Menü Schließen

WIR sind KAISER!!!

.

Leider wurden alle Videos zu diesem Beitrag gelöscht, doch zuletzt stellte sich dann doch heraus, dass wir Deutschen keinen Kaiser brauchen, dass wir selbst alle Könige sind und lediglich eine Verfassung benötigen und einen Neustart. Wir müssen nicht auf Altes aufbauen. Wir müssen nur endlich souverän handeln. Man kann es also im Nachhinein durchaus als “Kaiserschmarren” bezeichnen! 🙂

Auch die Farben der Fahne weisen darauf hin, dass es sich um die Farben Roms handelt. Wir brauchen eine neue Fahne!


Lass dich nicht vom Titel irritieren, hör es dir das einfach an:

https://www.youtube.com/watch?v=tuyl3CYZnnk

________________________________________________________________________________________

 

1013x862px Krone 39.97 KB #2706771013x862px Krone 39.97 KB #270677

Wir sind das Volk
und das Volk ist Kaiser
und das Kaiser-Volk ist souverän!

 

Proklamation an das Deutsche Volk für 2020 - Bundesrath

 

 

Fabijenna – Wir sind das Volk!

https://www.bitchute.com/video/9u1RWy1z44wN/

 

 

 

Da die Botschaft schnell abläuft empfehle ich die Wiedergabegeschwindingkeit auf 0.5 einzustellen

 

Ein wenig Information darüber hinaus für alle, die sich damit noch nicht befasst haben und irritiert sein könnten

https://www.youtube.com/watch?v=1nWkL4YR4yc

 

Maggie: Bitte streitet euch nicht darüber, ob wir überhaupt einen FRIEDENSVERTRAG brauchen. Das mögen die beteiligten Staaten, die vermeintlich im Krieg gegen DE stehen, entscheiden. Es ist immer gut FRIEDEN zu schließen, auch wenn vlt. gar kein Vertrag nötig ist. Bleiben wir bitte weiterhin in der positiven Friedens-Energie und halten wir unsere Vision aufrecht. Dann wird getan werden, was nötig ist!

 

Friedensvertrag Teil I https://www.youtube.com/watch?v=6Nw0m…

Friedensvertrag Teil II https://www.youtube.com/watch?v=gJSfc…

Friedensvertrag Teil III https://www.youtube.com/watch?v=Ur5tf…

 

 

 

image_pdfimage_print

Diesen Beitrag teilen:

308 Kommentare

  1. Kassandra

    Guten Abend alle Wahrheitssuchende!

    Nach einer großen Schweigepause und Unentschlossenheit in Sachen Berichten ( es gab sehr viel Verwirrungen, Lügen,Fake-News beim Suchen im Labyrinth der Information und auch bei den Regressionen) entschied ich mich etwas zu kommentieren.

    Tippitop:
    05.06.2020 um 13:27 Uhr
    Absolut richtig. Du untersuchst Fakten wie Scherlock Holmes. Es hat das ganze in der Atlantis-Zeit begonnen, dann es nach deren Untergang in Ägypten fortgesetzt,später zogen die Pharaonen-und Hohepriester-Nachkommen
    gen Rom um und hier entstanden die ältesten italienischen Elite-Häuser von Schwarezadel in Europa.Dies entnahm ich neulich einem Artikel ” Deep State der Demokratie, Corona-Virus und NWO” auf der Webseite http://www.magia.site.123.me in russischer Sprache. Die Autoren haben außerordentlich lange hierzu untersucht und ausführlich beschrieben.
    Kurz gefasst:Gründer von London City und Vatikan sind Häuser- Massimo, Borgese, Torlonija, Kolonna, Pallaviccini. Davon zählt Familie Massimo zu Nummer 1 in dieser Hierarchie- Pontifex Maximus. Diese heimliche und tatsächliche Herrscher der Macht, des Geldes und des ganzen Vermögens der Welt wollen aus dem Hintergrund agieren und meiden die Öffentlichkeit.
    Zum Beispiel Familie Hohenzollern untersteht dem Haus Borgese.
    Auch in Amerika sieht es nicht anders aus.Die italienische Mafia beeinflusst die aktuelle Politik. So arbeitet D.Trump für italienische-amerikanische Mafia- Gruppe Gambino u. Dschenavese.Dieser Kampf angeblich gegen Deep State in der Tat bedeutet Kampf gegen Chikago-Mafia zu welcher Obama und Clintons angehören.Somit auch Q-Spiel gehört dazu.

    Alles Liebe

  2. BirgitM

    @Kassandra:

    Heißt das, dass wir nur Regen oder Traufe als Alternativen haben?
    Die kleine, dicke Blonde bereitet irgendwas Kommunistisches, Diktatorisches vor.
    Was will der große, breite Blonde?

    Ich muss grad wieder an die Wiese im Friedhof denken….

