass ich Euch sage, dass Ihr Lichtwesen seid:

Ihr seid die Kinder der Matrix, vielleicht die Vollkommensten davon.

Ihr habt alle Elemente der Matrix in Euch, wie in der Resonanzebene, so

auch energetisch. Ihr vertretet die hohe Ordnung, Vollkommenheit und

Unendlichkeit. Aus diesem Grund müsst ihr Euch so äußern. Ihr seid der

Puls des Universums, der Atem des Erschaffenden und erschaffen vom

Willen Gottes. Ihr seid deren Kinder und verfügt über deren Fähigkeiten,

Potenzen und Wirkungskreisen.

 

Jetzt ist die Chance da, dass ihr aktiv sein könnt, dass ihr bewusst teilnehmt,

dass Ihr Partner und Erschaffende seid. Wacht auf!!

-Zitat Ende-

 

Aktuelles Beispiel dazu:

Der Fall des Merkelsystems

Bist du ein Zahnrädchen in der Regierungsuhr Angelas?

Processing your request, Please wait....

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Liebe Wahrheitssucher

und
BEWUSSTSEINS-REISENDE!
.

Ich wünsche eine gute erkenntnisreiche und von Erfolg gekrönte Bewusstseinsreise und freue mich über eure Erfahrungen auf dem Weg zum Ziel!
.
Falls du einen guten Beitrag zu den Themen hast oder wichtige aktuelle Infos, dann lass es mich wissen! Alle Leser werden dafür dankbar sein!
.
Maggie Dörr

Neueste Kommentare
August 2018
M D M D F S S
« Jul    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031