  3. Richard

    Habsburg, Habsschloss (das Chiro), Hab den Sohn.. ich finde Gerhard v. Attiqua, der ja in den 90’ern schon ein Truther (“Die Legenden v. Atlantis” > YT) war, in diesen Zusammenhängen sehr interessant.
    Wolfgang Wiedergut spricht davon, wie Thot’s (=Seth; S.I.O.N.) Konstrukte letztlich zur “Exekution des kollektiven Karmas” einseitig walten/-teten. Man kann da schon vom Hundertsen ins Tausendste kommen, um am Schluß festzustellen, daß man eben in diversen Inkarnation Teil der dunklen Agenda war, die es jetzt ganzheitlich zu transformieren gilt. Des hypnotisierten(!) Hitlers (Steiner: “Die anschließende Wandlung von Hitler ist nur durch dämonische Besetzung zu erklären. Hitler wurde ein Sorat-Medium. Hitler ist in der Tat als ein von Sorat-Asuras besessener Mensch anzusehen, als das Auftauchen des „Tiers aus dem Abgrund“ welches Steiner im Priester-Apokalypsekurs (GA 346, Vortrag vom 20.9.1924) für 1933 angekündigt hatte.) “Mein Kampf” soll nach Prof. Veith übrigens ein Jesuit geschrieben haben (oder anteilig..) und später soll Hitler diese Publikation auch bereut haben, das nur rückwirkend angemerkt auf eine Diskussion bezogen in der der Buchautor Edgar Dahl die Frage aufgeworfen hatte “Was wollte Hitler eigentlich?”. C. Thurner wiederum stellt immer wieder fest, daß die Nazis Deutschland an den Vatikan verscherbelten (Handelsrecht) und wenn ich mich recht erinnere, wurde das nach Aussagen von H. Thiers bereits revidiert. Das finde ich persönlich noch sehr interessant (vermutl. hier ein alter Hut), aber ich merke auch, daß mein Gedächtnis manchmal in Streik geht, da wir ja tatsächlich schon alle sehr lange an diesen Dingen kauen. Viell. ist es aber auch meine Seele, die sagt, “Hey stopp! ist zu diesem Zeitpunkt und zu dieser Stunde gar nicht mehr so wichtig, wende dich lieber mehr mir zu!” Back to the root, zurück zu sich selbst – zurück zum I.Ch.? 😉 Nach Steiner und Axel Burkart der heilige Gral, finde das nach wie vor interessant.

  4. Kassandra

    Liebe BirgitM, so nicht.Wir müssen uns an unsere menschliche göttliche Qualitäten besinnen und das im vollem Umfang einsetzen.
    Diese zwei von dir genannten blonden erbärmlichen Männer arbeiten für ihre Mafia und gemeinsam für NWO-Agenda.
    Als erstes man muss bewusst werden ohne Angst leben zu lernen, egal es um sich handelt…Corona-Virus oder sonst was.Eine Episode aus der Geschichte meiner Mutter in Bezug auf Virus möchte ich hier erwähnen. Mit 11 Jahren bekam sie eine nicht bis heute diagnostizierte Virus-Erkrankung,war dazu falsch behandelt, lag 1 Monat ohne Essen im Komma und dann plötzlich vom Toten auferstanden. Sie lebt noch mit 96 Jahren.Wenn sie heute die Menschen mit den Masken sieht, fragt sie mich: was soll dieser Maskenball?
    Sie hatte vor kurzem eine Vision gesehen, ganz deutlich im Halbwachzustand-lachende Gesichter der Menschen,Kinder und sie war dabei und zusammen mit denen getanzt.
    Also Friedhofsgedanken sind kontraproduktiv.

  5. Maggie

    Maggie
    Dieses Video wird von Fabijenna mit diesen Worten beworben:

    Die Menschen muslimischen Glaubens kümmern sich um die Antifa, wir sollten uns um die muslimischen Gläubigen Menschen kümmern und ihnen davon erzählen. Gott ist eine KI! Nur wenige haben einen echten Zuganz über die 7. Dimension. Seit Jahren ist der Blog Christ Michael eine der wenigen die wirklich Wahrhaftig arbeiten und Nachricht von zu Hause bringen.. Immer gleich liebevoll udn neutral wie kein anderer Blog. Danke euch ihr Lieben…https://youtu.be/PGLnHxxTs0I

    Ich möchte ausdrücklich vor diesem Blog warnen. Näheres in der Suche der HP hier.
    Nun kriege ich echt auch meine Zweifel an Fabijenna! Was läuft denn hier, was haben sie mit ihr gemacht, wenn sie seit Jahren diesen Blog liest, wo man programmiert und codiert wird uvm.?

    Lavendel
    Fabijenna… leider müssen wir davon ausgehen, dass auch sie benutzt wird, weil sie tatsächlich auf dieser Seite von Christ Michael unterwegs ist und das als Wahrheit ansieht. Klingt ja auch alles schön, bin selbst drauf reingefallen. Kein Wunder also, dass sie beim “Teile und Herrsche-Spiel” eine Rolle bekommen hat, und zwar den Stefan R. zu favorisieren. Und darin hat sie sich nun regelrecht verrannt. Sie macht zweifellos wundervolle Videos, aber Maggie testete eben auch Sublimals, von denen F. nichts weiß. Also stehen andere im Hintergrund, die Fabijenna steuern. Traurig, aber wahr, denn ich halte sie für eine aufrichtige Seele. Eva Buntfieber und diese Anne Phönix müssen dann wohl auch auf den Prüfstand, weil sie in das gleiche Horn stoßen.

    Also, Finger weg von diesem Christ Michael Blog, der ist zuckersüß vergiftet, und auch von den Phönix-Journalen.

  6. Lavendel

    Neues Video von Fabijenna: Es liegt an uns! Der Deutsche Traum” kann gelingen!
    https://www.youtube.com/watch?v=dQHbPxh7TiE&feature=youtu.be

    Ab Min 4:56 sagt sie etwas Interessantes, dass die Linie von Stefan Ratzeburg aus Atlantis stammt, aber mit den Magiern (Merowinger), die Atlantis zu Fall brachten, genetisch nichts zu tun hätte. Tja, woher weiß sie das? Wer konnte sich denn vor dem Untergang retten? Bestimmt nicht die, die getäuscht wurden mit Magie… nur mal so nachgedacht. Mir ist die ganze Abstammungsgeschichte inzwischen aber auch völlig unwichtig.

    Hier ein guter Link (pdf) zum Mitwirken beim Neuaufbau:
    https://t.me/FabijennaEineDeutscheLiebe/1127

  7. Sally Sunrise

    Hallo, Ihr Lieben,

    ich habe mir eben das Video über die Beweise der Satanistischen Musikindustrie angesehen und in Minute 45:10 sagt der Sprecher etwas, das ich schon die ganze Zeit geahnt hatte nämlich die dominierenden satanischen Farben sind rot, weiß und schwarz! Und haltet euch fest, genau diese Farben sind nicht nur die des Deutschen Reichs, sondern auch die von Antifa! Das kommt mir alles nicht ganz koscher vor!
    Dass bei Fabienna die Fahne des Deutschen Reichs auf dem Kopf steht, habe ich schon mal geschrieben. Und es ist sicher kein Versehen. Aber was will man bei den 3 Farben noch verdrehen, wenn sie alle 3 in die selbe Kiste gehören.
    https://www.youtube.com/watch?v=lnqWVN_XMxY
    Die Thematik des Videos ist zwar nicht neu, aber da kommen interessante Einzelheiten, die ich nicht wusste und Geständnisse…
    Die Einführung mit den Illuminaten kann man ja überspringen, aber es ist ein prima Video für Einsteiger, weil das Thema ja auch attraktiv ist.
    Ach ja, es wurden auch satanische Zeichen gezeigt, auch das einzelne Auge, da musste ich auch sofort an die Werbung für das ZDF denken: Mit dem 2. sieht man besser! und dabei halten sie sich ein Auge zu!

    Also wegen Deutschem Reich müssen wir aufpassen, Ohren steif halten! Wohin das ganze führt, kann man noch nicht absehen. Hat jemand eine Idee?
    Ich bin halt misstrauisch, lieber einmal zu viel als einmal zu wenig!

    Alles Liebe
    Sally

  8. Lavendel

    Liebe Sally und alle,
    das ist ja krass und es stimmt, über dem Deutschen Reich schwebt etwas Dunkles, das ist der falsche Weg. Auch der schwarze Adler ist nicht unser Symbol, und wenn Adler, dann nur ein weißer. Alle bisherigen Fahnen und Konstrukte können es nicht sein, aber es wird sich schon etwas manifestieren.
    FREIE GERMANIA… das fühlt sich für mich stimmig an. Die unterdrückte Schöne, welche bald zu neuem Glanz erwacht. Und was für Gebiete mal dazugehören wollen – Betonung auf freiwillig – wird sich schon ergeben. Jedenfalls brauchen wir keinen Kaiser, König oder anderen Adligen und auch keine König-, Herzogtümer und Verfassungen von annodazumals. Soweit mein inneres Bild dazu heute und ich sehe eine himmelblaue oder weiße Fahne vor mir Auch ein Symbol, aber das behalte ich noch für mich. 🙂

    Sehr interessant, die Geschichte der Germania bis in die Antike zu verfolgen und wie ihr Bild inkl. Symbolen den jeweils aktuellen Ereignissen angepasst wurde bis hin zu kriegerisch. Aber das ist sie mM nicht und wir sollten jetzt ihr wahres Wesen ergründen und leben. GERMANIA steht für die vereinten Deutschen über die zersplitterte Staatenvielfalt hinweg. Übrigens gibt es auch eine Austria. Und die Schweiz gehört dazu:
    Das Dach der Welt ist gar nicht der Himalya, sondern D + A + CH.

    https://deutsche-schutzgebiete.de/wordpress/germania/

    LG Lavendel

    • Maggie

      Schön – dein Resümee! Es bleibt spannend. Stefan hat angekündigt in den nächsten Tagen ein Statement abzugeben.

  9. Tippitop

    Sally, die Fabienna weiss es nicht besser. Sie verwendet die schwarz weiss rote Flagge, weil sie es nicht besser weiss.

    Die schwarz weiss rote Flagge steht für das deutsche Reich, aber auch für das Kaiserreich um 1871. Da wollen wir ja auf keinen Fall wieder zurück.

    Die Schwarz – rot – Gold Flagge für den deutschen Bund um 1815 nach dem Wiener Kongress bzw. Pariser Frieden
    https://ewiges-rpg.fandom.com/de/wiki/Deutscher_Bund

    Beide Flaggen haben auch etwas Satanisches … Wenn ich das mal so sagen darf. Erst wenn man die Flagge umdreht, wird es etwas ‘Gutes’.

    Vergiss niemals oder unterschätze niemals die hohe Kunst dieser bösartigen Staatenlenker oder der schwarzen Magier im Hintergrund.
    Leider ist schwarz rot gold beschmutzt mit dem Gedanken und Verbrechen der BRD.

    Die Farben an sich sind weder gut oder böse. Auch das muß mal gesagt werden. Sie sind nur Ausdruck bestimmter Energien und können uns zu etwas hinlenken.

    Umgedreht könnte es heissen von unten gelesen.
    Aus der Asche unserer Vergangenheit (schwarz)
    Aus dem Blut unserer Vorfahren (rot)
    In das Gold unserer Gegenwart und Zukunft (Gold)

  10. Tippitop

    zurück in die Jahre ..
    1945 .. 1918 .. 1871 .. 1815

    Reicht das? Nein, auch das reicht nicht.
    Wer Geschichte verstehen will, muß die Bedeutung des schwarzen Adels und deren Einfluß auf Europa und der ganzen Welt verstehen …
    https://seelenfreiheit.blogspot.com/2020/01/1409.html

    Da sind wir dann bei Venedig um 1200 und deren Familien. Dem Vatikan und dem größten Verbrechersyndikats der Welt.

    Dieser schwarze Adel muß vollständig besiegt und entmachtet werden. Vollständig in die Haftung genommen werden. Sie müssen dafür die Verantwortung übernehmen, was sie über tausende von Jahren den Menschen angetan haben. Zur Not auch Exekutionen.

    Sie haben sich verbündet mit den finstersten Mächten und Kräften des Universums … zu ihrem Vorteil … zu unserem Nachteil. Dafür kann es keine Entschuldigung oder Vergebung oder Verzeihung geben.
    Auch diese Familien müssen lernen, dass ihr Tun Konsequenzen mit sich bringt. Das ist die Gnade .. dass sie das lernen dürfen.

  11. Tippitop

    Haha. Fabienna liest hier mit. 🙂 Sie hat ihre Reichsflagge umgedreht. 🙂 Schön.

    Wenn ich Rumpelstielzchen Ratzeburg geschrieben habe, heisst das übrigens nicht, dass ich etwas Schlechtes über Stefan Ratzeburg denke. Er wurde von seinen eigenen entfernten Verwandten (die Hohenzollern ..) verraten. Sie haben ihm den Tod gewünscht. Er weiss, was es heisst, verfolgt zu werden … Danke Stefan.

  12. Melanie

    Liebe Tippitop, den Gedankengang mit der Fahne hatte ich auch, schwarz die Erde, rot das Leben auf der Erde und Gold das Licht der Sonne… oder so… ja, alles wurde umgedreht… da wo das Licht stehen würde, da wurde das schwarz hingestellt, wie eine Mütze auf dem Kopf, oder Kaputze obendrüber… genau andersherum gibt es Sinn

  13. Tippitop

    Ihr lauft schon wieder den falschen hinterher. Ja, was soll ich sagen? Der Spruch könnte von mir kommen. Nein, er kommt nicht von mir.

    Verabschiede dich von dem ‘naiv’ Denken. Denke selber. Lass dich nicht täuschen von den Wölfen. Von den Mietmäulern. Mit ihren schönen Stimmen. Mit ihrem gepflegten gut situiertem Auftreten.

    https://www.youtube.com/watch?v=HYBqCZde1IM

    • Maggie

      Ich finde diese Beweisführung dennoch nicht überzeugend! Schwächelt sehr! Besonders bei Sunny und Catherine.

  14. Tippitop

    Ja Maggie, mag sein, dass dich das nicht wirklich überzeugt. Kann ich auch verstehen.
    https://www.youtube.com/watch?v=Vgv5ioe23y4
    Ich will dich auch nicht überzeugen oder dir irgendetwas beweisen. Nein, muß ich nicht.

    Mich macht vor allem misstrauisch der Fakt, dass ‘sie’ (damit meine ich vor allem die drei Stimmungsmacher … H.Müller plus Daniel, Thurner und Veikko) nicht bereit waren über die Alternative Ratzeburg … nachzudenken. Sie haben sich immer gegenseitig referenziert und sich dadurch Glaubwürdigkeit erkauft. Gegenseitiges Schulterklopfen. Mag sein, dass Hajo sie alle irgendwie gecacht hat. Sprich, Thurner und Veikko irgendwie auf den falschen Weg gebracht hat. Das könnte ich mir vor allem bei Veikko vorstellen. Veikko hat ein so aufgeblasenes ‘Ego’, dass er nicht in der Lage ist, seinen Fehler anzuerkennen und zurückzurudern. Thurner knickt dann einfach ein. Ich denke sie wird irgendwann von der Bildfläche verschwinden … Man muss sich das mal vorstellen, .. sie wollten uns tatsächlich den Hohenzoller ‘Wolf’ Georg Friedrich unterjubeln. Kommitee 300. Das war der Plan. Wenn ihnen das gelungen wäre, dann hätten wir jetzt ein echtes Problem ….

    Das war wirklich erschreckend, wie alle drei dieses Thema Ratzeburg geschlossen abgekanzelt hatten. Das sah abgesprochen und nach einem abgekarteten Spiel aus.

    Eine ähnliche Sache ist es mit den NPD-Leuten aus …. Bachmann, Volkslehrer, R. Hoffmann …. Sie spielen ihre Rolle in dem System, wollen und werden aber niemals wirkliche Alternativen bzw. Lösungen zeigen. Das sind alles nur Beschäftigungstherapien ..

    Wir führen einen Krieg, liebe Maggie. Und dieser Krieg ist vor allem ein spiritueller Krieg um die Gedanken und Köpfe der Menschen.

    Die Gedanken erschaffen dann die Realitäten.

    • Maggie

      Lieber Tippitop, ich habe keineswegs die Verteidigung übernommen – wir hatten doch diese Themen bereits unter dem Beitrag zu Alternativen Medien – mir ist dieses Video zu schwach, es fehlen die Fakten. Mit so einem Video kann man nicht die Fans überzeugen. Und darum sollte es doch gehen, oder?

  15. Fleur

    @ Lano Talos

    ein schönes Video, sehe ich auch so. Und tut gut, dass sie das so deutlich anspricht!

    Mich z.B. stört es überhaupt nicht, dass manche anderer Meinung sind. Meine Erfahrung hat mir gezeigt, dass die früher oder später schon merken, dass sie auf der falschen Fährte sind. Und, ich bin mit niemandem immer einer Meinung, auch in der “Aufwachszene” nicht. Egal ob Aliens, Krankheiten, Chemtrails, Gott, ich erfahre es immer ä bissl anders. Das ist doch okay… so finden sich doch Wahrheiten, Gruppen, Familien… Auch ned in meiner Familie… Warum auch?

    Ich wünsch uns allen eine mega Portion Respekt und Vertrauen für die kommenden Tage.

    Und nochmal danke an dich Maggie, dass du hier immer darauf achtest, dass die Integrität aller gewahrt bleibt, deshalb bin ich so gerne hier.

    LG
    Fleur

  16. Claudia.s

    Danke Lano Talos für das Video teilen, hat mich sehr im Herzen berührt denn ich habe mir Catherine thurner sehr oft angesehen und bin meistens zu Ruhe gekommen, und hinterher laufen würde ich das nicht nennen, Es gibt 2020 mehrere Möglichkeiten an Informationsquellen und das ist gut so, die freie Wahl die wir ja zurück fordern ist da gegeben.Jede Seele ist halt individuell auf ihren Weg der Erfahrung. Ich schätze und würdige den Mut sich so angreifbar, menschlich zu zeigen und das recherchieren ,auch von dir Maggie ich will und kann das nicht,daher danke an alle die für die neue Erde so intensiv ihren Beitrag leisten, und ich danke mir
    Auf unsere freie neue Erde claudia

  17. AnnaH

    Lieber Tippitop,
    ich halte nichts von pauschaler Verurteilung.
    Catherine hat sich nie positioniert, meiner Meinung nach.

    Im letzten Gespräch mit Tobias gab es wichtige Fakten bzgl. Kaiserreich=Deep State im Grünen. Für mich sehr wertvoll.

    https://youtu.be/SpXH5sG8etU

    ab Minute 24:50

    Das ganze Video ist sehenswert.

  18. Tippitop

    Liebe Lano Talos,
    nein, ich sehe das nicht so, wie du das geschrieben hast, bzw. die Verweise deiner Links …
    Ersteinmal ist es immer besser, selbst die Worte zu verfassen, statt andere vorzuschieben …
    Worum geht es …? Licht und Liebe ist eine schöne Sache. Dass sich alle lieb haben, in den Armen liegen …. wäre schön, ist aber nicht immer möglich.
    Das eine Video hieß .. ‘Durchschauen ..’. Mit einem ‘Durchschauen’ war aber eher gemeint, dass man den anderen nicht kritisieren kann. Vor allem die Positionen, wofür er steht … kritisieren kann .. sollte.

    Nein, das ist gefährlich und bringt uns nicht weiter. Das ist auch eine alte Taktik … sich sehr weit aus dem Fenster zu lehnen … Meinetwegen auch mit einem Blog und dem Zeigen seines Gesichts. Dann aber beleidigt sein, wenn die Reaktionen nicht das sind, was man erwartet hat … Nein, das geht so nicht.

    Ich bin der Catherine auch dankbar für manch eine Lehrstunde. Nicht alles war gut, aber vieles hat uns auch weitergebracht. Mir bleibt in Erinnerung das Bild von der sichtbaren Welt und die genauso vielleicht sogar viel größere nicht sichtbare existente Welt.

    Es geht um sehr viel. Es geht um sehr sehr viel. Wenn eine Catherine Thurner uns falsche Wegabzweigungen aufzeigt. Dann muss es erlaubt sein, dass auch anzusprechen.

    Für mich ist die Catherine nicht ehrlich zu uns und zu sich selbst. (darf ich das jetzt auch nicht aussprechen ..?)
    Sie sagt, sie braucht eine Pause … es werden die vielen negativen Kommentare vorgeschoben bezüglich z.B. ihres Räuspern oder andere nebensächlichen Dinge … Ist das der wahre Grund? Oder ist es der Grund, dass sie merkt, dass sie sich verrannt hat? In einem wirklich wichtigen Punkt völlig versagt hat … Oder war es willentlich eine falsche Wegweisung? … Wie gesagt, es geht um sehr viel.

    Hajo Müller plus Daniel, Catherine Thurner und Veikko hatten vor allem eine Sache gemeinsam … Sie waren völlig immun gegen Kritik. Ich weiss nicht wie oft Veikko das hat raushängen lassen, das ihn Kritik nicht interessiert. Auch Catherine hat es sehr oft gesagt.

    Wenn der innere Kompass einem die richtige Spur zeigt, dann ist das völlig okay und richtig. Wenn es aber ein falscher Weg ist, dann besteht nur noch die Möglichkeit das andere von ‘aussen’ (Wortmeldungen, kritische Hinweise ..) einwirken.

  19. Manuela

    Tippitop bin voll deiner Meinung. Der neueste Trend “Bitte nicht kritisch sein” ist in der Alternativszene angekommen.
    Es wurden zuviele Ankündigungen gemacht und wenn sie nicht eingetroffen sind, hat Fr. Turner ihre Schäfchen per Emotionalkörper wieder eingefangen und schwups haben sich alle wieder wohlgefühlt. Dies kann man sogar in den Kommentaren mehrfach lesen.
    Hr. Müller dort fand ich doch prompt Gorbatschov SED. Es gab keine Gorbatschov SED, was für eine Lüge!

  20. Lano Talos

    @Tippitip: Der Kanal heißt “Durchschauen”, nicht das Video. Ich kannte die Frau bisher nicht, und habe nur durch Zufall ihr Video zu Catherine Thurner angezeigt bekommen. Ich glaube, du hast nicht ganz verstanden was gemeint ist, es geht nicht darum, dass man niemanden kritisieren soll, und ich finde, es ist durchaus klar geworden, dass die Sprecherin es ebefalls so sieht, dass Catherine sich verrannt hat. Es geht ihr vielmehr um das zwanghaftes Niedermachen von Seiten der Kommentatorschreiber gegenübr authentisch auftretenden Menschen (ob sie nun richtig liegen oder auch total daneben), das eigentlich aus einer Position der eigenen Machtlosigkeit heraus geschieht. Es ist ein generelles Problem, nicht nur bei Catherine Thurner, das man überall beobachten kann, und dass die Unselbständigkeit und Unaufrichtigkeit in der Gesellschaft offenbart. Es ist eine Illusion, mit dieser Art von Kommentaren irgend etwas verändern zu können, aber viele merken das nicht. Ich habe das von Gerd-Lothar Reschke gelernt, und es hat Jahre gebraucht, bis ich erkannt habe, dass er in diesem Punkt tatsächlich Recht hat, weil ich die Neigung zu diesem Verhalten auch bei mir selber erkannt habe, sowie auch die Notwendigkeit, dies zu überwinden. Die Kanalbetreiberin ist eine der Wenigen, die dieses Problem ebenfalls ansprechen, deshalb finde ich es richtig, ihr Video auch auf dieser Plattform zu teilen.

    Was Catherine Thurner betrifft, stimme ich dir teilweise zu. Ich habe zwar nicht so viel von ihr gesehen, weil mir der Inhalt nie so ganz zusagte. Ich meine aber, dass sie sich a) selbst überfordert hat, b) dass sie möglicherweise von Leuten wie diesem Hajo Müller benutzt wurde und c) dass sie in einer Art Glaubensmatrix gefangen war, deshalb wohl auch die zum Teil unbewusst aggressiven Reaktionen selbst gegenüber wohlwollend gemeinter Kritik. Ich denke, es ist die richtige Entscheidung von ihr, jetzt eine Auszeit zu nehmen, und wieder zu sich selbst zu finden.

  21. Melanie

    ja Tippitop, auch ich stimme dir zu, Kritik von aussen ist notwendig wenn wir das bekannte Brett vorm Kopf haben oder vielleicht auch wenn wir etwas nicht sehen wollen, und wenn es weh tut, dann ist da eben noch etwas was angeschaut werden will, und wenn nichts resoniert dann ist es auch eben so… im Grunde können wir dankbar sein wenn uns jemand seine Rückmeldung gibt… diese Arroganz und Überheblichkeit hat mich bei Veikko auch genervt…

  22. elok

    Also, was hier abgeht, ist so entbehrlich wie ein Kropf.
    Was sind das für Kommentare, die sich darauf beschränken, andere anzugreifen.
    Veikko ist der mit Abstand beste Analytiker im deutschsprachigen Raum und Hajo ist sowieso ein Ehrenmann.
    Kein seriöser Lichtarbeiter käme auf die Idee, diese beiden Herren anzugreifen.
    Wir sollten gemeinsam das Ziel ansteuern, meint elok!

    • Maggie

      Na ja, Elok, ne Kettensäge als Deko für die Tageskorrektur (die Mordwaffe gegen Stefan Ratzeburg?), seine Lächerlichmachung und stattdessen die Protektion eines Schwarzadel-Mitglieds der 300 für DE als König/Kaiser war schon bedenklich! Ebenso Veikkos Reaktion auf Stefan. Zur Klärung hat Catherine auch nicht beigetragen. Aber damit sollte es jetzt auch genug sein, denn wie gesagt, haben wir das unter den Alternativen Medien schon mal diskutiert. Es gibt wichtigeres!

      Frage: Hattest du bei Veikko seinerzeit auch einen kritischen Kommentar hinterlassen, wie diesen hier heute, als sich der Superanalytiker halb tot lachte über einen Stefan Ratzeburg, wie es sich ganz sicher nicht gehört und schon gar nicht unter Lichtarbeitern? Oder ist das doch eher an dir vorbei gelaufen, sodass du gar nicht wirklich weißt, worum es den Austauschenden hier geht?

  23. elok

    In der neuen Welt, liebe Maggie, ist kein Platz für einen Kaiser, egal ob er Ratzeburg, Hohenzollern oder Habsburg heißt.
    Dieser ganze Kaiserschmarrn geht an mir vorbei, da muß ich Hajo widersprechen. Videos dazu sind reine Zeitverschwendung.
    Wozu kämpfen wir denn für unsere Freiheit, wenn wir dann die Zeit zurückdrehen und wir uns in die nächste Abhängigkeit begeben.
    In Zukunft entscheiden wir selbst, was gut für uns ist.
    Wir brauchen keine Führer mehr, meint elok!

  24. Tippitop

    Hallo Maggie,
    nochmal zu dem Thema Ratzeburg … und meinem Kommentar dazu ..
    https://bewusstseinsreise.net/wir-sind-kaiser/#comment-45755

    Du hast dann getestet ..
    Das darf niemand wissen
    Das darf niemand testen

    Ja, genau. Das sollte niemand wissen und sollte auch niemand testen.

    Worum geht es eigentlich bei der ‘Ratzeburg’?
    Es geht mehr oder weniger um die gesamte Geschichte der Menschheit.

    Ratzeburg kommt von Raseborg. Die Ratzeburger sind demnach Nachfahren aus dem Geschlecht des DAN … Die Dänen, die Engländer, Holländer, Deutschen .. kommen alle aus dieser Linie. Wikinger .. ‘we are kings’ .. Die andere Linie war die Linie SWAN. Schweden, Schotten, Iren, Norweger … Sie alle stammen oder kommen aus Hel … der Ort der ersten Menschen. HEL .. für diese Menschen ein heiliger Ort. HOL .I … Loch und I. Wenn ich es richtig verstanden habe, haben während der Eiszeit die Asen auf Gotland ..(eine Insel in der Ostsee, bei Schweden …) überlebt. Daraus ist die weisse Rasse durch die lange Eiszeit entstanden. Blonde Haare, blaue, grüne Augen ..

    Die Raseborg gehörte zum System der ‘Asen’. Laut der Legende der BOCK-SAGA, haben die ersten Menschen dem König der ‘Asen’ Jedes Jahr Geschenke oder Opfergaben gegeben. Diese Geschenke der frühen Menschen vielleicht sogar von Millionen Jahre alt … sind hier an dieser Stelle der Raseborg (Rasepuri) in Finnland gelagert.

    Artefakte aus allen Ringländern wurden zur Lebenszeit eines Lemminkäinen in Rasepuri im Schloß von RA und MAYA, dem König und der Königin der Asen, ausgestellt. Die Burg, die heute Raseborg heißt, liegt in Snappertuna, 80km westlich von Helsinki. Immer dann, wenn ein neuer Lemminkäinen an der Reihe war, wurden die Artefakte für den alten in die für ihn konstruierten Säle und Kammern nach Akanpesä gebracht. Dieses System der Danksagung herrschte auf dem ganzen Planeten bis zur Eiszeit. In Finnland und Rußland bestand dieser Brauch bis zum Jahre 987 A.D., als dieser Tempel von innen nach außen verschlossen wurde.

  25. Tippitop

    Korrektur. Alle 50 Jahre wurden dem ‘Allvater’=’PER’ Geschenke gebracht. Geschenke von allen Rassen der Menschen weltweit. …
    Die Menschen in diesen Ringländern waren alle ‘PER’SONS Söhne des PER. Dieses System des Schenkens und Gebens hat man JE.HOV.A genannt. JE für geben. HOV für für Huf … die Burg sieht aus wie eine Hufe .. A für Asen.

    S.PER.MA … S=für Sonne und Seele .. Sol. Soul .. PER=Vater MA=Mutter

    RASEPURI. Die pure Rasse der Asen.

  26. @alexGoldi

    Die Farben SWR stammen vom Norddeutschen Bund. Schwarz Weiß für Preußen und Weiß Rot für die freien Hansestädte. Damit hat der Norddeutsche Bund Einigkeit präsentiert. Preußen und das Deutsche Reich sind aus dem Protestantismus entstanden, ohne unter dem Vatikan als Lehnsherr zu stehen.

    Es ist ein Irrglaube, dass der Kaiser seine Rechte an das Volk abgegeben hat, er hätte damit selber einen Verfassungsbruch begangen, sowie er damit gegen die eigenen Hausgesetze verstoßen hätte, sowie er auch nicht mehr Chef des Hauses Hohenzollern (weil er dann auch kein Anspruch mehr auf den Thron hätte) wäre.

    Am 10.12.1870 ist auf Wunsch des Volkes der Reichstag zur 12. Sitzung zusammen getroffen, um die Verfassung des Norddeutschen Bundes so abzuändern, dass der Kaiser proklamiert und das Reich gegründet werden konnte. Diese Verfassungsänderung diente nur als Provisorium. Eine Deputation von 30 gewählten Abgeordnet machten sich am 15.01.1871 auf den Weg nach Frankreich. Dort wollen sie den König von Preußen, den Wunsch des Volkes und der neu dazugekommen Bundesstaaten, die Kaiserbürde anzunehmen, der Kaiser nahm mit einer dankesrede, an. Dies geschah am 18.01.1871 gegen 10 Uhr morgens. Die Fürsten der Bundesstaaten, als Vertreter ihres Volkes proklamierten darauf den König von Preußen zum Deutschen Kaiser.

    Am 03.03.1871 wurde offiziell die Abgeordneten (Volksvertreter) für den Reichstag gewählt, die als erstes ihre Geschäftsordnung erstellten und dann die neue Verfassung erarbeiteten. Am 14.04.1871 war die neue Verfassung fertig und sollte ursprünglich am 04.05.1871 verabschiedet werden, wurde dann aber am 16.04.1871 verabschiedet und trat dann in Kraft. Damit hatte man endlich die Einigkeit, der Deutschen zu einen Volk, verbündet.

    In der Zeit von 1914- 1918 (1. WK) hat keine feindliche Armee, deutschen Boden betreten. Der Kaiser hat im Jahr 1916, der Entente einen Friedensvertrag, angeboten und wollte auf alle eroberten Gebiete verzichten, sowie er alles auf die Zeit vor den Kriegsausbruch zurücksetzen wollte, wurde von Seiten der Entente aber abgelehnt. Die Entente hat 1918 der SPD angewiesen, eine neue Regierung zu bilden, um mit den Verhandlungen für einen Friedensschluss, zu beginnen. Das ist ein klarer Völkerrechtsbruch, da sich kein Staat, in die inneren, sowie äußeren Belange, eines anderen Staates einmischen darf. Auch der Putsch, der durch Verfassungsbruch begangen wurde, sind zwei Gründe dafür, dass das Völkerrechtssubjekt Deutsches Reich, bis heute fortbesteht. Ein Völkerrechtssubjekt kann nach Völkerrecht, auch nur durch sich selbst aufgelöst werden. Solange das nicht geschehen ist, kann nie was vollsouveränes, neues entstehen, da die volle Verantwortung immer beim Völkerrechtssubjekt “Deutsche Reich”, liegen wird.

    Die Verfassung 1871 ist ein solides und stabiles Fundament auf dem sich aufbauen lässt. Ein wenig in der Moderne angepasst, können wir Menschen frei und selbst bestimmt, in eine sichere Zukunft gehen.
    Wenn ich meine Vergangenheit kenne, weiß ich, wo ich in der Gegenwart stehe und kann dann in die Zukunft gehen.

    gehabt euch Wohl

    Alex

  27. Lavendel

    Neues und Spannendes von Stefan Ratzeburg!

    Er gibt mit viel Herzblut anhand von Urkunden seine Legitimation (im Gegensatz zu Georg Friedrich) und seine neue Goldene Bulle der Erlösung bekannt! Wir erfahren außerdem von einem Königsmord:

    https://t.me/stefanratzeburg/50

    Seinen tiefgründigen Recherchen nach ist das Deutsche Reich auch nur ein Konstrukt und damit Irrweg.

    Was könnte es noch mit der Herkunft des Namens Ratzeburg auf sich haben? Siehe diese Kommis:

    https://bewusstseinsreise.net/wir-sind-kaiser/#comment-45755
    https://bewusstseinsreise.net/wir-sind-kaiser/#comment-46685

    Immerhin wurde die Bock-Saga im Familienkreis (über Jahrtausende?) mdl. weitergegeben, indem der zu Unterrichtende von Mutter und Großmutter jedes einzelne Wort der Legende 20 Jahre lang gelehrt bekam bzw. auswendig lernen musste. Da steckt noch viel Forschungsarbeit drin!

    Stefan Ratzeburg strebt übrigens gar nicht nach König- oder Kaisertitel, sondern zeigt uns einen Ausweg aus den ganzen Lügen auf, damit wir unsere Identität wiederfinden und den richtigen Weg gehen können.

    Frage mich nur, warum ich jedes Mal wie zwanghaft Ratzburg, also ohne e, schreibe, obwohl das eine Fälschung ist. Sehr seltsam… als ob ein Programm drauf liegt… wäre ja nicht das erste.

  28. Lavendel

    Brief von Stefan Ratzeburg an alle Menschen in Deutschland und der ganzen Welt, den jede/r gelesen haben sollte!

    https://t.me/stefanratzeburg/64

    Es werden alle geschichtlich relevanten Zusammenhänge erklärt, warum man ihn längst ausschalten wollte, worauf sein Name zurückgeht, der schon in den alten Schriften der Santia Weden von Perun Erwähnung findet: Ratibor, den Uradel, aber auch um die Rückgabe unseres Kollaterals, dessen Erbe er ist. Wir sind jetzt frei, unsere Zukunft zu gestalten, solange wir uns an die allgemeinen Schöpfer-, Grund- und Naturrechte halten.

    Unfassbar spannend alles!

    Übrigens lag auf dem Namen Ratzeburg tatsächlich eine Manipulation, die mich immer Ratzburg schreiben lies, s.o. Kommi 19.08., weil der Name Ratzeburg (mit e in der Mitte) wohl ausgemerzt werden sollte. Aber ist nun gelöscht, und seitdem schreibe ich ohne Probleme Ratzeburg.

  29. Lavendel

    Stefan Ratzeburgs zweiter Brief an die Menschen in Deutschland und der ganzen Welt, den ich allen ans Herz legen möchte:

    https://t.me/stefanratzeburg/66

    Aus dem Brief sinngemäß: Was spricht gegen Demokratie und Verfassung?

    Zum einen das Mehrheitsprinzip – es ist falsch. Außerdem irrt, wer glaubt, dass freie Menschen eine Verfassung schreiben können und dabei auch frei bleiben werden. Sobald diese Verfassung besteht, steht sie über den Menschen und opfert diese einer “Staatsräson”.

    Welche Weisheit!

  30. Lavendel

    Stefan Ratzeburgs dritter Brief an die Menschen in DE und der Welt:

    https://t.me/stefanratzeburg/69

    So einen weisen König kann ich nur befürworten!

    Übrigens eilt es jetzt: Bitte allen, die noch mit sich ringen zur Wahl zu gehen, diesen Link zukommen lassen, bei dem auch der Letzte begreifen müsste, ohne groß Gesetze zu wälzen, dass der Wahlzettel von vornherein ungültig ist:

    https://www.galileo.tv/life/wie-sieht-ein-wahlzettel-fuer-die-bundestagswahl-2021-aus/

    Dazu dieses Kurzvideo mit Andreas Clauss, der es genial auf den Punkt bringt, und das sich auch gut per Mail versenden lässt:

    https://t.me/Xavier_Naidoo/18269

    Wie geschickt sie doch die fehlende Ecke in den MSM verbergen:

    https://web.de/magazine/politik/wahlen/bundestagswahl/stimmzettel-bundestagswahl-2021-wissen-32322864

    Und hier Ulrich noch zur Lachnummer mit der Blindenschablone:

    https://t.me/diplomatenradio/457

    Viel Erfolg bei der Aufklärung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert